Gelöst: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+

Bereich für alle Fragen von Anfängern und Einsteigern rund um die Modellbahn.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Thorbjoern
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Feb 2021, 11:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital MS2 und CS3+
Gleise: Märklin C/K
Wohnort: Baden Württemberg
Alter: 41
Deutschland

Gelöst: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+

#1

Beitrag von Thorbjoern »

Guten Abend,

nach langer Abwesenheit und mit neuem Account (der alte ist nicht mehr) habe ich zur Modellbahn mal wieder zurückgefunden, die Teppichbahn wieder aufgebaut und von meiner alten Mobile Station 2 auf eine neuwertige CS3+ gewechselt.

Während ich vorher meine alten Märklin Weichendecoder mit Artikelnummer 74460 (4 an der Zahl, mit den Adressen 1 - 4) über die Mobile Station 2 ansteuern konnte, bekomme ich diese in der CS3+ (alle Updates sind installiert) nicht angesprochen.

Habe die Decoder manuell unter ihren alten Adressen in der CS3 angelegt (automatisches Erkennen geht bei FX Decodern ja leider nicht), wenn ich die Weiche nun aber schalten möchte, stellt sich diese sich aber nicht.

Das Problem habe ich nur bei den alten FX Decodern, die Weichen mit den neuen MFX Decodern 74462 funktionieren tadellos.

Es gibt zwar im Buch "Digital fahren mit der Central Station 3" auf Seite 42 eine Anleitung, wie man den korrekten Decoder auswählt, nur habe ich das entsprechende Auswahlfeld (Auswahl Einbaudecoder alt / Einbaudecoder neu ) in meiner CS3 nicht.

Habe ich irgendetwas übersehen oder falsch eingestellt?

Gruß

Björn
Zuletzt geändert von Thorbjoern am Di 23. Feb 2021, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.

Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4656
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+N

#2

Beitrag von Michael Knop »

Thorbjoern hat geschrieben: Di 23. Feb 2021, 21:41 Guten Abend,

nach langer Abwesenheit und mit neuem Account (der alte ist nicht mehr) habe ich zur Modellbahn mal wieder zurückgefunden, die Teppichbahn wieder aufgebaut und von meiner alten Mobile Station 2 auf eine neuwertige CS3+ gewechselt.

Während ich vorher meine alten Märklin Weichendecoder mit Artikelnummer 74460 (4 an der Zahl, mit den Adressen 1 - 4) über die Mobile Station 2 ansteuern konnte, bekomme ich diese in der CS3+ (alle Updates sind installiert) nicht angesprochen.

Habe die Decoder manuell unter ihren alten Adressen in der CS3 angelegt (automatisches Erkennen geht bei FX Decodern ja leider nicht), wenn ich die Weiche nun aber schalten möchte, stellt sich diese sich aber nicht.

Das Problem habe ich nur bei den alten FX Decodern, die Weichen mit den neuen MFX Decodern 74462 funktionieren tadellos.

Es gibt zwar im Buch "Digital fahren mit der Central Station 3" auf Seite 42 eine Anleitung, wie man den korrekten Decoder auswählt, nur habe ich das entsprechende Auswahlfeld (Auswahl Einbaudecoder alt / Einbaudecoder neu ) in meiner CS3 nicht.

Habe ich irgendetwas übersehen oder falsch eingestellt?

Gruß

Björn

Hi Björn,

Wenn du sicher bist, dass die Dekoder an der cs3 korrekt eingerichtet sind, dann vertauschen (verpole) doch bitte mal testweise die Zuleitung zwischen cs3 und Gleis.


Die alten Dekoder arbeiten nur bei einer bestimmten Polung des Gleissignals.



Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar

Threadersteller
Thorbjoern
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Feb 2021, 11:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital MS2 und CS3+
Gleise: Märklin C/K
Wohnort: Baden Württemberg
Alter: 41
Deutschland

Re: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+

#3

Beitrag von Thorbjoern »

Hallo Michael,

vielen Dank für die schnelle Antwort, du bist mein Retter. Genau das war das Problem.

Ich hatte den Decoder vermeintlich korrekt mit Rot an B und Braun an 0 angeschlossen. Habe das jetzt mal getauscht und siehe da, es funktioniert...

darauf muss man erst mal kommen.....

Gruß und danke

Björn

Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4656
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+

#4

Beitrag von Michael Knop »

Thorbjoern hat geschrieben: Di 23. Feb 2021, 22:01 Hallo Michael,

vielen Dank für die schnelle Antwort, du bist mein Retter. Genau das war das Problem.

Ich hatte den Decoder vermeintlich korrekt mit Rot an B und Braun an 0 angeschlossen. Habe das jetzt mal getauscht und siehe da, es funktioniert...

darauf muss man erst mal kommen.....

Gruß und danke

Björn
Hi Björn,

Das mit den Dekoder b an rot und 0 an braun ist richtig.

Du musst den Anschluss an der Zentrale drehen!



Viele Grüße, Michael
Benutzeravatar

Threadersteller
Thorbjoern
Beiträge: 3
Registriert: Di 2. Feb 2021, 11:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital MS2 und CS3+
Gleise: Märklin C/K
Wohnort: Baden Württemberg
Alter: 41
Deutschland

Re: Märklin Weichendecoder 74460 an CS3+

#5

Beitrag von Thorbjoern »

Hallo Michael,

Und ich muss dir noch mal danken. Habe nun die Kabel am Anschluss der CS getauscht (und die Decoder auch gleich wieder). (Musste recht lange nach brauchbaren Beispielbildern suchen, das Buch hat das irgendwie nicht deutlich genug dargestellt).

Korrektur: Ich war zu doof zum lesen. Auf Seite 22 im CS3 Buch ist es deutlich abgebildet...

Der Vorbesitzer meiner CS3 muss wohl beim Austausch der Drähte (den Kabelquerschnitt habe ich normalerweise am Motorrad) die Polarität vertauscht haben. Wenn ich nun von Oben auf die CS3 schaue ist das Rote Kabel (Bahnstrom) links im Anschlussstecker und das Braune (Null) rechts. Damit müsste es nun passen.

Gruß

Björn
Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“