Meine LGB Bahn Streckenbau

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Mauerwerke

#276

Beitrag von alter Raucher »

Moin zusammen,

@ Steve Das stimmt so nicht ganz mit dem selber Stein auf Stein bauen das habe ich auch schon getestet.
Da braucht man erst einmal einen Unterbau wo man die Steine Aufkleben kann und bis die dann Verputzt sind dauert es viel länger als der Bau mit dem Hartschaum.
Bild
Auch die Dachziegel sind einzelnd aufgeklebt worden, der Kleber wird mit der Zeit auch nicht besser!

Man kann aber auch den Hartschaum mit Fliesenkleber verputzen und bekommt so eine härtere Oberfläche hin!

Bis bald Gurß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!
Das Maß ist VOLL und ich brauche eine neue Homepage!
www.rafeba02.de.tl

steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3355
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: K-Gleis , Roco line
Wohnort: Hamburg
Alter: 46
Deutschland

Re: Meine LGB Bahn Streckenbau

#277

Beitrag von steve1964 »

Karsten danke ! Das war das Stichwort : Fliesenkleber.
Damit hat der Hartschaum gleichzeitig eine Grundierung.
Werde es ausprobieren. Übrigens toll die einzeln aufgeklebten Dachziegel.
Das gibt diese Unregelmäßtigkeit die ein Dach viel echter aussehen läßt.
VG
Steve
Ich baue , also bin ich .
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Mauerwerke

#278

Beitrag von alter Raucher »

Moin zusammen,

Ja die große Baustelle hat noch soviele offene Lücken...
Bild
Die Grundierung ist aufgetragen und nun wird es bunt.
Bild
Aber wie soll es auch anders sein, es sieht noch viel zu sauber aus!
Bild
So kann ich es wirklich auch lassen.
Der erste Zug hat heute früh auch schon dieses Portal durchfahren und alles ist gut gegangen!
Bis bald Gruß
Karsten
Ps. da muss noch ein weiteres Portal gebaut werden! :lol:
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!
Das Maß ist VOLL und ich brauche eine neue Homepage!
www.rafeba02.de.tl
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Zahnraddampflok 02

#279

Beitrag von alter Raucher »

Moin zusammen,
die Zahnraddampflok Resie ist auf dem besten Weg noch in diesem Jahr fertig gestellt zu werden.
Nach dem ich durch meine Krankheit im letzten Jahr sehr ausgebremst wurden ist der Zahnradwagen heute fertig aufgebaut worden.
Bild
Heute morgen zum Ralph Reppingen gefahren und dann wurde der ganze Lokrahmen vom Hauptzahnstangenrad bis zur Dampfmschine neu konstruiert.
Das hat aber auch den ganzen Tag gedauert, aber es hat sich echt gelohnt!
Dann kann ich im Dezember die Kesselanlage bestellen, die ja nun etwas einfacher ausgeführt werden kann.
Der Dampfantrieb wird noch einmal herum gedreht das die Anschlüsse unten im Rahmen liegen, damit kann die Kesselanlage auch etwas weiter unten auf den Lokrahmen befestigt werden.
Mal schauen wie das in zwei Monaten weiter gehen wird?
Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!
Das Maß ist VOLL und ich brauche eine neue Homepage!
www.rafeba02.de.tl
Benutzeravatar

Threadersteller
alter Raucher
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert: So 16. Jul 2017, 10:24
Stromart: analog DC
Steuerung: Travo und Schaltpult
Gleise: MIX-Gleise
Wohnort: NRW
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Zahnraddampflok 02

#280

Beitrag von alter Raucher »

Moin zusammen,
heute habe ich mal wieder etwas Zeit bekommen Bilder zu bearbeiten!
Bild
Am 15.10.2020 konnte ich mal ein paar Teile Hartlöten und diese Dampfleitungen waren mit dabei.
Leider habe ich die Kesselanlage so nicht aufbauen können und auch das Umsteuerventil konnte nicht ganz geöffnet werden.
Bild
Nun sollten aber alle Unklarheiten beseitigt sein, die Dampfanschlüsse sind nun unter dem Dampfantrieb und auch der lange MS Hebel vom Umsteuerventil habe ich gekürzt.
Im nächsten Arbeitsschritt muss ich das Steuerservo anbauen und dann kann ich auch mal den Hilfskessel anschliesen.
Der richtige Kessel muss noch bis zum Weihnachtslohn warten und dann wird die Lok aus eigener Kraft schon einmal die Steilstrecke befahren können.

Bis bald Gruß
Karsten
Für Klugscheißerei und Neid nehme ich mir KEINE Zeit!
www.rafeba.de.tl
nicht jeder PC mag das .de.tl !!!
Das Maß ist VOLL und ich brauche eine neue Homepage!
www.rafeba02.de.tl
Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“