Neue Z21 App veröffentlicht

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.

Threadersteller
mawil
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Dez 2014, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21
Gleise: Tillig-Elite
Wohnort: Münster
Alter: 51

Neue Z21 App veröffentlicht

#1

Beitrag von mawil » Sa 3. Feb 2018, 16:05

Hallo,
die neue Z21 App steht für iOS und Android zum download bereit. Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt?
Der erste Eindruck ist recht ordentlich. Leider ist es noch nicht möglich, wie bei der alten App, einen Gleisplan als Bild zu hinterlegen. Dafür kann man nun, wie bei den Steuerprogrammen auf dem Computer, komplette Gleispläne erstellen. Sieht alles nach Fortschritt aus obwohl es erst ein (zweiter) Anfang ist.
Gruß,
Marc


Holger28
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 18:47
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 Philipp Gahtow
Gleise: Märklin M

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#2

Beitrag von Holger28 » Sa 3. Feb 2018, 17:49

mawil hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 16:05
Hallo,
die neue Z21 App steht für iOS und Android zum download bereit.
Wo siehst du die neue Version? Die Version für Android ist vom August 2017, 2.6.9.

Gruß,
Holger


Threadersteller
mawil
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert: Do 25. Dez 2014, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21
Gleise: Tillig-Elite
Wohnort: Münster
Alter: 51

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#3

Beitrag von mawil » Sa 3. Feb 2018, 18:06

Ich nutze iOS. Es gibt nun zwei Z21 Apps. Die alte App ist immer noch online. Suche also mal im AppStore oder wie das bei android heißt nach Roco. Dann sollten dir beide Apps angezeigt werden.
Gruß,
Marc


NobbyNico
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 10:12
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Geoline
Wohnort: Baiersdorf

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#4

Beitrag von NobbyNico » Sa 3. Feb 2018, 18:18

Es gibt ein ganz interessantes Video von der Messe. https://www.youtube.com/watch?v=RuzzsPp-Obg&t=7s

Gruß
Nico


Holger28
S-Bahn (S)
Beiträge: 18
Registriert: Mi 31. Jan 2018, 18:47
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 Philipp Gahtow
Gleise: Märklin M

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#5

Beitrag von Holger28 » Sa 3. Feb 2018, 20:19

So, danke für den Hinweis auf die separate App. Sieht interessant aus, auch mit guter Plandarstellung. Leider habe ich keine echte z21 sondern nur eine mehr oder weniger kompatible Zentrale und beim Verbindungsversuch stürzt die App ab. Ich kann die App also nicht wirklich bewerten.

Benutzeravatar

Fränki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 22:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#6

Beitrag von Fränki » Sa 3. Feb 2018, 20:25

Hallo

Die App heisst einfach "Z21"

Ich habe sie vorhin,nach dem Video,mal auf das Handy gepackt und ausprobiert.
Beim Gleisplan erstellen habe ich genervt aufgegeben,da man sehr schnell dieses komische Endgleis,was sich ja verziehen lässt,auf den Plan hat obwohl man es gar nicht will.
Versuche es morgen mal auf dem Tablet.
Die Kurve aus dem Repertoire sieht ja auch noch nicht schön aus.Da muss man sich wohl was zurecht ziehen.Schöner wäre zumindest das Roco Gleissystem benutzen zu können.
Gruß
Frank

Erlaubnis erteilt von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen.
Thema:Schwelm-Loh/Wuppertal-Wichlinghausen

viewtopic.php?f=64&t=155997&p=1778076#p1778076


ralfio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert: Di 12. Okt 2010, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: Down Under
Alter: 53

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#7

Beitrag von ralfio » So 4. Feb 2018, 00:37

Fränki hat geschrieben:
Sa 3. Feb 2018, 20:25
Beim Gleisplan erstellen habe ich genervt aufgegeben,da man sehr schnell dieses komische Endgleis,was sich ja verziehen lässt,auf den Plan hat obwohl man es gar nicht will.
Einfach das Endgleis antippen und löschen oder ziehen an den gewünschten Anschluss.

Während die App für IOS das tut was sie soll, funktioniert die Android App bei mir nicht richtig. Mag aber bei mir am recht alten OS liegen.

Gruß
Ralf


walther matthias
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 99
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 07:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 nur DCC + CanDigital
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Melle
Alter: 60

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#8

Beitrag von walther matthias » So 4. Feb 2018, 08:53

Moin, Moin

Ich habe mir auch mal die neue App installiert, da ich diese art des Plan Zeichnens von der CS3 kenne ahnte ich böses, doch nach einer halben stunde war ich mehr wie überrascht wie gut das geht, alles was ich bei der CS3 schmerzlich vermisst hatte war bei der Z21 App da, ich habe in 40 Minuten gemütlich auf dem Sofa sitzend meinen Schattenbahnhof komplett gezeichnet, bei der CS3 hatte das Stunden und viel Nerven gekoste und ging auch nur mit Maus und großen Monitor, Applaus,Aplaus..!
Aber auch das Programmieren der Zimo Decoder ist sehr gut gelungen und jetzt sogar mit Kurven zum einstellen ohne jede einzelne CV aufrufen zu müssen.
Apropos Kurven, bei der Z21 App kann man sogar im Gleisplan die Verbindungskurven antippen und sich mehr oder weniger schön machen,
genial finde ich auch das verbinden der einzelnen Elemente, etwas länger drauftippen und die Elemente bekommen kleine Spitzen da den anfassen und an das nächstes Teil Andocken fertisch, ich bin nicht so leicht begeistert und sicher gibt es hier auch noch Verbesserungsbedarf aber im Gegensatz zum CS3 Gleisbild ist das hier Naherholung :D
Probiert habe ich auf den iPad und auf einem Samsung Tablett mit dem grünen Blechmann, beides war für mich gleichwertig.
Jetzt kommt aber doch noch eine sehr großer Wermutstropfen,
leider geht die App nicht mehr auf meine alten iPad1 das ich immer noch in meiner Werkstatt benutze, jetzt hat das Teil leider komplett ausgedient.
Ach ja der Import meiner Lokdaten gingen sehr gut vom iPad1 auf iPad Pro, selbst der Gleisplan konnte importiert werden, natürlich nur die Gleiselemente diese habe ich den einfach miteinander verbunden, dabei habe ich aber Festgestell das die Undo Funktion manchmal Zickt,
Also liebe Roco Programmierer noch ist nicht Feierabend :D :D
Gerade ausprobiert Import geht auch vom iPad auf Android inkl. Fahrstrassen und allen Loks und Lokbilder.

(Nachtrag ich habe das Video erst jetzt gesehen, hätte ich mir das Beschreiben natürlich schenken können :shock: )


schönen Sonntag
Walther
Zuletzt geändert von walther matthias am So 4. Feb 2018, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.


filip4567
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Jun 2017, 09:27

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#9

Beitrag von filip4567 » So 4. Feb 2018, 10:03

Es ist schade, dass es immer noch keine automatische anmeldung von loks gibt.


walther matthias
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 99
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 07:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3 nur DCC + CanDigital
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Melle
Alter: 60

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#10

Beitrag von walther matthias » So 4. Feb 2018, 10:20

Moin, Moin

Automatisches Anmelden bekommst du z.B. bei Märklin/Esu MFX oder mit RailCom, ich habe das aber alles nicht weil es mir auch Spass macht meine Loks individuell einzustellen und automatischen Anmelden da nicht wirklich hilfreich ist wenn ich eh Funktionen umlegen muß das es für mich Passt.


Gruß
Walther


filip4567
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Jun 2017, 09:27

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#11

Beitrag von filip4567 » So 4. Feb 2018, 14:04

Ich habe das auch geschaft mit den alten app, aber ich habe 55+ loks. (allen mit Mfx oder Railcom+),also viel Arbeit..
Auch importeren/exporteren Ist noch nicht gelungen. (mit dem neuesten iPad)
Grussen,
Filip aus belgien


ralfio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert: Di 12. Okt 2010, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: Down Under
Alter: 53

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#12

Beitrag von ralfio » Mo 5. Feb 2018, 10:01

Hallo Filip,

das ist eigentlich ganz einfach wenn man weiß wie es geht :mrgreen:
1) Exportiere die Daten aus deiner alten App und versende sie als E-Mail an dich.
2) Öffne die e-mail und klicke auf den Anhang
3) Es öffnet sich ein Fenster, dort wähle in der Ecke rechts oben das Symbol bestehend aus Quadrat und Pfeil
4) Wähle in dem Pull Down Menü „nach Z21 kopieren“ aus. Dazu mußt du in der ersten Zeile vermutlich ein wenig nach rechts scrollen
5) Die neu App startet jetzt und hat die Daten übernommen.

Gruß
Ralf

Benutzeravatar

Fränki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 22:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#13

Beitrag von Fränki » Mo 5. Feb 2018, 10:11

Tablet war ein reinfall.
Ich habe noch Android 4.1,verlangt wird min. 4.4
Z21 wird im Playstore nicht angezeigt zum installieren:cry:
Bleib ich erstmal beim alten. :(
Gruß
Frank

Erlaubnis erteilt von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen.
Thema:Schwelm-Loh/Wuppertal-Wichlinghausen

viewtopic.php?f=64&t=155997&p=1778076#p1778076


egon II
InterRegio (IR)
Beiträge: 147
Registriert: So 15. Jan 2017, 09:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#14

Beitrag von egon II » Mo 5. Feb 2018, 10:26

Fränki hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 10:11
Tablet war ein reinfall.
Ich habe noch Android 4.1,verlangt wird min. 4.4
Z21 wird im Playstore nicht angezeigt zum installieren:cry:
Bleib ich erstmal beim alten. :(
Ich have 4.4.2 auf meibem Tablet.
Absolut nicht brauchbar, denn die Tastatur ist nur ein schwarzes Rechteck.
So kann ich die ip nicht ändern :redzwinker:
mag ja nicht schlecht sein, aber ich schmeiss doch mein Talett deshalb nicht weg :bigeek: :bigeek:
LG Egon II

Benutzeravatar

Fränki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 265
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 22:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#15

Beitrag von Fränki » Mo 5. Feb 2018, 11:12

mag ja nicht schlecht sein, aber ich schmeiss doch mein Talett deshalb nicht weg
Meins ist ja nicht mehr das neuste 10 Zoll Tablet,aber funktioniert.
Wenn dann steig ich auf 13 oder mehr um.Samsung hat ein 18,4 Zoll Tablet :fool:
Gruß
Frank

Erlaubnis erteilt von Hr.Vorsteher,Hr.Dahlhaus,Hr.Bügel,Hr.Peplies Bilder von bahnen-wuppertal und vauhundert.de im Forum zu benutzen.
Thema:Schwelm-Loh/Wuppertal-Wichlinghausen

viewtopic.php?f=64&t=155997&p=1778076#p1778076


filip4567
Beiträge: 9
Registriert: So 18. Jun 2017, 09:27

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#16

Beitrag von filip4567 » Mo 5. Feb 2018, 11:24

ralfio hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 10:01
Hallo Filip,

das ist eigentlich ganz einfach wenn man weiß wie es geht :mrgreen:
1) Exportiere die Daten aus deiner alten App und versende sie als E-Mail an dich.
2) Öffne die e-mail und klicke auf den Anhang
3) Es öffnet sich ein Fenster, dort wähle in der Ecke rechts oben das Symbol bestehend aus Quadrat und Pfeil
4) Wähle in dem Pull Down Menü „nach Z21 kopieren“ aus. Dazu mußt du in der ersten Zeile vermutlich ein wenig nach rechts scrollen
5) Die neu App startet jetzt und hat die Daten übernommen.

Gruß
Ralf
Ok,danke, ich habe es geschaft.


ralfio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert: Di 12. Okt 2010, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: Down Under
Alter: 53

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#17

Beitrag von ralfio » Mo 5. Feb 2018, 12:35

egon II hat geschrieben:
Mo 5. Feb 2018, 10:26
Ich have 4.4.2 auf meibem Tablet.
Absolut nicht brauchbar, denn die Tastatur ist nur ein schwarzes Rechteck.
So kann ich die ip nicht ändern :redzwinker:
mag ja nicht schlecht sein, aber ich schmeiss doch mein Talett deshalb nicht weg :bigeek: :bigeek:
Selbiges Problem habe ich auf meinem Android Smartphone mit 4.4.0. Auf meinem IPad funktioniert es hingegen tadellos. Es ist mir auch nicht gelungen, die Daten per WLAN vom iPad auf das Smartphone zu übertragen. Das iPad erkennt zwar mein Smartphone, dann geht aber nichts mehr.

Gruß
Ralf


fbstr
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz Set100, TouchCab, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#18

Beitrag von fbstr » Mo 5. Feb 2018, 20:40

Ich habe heute einen Fehler an roco@vivid-planet.com berichtet und nicht einmal eine Stunde später bekam ich Antwort. Mein Problem war schon bekannt und wird mit dem nächsten Update behoben. Ich vermute in den nächsten Tagen.
Die Entwickler sind sich bewußt dass es noch einige Wochen Updates geben wird bis alle Probleme behoben sind.

Das Problem war: Mit dem Stellwerk (die neue Funktionalität gefällt mir sehr gut) erstellte Kurven wurden anschließend in Geraden gespeichert, was das ganze natürlich dann wirr aussehen läßt.
Wenn das funktioniert, dann hat sich für mich die neue Version schon gelohnt.

OT: Ich verwende übrigens die Digikeijs DR5000. Meine Roco 103er Kameralok wird auch unterstützt und gestern haben wir die Roco WLANmaus auch erfolgreich (nachdem wir die Firmware upgedatet haben) daran getestet.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen

Benutzeravatar

oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3027
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#19

Beitrag von oberlandbahn » Mo 5. Feb 2018, 21:04

Bild

Roco hat auch Post von mir bekommen: Gerne dann auch wieder eine Importfunktion per WLAN - aus alter und neuer App :).

Servus sagt der Guido aus Oberbayern
Falls ich mal meine große Signatur vergesse: Servus sagt der Guido aus Oberbayern
Epoche 3 auf Höhe Null, das ist das Großprojekt Rollbahn 2018 hier im Forum

Benutzeravatar

DerDrummer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#20

Beitrag von DerDrummer » Mi 16. Mai 2018, 17:54

Moin Moin
Nachdem ich nun auch eine z21 habe, habe ich natürlich auch die App getestet.
Fahre und CVs programmieren geht unter DCC, unter MM kann man nicht programmieren. Auch klappt das Auslesen des Fahrverhaltens bei beiden Formaten nicht.
Des Weiteren kann ich beim Stellwerk die Schienen nicht drehen und nur extrem schwer positionieren.
Außerdem schalten meine beiden Märklin Weichen nicht, die Decoder könne laut Märklin DCC und MM, beides geht nicht.
Anfangs schaltete eine, jetzt auch nicht mehr. Ich habe auch die Adressen schon neu eingestellt, nichts!

Habt ihr hier ein paar Tipps für mich? So ist die App für mich nicht wirklich brauchbar...
Ich habe sie auf dem IPhone 6.

Lg Justus
Suche Roco 64211 zu moderatem Preis! Bei Wissen bitte PN!!!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3345
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Gahler&Ringstmeier analog+digi
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#21

Beitrag von moppe » Mi 16. Mai 2018, 18:32

MM Programmierung? Keine Ahnung.

Auslesen des Fahrverhaltens?
Was meinst du?

Stellwerk schienen drehen und positionieren. Kein Problem, hier kannst du mehr sehen von was ich gemacht haben.
https://baneforum.dk/viewtopic.php?f=6&t=2751
Hab sie der Video von Roco gesehen? Da ist es ganz gut erklärt wie du mit der „Grid“ Funktionen arbeitet.

Weicheadressen min Z21 kann 4 Adressen verschobt werden.

Mein Rat für ihn: ihren Z21 updaten!


Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Benutzeravatar

DerDrummer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#22

Beitrag von DerDrummer » Mi 16. Mai 2018, 20:17

Moin Klaus
Vielen Dank, nun funktioniert alles. Auch wie man Schienen dreht habe ich rausbekommen! :D
Nur bei Weichen funktioniert die Adresse 1 komischerweise nicht...
Aber damit kann ich leben, solange alle anderen funktionieren.

Mit dem Auslesen meine ich diesen Bildschirm:

Bild02D7C36D-738A-4881-8538-8EF404BB140F by DerDrummer, auf Flickr

Wenn ich auf den Button drücke, fängt die App an, endlos zu laden.
Ich programmiere jetzt halt immer direkt über die CVs, stört aber nicht wirklich.

Lg Justus
Suche Roco 64211 zu moderatem Preis! Bei Wissen bitte PN!!!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3345
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Gahler&Ringstmeier analog+digi
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#23

Beitrag von moppe » Mi 16. Mai 2018, 20:40

Ohne ein lok auf dem programmiergleis kommt bei mir dieser:
Bild
https://abload.de/img/img_09353msza.png

Ich nutzen immer Lok (POM), weil meiner decoder kann railcom..... :-)


Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Benutzeravatar

DerDrummer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#24

Beitrag von DerDrummer » Mi 16. Mai 2018, 20:45

Genau den meine ich, nur kommt er auch wenn eine Lok draufsteht.
Die z21 schaltet dann in den Programmiermodus (grüne LED), aber dabei wird der Strom abgeschaltet und es passiert nichts, weil die Lok nicht gefunden wird.
Einen Programmiergleisausgang habe ich nicht, ist ja nur die z21 und nicht die Z21.
Auf dem neuesten Stand ist sie, ich habe beim Erhalt das neueste Update über Z21 Maintenance gemacht.
Ich nutzen immer Lok (POM), weil meiner decoder kann railcom.....
Angeber :fool:

Lg
Suche Roco 64211 zu moderatem Preis! Bei Wissen bitte PN!!!

Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Anlagenplanung - Die Hamburger Plattenbahn oder so ähnlich!

Ich freue mich über jede Unterstützung!

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3345
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Gahler&Ringstmeier analog+digi
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:

Re: Neue Z21 App veröffentlicht

#25

Beitrag von moppe » Mi 16. Mai 2018, 20:50

Neusten maitenance tool ist nur 2 wochen alt.

Neu ist:
Korrekturen für CV-Programmierung mit verbesserter ACK-Erkennung
Bestehende Option "DCC Weichenadressverschiebung +4" umbenannt auf "DCC Weichenadressierung konform mit RCN-213"


Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Antworten

Zurück zu „Digital“