nur mal so nebenbei: Ich kann auch E-Lok`s "anmalen"

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten

Threadersteller
vps
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: So 17. Aug 2014, 20:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DC Analog
Gleise: Tillig, Weichenbau
Wohnort: Land Heinrich des Löwen
Alter: 77
Deutschland

nur mal so nebenbei: Ich kann auch E-Lok`s "anmalen"

#1

Beitrag von vps »

Hallo Modellbahnfreunde,

als Geburtstagsgeschenk für meinen Sohn habe ich die hier gezeigte Güterzuglok etwas angemalt. Es ist die neueste Ausführung von Piko mit Sound. Für meine Arbeiten habe ich die Lok teilzerlegt. Gleichzeitig habe ich Lokpersonal eingefügt und die beiden Führerstände farblich etwas verändert. So habe ich neben anderen Teilen die angedeuteten Fußböden der Führerstände dunkelbraun lackiert. Danach fällt es nicht auf, dass das Lokpersonal amputiert installiert wurde.
Die Patinierung bei mir wie immer mit PanPastell.

Hier die Fotos:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Die Drehgestellblenden habe ich einzeln im ausgebauten Zustand patiniert und den Trittstufen habe ich etwas "Silber" spendiert .

Bild

Bild
Auch wurde die Patinierung innen vorgenommen.

Meine Grüße in die Runde
vps
Um alle meine Ideen für die Modelleisenbahn umsetzen zu können, bräuchte ich mindestens ein zweites Leben.....
Ich betreibe Eisenbahn-Modellbau seit 1949

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“