Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3202
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#401

Beitrag von saarhighländer »

Hallo Jürgen,

ich hatte ja mal vor einiger Zeit deinen (Um)bau vom/zum Teerkocher für Klasse erachtet und auch erwähnt, dass ich mir so ein Teil herstellen möchte. Nachdem ich im Miwula und hier richtig Blut geleckt hatte ist hier mein Ergebnis, ein Mix aus Kibri und Wiking.

Gruß Thomas

PS: Die Spiegel sind mittlerweile montiert :wink:
Bild
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#402

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Thomas,

sehr schön geworden der Rundhauber ! - ein nicht alltägliches Fahrzeug !

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3241
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 08:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams MC
Gleise: Märklin C-Gleise
Wohnort: Weserbergland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#403

Beitrag von Der Krümel »

Danke, mal wieder, Jürgen!

Wobei Herpa bei dem Berliet schon geschummelt hat und einfach den Ford Transconti ohne Modifikation, lediglich mit leicht verfremdeter (und unbedruckter) Ford-Pflaume übernommen hat.
Gut, beim Ford Transconti haben sie damals in dem 1980ern auch kein Ford-Zeichen aufgedruckt, sondern meist nur einen silbernen Klecks auf den Pflaumen-Spritzling aufgebracht.
Viele Grüße
Hendrik

Bild


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#404

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

schicke Bilder und Modelle die du wieder gebaut hast. Und der Franzos :gfm: auch, wusste er ist richtig im Münsterland.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#405

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,
wusste er ist richtig im Münsterland.
..... :redzwinker:

Mercedes Benz Rundhauber:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#406

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

deinen Bilder treffen immer wieder meinen Geschmack. Bei dem Benz Hauber kommt mir immer der Bau der Brücke über die Nordstraße in den Sinn, ewig her.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


yogibaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 120
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 21:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos2
Gleise: Märklin C-Gleis

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#407

Beitrag von yogibaer »

Hallo Namensvetter,
leider hat dein schöner Mercedes-Kurzhauber (Rundhauber gab es von Magirus) hinten rechts eine falsche Felge mit AP-Achse montiert. Die drei anderen Felgen der Hinterachse stimmen.
AP-Achsen bekamendie Fahrzeuge meist erst mit den späten Exportversionen, dann aber auf allen Hinterachsen.
ich vermute mal das es sich um das Kibri-Modell handelt, dann könnte ich bei Bedarf dir noch eine passende Felge mit Bereifung anbieten.

Grüße
Jürgen


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#408

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Namensvetter,

jau, sehe ich auch gerade.... :oops:

Danke für den Hinweis und das Angebot, dann werde ich ihn mal in die Werkstatt rufen....da müßten noch passende Achsen liegen.... :redzwinker:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#409

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

Mercedes Benz 312 Möbelkoffer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#410

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Jürgen,

der Mercedes- Benz 312 Möbelkoffer gefällt mir sehr gut. Der ist doch von Herpa oder? Ist zwar nicht meine Epoche gefällt mir aber trotzdem.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


drum58
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1531
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz LZV200/LH101
Gleise: Roco Line + Piko A
Wohnort: Moos-Bankholzen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#411

Beitrag von drum58 »

Hallo Stefan,

der Möbelkoffer ist von Albedo, ich habe den auch.

Gruß
Werner


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#412

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

Eigenbau Kranwagen mit Deutz Motor...... :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#413

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

coole Konstruktion. Immer wieder faszinierend deine Werke :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Bubikopf-2
InterRegio (IR)
Beiträge: 141
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:13
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Pilz
Wohnort: Moskau
Alter: 74

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#414

Beitrag von Bubikopf-2 »

Deutzfahrer hat geschrieben:
Do 5. Dez 2019, 21:14
Moin,
Eigenbau Kranwagen mit Deutz Motor.....
Moin Jürgen,

Tolle Arbeit wie immer!

Herzliche Grüsse
Alexander

Benutzeravatar

Ralf1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 300
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:52
Nenngröße: N
Stromart: DC
Wohnort: Marburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#415

Beitrag von Ralf1968 »

Moin Jürgen,

als alter Wiking-Sammler frage ich mich zu der grünen T1 DoKa ob das Chassis wirklich rot ist ;)

Ansonsten sind deine Bauten und Dioramen Spitzenklasse, danke fürs zeigen :D

Viele Grüße und eine schöne Adventszeit
Ralf
Machen ist wie Denken, nur schwerer...

Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) :fool:

viewtopic.php?f=24&t=146829

viewtopic.php?f=3&t=144910


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#416

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Ralf,
als alter Wiking-Sammler frage ich mich zu der grünen T1 DoKa ob das Chassis wirklich rot ist


ich habe ihn mir mal etwas genauer angesehen, das Chassis war ursprünglich silber......der Aufbau rot (?)

War ein Schrottmodell welches ich vor längerer Zeit mal überarbeitet habe.....
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#417

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

damals an einer Verladerampe....irgendwo.....


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#418

Beitrag von Recycle »

Hallo Jürgen,

das hat was. So in s/w oder blass farbig.

Welches Fahrzeug (Transporter) steht denn da auf dem vorletzten Bild vor den Knödeln?
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#419

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Christian,

müßte ein DKW Schnelllaster sein.....ich muß selber mal nachlesen....
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5058
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#420

Beitrag von Railstefan »

Hallo Jürgen,

wie alt bist du denn :shock: , dass du solche alten Original-Bilder hast? Oder hast du sie geerbt? Dann heb sie gut auf :lol:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#421

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Jürgen,

dass sind echt schöne s/w Bilder. Ich finde solche Bilder/ Fotos sollten mal öfter gezeigt werden sie sind so authentisch. Sie wiederspiegeln die Gute alte Zeit. Ich wollte auch mal wieder welche von meinen Modellen machen.

Gerne mehr davon :gfm:

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 306
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#422

Beitrag von Recycle »

Hallo Jürgen,
Deutzfahrer hat geschrieben:
Mo 9. Dez 2019, 18:45
müßte ein DKW Schnelllaster sein.....ich muß selber mal nachlesen....
Danke für die Info. Dieses Fahrzeug ist bis zu Deinem Post völlig an mir vorbei gegang ... äh gefahren. Noch nie gesehen oder davon gehört. Inzwischen habe ich selbst einmal Tante Wiki gefragt. Man glaubt es kaum, den gab's auch in elektrisch.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2410
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#423

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

jetzt noch Bilder in Sepia und Schwarz/weiß. Du weist was gefällt :gfm: gerne mehr.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 714
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#424

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

das freut mich, das mein kleines Experiment gelungen ist.........

demnächst evtl. noch ein paar mehr " historische " Fotos :wink: :redzwinker:

kleine Spedition:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3010
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#425

Beitrag von pollotrain »

Moin Jürgen :wink: ,

... es ist immer wieder bewunderns Wert, wie Du
Deine lieben "Schätzchen" ins rechte Licht rückst, :gfm: sehr sehr gut :!:
Ich gebe ja die Hoffnung :roll: nicht auf, irgendwann vielleicht
ein paar ......, na Du weißt ja schon, zu sehen :fool:
In diesem Sinne, wünsche ich Dir schon mal einen schönen
3. Advent, vielleicht auf dem Weihnachtsmarkt, gebe auch nee
Rund "Lühwein" aus :sabber: :sabber: :sabber:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“