Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

Bereich für alle Themen rund um die kleinen Spuren TT, N und Z aller Modellbahnhersteller.

Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#576

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » So 16. Jun 2019, 10:51

Hallo,
Ich habe neue Häuser gefertigt, welche vor den Hochhäusern postiert werden. Und so wird es dann später mal aussehen.
Es müssen noch die Fahrbahn gestrichen und ein paar Bäume gesetzt werden. Der Hintergrund wird auch noch eingesetzt. Anbei ein paar Fotos.
Gruß Konrad

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#577

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » So 23. Jun 2019, 17:07

Hallo,
Anbei neue Bilder vom Baufortschritt meiner Anlage, viel Spaß beim anschauen.
Gruß Konrad

Bild

Bild

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3564
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#578

Beitrag von hubedi » So 23. Jun 2019, 20:52

Hallo Konrad,

die Skyline Deiner Stadt wächst ja rasant in die Höhe. Es ist immer wieder beeindruckend, Deine Anlage zu betrachten. Ich bin zwar kein Stadtmensch, aber Deine einzigartige Baumethode ist faszinierend und für dieses Projekt genau richtig.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Zetti65
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 76
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 08:30
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#579

Beitrag von Zetti65 » Mo 24. Jun 2019, 05:12

Hallo Konrad,

imposante Stadtentwicklung. Gefällt mir sehr.
hubedi hat geschrieben: ...die Skyline Deiner Stadt wächst ja rasant in die Höhe [...]
Nicht nur das. Auch in die Breite. Nicht, das noch ein paar der schönen alten Gebäude abgerissen werden müssen... 😉
GrüsZe

Meine Basteleien auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC4LuJH ... H9Q/videos

Benutzeravatar

Intercity85
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 11:53
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#580

Beitrag von Intercity85 » Mo 24. Jun 2019, 08:40

Konrad, sieht sehr harmonisch aus, tolle Hintergrund-Gebäude mit den Wolkenkratzer. :gfm:
Gruß André


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#581

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Mi 26. Jun 2019, 11:58

Hallo,
Hubert, Zetti und Andre vielen Dank für die netten Komentare. In die Breite geht's nicht weiter, es wird so bleiben, jetzt werden noch die Straßen und Gehwege mit Bäumen sowie eine Tiefgarage eingebaut. Ferner muss ich noch die Leitungen für die Positionsleuchten der Türme erledigen.
Gruß Konrad


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#582

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Di 2. Jul 2019, 13:33

Hallo,
Allmählich wird die Skyline fertig. Anbei ein paar Fotos vom Fortschritt.
Gruß Konrad

Bild

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#583

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » So 7. Jul 2019, 16:01

Hallo,
Das Skyline Viertel ist jetzt fertig und wird demnächst auf der Anlage eingebaut. Ferner habe ich ein paar neue Container gebastelt. Anbei ein paar Fotos hoffe es gefällt euch wieder.
Gruß Konrad

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier noch für den Hintergrund den DB Tower
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3564
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#584

Beitrag von hubedi » So 7. Jul 2019, 21:17

Hallo Konrad,

Glückwunsch zur fertigen Skyline. Klar gefällt es mir. Hast Du jetzt überall die oben angedeutete Beleuchtung eingebaut?

Deine Containerflotte nimmt so langsam gewaltige Ausmaße an. Wie viele Wagen hast Du inzwischen ausgestattet oder ist Dir der Überblick inzwischen bereits verloren gegangen? :D

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#585

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Mi 10. Jul 2019, 05:57

Hallo,
Hubert, ja die Beleuchtung ist integriert muss noch unter der Anlage verkabelt werden. Container habe ich inzwischen ca 150 Stück, damit ich immer durch Wechseln kann und es nicht langweilig wird.
Werde diese Woche noch ein kleines Video machen.
Bis dahin Gruß Konrad.


Kuno Erdmann
InterRegio (IR)
Beiträge: 133
Registriert: Do 30. Jul 2015, 23:48
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Alter: 60
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#586

Beitrag von Kuno Erdmann » Mi 10. Jul 2019, 17:50

Hallo, Deine Anlage sehe ich immer wieer gerne an. Die gefällt mir wirklich sehr.

Nur leider, für meinen Geschmack, passt die neue Skyline nicht dazu.
Sie ist zu dominant und "erschlägt" die Umgebung.


Trotzdem: Deine Anlage verdient RESPEKT ohne Ende (Y)

Beste zettige Grüße

Kuno


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#587

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Do 11. Jul 2019, 14:47

Hallo Kuno,
Mal sehen wenn's fertig ist. Habe ein wenig gebastelt, nämlich habe ich mir einen neuen Begleidwagen für meine Rolla gebastelt. Anbei ein paar Fotos.
Gruß Konrad

Bild

Bild

Bild


eduard
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:05

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#588

Beitrag von eduard » Do 11. Jul 2019, 22:42

Servus Konrad,

wie machst Du die Bastelarbeit ( Rola - Begleitwagen )... :!: ....wie immer tolle Ideen die Du umsetzt
LG Edi


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#589

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Fr 12. Jul 2019, 06:20

Hallo Edi,
Der Wagen ist ein Interregio so konnte ich die blaue Farbe verwenden. Ich musste dann nur noch rot auftragen. Revell Farben mit Pinsel aufgetragen. Die decals wurden von einen Neuheiten Katalog rauskopiert und verkleinert. Das Dach wurde grau gestrichen, der Streifen ist aus Papier und wurde aufgeklebt.
Gruß Konrad


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#590

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Mo 15. Jul 2019, 05:29

Hallo,
Habe heute ein neues Video über die Skyline gemacht. Viel Spaß beim anschauen.
Gruß Konrad

https://youtu.be/vDz6ebPMnFI

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3564
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#591

Beitrag von hubedi » Mo 15. Jul 2019, 07:53

Hallo Konrad,

das ist eine beeindruckende Versammlung von Türmen geworden. Ich selbst würde mich niemals an ein Großstadtthema wagen. Du hast die Stimmung wirklich perfekt eingefangen. Ich finde nicht, wie Kuno geschrieben hat, dass die neuen Türme den Rest optisch erschlagen. Es sieht so aus, eie es eben aussieht, wenn Banken Türme bauen und zeigen wollen, wer das Sagen und das Geld hat. Obwohl m.E. den Vorständen Bescheidenheit vlt. mal ganz gut täte, werden sie bis heute von dieser Idee offensichtlich nicht "belästigt". Aber das ist eine andere Geschichte ...

Im Video ist zu sehen, wie geschmeidig die Züge ohne Ruckler über die Anlage fahren. Es könnte fast als Werbevideo für die Spur Z eingesetzt werden.
Mir ist nur aufgefallen, eine Lok scheint ziemlich zu brummen und die Anlage in Resonanz zu versetzen. Ein Getriebe oder eim Motor läuft möglicherweise nicht richtig rund. Ich konnte nicht ausmachen, welches Fahrzeug dieses ungesunde Geräusch verursacht, aber das herauszufinden sollte für Dich ja kein Problem sein ...

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#592

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Mo 15. Jul 2019, 11:12

Hallo Hubert,

Erstmal danke für den netten Komentar, die Lok die so laute Geräusche macht hat noch einen 3pol Motor unter dem Gehäuse habe sie erst gekauft zu einen guten Preis. Werde sie auf 5pol Motor umrüsten dann müsste es passen.
Zu Zeit bin ich daran die Oberleitung für meinen Abstellbanhof zu machen anbei ein paar Bilder.
Gruß Konrad

Bild
Bild

Bild

Bild


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#593

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » So 21. Jul 2019, 09:15

Hallo,
Ich habe wieder ein Foto von der Anlage gemacht, mit neuen Zügen und Container. Wünsche viel Spaß beim anschauen.
Gruß Konrad

Bild
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Jörgs-Langschede
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Di 23. Apr 2019, 12:11
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21 + Rocrail
Gleise: Mtx und Flm
Wohnort: Menden
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#594

Beitrag von Jörgs-Langschede » So 21. Jul 2019, 10:28

Moin,

Sieht echt super aus. :gfm:
Fehlt nur noch der Bus mit den Touris. :lol:

Gruß
Jörg


eduard
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 47
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 09:05

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#595

Beitrag von eduard » Mo 22. Jul 2019, 05:55

Super Konrad,

immer schön anzuschauen.... :gfm:

wie reinigst Du Deine Gleise ...... Reinigungswagen ....... Reinigungsflies........was nimmst Du dafür zur Hand......

Grüße aus München Edi


Threadersteller
KONRAD Spur Z Bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert: Di 18. Jul 2017, 08:37
Nenngröße: Z
Stromart: analog DC
Gleise: Märklin
Wohnort: Übermatzhofen
Alter: 68
Deutschland

Re: Was man selbst in Spur Z alles bauen kann

#596

Beitrag von KONRAD Spur Z Bahner » Mo 22. Jul 2019, 06:13

Hallo Jörg Edi,
Bus kommt noch. Meine Gleise reinige ich mit meinem Schienenschleifzug Eigenbau, darin integriert sind 2 Reinigungswagen. Alle 3Monate kommen die Züge von der Anlage zum Radreinigung.
Habe ein neues Video gemacht mit dem Thema Rollende Landstraße, viel Spaß beim anschauen.
Gruß Konrad

https://youtu.be/IbONyHBnisY

Antworten

Zurück zu „Kleine Spuren (Spur TT, N, Z)“