Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#201

Beitrag von 30er Jahre Stil » Sa 10. Nov 2018, 08:23

Hallo Jürgen,

tolle Bilder. Der Deutz :gfm: seht gut. Schade das er jetzt ausgedient hat. Vielleicht kommt noch ein Oldtimer Liebhaber und kauft den ab :D :wink:
Wenn ich das passende Kleingeld hätte, würde ich den Opel Blitz und den Mercedes 190 SL retten vor der Verschrottung.

Schönes Wochenende

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#202

Beitrag von UKR » So 11. Nov 2018, 20:25

Moin Jürgen,

bei dir hat selbst sowas eigentlich trauriges wie ein Schrottplatz noch was cooles und schickes :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#203

Beitrag von Deutzfahrer » Di 13. Nov 2018, 19:23

Danke euch, freut mich :lol:

eine kleine Deutz Sirius Sattelzugmaschine:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#204

Beitrag von UKR » Di 13. Nov 2018, 21:41

Moin Jürgen,

den Spruch für Wicküler kannte ich bisher noch nicht, gefällt mir der Kühlzug :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#205

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 14. Nov 2018, 09:44

Hallo Jürgen,

das sind wieder tolle Bilder geworden. Auch wenn der Deutz nicht meine Epoche ist, :gfm: er sehr gut.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#206

Beitrag von Deutzfahrer » Di 20. Nov 2018, 20:03

Auch diese 08/15 Transporter haben sich still und leise aus dem Straßenverkehr verabschiedet:

VW LT 28

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#207

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 21. Nov 2018, 07:33

Hallo Jürgen,

das sieht wieder toll aus.
Bei uns in Wesel fährt noch ein Schrotthändler einen VW LT28 Pritsche. Der LT28 verdient sich noch so sein Gnadenbrot.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Recycle
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Gleise: Arnold
Alter: 55
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#208

Beitrag von Recycle » Mi 21. Nov 2018, 19:42

Deutzfahrer hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 20:03
VW LT 28
Damals war von Feinstaub noch keine Rede. Da hat das Auspuffrohr noch Kringel auf Wände gemalt (Bitte vorwärts einparken!). Immerhin war der Sechszylinder Diesel ein Exportschlager nach Schweden. Und wenn man bedenkt, welche Leistung man heute aus dem Hubraum rausholt ...

Schöne Bilder und Erinnerungen. Danke. :gfm:

Benutzeravatar

Recycle
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Gleise: Arnold
Alter: 55
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#209

Beitrag von Recycle » Mi 21. Nov 2018, 19:49

Nachtrag: War das da auf einer der vorhergehenden Seiten ein Goliath Dreirad? Das hatten Nachbars in meinen Kindertagen in grün. Cool!


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#210

Beitrag von Deutzfahrer » Fr 23. Nov 2018, 21:44

Moin Christian,
War das da auf einer der vorhergehenden Seiten ein Goliath Dreirad?
Nee, müßte ein Tempo Wiking sein ( ohne nachzusehen :lol: )

ein Mercedes Rundhauber - Betonmischer:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#211

Beitrag von 30er Jahre Stil » Sa 24. Nov 2018, 08:38

Hallo Jürgen,

der Christian hat nicht ganz unrecht.
Bei der Kohlehandlung steht sowohl ein Tempo Dreirad als auch ein Goliath Dreirad.
Bild

Bild

Die Bilder von der Baustellen sehen wieder wirklich toll aus.

Schönes Wochenende

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#212

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 24. Nov 2018, 09:57

Moin Stefan,

richtig ! - da stehen ja 2 Dreiräder :wink:

Dann tippe ich mal bei dem braunen auf Goliath ( ? )
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#213

Beitrag von 30er Jahre Stil » Sa 24. Nov 2018, 10:24

Deutzfahrer hat geschrieben:
Sa 24. Nov 2018, 09:57
Moin Stefan,

richtig ! - da stehen ja 2 Dreiräder :wink:

Dann tippe ich mal bei dem braunen auf Goliath ( ? )
Hallo Jürgen,

der braune mit dem "Kohlehandlung Becker" Schild ist der Tempo. Der rote unter dem Vordach von der Kohlehandlung ist der Goliath.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#214

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 24. Nov 2018, 12:13

oder so !

:fool:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#215

Beitrag von UKR » So 25. Nov 2018, 16:40

Moin Jürgen,

da hast du aber ein paar schöne Stücke gezeigt. Grade der LT ist wirklich top. Den gab es ja bei Herpa in diversen Varianten.
30er Jahre Stil hat geschrieben:
Mi 21. Nov 2018, 07:33
Hallo Jürgen,

das sieht wieder toll aus.
Bei uns in Wesel fährt noch ein Schrotthändler einen VW LT28 Pritsche. Der LT28 verdient sich noch so sein Gnadenbrot.

Gruß Stefan
Stefan, den gibt`s noch. bei dem hatte ich damals schon Angst, der zerlegt sich in seine Einzelteile. Aber die "selbstgebaute" Pritsche müsste doch auch was für Jürgen sein :fool:

Bild

Bild

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#216

Beitrag von Deutzfahrer » Mo 26. Nov 2018, 20:52

Wow !! :bigeek:

was für urige LT - Pritschen !! :mrgreen:

ein Mercedes Rundhauber:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#217

Beitrag von UKR » Mo 26. Nov 2018, 21:41

Nabend Jürgen,

die haben was, oder? :mrgreen: Hab das noch so ein zwei mehr auf diversem anderen, doch bestimmt was für dich zum abkupfern :wink:

Und der MB Kipper :gfm: auch wieder sehr gut

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3134
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 52
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#218

Beitrag von saarhighländer » Mi 28. Nov 2018, 08:44

Hallo Jürgen,

per Zufall bin ich in deinem Trööt gelandet und hab mir sämtliche Fotos auf der Zunge zergehen lassen. Es war mir ein Fest deine umgestylten Lkw's zu betrachten und zu bestaunen. Und ja, ich kenne viele dieser Modelle aus dem realen Leben, vor allem die alten Büssing oder die MB Rundhauber haben mir schon immer gefallen. Ich hab dich jetzt auf "der Liste" und werde des Öfteren mal vorbeischauen.

Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#219

Beitrag von Deutzfahrer » Do 29. Nov 2018, 19:22

Moin,

danke für eure lobenden Worte - freut mich :D

ein kleiner Mercedes Benz LP 710:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#220

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 1. Dez 2018, 19:14

Deutz Saturn Betonmischer - neue Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#221

Beitrag von Deutzfahrer » Mi 5. Dez 2018, 21:01

ein Hanomag R 45 :

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#222

Beitrag von 30er Jahre Stil » Do 6. Dez 2018, 14:56

Hallo Jürgen,

der Hanomag gefällt mir sehr gut. Besonders mit den beiden Anhänger.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


bernardf
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 13:34

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#223

Beitrag von bernardf » Do 6. Dez 2018, 15:52

Grüezi wohl,

was ist denn das für ein schnuckliger Lastwagen, der mit der umgelegten Ladekante?

Und wo gibt es den?


Beste Grüße aus Berlin
Bernhard

Deutzfahrer hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 21:01
ein Hanomag R 45 :



Bild


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#224

Beitrag von UKR » Fr 7. Dez 2018, 20:44

Moin Jürgen,

da hast du wieder einiges schickes auf die Platten gestellt :gfm:

Irre ich mich, oder lugt da eine amerikanische Diesellok aus dem Schuppen?
Deutzfahrer hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 19:22

Bild
Harzliche Grüsse und einen schönen zweiten Advent

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Deutzfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 416
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#225

Beitrag von Deutzfahrer » Sa 8. Dez 2018, 10:06

Moin Ulrich,
Irre ich mich, oder lugt da eine amerikanische Diesellok aus dem Schuppen?
nee, du irrst dich nicht: :wink:


Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

viewtopic.php?f=48&p=1837696#p1837696

und hier: " Ein paar Militärmodelle "

viewtopic.php?f=48&p=1868186#p1868186

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“