Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.

Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#76

Beitrag von Deutzfahrer » Do 28. Jun 2018, 18:17

Moin Ulrich,

jau, der DAF ist ein alter Kibri Bausatz

mal ne Nummer kleiner - bis 7,5 Tonnen...Mercedes Benz 809
haben sich auch mehr oder weniger still und leise von der Straße verabschiedet....


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#77

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 6. Jul 2018, 20:28

alter Wikinger - Deutz Saturn fährt Heizöl:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#78

Beitrag von UKR » So 8. Jul 2018, 16:13

Nabend Jürgen,

danke für die Bestätigung meiner Vermutung zum DAF.

Zwei schöne neue Bilderbögen hast du da, und mit dem Transit im ersten Bild hast du mich auf ne Idee gebracht, muss die Tage wohl mal ins Archiv schauen.... :wink:

Und der Blick auf die Landmaschinenwerkstatt, also das letzte Bild :gfm: auch sehr gut.

Freu mich auf den nächsten Bilderbogen und wünsche eine gute Woche

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4607
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#79

Beitrag von Railstefan » Mo 9. Jul 2018, 08:49

Hallo Jürgen,

wieder einmal tolle Bilder der realistisch gealterten Fahrzeuge.
ABER: du musst mal mit dem Fahrer deines Magirus Tankwagens reden wegen der Gefahren-Kennzeichnung: 33 1203 ist Benzin und kein Diesel oder Heizöl (= 30 1202) :shock: :D

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#80

Beitrag von Deutzfahrer » Di 10. Jul 2018, 13:27

Moin Stefan,

hab den Fahrer strammstehen lassen - er gelobt Besserung...... :mrgreen:

Danke für den Tip :wink:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#81

Beitrag von Deutzfahrer » Di 10. Jul 2018, 18:04

Büssing 8000 - Sattelzugmaschine:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#82

Beitrag von Deutzfahrer » Do 12. Jul 2018, 19:13

ein kleiner MAN Kipper:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4229
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#83

Beitrag von raily » Do 12. Jul 2018, 20:38

Hallo Jürgen,

da hast du aber auch eine eigene Baufirma!

Die LKW- und Maschinen -Farben sind doch dein Werk ?

Viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4607
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#84

Beitrag von Railstefan » Fr 13. Jul 2018, 07:43

Hallo Jürgen,

mir wird ganz gelb-grün, wenn ich das vorletzte Foto betrachte... :shock: :D

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#85

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 13. Jul 2018, 16:48

Korrekt, ihr vermutet richtig

es handelt sich um die Fa. GELB Bau - Hoch-u.Tiefbau :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


maybreeze
InterCity (IC)
Beiträge: 505
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 08:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#86

Beitrag von maybreeze » Fr 13. Jul 2018, 17:46

Servus,

ist zwar bezüglich der Fahrzeuge etwas OT, aber für die Fa. Gelb-Bau möglicherweise von Interesse:

Kranzug gelb
Liebe Grüße aus Wien
Klaus

Benutzeravatar

raily
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4229
Registriert: So 2. Jul 2006, 00:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog + Digital
Gleise: Märklin K, M + C
Wohnort: Bremen
Alter: 61
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#87

Beitrag von raily » Fr 13. Jul 2018, 23:16

Hallo Jürgen,

dann sind wir ja Kollegen, ich habe nämlich auch eine Baufirma mit den Fahrzeugen in Firmenfarbe:

Bild

Während die Straßenfahrzeuge ein rotbraunes Chassis bekamen, blieben, bzw. wurden die Chassis
der Gerätschaften schwarz.

Gut bei der Teermaschine kommt das Schwarze eher von allein ... :mrgreen:


Ein paar modernere Typen sind auch dabei:

Bild


Viele Grüße,
Dieter.
Märklinbahner ab `61 m. Pause, Ep.III-IVa, z.Zt. keine große Anlage, aber etwas DC dazu.

Meine Umbauten: Kleine Basteleien: BR 74 (Mä. 3095)

Die Mini-Moba: Mein Testkreis: Neue Saison.
___
wd.


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#88

Beitrag von UKR » Sa 14. Jul 2018, 19:44

Hallo Jürgen,

du siehst, hier hast du dankbares Publikum für deine Autos gefunden und ich finde die Arrangement immer wieder schick. Und lustig, das es parallel im FAM auch noch mehr zu sehen gibt. Mal schauen wann der Feuerwehr KW15 hier durch die Baugrube rollen darf :wink: Nur lass dann mal nicht nen Munga in die Grube stürzen, da haben die Insassen mehr als Kopfschmerzen....

@Dieter, deine Umbauten der Modelle haben auch was, besonders gefällt der MB mit der Ballastpritsche.

Schönen Sonntag wünscht mit harzlichen Grüssen

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#89

Beitrag von Deutzfahrer » Mo 23. Jul 2018, 20:54

Moin Ulrich,

der KW 15 kommt auch noch - versprochen :wink:

habe neben den LKW Modellen auch noch das ein oder andere Militärmodell von ROCO usw.

( nicht jedermanns Sache, wie ich auch hier im Forum schon gelesen habe )

ich zeige trotzdem mal ein Modell - alter ROCO M 48 Brückenleger der BW:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


A.Tammen
InterCity (IC)
Beiträge: 616
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 16:32
Wohnort: Delmenhorst
Alter: 68
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#90

Beitrag von A.Tammen » Di 24. Jul 2018, 06:05

Moin Jürgen,
das gefällt mir sehr gut deine Militärfahrzeuge und schön in Zene gesetzt . Hoffendlich kommt da noch mehr.
NG,
Artur


maybreeze
InterCity (IC)
Beiträge: 505
Registriert: Fr 13. Feb 2009, 08:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#91

Beitrag von maybreeze » Di 24. Jul 2018, 10:56

Servus Jürgen,

auch den Brückenleger toll in Szene gesetzt!

Kleine Anmerkung: Müsste die Kolbenstange des Hydraulikzylinders nicht blank sein?
Liebe Grüße aus Wien
Klaus


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#92

Beitrag von Deutzfahrer » Di 24. Jul 2018, 14:09

Besten Dank !

@ Dieter

da sind ja auch ein paar sehr schöne Fahrzeuge bei deiner Fa. GELB - Bau !

Bild

@ Artur

ich habe noch ein paar, da kommen noch welche..... :wink:

@ Klaus

ja, da hast du recht, der Zylinder war mal blank - ist irgendwann aus Versehen mit NATO - oliv gespritzt worden.. :lol:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#93

Beitrag von Deutzfahrer » Di 24. Jul 2018, 14:43

MAN 630 LA - 5 Tonner der Bundeswehr:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#94

Beitrag von UKR » Di 24. Jul 2018, 19:24

Hallo Jürgen,

also ich finde deinen olive Sammlung auch nicht schlecht, der zuletzt gezeigte MAN hat es z.B beim DRK in Jülich sogar in`s Elfenbein geschafft.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 10.11. beim AKTT Hannover und am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Werner Mugler
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Do 5. Mai 2005, 13:58
Wohnort: Bad.-Württ., Kreis Heilbronn
Alter: 71

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#95

Beitrag von Werner Mugler » Mi 25. Jul 2018, 17:45

Hallo Jürgen,
sehr schön deine Lkw Paraden,
aber : sind deine MAN 630er unterschiedlich groß (fällt mir bei der letzten Parade auf, wo sie nebeneinander stehen) oder muss ich zum Augenarzt gehen?
Herzliche Grüße, Werner


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#96

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 25. Jul 2018, 18:09

Werner,

ich glaube das liegt an den Rädern - die einfachbereiften der LA E sind m. W. größer ......aber ich schaue sie mir noch mal genauer an :redzwinker:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Fahri01
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: So 20. Mai 2018, 17:34
Nenngröße: H0
Steuerung: Analog
Gleise: Märkl. alt, Roco+Fl
Wohnort: Laatzen
Alter: 59
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#97

Beitrag von Fahri01 » Mi 25. Jul 2018, 18:32

Werner Mugler hat geschrieben:
Mi 25. Jul 2018, 17:45
Hallo Jürgen,
sehr schön deine Lkw Paraden,
aber : sind deine MAN 630er unterschiedlich groß (fällt mir bei der letzten Parade auf, wo sie nebeneinander stehen) oder muss ich zum Augenarzt gehen?
Hallo,
wenn ich mich richtig erinnere war das bei den Originalen auch so, ja nach Baujahr, Type und Verwendung waren die Räder unterschiedlich.

Ich hatte selbst zum Ende meiner Wehrdienstzeit 8 Stück mit Pritsche und Tankaufsetzbehältern im Zug für die ich zuständig war. Kurz nachdem meine Zeit dort beendet war gingen diese auch in Rente! :D

Ich habe sie gern gefahren....

Gruß
Karsten


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#98

Beitrag von Deutzfahrer » Do 26. Jul 2018, 17:28

Ich habe sie gern gefahren....

trotz der berühmt berüchtigten Schaltung...... :fool:

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#99

Beitrag von Deutzfahrer » Do 26. Jul 2018, 19:41

ein Büssing 8000:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 503
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#100

Beitrag von Deutzfahrer » So 29. Jul 2018, 18:47

der 7 Tonner der BW - Deutz Jupiter 6 x 6:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“