Piko Sound Decoder Einbau

Bereich für alle Fragen von Anfängern und Einsteigern rund um die Modellbahn.
Antworten

Threadersteller
LexS94
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Piko Sound Decoder Einbau

#1

Beitrag von LexS94 » Fr 11. Jan 2019, 15:49

Moin,

folgende Frage wurde bestimmt schon oft so oder so ähnlich gefragt in diesem Forum... :D

Ich werde mir wohl nächsten Monat eine Lok (52764) von Piko kaufen und den dazugehörigen Decoder (56373) kaufen. Da ich mir die Einbaupauschale sparen will, wollte ich fragen: Lässt sich der Dekoder genauso einfach einbauen, wie bei manch anderen Loks auch? Also ohne löten oder sowas? Nur einstecken und im Gehäuse platzieren und los geht's? :D

Das war schon meine Frage.

MfG

Alex

Benutzeravatar

Mickybaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 08:23
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: (bei) Berlin
Deutschland

Re: Piko Sound Decoder Einbau

#2

Beitrag von Mickybaer » Fr 11. Jan 2019, 16:49

Hallo,
einfach den Pluxx22 einstecken und m.E. nur noch die zwei Kabel für den Lautsprecher auf der Lokplatine anlöten.
Mehr ist das, glaube ich, nicht..,
Lg
Liebe Grüße, Tim


Threadersteller
LexS94
S-Bahn (S)
Beiträge: 24
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 12:17
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco MulitMaus
Gleise: Roco geoLine
Deutschland

Re: Piko Sound Decoder Einbau

#3

Beitrag von LexS94 » Fr 11. Jan 2019, 17:00

Okay. Danke! Ja das wollte ich wissen, ob was gelötet werden muss. Dann bestelle ich es mit Einbaupauschale, denn Geräte zum Löten habe ich nicht. :D

Vielen Dank für die Antwort!


Christian_B
InterCity (IC)
Beiträge: 849
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 11:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco MultiMaus ESU-Programmer
Gleise: GeoLine 2-Leiter
Wohnort: Sachsen TOOZ
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Piko Sound Decoder Einbau

#4

Beitrag von Christian_B » So 13. Jan 2019, 18:14

Mit dem Lautsprecher wird aber nicht viel Freude aufkommen, da solltest du eine andere Lösung anstreben und die Einbaupauschale erst mal überdenken.
Gruß Christian

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“