Richesheures 2021 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

Bereich für die Vorstellung und Präsentation von Herstellern und Händlern ohne Gewähr.

Bei Interesse, Ihre Produkte oder Angebote hier zu präsentieren, melden Sie sich zwecks Freischaltung bitte bei den Admins oder Moderatoren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Richesheures 2021 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#1

Beitrag von RichesHeures »

Hallo und frohes neues Jahr 2021,

Wir beginnen das Jahr mit den Vorstadtpavillons aus UV-Harz (N).
Im Vergleich zum alten Bereich gibt es ein zusätzliches Haus und die Zäune wurden zusammengefasst.
Die Häuser haben verschiedene Erhebungen, so dass sie auf den Kopf gestellt werden können, um mehr Vielfalt zu schaffen.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille01.htm

Bild

Und um fortzufahren, hier ist die große modulare Station aus UV-Harz (N). Ich komme zu deutlich günstigeren Preisen als die Vorgängerversion.
Es gibt 3 vorgegebene Konfigurationen, aber wir können auf Anfrage auch andere Kombinationen erstellen: Überdachungen hinzufügen oder verlängern, BV reduzieren usw.
Beachten Sie, dass auch das Innere der Gebäude dekoriert ist.

http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareGrande01.htm

Ich habe die Endstation so eingerichtet, dass wir sehen können, was angeboten wird.
Die Elemente der Transitstation werden einfach angebracht.
Wenn ich Zeit habe, werde ich es malen und montieren.

Bild

Die Endstation, Innenansicht. Das Dach ist aus Pappe mit REDUTEX (oder anderem).

Bild

Die Transitstation mit optionalem Glasdach (3D-Bild).
Es ist ein Modell mit den Abmessungen FALLER / KIBRI und Co-Äquivalenten.
BV-Gebäude können auch an die Endversion angeschlossen werden.

Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2021 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#2

Beitrag von RichesHeures »

Hallo,

Die Gebäude (N) wurden auf UV-Harz umgestellt, was eine erhebliche Preissenkung ermöglicht.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille02.htm
Es gibt 6 typische Gebäude aus den Jahren 1900-1930 mit unterschiedlichen Vorder- und Hinterfassaden für mehr Abwechslung. Diese Modelle sind von echten Konstruktionen inspiriert und für einige gehören Geschäfte.

Bild

Sie können mit Pavillons aus derselben Zeit kombiniert werden, um eine typische Nachbarschaft der Vororte größerer oder kleinerer Städte zu bilden. Diese Vororte haben oft eine "anarchische" Seite mit einer Abfolge heterogener Konstruktionen.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille01.htm

Bild

Hier ist ein Satz von 6 Lichtsignalen des französischen Ostnetzes (Paris -> Straßburg - in HO), die von den 1920er bis 1970er Jahren (Epoche 2 und 3) in Betrieb waren. Sie wurden auf Wunsch eines Modellbauers hergestellt. Sie sind für die Ausstattung mit Micro-LEDs ausgelegt.
http://www.richesheures.net/3dprint/02sSignaux01.htm

Einfache Signale, es gibt 4 verschiedene:
Bild

Der Galgen mit zwei Signalen. Dieses Modell, das komplexer als das vorherige ist, besteht aus mehreren Teilen:
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2021 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#3

Beitrag von RichesHeures »

Hallo,

Folgendes ist neu für März:

Auf der N-Skala , ein großer Metallstapel für Viadukte, der den großen modularen Viadukt vervollständigt. Es ist mehr oder weniger von Busseau sur Creuse inspiriert. http://www.richesheures.net/3dprint/01sViaduc01.htm

Bild

Auf der N-Skala, plattformmarkisen mit zugehöriger Plattform. Die breite Markise ist von der von Vallorcine inspiriert, die sich gut für den 3D-Druck eignet.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sAbriQuai01.htm

Bild

Auf der N- und HO-Skala, zwei animierte Mühlen:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sAnime01.htm
Eine ist eine typische Windmühle. Dies ist eine Konvertierung eines vorhandenen Modells, das sich bereits in HO in meinem Shapeways-Shop befindet. Der neue Motor ist robuster.
Bild
Die zweite ist eine Wassermühle, die die Besonderheit hat, ein übergroßes Rad zu haben, das die Bewegung von weitem wahrnehmbar macht. Diese Mühle existiert tatsächlich und kann im Sommer in Kap Sizun gesehen werden.
Bild
Die Videoanweisungen für die Mühlen:
[video]https://youtu.be/Sr8menRDTt8[/video]

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Modelle zu einem Preis lackieren zu lassen, der dem Preis des Modells entspricht. Für ein 10-Euro-Modell ist der Lack 10 Euro wert, für ein 30-Euro-Modell ist der Lack 30 Euro wert…
http://www.richesheures.net/3dprint/00order05.htm

Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
Benutzeravatar

Threadersteller
RichesHeures
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 67
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 12:31
Frankreich

Re: Richesheures 2021 [Model in 3D print] O / HO / TT / N / Z

#4

Beitrag von RichesHeures »

Hallo,

Hier sind die April-Nachrichten in UV-Harz, alle in N:

Es gibt nur einen Umbau aus dem alten Sortiment: eine kleine Straßenbahnhaltestelle.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareAutres01.htm
Bild

Die anderen Modelle sind neu:
In meinem Katalog fehlte ein Rathaus. Ich entschied mich daher für ein Gebäude, das Rathaus von Garancière, das sich durch seinen eher originellen Glockenturm auszeichnet.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sPublic01.htm
Bild

Die letzten beiden Modelle stammen aus einer speziellen Z-Skala, die ich auch in N eingegeben habe.
Zuallererst die bekannte Station Lusigny (für Franzosen).
http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareAutres01.htm
Bild

Dann eine kleine Warenhalle, inspiriert von der Semuy.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sDepot01.htm
Bild


Andere Dinge mit Fotos eines Kunden (Olivier Taniou) eines Gemäldes eines HO-Modells eines kleinen Segelboots, das hier zu finden ist (in N und HO): http://www.richesheures.net/3dprint/01sBoat01.htm
Um genau zu sein, ist dies die alte Shapeways-Version ( http://shpws.me/NLgl ) und nicht die neue UV-Harz-Version.
Fotos der Versammlung: http://www.richesheures.net/3dprint/ima ... vier02.jpg
Bild
RichesHeures - Modeling and 3D printing - http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
Antworten

Zurück zu „Hersteller / Händler“