Polizeihölzer um 1900

Bereich für alle Themen der vorlbildgerechten Modellbahn, wie Zugbildungsvorschläge, Vorbildinformationen oder Betriebsabläufe im Vorbild und Ihre Umsetzung bei der Modellbahn.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 327
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Polizeihölzer um 1900

#1

Beitrag von Waldbart » Mi 9. Okt 2019, 20:12

Hallo, liebe Forumsmitglieder!

Ich habe meine fiktive Waldbahn grob auf dem Gebiet der ehemaligen k. u. k. Monarchie, etwa zum Beginn des 20.Jahrhunderts verortet. Nun wurde auch auf diesen einfachen Bahnen oft die Aufstellung der sogenannten "Polizeihölzer", also Grenzzeichen an Weichen, angeordnet.
Meine Frage dazu ist:
Kann mir jemand sagen, zeigen oder Hinweise geben, wie diese Grenzzeichen so um das Jahr 1900 in Österreich-Ungarn gewöhnlich aussahen?
Gab es vorgeschriebene Größen? Waren die genormt?
Waren die, ähnlich wie in Deutschland, farbig markiert?
Gab es vielleicht regionale oder andere Unterschiede?

Vielen Dank schonmal im Voraus,
Tobias, der Waldbart.
Zuletzt geändert von Waldbart am Mi 16. Okt 2019, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Benutzeravatar

Lohengrin_Wien
InterRegio (IR)
Beiträge: 194
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 11:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Wien, Unter St.Veit
Alter: 50
Österreich

Re: Polizeihölzer um 1900

#2

Beitrag von Lohengrin_Wien » Mi 9. Okt 2019, 22:50

Aus Röll: Enzyklopädie des Eisenbahnwesens: Merkzeichen

LG

Martin.
Wann geht der nächste Schwan?

Meine Anlagenplanung: Vom Vorort ins Waldviertel

Stahlschwellenweichen

Benutzeravatar

Threadersteller
Waldbart
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 327
Registriert: So 24. Jul 2016, 11:22
Nenngröße: G
Stromart: DC
Steuerung: Fernsteuerung, bzw. Trafo
Wohnort: bei Berlin
Alter: 42

Re: Polizeihölzer um 1900

#3

Beitrag von Waldbart » Fr 11. Okt 2019, 05:55

Hallo Martin!

Vielen Dank, da ist ja schonmal ein guter Anhaltspunkt dabei. Da kann man mit arbeiten oder zu "Merkzeichen" (das Wort kannte ich so bisher noch nicht) weiter recherchieren.

Vielen Dank schonmal,
Tobias.
Meine Gartenbahnanlage: Waldbahn Horský Dolina
Saisonabschluß 2018: Rübenbahnverkehr zum Ende der Saison '18
p.s.: Auch eingetragen bei: gartenbahnen-in-deutschland.de

Antworten

Zurück zu „Vorbildgerechte Modellbahn“