Ein paar Wikinger und Co.

Bereich für alle Themen rund um Modellautos und Car-Systeme aller Hersteller und Spuren.
Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#526

Beitrag von Railstefan »

Hallo Jürgen,

danke - geht doch :gfm:

Ich bin in den 1980/90er Jahren beim Urlaub auf dem Bauernhof eines Bekannten noch regelmäßig einen D35L gefahren (sogar mit Zwillingsreifen) - das dürfte der kleinere Bruder von deinem Modell gewesen sein.
Parallel auch noch einen D50 05 - der passt zu deinem verunglückten Modell.
Später bei einem anderen Bekannten dann die neueren und größeren DX 92 und DX 6.50
Und aktuell wieder regelmäßig einen D68 06 bei uns im Stall - sonst traut sich niemand an die größeren Frontlader-Arbeiten damit ran... :D

Ansonsten ist der Bekannte, der früher die großen Deutz hatte, der Marke wegen Händleraufgabe untreu geworden und über Case-IH aktuell beim grün/gelben springenden Hirsch angekommen... :lol:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#527

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

und nochmal Danke Stefan für deine Trecker Erinnerungen :wink:


ehem. Deutsche Bundesbahn - Mercedes Benz:



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Ralf1968
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 312
Registriert: So 4. Sep 2016, 19:52
Nenngröße: N
Stromart: DC
Wohnort: Marburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#528

Beitrag von Ralf1968 »

Hallo Jürgen,

ja die kubische Reihe von Mercedes ist schon schön, auch wenn ich eher die von Wiking mag, die von Brekina sind auch toll.

& deine sind eh toll :D

Viele Grüße

Ralf
Machen ist wie Denken, nur schwerer...

Mitglied im 1. MMFC ... (Mark Michingen Fan Club) :fool:

viewtopic.php?f=24&t=146829

viewtopic.php?f=3&t=144910

Benutzeravatar

30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 542
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#529

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Jürgen,

toller Mercedes. Die Plane gefällt mir sehr gut, sehr authentisch auch die Schläuche an der Fahrerkabine. Einfach toll.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#530

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

und Danke für eure anerkennenden Worte, freut mich :D


Der Außendienstmitarbeiter der Bau BG ist im Urlaub, das ist d i e Gelegenheit den alten MAN Hubkran noch mal kurz einzusetzen......

:fool:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2494
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#531

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

der MAN Hauber ist ja mal wieder ein echtes Schmuckstück aus deiner Schmiede. Und mit dem Gebäuderohbau eine tolle neue Geschichte :gfm:

Harzliche Grüsse und einen schönen Sonntag

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3050
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#532

Beitrag von pollotrain »

Moin Jürgen :wink: ,

da kann ich mich dem Ulrich nur anschließen, wieder ein tolles Modell,
was in Deiner Werkstatt unter Deinen "Zauberhänden" entstanden ist :!:
Beim Kran, ich glaube es ist ein Kranaufbau von einem Langholztransporter :roll: :?:
ist das Unterlegholz für die Stütze nicht etwas zu dick :fool: :?:
Wenn es ein Neubau ist, was ist denn mit der rechten Giebelseite :?: ,
sieht mir so nach Abbruch aus, oder eine Renovierung eines alten Hauses :?:
So, nun genug :?: , wünsche noch einen schönen Sonntag und bleib gesund :!:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#533

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,
ist das Unterlegholz für die Stütze nicht etwas zu dick
wir gehen halt auf Nummer sicher ! :wink: - müßte umgerechnet doch nur maximal ca. 70 cm dick sein........ :fool:


mal 2 Wikinger aus frühen Modellbauer Tagen:




Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2494
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#534

Beitrag von UKR »

Moin Jürgen,

Trapp, Trapp der India... äh Baumeister :fool:

Tolle Modelle, besonders der Bulle gefällt mit.

Harzliche Grüße und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#535

Beitrag von Deutzfahrer »

Trapp, Trapp der India... äh Baumeister

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 5133
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#536

Beitrag von Railstefan »

Hallo Jürgen,

danke für die Bilder der beiden großen Arbeitstiere :D
Aber was sagt denn die BG Bau dazu, dass deine Radlader keine Überrollbügel haben? :shock: :lol:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#537

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

Aber was sagt denn die BG Bau dazu, dass deine Radlader keine Überrollbügel haben?

Pssssst !!!! :mrgreen:



Nanü, was steht denn da hinten ? - BAUM ?? - Könnten Schausteller Fahrzeuge sein...... * hüstel *.......:redzwinker:

Da muß ich doch mal näher ran - demnächst mehr.......... :fool:



Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3050
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#538

Beitrag von pollotrain »

Moin Jürgen :wink: :wink: :wink: ,

Schaustellerfahrzeuge :?: :!: :!: :!: :bigeek:

Ich glaube noch nicht ganz daran, denn links der "Bauwagen" macht nicht
den Anschein danach, aber der rechte Packwagen(alter Möbelanhänger)
spricht wiederum dafür :bigeek: :!: ich bin echt gespannt :!:
Die Farbgebung des Unternehmens finde ich super, :gfm: sehr gut :!:
Laß uns, mich nicht so lange auf die Lösung warten :roll: :roll:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


Threadersteller
Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 759
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#539

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Thomas,

Laß uns, mich nicht so lange auf die Lösung warten


Aaaaaaarrgghh, ich war zu langsam.........konnte nur noch einen schnellen Nachschuß machen.

In der Unterstellhalle stand nur ein alter Deutz Sirius hinter allerlei Gerümpel

Hinter der Halle stand fast zugewachsen ein alter KRONE Anhänger .......alles etwas merkwürdig, aber ich bleibe dran ! :redzwinker:


Bild

Bild

Bild
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760

Benutzeravatar

pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3050
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 54
Deutschland

Re: Ein paar Wikinger und Co.

#540

Beitrag von pollotrain »

Hallo Jürgen :wink: ,

auch die beiden Bilder wissen zu gefallen,
aber sagen auch nicht gerade viel über den Betrieb aus.
Ich vermute mal, es ist ein Schaustellerbetrieb,
Bratwurst- oder Schießbude, was dennoch stutzig macht
ist, das kein Wohnwagen dort ist. Der alte Krone - Wagen
könnte mal gekauft wurden sein, um ihn aufzuarbeiten :roll:
Jürgen, es freut mich, das Du weiter dran bleibst, denn
auch ich bin weiter sehr gespannt und warte auf die Lüftung
des Geheimnisses :bigeek:
Gruß Thomas 8)

GKB
Bild

Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Antworten

Zurück zu „Modellautos und Car-System“