V80 von VS145 steuerbar?

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1225
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 20
Deutschland

V80 von VS145 steuerbar?

#1

Beitrag von MoBaFahrer216 »

Hallo Stummis,

in den Fünfzigern gab es ja allerhand interessant gebildete Züge. Zu jener Zeit wurden auch Eilzüge aus V80 und zwei bis drei VS145 (Steuerwagen zum VT36; Fahrzeuge mit Reichsbahneinheitsgrundriss) gebildet.
Nun meine Frage: konnten diese Züge nur gezogen werden, oder waren die Wendezugsteuerungen von V80 und VS145 kompatibel, sodass das Wendezug-Eilzüge waren?

Ich kenne nur Bilder, auf denen die V80 den Zug zieht.
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5418
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: V80 von VS145 steuerbar?

#2

Beitrag von rhb651 »

Hi Richard,
im MIBA Zugbildungsheft ist ein Bild drinnen. Muss nachher noch mal schauen
Viele Grüße,
Achim
rhb651

Benutzeravatar

Bk Distelrasen
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 17:28
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: roco/Tillig
Wohnort: Rhein-Main
Alter: 46

Re: V80 von VS145 steuerbar?

#3

Beitrag von Bk Distelrasen »

Ja das ging!

Bild hierzu: https://eisenbahnstiftung.de/images/bil ... /40080.jpg

Die V80 schiebt den Zug nach Grävenwiesbach. Von da aus ging es weiter über Weilburg und Limburg in den Westerwald :D

Hintergrundinfos: https://www.db58.de/2016/05/30/e-1792-e ... bf-teil-1/
Gruß
Alex

Bild

:arrow: Eisenbahndreieck Distelrasen: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=155552

Benutzeravatar

rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5418
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: V80 von VS145 steuerbar?

#4

Beitrag von rhb651 »

Im Heft 1 -Epoche 3- ist der E1792/93 mit V80 und 3 VS145 abgebildet.
Viele Grüße,
Achim
rhb651

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“