Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

Bereich für Testberichte von Modellbahnartikeln erstellt von Forennutzern.

Bitte beachtet die Kriterien für einen Testbericht.

Neue Testberichte müssen in einer anderen Rubrik erstellt werden und werden auf Antrag von den Admins oder der Moderation hierher verschoben. Bitte nutzt dazu die "Melden"-Funktion des Forums.

MarvinMoBa98
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Nov 2018, 17:19
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Piko A Gleis
Wohnort: Itzehoe
Alter: 20
Deutschland

Re: Kurztest Roco 64210/64211 WittenbergerStw

#201

Beitrag von MarvinMoBa98 » Do 6. Dez 2018, 11:37

Hi stummis,
Ich konnte auch nicht mehr abwarten und gehöre wahrscheinlich zu den nicht ganz so schlauen und habe ihn mir für 260€ angeschafft. Hierbei ist aber anzumerken das der WiKo einen Decoder besitzt und einen Umbau auf LED's hatte, womit man nun auch das Fernlicht dazuschalten kann.
Jetzt würde ich noch gerne einen WiKo auf n-wagen Basis haben wollen, sowie einen mit NOB-Lackierung und TRI-Lackierung. Mal sehen was uns der Justin bzw. früher oder (doch eher) später die anderen MoBa Hersteller präsentieren. Aufjedenfall mega Respekt an dich Justin wie sehr du dich bemühst. Man sieht die Mühen aufjedenfall schon an. :gfm:
Gruß Marvin

Antworten

Zurück zu „Testberichte“