Seite 1 von 1

Richesheures 2020 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

Verfasst: Mo 6. Jan 2020, 21:11
von RichesHeures
Hallo,

Zunächst wünsche ich Ihnen ein frohes neues Jahr 2020!

Hier ist das erste Modell von 2020:
Bild
Dies ist ein beeindruckendes HO-Modell des berühmten Vieille-Leuchtturms am Ende der Pointe du Raz (bei deutschen Touristen bekannt).
http://www.richesheures.net/3dprint/02port01.htm

Es wurde in den 1880er Jahren auf einem Felsen gebaut, der etwas mehr als 1000 Meter vom Festland entfernt liegt. Sein Zugang ist jedoch schwierig oder sogar unmöglich, wenn die starken Strömungen durch die Winde vereitelt werden.
Es wurde von Stürmen heimgesucht und einer von ihnen riss 2008 die Betonstütze aus dem Jahr 1926 ab, was ihm ein besonderes Aussehen verlieh.

Dieses Modell wird Teil eines viel ehrgeizigeren Projekts sein (wird fortgesetzt ...).

Re: Richesheures 2020 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

Verfasst: So 12. Jan 2020, 11:21
von RichesHeures
Hallo,

Hier sind zwei neue Accessoires für die Mont-Dore-Standseilbahn: eine Brücke und eine Treppe, um dem Gleis zu folgen.
http://www.richesheures.net/3dprint/02funiculaire01.htm

Die Brücke, ein einfacher Steinbogen, wird an einer Seite von einem Fußgängerüberweg flankiert.
Bild
Die Treppe ist entlang des Weges zu setzen. Es respektiert die Steigung von 40%.
Bild
Hinweis: Diese Werke existieren nicht in der realen Zeile, sie stammen aus einer bestimmten Reihenfolge. Der Kunde macht ein sehr schönes Modell mit einer Vermeidung, die er selbst gemacht hat.

Re: Richesheures 2020 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

Verfasst: Sa 1. Feb 2020, 12:23
von RichesHeures
Hallo,

Hier sind zwei neue Kundenerfolge: http://www.richesheures.net/3dprint/00example02.htm

Eine HO-Standseilbahn von Hervé Guillot:
Bild

Und eine N-Käfig-Brücke auf einem "Scenic" Modul:
Bild
Es gibt auch eine vermeidbare Version der Mont-Dore-Seilbahn, die von einem anderen Kunden gebaut wird, einem ehrgeizigen Projekt.

Die Umstellung der gleichen Standseilbahn auf die Nm-Skala erfolgt auf Anordnung. In Anbetracht der Größe läuft es auf einer 6 mm Z-Spur, es wird eine einzelne Spur und in einer geraden Linie sein.