Seite 3 von 7

Re: Sonderooge

Verfasst: So 5. Aug 2018, 20:26
von lenzbach_h0e
Wunderbare und sehr stimmungsvolle Umsetzung des Themas Bahnen auf den Inseln. Da kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Mach unbedingt weiter so - ich freue mich schon auf weitere Bilder :gfm: .

Re: Sonderooge

Verfasst: Do 9. Aug 2018, 09:15
von A.Tammen
Moin zusammen ,
und danke für eure positiven Kommentare.

Ich setze meinen Erkundigungsfußmarsch in Richtung Anleger fort.
Schon wieder naht ein Triebwagen, der knattert an mir vorbei

Bild

Dann herrscht auch schon wieder himmlische Ruhe, ich gehe weiter am Schienenstrang


Bild

Bild
Ein stück weiter dringt Partylärm zu mir herüber
Bild
Doch ich setze meinen Weg am Trafostation weiter fort


Bild
Jetzt bin ich bald wieder an der Unterkunft angelangt

Bild

Bild


Bei meiner Pensionswirtin ist großer Andrang, dann werde ich morgen die Wanderung zum Ostanleger weitermachen.

Bild

Ich muss mich jetzt erst wieder etwas ausruhen und sage dann wieder mal tschüß
Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: Do 9. Aug 2018, 12:55
von Deutzfahrer
Ich wiederhole mich - aber ich kann es nur so sagen:

traumhaft !!

Bild

Re: Sonderooge

Verfasst: Do 9. Aug 2018, 15:30
von Jürgen
Moin Artur,

Du hast die Inselatmosphäre perfekt eingefangen. Jetzt brauche ich nur noch die Koordinaten, denn ich bin nächste Woche wieder an der See. Zwar in den Niederlanden, aber für einen Abstecher reicht es ;-)

Aber bei diesem Satz: "habe mir die etwa 600 Stufen vom Leuchtturm wieder runter gequält" ist Dir wohl etwas Seemannsgarn entschlüpft. Ein solcher Leuchtturm wäre fast 120 m hoch ... :roll: :wink: :lol:

Ich freue mich auf weitere Bilder. Falls irgend wann einmal eine Totale dabei wäre würde mich das sehr freuen.

Viele Grüße nach Delmenhorst
Jürgen

Re: Sonderooge

Verfasst: Do 9. Aug 2018, 19:09
von Djian
Moin Arthur,

ich kann mich nur wiederholen: eine wunderschöne Inselanlage, die die Stimmung auf den ostfriesischen Inseln perfekt eingefangen hat. Eine Frage habe ich: am Fahrradverleih wächst so ein dichter Flieder am Haus empor. Wie habt ihr den gemacht?

So, nun will ich euch aber nicht weiter davon abhalten, Tische Stühle und alles was wegfliegen kann gut zu sichern. Soll auf den Inseln ganz schön plüstern heute Nacht :wink:

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias

Re: Sonderooge

Verfasst: Fr 10. Aug 2018, 05:58
von A.Tammen
Moin,
Jürgen, in meinem alter kommen einem die Stufen schon dreifach vor.

Matthias, in einem extra Trödt werde ich den Aufbau der Anlage beschreiben
NG,
Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: Sa 11. Aug 2018, 06:28
von Caboose
Moin Arthur,

schon seit einiger Zeit verfolge ich ganz fasziniert die Berichte von Deiner Inselbahn.
Es ist wohl eine der besten Anlagen, die ich je gesehen habe.

Drei Fragen habe ich.

Auf diesem Bild scheint es so, als mache das Gleis einen Sprung. Was hat es damit
auf sich? Es ist keine Kritik, sondern nur persönliche Neugier.

http://up.picr.de/33488908ql.jpg

Meine zweite Frage bezieht sich auf die beiden Denkmalsfiguren links und rechts
des DGzRS-Schuppens. Woher stammen die?

Und die letzte Frage: Gibt es einen Gleisplan bzw. kannst Du mal eine ,Luftaufnahme'
Deiner Inselbahn machen?

Viele Grüße von Caboose

Re: Sonderooge

Verfasst: Sa 11. Aug 2018, 10:40
von MrSnackerito
Guten Tag Stummis,

ich habe den Bericht hier jetzt auch schon länger verfolgt, große Klasse Artur, bin echt begeistert von deiner Anlage.

Mir gefällt vor allem, wie viel Leben du in diese kleine Welt bekommst durch die vielen Minifiguren.

Bin gespannt auf weitere Bilder -

bis dahin,
Marius

Re: Sonderooge

Verfasst: Sa 11. Aug 2018, 11:06
von DR POWER
Hallo Artur. Ich schaue ja bei Sonderooge von Anfang an immer mal wieder rein. Man denkt viel besser kann es nicht mehr werden,doch dann sieht man die neuesten Bilder und schon haste wieder eins draufgesetzt.Einfach super.Was mir auf den letzten Bildern besonders aufgefallen ist, die Gleisbettung ist dir wirklich hammermäßig gelungen.Ich hoffe hier geht's noch lange weiter mit Bildern. Ein schönes Wochenende für alle, Liebe Grüße, Andre.

Re: Sonderooge

Verfasst: Sa 11. Aug 2018, 13:46
von A.Tammen
Moin zusammen,
zuerst muss ich noch mal klar stellen, es ist nicht meine Anlage und ich habe sie auch nicht gebaut. Die Anlage wurde von meinem Freund als Auftragsarbeit gefertigt. Ich zeige sie hier weil es mit der Anlage Faakenwarder etwas hackt.


Danke aber allen für`s kommentieren und schauen.

Caboose, der Versatz kommt dadurch da hier die Anlage getrennt ist und zu dem Zeitpunkt noch keine Führungsstifte da waren. Die Figuren stammen von Artmaster.
https://www.das-kantoor.de/h060.htm

Und mit dem Rundflug warten wir ab, auf jedem Fall ist sie schon gebucht.

So verbleibe ich erstmal bis zum nächsten Bericht,
Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: Sa 11. Aug 2018, 14:24
von pollotrain
Moin moin, 8)

Artur, diese Bilder braucht man gar nicht zu kommentieren,
sie sprechen eine eigene Sprache :!:
Ich kann mich nur wiederholen,
:gfm: :gfm: :gfm: , sehr sehr gut :!: ,
vor allem sind es Bilder, die man noch nicht kennt, :fool:
Ich glaube, Du weißt was ich meine.
So, nun sollte die Mittagsruhe aber vorbei sein,
wir warten auf einen neuen Spaziergang mit der Kamera :fool:

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 09:08
von A.Tammen
Moin,
da bin ich dann mal wieder. Nachdem ich mich ein wenig ausgeruht habe, werde ich mich mal auf dem Weg zur Ostanleger machen.






Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Geniest die Bilder, ich ziehe mich dann mal wieder zurück,
netten Gruß von der Insel,

Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 09:39
von Djian
Moin Artur,

auch auf die Gefahr hin mich andauernd zu wiederholen: wieder sehr, sehr stimmungsvolle Aufnahmen von der Insel. Besonders die Speigelungen auf dem letzten Bild lassen das Wasser so echt wirken. Schmunzeln musste ich auch über den Niederländer mit seinem Motorboot. Immer 'nen Kasten Heinecken, Amstel oder Grolsch an Bord, das nivelliert ein wenig den Seegang :lol:

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 11:27
von DR POWER
Einfach der Hammer. Mein Highlight diesmal ist die Kuh, die gerade umgeladen wird.Super Idee.Solche Szenen bringen richtig Leben auf die Anlage. Liebe Grüße, Andre.

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 11:44
von pollotrain
Moin Artur :umbrella:

Die letzten Bilder sind wirklich der :hammer: :hammer: :hammer: :!:
Eine Anlage, wo man nicht weiß, ob Wirklichkeit oder Modell :!:
Der DLRG - Wagen, verschmutzte Sonnenliegen, Strandfeeling,
Kuhverladung, und und und, man kann es gar nicht alles aufzählen :!:
So viele kleine Dinge, welche im ersten Moment nicht gleich ins
Auge fallen, aber diese Bilder schreien förmlich danach, die Bilder
mehrmals anzuschauen, um dann so viele kleine Details zu entdecken :!:
:gfm: :gfm: :gfm:
Weiter so :!: :!: :!:

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 13:06
von UKR
Moin Artur,

deine Inselbilder sind einfach klasse und die vielen tollen Details, die Thomas auch schon aufgezählt hat. Da möchte man die Familie einpacken und direkt ab an den Strand.

Harzliche Grüsse

Ulrich

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 13:37
von Caboose
Da fliegt die Kuh ... ! :)

Welches Material wurde für die Nachbildung des Wassers verwendet?


Gruß, Caboose

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 17:33
von A.Tammen
Moin Caboose,
das Wasser wurde mit Faller Gießharz gemacht.
NG Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: So 12. Aug 2018, 22:13
von GSB
Hallo Artur,

Nach den Bildern hab ich meinen Eltern gleich zu nem Urlaub an der Nordsee geraten. 8) Allerdings kommt für sie ne autofreie Insel wie Sanderooge wohl nicht in Frage, da Anreise mit dem Wohnmobil. :wink:

Gruß Matthias

Re: Sonderooge

Verfasst: Mo 13. Aug 2018, 17:23
von privatbahner
Hallo Artur
Eine wunderschöne Inselbahn hast du da erschaffen. Die Bilder sind toll. Mich würde der Gleisplan der Anlage interessieren, kannst du den mal einstellen?
Grüsse Privatbahner

Re: Sonderooge

Verfasst: Di 14. Aug 2018, 10:34
von A.Tammen
Moin zusammen,
vom Ostanleger wandere ich wieder zurück und mache einen Abstecher zum Bahnhof

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das war alles so anstrengend, das ich mich mal in einem Strandkorb ausruhen muss

Bild
Ich hoffe es hat mal wieder gefallen und sage tschüß bis zum nächsten mal,
Artur

Re: Sonderooge

Verfasst: Di 14. Aug 2018, 11:19
von Lanz-Franz
Hallo Artur.
Genau richtig!
Gönn dir mal eine Schaffenspause und genieße die Seeluft. :)
mfG Werner

Re: Sonderooge

Verfasst: Di 14. Aug 2018, 14:07
von DR POWER
Hallo Artur.Wieder große Klasse die Bilder.Gerade Bild 3 finde ich supi.Tolle Atmosphäre und leicht mit Gras bewachsene Gleisanlagen.Das gefällt. Und ne Deichdurchfahrt ist auch noch nachgebildet.😊 Liebe Grüße, Andre.

Re: Sonderooge

Verfasst: Di 14. Aug 2018, 14:47
von pollotrain
Hallo Artur :umbrella:

Zu den Bildern brauch man nichts mehr sagen :!:
Mich würde mal interessieren, wie es denn mit den
"Tieffliegern" auf Sonderooge aussieht :?:
Können die Urlauber dort in Ruhe ihr "Fischbrötchen"
genießen :?: , und verlieren diese Tiefflieger auch
keine Ladungen :?:
Wie sind denn die Fährverbindungen :?: , und bekommt
man nun in der "Nachsaison" noch eine Übernachtung :?:
Ich weiß, viele Fragen, bei solch einem tollen "Urlaubsort" :!:

Re: Sonderooge

Verfasst: Mi 15. Aug 2018, 21:25
von 7-Kuppler
Moin Artur und beste Grüße auf die Insel

Wenn ich mir Deine Zangeleinen so ansehe, man, man da will ich doch gleich die Pferde anspannen und einen schönen Inselurlaub machen!
Begeisterte Grüße aus dem Bärliner RAW,

Dirk