Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Der Billard ist endlich fertich!

Bereich für alle Themen rund um Schmalspur- und Feldbahnen aller Modellbahnhersteller und Spuren.

Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#101

Beitrag von Bertyk »

Moin allerseits,

ich stelle doch mal auf die Schnelle einige Fotos ein, die ich vor Tagen zu Testzwecken gemacht habe. Zunächst das rechte Segment mit den beiden Werkhallallen auf der unterene Hauptebene. Inzwischen sind auch bereits die Begrenzungsmauern auf der oberen und unteren Etage eingebaut. Daher zeigen die Fotos des rechten Segments nur einen etwas älteren Arbeitsstand.

Bild

Bild

Bild

Und hier noch einige Fotos vom mittleren Segment. Hier weiß ich nicht so recht, wie ich die obere Etage gestalten soll:
* 2 oder 3 Hügel/Felsen und dazwischen Bäume und Strauchwerk?
* Oder einfach flach ebenfalls mit Bäumen und Sträuchern?
* Ggf. hätte ich auch noch eine kleine Betongarage, die man links oben neben dem großen beigen Gebäude (Baumwollweberei) platzieren könnte.

Gebt mir doch mal bitte ein paar Tips, wie man es gestalten könnte, ohne dass es überladen wirkt!

Bild

Bild

Bild

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen!

So, nun mache ich mich endlich mal daran, den Hintergrund schön industriedüstergraublau einzufärben. Bin mir noch im Klaren, ob ich die Airbrush nutze oder doch lieber den Farbroller...
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#102

Beitrag von UKR »

Hallo Bertram,

sieht ja gut aus, und zu deiner Frage, Betongarage garnicht, eher die Felsen oder ggf Schutt / Schotter / Sandhaufen mit Sträuchern

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


MrSnackerito
S-Bahn (S)
Beiträge: 14
Registriert: Sa 26. Aug 2017, 11:53
Steuerung: mit Trafos höhö
Wohnort: Sachsen
Alter: 20
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#103

Beitrag von MrSnackerito »

Hi Bertram,

ich würde an deiner Stelle die drei Hügel nehmen, aber sehr flach. Da drauf dann schön wildes Gras mit ein paar wenigen Büschen.

Mit freundlichen Grüßen
Marius


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#104

Beitrag von Bertyk »

Moin,

danke Ulrich und Marius. Eure Meinungen haben mich bestätigt. Irgendwann läuft man Gefahr, Zuviel des Guten machen zu wollen.

Für heute mache ich erst mal Schluss. Die Gattin will nachher ins Kino- und ich auch. Morgen sind dann erst mal Besuche beim alten Mütterlein und danach bei der Berlinale angesagt. Morgen Abend, spätestens aber Montag Früh geht’s dann weiter. Muss jetzt erstmal meine total mit Farbe bekleckerten und mit Kleber verschmierten Finger sauber kriegen!!!
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 57

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#105

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas »

Moin Bertram,

ich verfolge ja deine Arbeiten meist als "heimlicher" Beobachter und freue mich immer wenn du mal wieder was neues zeigst.

Mir gefallen ja deine rustikalen Industriebauten, dieses verwinkelte ineinander Gebaute und dann mit den Aufgaben gewachsen...

Zu deiner Frage - wie wäre es, wenn deine Hügel aus (altem) Bauschutt bestehen würden? Weist du, so ein altes zusammengeklopptes Gebäude, wo man den Schutt einfach liegen gelassen hat. Und das ist schon so lange her, das auf dem Bauschutt ein Wald aus Birken und Erlen entstanden ist.
Die Bäume sollten so ca. Mittelgroß sein - so, das man den Zug dahinter grade noch sehen kann.
Dann hättest du auch eine Trennung zum linken Segment und kannst da was anderes drauf bauen.

Evtl. wäre es ja möglich auch am Hintergrund einige Bäume anzubringen, quasi die Fortsetzung...

Schöne Grüße und viel Spaß auf der Ausstellung (leider zu weit entfernt...)

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Steuerung: JMRI DCC++ / Multimaus
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - Weiter geht‘s mit Häuslebau

#106

Beitrag von lernkern »

Tag Bertram.
Bertyk hat geschrieben:
Sa 17. Feb 2018, 13:41
Bild
Na, die Perspektive ist aber mal toll! Das wird richtig industriebahnig!

Jörg
Also dann, nach Corona um halb sechs im Kelch!


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Tief-, Hoch- und Gartenbau

#107

Beitrag von Bertyk »

Gruß zum Samstag Nachmittag Euch Stummis weit und breit!

Mann-oh-Mann, war ich vielleicht hyperaktiv in den vergangenen Tagen - also modellbahnmäßig und so:

Ich habe geackert, gesät, gepflanzt. Ich habe Erdhügel mit schwerer Technik bewegt, also Styrodur mit dem Cuttermesser malträtriert und dabei mindestens 2 1/2 Klingen verbraucht, tubenweise Pattex-Kraftkleber grün - den ohne Lösungsmittel - verballert. Ich habe Büsche und Bäume großgezogen und mit meinem Greenkeeper Gras in die Landschaft geschossen. Ihr glaubt gar nicht, wie Modellbahnbastelfinger nach solchen Exzessen aussehen können...

Gestern und heute war ich dann im Klempner- bzw. Spenglergewerbem tätig und habe alle Gebäude mit Dachrinnen und Fallrohren ausgerüstet. Und heute morgen wurde dann noch einigen Fabrikgebäuden eine Runde LEDs spendiert. Dachrinnen und LEDs waren eine Sch...arbeit!

Hier auf die Schnelle ein paar Fotos aus dem Werkstattkeller. Danke nochmals für Eure letzten Kommentare, Marius, Ulrich, Andreas und Jörg, die mir doch sehr geholfen haben, das Mittelsegment zu gestalten. Nun muss noch einiges trocknen, bevor ich am Montag die Hintergrundkulisse noch einemal neu streiche. Erst danach wird auch die Restbegrünung des Hintergrunds erfolgen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Leider gab es bei den Bauarbeiten auch einen Unfall, wodurch einer der Pfeiler der Stützauer beschädigt wurde. Mal sehen, wie die Bauleitung das bis zur Ausstellung lösen wird...
Zuletzt geändert von Bertyk am So 25. Feb 2018, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 674
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 69
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Tief-, Hoch- und Gartenbau

#108

Beitrag von A.Tammen »

Moin Bertram,
wenn ich heute noch Zeit finde werde ich Dich sehr bedauern.
Es sind doch nun mal die Kleinigkeiten die den Aufbau verzögern und Missgeschicke passieren schneller als erwartet. Auf jedem Fall wirst Du Dein werken irgendwann fertig gestellt haben.
Ich wünsche Dir noch einen besonnenes Wochenende,
Artur


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Tief-, Hoch- und Gartenbau

#109

Beitrag von Bertyk »

Danke, Artur! :zahnlos:
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Tief-, Hoch- und Gartenbau

#110

Beitrag von UKR »

Nabend Bertram,

na geht doch gut voran bei dir, besonders die kleine Baracke auf dem ersten Bild gefällt mir gut. Und auch die Umsetzung des Normalspurbereich mit den Schutthaufen :gfm:

Bin auf`s Wochenende gespannt,

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10813
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: Tief-, Hoch- und Gartenbau

#111

Beitrag von GSB »

Hallo Bertram,

Na da haste aber nen Endspurt hingelegt. :lol:

Sieht doch schon richtig gut aus! :D

Den Schaden am Pfeiler würd ich einfach mit dickem Efeu kaschieren... :redzwinker:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#112

Beitrag von Bertyk »

Moin Ihr Stummis weit und breit!

Nun ist es bald soweit: Am kommenden Wochenende wird die "Kaulsdorfer Industriebahn" auf der 24. Modellbahnausstellung der Berlin/Brandenburger Sektion des Vereins "Dampfbahn Furka Bergstrecke" zu sehen sein!

Die Bauarbeiten liegen in den letzten H0e-Zügen :lol: Meine Finger sind total verkrustet von Plastik-, Sekunden- und sonstigen Klebern; sie sind beschmiert mit Farbe, am liebsten Schwarz und Rost; und sie brennen von den zärtlichen Berührungen der Lötkolbenspitze. :zahnlos:

Noch gibt es ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Aber das wird schon alles rechtzeitig fertig.

Bild

Ich hoffe, dass recht viele Stummis aus Berlin und Umgebung, dem Harz (Ulrich) und bestimmt auch von ganz weit her zu unserer Ausstellung kommen werden. Würde mich freuen, wenn Ihr mich besuchen würdet. Ich stehe - laut Plan - oben rechts auf der Galerie.

Ich freue mich auf Euch! :D

P.S. Bilder von der Industriebahn gibts leider erst nach der Ausstellung.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1687
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Steuerung: JMRI DCC++ / Multimaus
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#113

Beitrag von lernkern »

Tag Bertram.
Bertyk hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 23:26
Moin Ihr Stummis weit und breit!
Lieber breit als weit. :fool:
Bertyk hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 23:26
Meine Finger sind total verkrustet von Plastik-, Sekunden- und sonstigen Klebern; sie sind beschmiert mit Farbe, am liebsten Schwarz und Rost; und sie brennen von den zärtlichen Berührungen der Lötkolbenspitze. :zahnlos:
:lol: :lol:
Bertyk hat geschrieben:
Di 27. Feb 2018, 23:26
Ich hoffe, dass recht viele Stummis aus Berlin und Umgebung, dem Harz (Ulrich) und bestimmt auch von ganz weit her zu unserer Ausstellung kommen werden.
Und dazu bin ich dann doch viel zu weit als breit. Leider!

Ich wünsche dir eine erfolgreiche Austellung und viel Spaß und mir viele Bilder davon;-)

Grüße

Jörg
Also dann, nach Corona um halb sechs im Kelch!


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#114

Beitrag von UKR »

Nabend Bertram,

na so weit ist der Harz ja dann doch nicht wech :fool: Und Jörg, ich mach Bildas, versprochen.

eine Frage hätt ich noch. Gibt`s auf der HOe Strecke eigentlich Rollbock / Rollwagenverkehr oder ist das ganze nur schmalspuriges Rollmaterial?

Schönen Abend noch,

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 385
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#115

Beitrag von Waldbart »

Hallo!

Das ist ja gar nicht so weit weg von mir. Danke für den Tipp. Werde mal das Kalenderorakel befragen.

Schönen Abend noch,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#116

Beitrag von Bertyk »

Moin allerseits!

Willkommen Tobias bei der Kaulsdorfer Industriebahn. Würde mich freuen, wenn Du auch zur Ausstellung vorbeischauen würdest!

@Ulrich: Nee, Rollbock- oder Rollwagenverkehr gibts leider nicht. Dazu reicht das Lichtraumprofil der Unterführungen zum SBF nicht aus. Habe zu spät daran gedacht. :cry:

@Jörg: Wenn ich nach der Ausstellung und der anschließenden Zahn-OP noch leben sollte, mache ich ne Fotosession und stelle die Bilder hier ein.Versprochen! Zumal gestern mein neuer Schneider Locotracteur von Minitrains eintraf!
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#117

Beitrag von UKR »

Hallo Bertram,

ah okay, ja das übliche Schicksal des "ach verd... ja, das ist mir durchgegangen" :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Jandrosch
Ehemaliger Benutzer

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#118

Beitrag von Jandrosch »

Moin,
leider für mich zu weit weg - nicht so weit wie für Jörg, aber eben doch zu weit um mal eben.
Wünsche Dir/Euch eine schöne Ausstellung und uns viele Bilder.

Danke an die, die schon versprochen haben, Bilder zu machen.

Bertram, das Leben nach einer Zahn-OP ist noch viel schöner :roll: :wink:


Threadersteller
Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 718
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#119

Beitrag von Bertyk »

Hallo zum eiskalten Sonntagmorgen!

@Jandrosch: Danke für Deine motivierenden Worte. Hauptsache, mich steckte keiner der grippeverkeimtenn Besucher und Moba-Kollegen an. Dass kann ich für meinen Weisheitszahn nun wirklich nicht gebrauchen. :pflaster: Und Fotos wird es geben, ich verspreche es hoch und heilig.

Der erste Tag der Ausstellung ist geschafft. Die Schmerzen in den Füßen haben sich in Grenzen gehalten dank meines neunen schicken Ikea-Barhockers :shame: Ulrich aus dem Harz war gestern auch da. Wir haben sehr nett geschwatzt, und er hat viele Fotos von seinen tollen aus Holz selbst gebauten Auto- und Schmalspurmodellen gemacht. Seine Fahrzeuge sind wirklich faszinierend, vor allem die freihändig angebrachten filigranen Beschriftungen - einfach der Hammer!

Bei mir funktionieren leider nicht alle Gimmicks, die ich so mühselig eingebaut habe. Liegt aber vermutlich nur an in der Hektik vor dem Abtransport falsch angeklemmten Kabeln. Aber nun kriecht mal trotz auf 1,30 m gebrachter Schienenoberkante unter die Anlage und fummelt beim schummerigen Licht der Stirnlampe und mit Lesebrille überkopf an den Steuermodulen rum - dat is nu wahrlich nich mein Ding!!! Glücklicherweise hat es außer dem Herrn Ausstellungsleiter, dem ich vorab stolz die volle Funktionsfähigkeit verkündet hatte, keiner der Besucher gemerkt.
:fool:

Es stehen übrigens auch dieses Jahr wieder sehr schöne und pfiffig gestaltete Anlagen auf der Ausstellung, die meisten davon sogar heimkompatibel. Falls das hier heute noch jemand liest und in der Nähe wohnt: Herkommen lohnt sich!
Zuletzt geändert von Bertyk am Mo 5. Mär 2018, 16:29, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3010
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#120

Beitrag von pollotrain »

Moin Bertram :wink:

Ich würde gern kommen, aber aus Lüneburg :?: :?: :?:
Wie wäre es denn für uns "Nichtbesucher " mit ein paar
beeindruckenden Bildern :?: :?: :?:
Schon mal im Voraus, :hearts: lichen Dank :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#121

Beitrag von UKR »

Guten Morgen in die Runde,

Bertram ich werde ja :oops: , freut mich das dir meine Modelle gefallen haben und ich kann das nette Schwätzchen nur zurückgeben, hat wirklich Spaß gemacht, deine Anlage live zu sehen. Und es gab ja auch viel zu entdecken, was man hier mit Thread noch gar nicht so wahrgenommen hatte. Schade natürlich um die kleinen Funktionsprobleme aber was ich so mitbekommen habe, fand deine Anlage trotzdem viel Anerkennung durch die Besucher. Danke überigens auch für die spontane Mitfahrt des Güterwagen über deine Anlage :fool: Video hätt man machen sollen..... :pflaster:

so, und wie von mir versporchen, hier mein Bilderbogen

Bild
der von mir fälschlich als Geräteraum angesehen Bau entpuppte sich als kleiner Bahnhof....so kann man sich irren :wink:

Bild
ein Blick ins Werk zur rechten

Bild
da naht auch schon der GmP mit meinem Brohltalbahnwagen im Schlepptau

Bild
bei dem Anblick musste ich spontan an Matthias (GSB) Besucherbergwerk denken :wink:

Bild
und der Blick ins Werk zur linken

Bild
zum Abschluß noch die beiden "aktiven" Züge, wo mir die Feldbahpersonenwagen am besten gefielen....

Bild
....und grad der Braune mich an meinen Besuch im Moormuseum Groß Hesepe im Emsland erinnerte

für die Bilder der weiteren Anlagen schaut ihr hier viewtopic.php?f=153&t=157763&p=1804911#p1804911 :wink: und für die Modelle von mir auf den Anlagen in meinen Trööt

Bertram, dir wünsche ich einen erfolgreichen und virenfreien zweiten Ausstellungstag...und wer im Umkreis wohnt und noch nix vor hat...ab nach Marzahn

Harzliche Grüsse

Ulrich
Zuletzt geändert von UKR am So 4. Mär 2018, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

nortim
InterCity (IC)
Beiträge: 574
Registriert: Di 8. Okt 2013, 18:48
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: ferngesteuert
Gleise: find ich gut
Wohnort: Vogtland, letzter Ort im Inhaltsverzeichnis vom Deutschlandatlas
Alter: 43
Kontaktdaten:

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#122

Beitrag von nortim »

Hallo Bertram,
viel Spaß in Berlin! Wäre gerne mal vorbeigekommen, aber würde es wohl heut erst zu Toresschluß schaffen.
Freue mich schon auf Bilder von Dir. Ein paar schöne Eindrücke von gestern gab es im Gesichtsbuch schon zu sehen.
Halte den Tag noch durch! Kann nur besser werden. (war mit Jens erst in Lahnstein ausstellen....war auch sehr schön, aber geht in die Knochen...).

viele Grüße aus dem Süd-Leipziger Exil
Norman
Bild

eine Feldbahn in Spur Null entsteht hier:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=124174
Wo die Hasen Hosen haßen und die Hosen Husen haßen, ja
do bie iech dorham!

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10813
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#123

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Bertram,

Wünsche Dir einen erfolgreichen 2. Tag. :). Und ja die Grippeviren sind dieses Jahr übel, hoffe Du bleibst verschont :roll: (frag mich auch immer warum manche Leute in so nem Zustand dann noch überall hin müssen statt sich Zuhause auszukurieren :pflaster: ).


Hallo Ulrich,

Danke für den ersten Überblick mit Deinen Fotos! :D Irgendwie haste immer den passenden Waggon dabei... :mrgreen:

Ich hab auch erst auf dem zweiten Blick das kleine Empfangsgebäude erkannt... :oops: Liegt sicherlich auch daran daß es bei mir als Werkstatt-Schuppen dient. :lol:


Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3010
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#124

Beitrag von pollotrain »

Moin Ulrich :wink:

Ich glaube, ich muß Dir einen neuen "Spitznamen" "verpassen" :fool:
Hellseher", daß Du überall den passenden Waggon dabei hast, :gfm: sehr gut :!:
Klasse Bilder, die Du für uns "Nichtbesucher" gemacht hast.
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 385
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Die Kaulsdorfer Industriebahn - heute: 24. Modellbahnausstellung in Berlin-Marzahn

#125

Beitrag von Waldbart »

Hallo!

Ich hoffe die Ausstellung war erfolgreich. Danke für die Eindrücke die ihr hier (im Forum) schon eingestellt habt.
Leider habe ich es doch nicht geschafft, da es heute die Frau erwischt hat, und da kann ich mich nicht einfach davon stehlen, ohne den Hausfrieden nachhaltig zu gefährden.

Aber wenigstens habe ich meinen Vater "anstiften" können. Der wollte nach Marzahn fahren.
Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.
Werde weiter den Tröt verfolgen.

Viele Grüße,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horska Dolina
H0-Kleinanlage (wiederentdeckt): Kirchberg
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Antworten

Zurück zu „Schmalspurbahn, Feldbahn“