Neuheiten 2019

Übersichten zu den Neuheiten 2019 finden sich im Forum "Neuheiten-Übersicht". Diskussionen zu den Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2019 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

gängige Abkürzungen für Märklin-Motoren

Sammlung von Antworten auf und Beschreibung zu vielen häufig gestellten Fragen im Forum. Bitte schaut zunächst hier, ob ihr die Antwort auf Eure Frage zum Forum und zur Foren-Software findet.
Antworten
Benutzeravatar

Stummi-MoBa-Team
Moderator
Beiträge: 126
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Alter: 13
Kontaktdaten:
Deutschland

gängige Abkürzungen für Märklin-Motoren

#1

Beitrag von Stummi-MoBa-Team » Mo 1. Mai 2006, 06:18

Offizielle Abkürzungen:
  • DCM: Drum Collector Motor (Trommelkollektor-Motor)
  • LFCM: Large Flat Collector Motor (grosser Scheibenkollektor-Motor)
  • SFCM: Small Flat Collector Motor (kleiner Scheibenkollektor-Motor)
Andere:
  • C-Sinus: wird meist für den großen Sinus-Antrieb der ersten Generation verwendet
  • K-Sinus: inoffizielle Bezeichnung fuer den "Sinus in kompakter Bauform" seit 2005, auch Mini-C-Sinus, Mini-Sinus oder "Ruckelsinus"
  • SDS: offizielle Bezeichnung für den "Soft Drive Sinus" ab 2007
Euer Stummi-MoBa-Team

Antworten

Zurück zu „FAQ / Häufig gestellte Fragen“