Bauberichte ab 2019

Bereich für alle Themen rund um die Spuren 0, 1, G und größer, sowie zu Gartenbahnen aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Bauberichte ab 2019

#1

Beitrag von Jürgen (S) » Fr 14. Dez 2018, 21:39

Ja liebe Freunde
vor 2 Jahren begann ich mit dem Tema BB ab 2017 - und in wenigen Tagen gehen wir ins Jahr 2019 -deshalb also das neue Tema BBab 2019 .
Wir endeten 2018 mit dem Probebau eines Speisewagens der Mitropa .Der wird später im Hindergrund des BW´s Munkedal stehen -wo auch schon andere "probebauten" stehen .
Bild
Auch 2019 ist schon vollgebucht mit neuen Projekten -u.a. ein superbericht über die Ludmilla in 0 .Doch erst machen wir jetzt weiter mit dem Museumszug der DR .
Wieder angefangen mit dem Speisewagen .
Hier die ersten Bilder :
Bild

Bild

Bild

Bild
und hier geht es dann später weiter .
mfG
Jürgen(S)

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 Der Mitropa Speisewagen

#2

Beitrag von Jürgen (S) » Di 1. Jan 2019, 21:20

BB ab 2019 /Teil2 Der Mitropa Speisewagen

Ja dann sind wir schon im Jahr 2019 angekommen.
Und hier folgt der Rest zu diesem Baubericht .Es gab viele neue Erfahrungen –ich bin nicht ganz zufrieden –da das ausdrucken auf Fotopapier zwar schön aussieht, aber sehr empfindlich in der Bearbeitung ist. Insbesondere auch beim verkleben und beim knicken. Werde später weitere Bearbeitungen testen –bevor ich die restlichen 4 Wagen dieses Zuges baue. Zwischendurch werde ich dann mal was anderes bauen.(dazu nächstes mal mehr)

Doch nun zu den heutigen Bildern
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 die MDR Fahrzeuge der SJ

#3

Beitrag von Jürgen (S) » Fr 11. Jan 2019, 22:06

BB ab 2019 /Teil 3 die MDR Fahrzeuge der SJ.
Ja ,wie angekündigt neue Projekte die MDR 127 und MTR 131
Der Bausatz kommt von den Kollegen Michael Thörning ...
... gleichzeitig hatte ich noch Restteile für einen Beiwagen die auch gebaut werden soll.
Doch zu den Vorbildern
Bild
das ist der kleine
Bild
und das der Grosse
Bild
Mehr dazu auf meiner Hausseite :
https://www.modellundbahn.com/bauberichte-ab-2019/
wo auch neues Ladegut beschrieben wird .
Bild

Bild
mfG
Jürgen(S)

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 MDR127+131

#4

Beitrag von Jürgen (S) » Do 24. Jan 2019, 20:55

BB ab 2019 Teil4 des MDR 127 und MDR 131
Dann mache ich mal weiter – inzwischen habe ich auch Bilder vom Vorbild erhalten von einem SJK Freund Ståle Ualand. Die Bilder zeigen auch weitere Teile die ich natürlich am Modell wiedergeben muss – sowie der kleine Besen an der Rückwand.
Auch weiter Ausschmückungs- Teile wurden hergestellt –wie der Feuerlöscher und der Schneidebrenner.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild
So, der MDR 131 ist also dem Betrieb übergeben.
Dann geht es weiter mit dem MDR 127 –wo ich paar „missglückte „ Gehäuse als Beilage erhielt. Also ausgebessert und wie beim Vorbild werden sie als verschiedene Epochenmodelle hergestellt. ( diese doch nur als Standmodell für das BW .) Als noch alles unter der SJ lief – nach der Aufteilung an die Banverk vergeben wurde und heute würde es unter Infranord (freistehende Firma) laufen.(bin mir aber nicht sicher das sie übernommen wurden ) So nächstes mal geht es dann weiter mit der Inneneinrichtung und den Laufwerk .
Wie auf den letzten Bild ersichtlich (Radhalterrungen) ist auch schon Andeutung zum Nächsten Projekt – der SJ Triebwagen X40 – mal wieder eine Herausforderung für den Sommer.

Die letzten 4 Bilder waren hier wohl zu gross ,also bitte auf meiner Hausseite verfolgen
https://www.modellundbahn.com/bauberichte-ab-2019/

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 X40 Teil 1

#5

Beitrag von Jürgen (S) » Mo 25. Feb 2019, 19:04

BB ab 2019 – X40 Teil 1 (Floby 3-2019)

Ja das neue Projekt der MOB wird der SJ Triebwagen X40.
Wie immer –erstmal sehen was es da an Information gibt. Nun hatte ich Glück, mein Freund Jörgen Edgar –bekannt für viele Modelle nach schwedischen Vorbildern – besucht gerne seine Hausseite
http://jorgenedgar.se/tys/tys.index.html
Von seinen Modellbauten des X40 hat er mir freundlicher Weise seine Unterlagen zur Verfügung gestellt.
Mehr INFO zum X40
https://de.wikipedia.org/wiki/SJ_X40
Bild
Bild
Mit Hilfe der Unterlagen habe ich schon mal die Vorlagen für die Dekale und auch schon erhalten.
Bild
Bild
Bild
Mit Hilfe der Grundriss Zeichnung mal sehen was wir an Stühle –Tische usw. gebrauchen –also herstellen (auch das es für kommende Projekte reicht)
Bild
Bild
Anhand der Unterlagen auch schon weitere Einrichtungsteile gezeichnet und hergestellt
Bild
Bild
Bild
Bild
Mit den Unterlagen von Jörgen Edgar schon mal weitere Zeichnungen von H0 auf 0 umgearbeitet .Dies mal werde ich versuchen das Gehäuse in Plexiglas herzustellen – da muss man wieder einiges Neues lernen. Eine Warmluftpistole habe ich schon bestellt. Dazu habe ich schon aus Eichenholz die Front gemacht.
Bild
Bild
Nächstes Mal geht es dann weiter.
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 X40 Teil 2

#6

Beitrag von Jürgen (S) » Fr 8. Mär 2019, 14:18

BB ab 2019 – X40 Teil 2 (Floby 3-2019)

Es geht weiter mit diesem neuen Experiment. Das neue ist ja der Versuch es, das Gehäuse aus Plexiglas herzustellen. Die form ist sehr ähnlich bei verschiedenen Fahrzeugen bei der CFL, der SNCF aber auch bei der DB (BR 441 ) oder auch der BR 445. Zwar sind Fenstern und Türen unterschiedlich – was man aber bei der Farbgebung durch Schablone leicht ändern kann. Deshalb habe ich auf Hinsicht der Bauteile schon Material bestellt für ein 2tes Modell .Die Schleswig Holstein Variante finde ich farblich nicht so schön und Dekalmässig nicht einfach .Doch der Twindexx DB BR 445 im klassischen DB Rot wäre doch ein Knüller. Also hat jemand Bilder zu diesem Fahrzeug (gerne auch Zeichnungen für die Außenwände / Fenstereinteilung –die ich im Baubericht verwenden kann –gerne hier wiedergeben.

Weiter im Baubericht X40 . Zu den heutigen Bildern . Die Bodenplatten mit meinen Alu Profilen ist fertig –sowie auch das Antriebskonzept. Da es nur ein 2 teiliger Triebwagen wird (mit seiner Länge von 1,2m für die meisten Anlagen vorteilhaft ist) und auch bei dem Vorbild so gibt. Daher reicht es mit jeweils 1 Antrieb per Wagen .Deshalb das 2te Drehgestell als Laufdrehgestell. Bild 8170 –leider konnte ETS die Bauteile nicht liefern (nur die Räder) Also muss ich im nächsten Bericht selber was basteln. Inzwischen hat mein Hoflieferant (hier in Floby) mir aus Eichenholz die Formen für die Plexiglas Formmung geliefert – also im nächsten Bericht wird es spannend. Plexiglas und Spezialkleber sind auch bestellt –dazu dann auch nächstes mal mehr. Und nun zu den heutigen Bildern .
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Jürgen (S)
InterCity (IC)
Beiträge: 756
Registriert: Di 23. Sep 2008, 08:55
Nenngröße: 0
Stromart: DC
Steuerung: analog
Gleise: 2 leiter =
Wohnort: Floby
Alter: 77
Kontaktdaten:
Schweden

Re: Bauberichte ab 2019 X40 Teil 3

#7

Beitrag von Jürgen (S) » Mo 18. Mär 2019, 19:50

BB ab 2019 X40 Teil 3

Es geht weiter mit der Herstellung von Bauteilen für den X 40. Da es mit jeweils einen Motordrehgestell per Wagen ausreicht –müssen noch Laufdrehgestelle gebaut werden –wie es die Bilder zeigen.
Bei der Suche nach Vorbildern und Daten dazu –ist mir der DB Triebwagen BR445 aufgefallen –der aus der Gleichen Form hergestellt werden kann. Zwar sind die Fenster Einteilungen etwas anders –was aber bei der Plexiglasform keine Rolle spielt –da es mit Schablonen beim spritzen geändert werden kann.

Dazu einige Bilder – welche Freunde und die DB zur Verfügung gestellt haben.

Zur DB BR 445 Ausführung hätte ich gerne mehr Information. Z.B. ist die Stuhl Belegung und Einrichtung anders – So was sollte es wohl geben für die Reservierung der Plätze – also wer da weiter helfen kann –bitte melden. Auch für die Herstellung der Dekale brauche ich INFO – was es an den Außenwänden für Texte und Symbole gibt.
Das wäre es für heute –bis zum nächsten Mal
Mit freundlichen Grüßen
Jürgen(S

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Große Spuren (Spur 0, 1, G) und Gartenbahn“