Mobile Station 1 und 2 von Märklin

Sammlung von Antworten auf und Beschreibung zu vielen häufig gestellten Fragen im Forum. Bitte schaut zunächst hier, ob ihr die Antwort auf Eure Frage zum Forum und zur Foren-Software findet.
Antworten
Benutzeravatar

Stummi-MoBa-Team
Moderator
Beiträge: 126
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Alter: 13
Kontaktdaten:
Deutschland

Mobile Station 1 und 2 von Märklin

#1

Beitrag von Stummi-MoBa-Team » Fr 7. Jan 2011, 06:27

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Versionen der Mobile Station:

Märklin MS 1
  • Die MS 1 kann nur an eine zugehörige Gleisbox (z.B. 24088 ohne Leistungselektronik) angeschlossen werden.
  • Zwei Geräte können maximal 10 Loks im Zugriff haben.
  • Es können MM und mfx-Loks gesteuert werden.
  • Die MS1 kann nur an einer CS 1 oder ECoS upgedatet werden.
  • Die MS1 kann als Handregler an einer CS 1, CS 2, CS 3, CS 3plus oder ECoS betrieben werden und von dort bis zu 10 beliebige Loks zugewiesen bekommen (alle Digitalprotokolle der Zentrale möglich).
Trix MS 1
  • Die Trix-MS1 kann nur an eine zugehörige Gleisbox (mit Leistungselektronik) angeschlossen werden
  • Die Trix -MS1 kann 20(40) Loks im Zugriff haben.
  • Es können DCC und SX-Loks gesteuert werden.
Märklin MS 2 / Trix MS 2
  • Die Trix MS 2 und die Märklin MS 2 sind identisch (bis auf die Farbe des Drehreglers).
  • Die MS 2 kann nur an eine zugehörige Gleisbox (z.B. 60113 mit Leistungselektronik) angeschlossen werden.
  • Die MS 2 kann nur an einer CS 2, CS 3 oder CS 3plus upgedatet werden (Neu: seit 1.8x auch an einer MS2).
  • Die MS 2 kann als Handregler an einer CS 2, CS 3 oder CS 3plus betrieben werden (nicht an einer CS 1).
  • Zwei Geräte können jeweils 11 Loks (insg. 22) im Zugriff haben. Neu: ab Version 1.6.x könne bis zu 40 Loks gespeichert werden.
  • Es können MM, DCC und mfx-Loks gesteuert werden.
  • Es können MM und DCC-Weichen und Signale (über Dekoder) geschaltet werden.
  • Bei Anschluß von 2 MS 2 an einer Gleisbox wird das Gerät mit der niedrigeren Seriennummer zum primären Regler an dem neue Loks angemeldet werden. Loks können zur Steuerung an die sekundäre MS 2 übertragen werden.
Euer Stummi-MoBa-Team

Antworten

Zurück zu „FAQ / Häufig gestellte Fragen“