umbau dc zu ac mehano lint

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten

Threadersteller
filipowsky
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Apr 2020, 16:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: windigipet,cs2
Gleise: märklin c gleis
Wohnort: bremen
Alter: 69
Deutschland

umbau dc zu ac mehano lint

#1

Beitrag von filipowsky »

hallo und moin moin aus bremen.
ich habe einen fehlkauf gemacht in dem ich einen mehano dieseltriebwagen als zweileiter gekauft habe.
er hat einen dcc decoder mit sound serienmässig.
ich fahre aber märklin dreileiter .
kann man den so umbauen das ich ihn behalten kann?


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9870
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#2

Beitrag von klein.uhu »

filipowsky hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 09:11
hallo und moin moin aus bremen.
ich habe einen fehlkauf gemacht in dem ich einen mehano dieseltriebwagen als zweileiter gekauft habe.
er hat einen dcc decoder mit sound serienmässig.
ich fahre aber märklin dreileiter .
kann man den so umbauen das ich ihn behalten kann?
Moin,

Das sollte ohne allzu großen Aufwand möglich sein, da Mehano keine unisolierten Radsätze verwendet, sondern nur elektrisch die der Linken und rechten Seite verbindet.
:?: Welcher Dekoder ist da verbaut?
:?: War die Anleitung zum Dekoder dabei?

Öffne das Modell. Ein Foto mit lesbarer Beschriftung von der Platine senkrecht von oben und Dekoder würde helfen. Beachte die üblichen Kabelfarben, hier nicht Märklin-Norm sondern DCC-Norm: https://www.opendcc.de/info/decoder/schnittstellen.html


Elektrisch:
Vor Umbauarbeiten den Dekoder abziehen!
Die Kabel von den Radschleifern r/l an der Platine trennen. Prüfen mit Multimeter oder Piepser, dass keine Verbindung mehr zwischen r und l besteht. Meist sind die Lötpads dort beschriftet. Die Kabel von r/l zusammen an den entsprechenden Pads anlöten. Das Kabel vom Mittelschleifer kommt üblicherweise an das Lötpad der Radschleifer rechts. Wenn der Dekoder ein Multiprotokoll-Dekoder ist, versteht er auch MM / mfx / AC analog zusätzlich zu DCC/ DC analog, und kann weiterverwendet werden (bei AC-Modellen meist der Fall).

Wenn die Radschleifer am Drehgestell r und l verbunden werden können, kann das rote Kabel von r dann für den Mittelschleifer verwendet werden, und darf dann nicht mit dem anderen Kabel schwarz zusammen auf den Lötpad angelötet werden. Kabel schwarz ist dann das Potential Schiene r und l. Das hängt jetzt vom Aufbau und den Möglichkeiten des Modells ab, das ich nicht besitze.

Mechanisch:
Radsatzinnenmaß prüfen. Das sollte bei DC 14,3 mm betragen, ist bei AC-Modellen aber 14,0 ... 14,1 mm. Dann muß das Radsatzinnenmaß neu eingestellt werden. Dafür gibt es bei Fohrmann ein Gerät:
https://www.fohrmann.com/de/radsatz-ric ... und-n.html

Spezielle Radsätze für AC wird es bei Mehano noch meinen Umbauerfahrungen wohl nicht geben.


Beachte bitte auch im Unterforum Anfängerfragen die beiden oben angehefteten Beiträge:
viewtopic.php?f=29&t=89544#top
und
viewtopic.php?f=29&t=86586
mit weiteren Links und Hinweisen.

Fragen? Gerne! :lol:
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
filipowsky
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Apr 2020, 16:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: windigipet,cs2
Gleise: märklin c gleis
Wohnort: bremen
Alter: 69
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#3

Beitrag von filipowsky »

hallo klein.uhu....
erstmal danke für deine antwort..
eingebaut ist ein esu loksound V3.5 decoder....
anleitung dafür ist vorhanden...
ebenso sämtliche anleitungen des zuges mit ersatzteillisten usw.
leider habe ich keine ahnung von elektrik geschweige den lötkenntnisse.
es ist für mich daher nicht denkbar die arbeiten selbst auszuführen....
eine blöde frage...
würdest du mir das machen können??
ich schick dir das ding und komm natürlich für sämtliche kosten auf.
gruss

entschuldige das ich so mit der tür ins haus falle


klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9870
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#4

Beitrag von klein.uhu »

Moin,

Bevor ich dazu Stellung nehmen kann, hätte ich gerne oben beschriebene Fotos
(Fotos hochladen siehe FAQ hier viewtopic.php?f=30&t=30285 - "Fotos einfügen".
Gib bitte mal die Artikelnummer von Mehano an.

Ich habe kein digitales Equipment, kann nur analog testen. Und ich habe das noch nie für andere gemacht.
Ansonsten wie Radio Eriwan: im Prinzip ja, aber ...

Der Dekoder sollte auch für AC passen. Sound kann ich nicht überprüfen.
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


Threadersteller
filipowsky
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Apr 2020, 16:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: windigipet,cs2
Gleise: märklin c gleis
Wohnort: bremen
Alter: 69
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#5

Beitrag von filipowsky »

hallo klein.uhu

https://abload.de/image.php?img=iceh7ul ... tc6kdm.jpg
https://abload.de/image.php?img=ft73qky ... a4qjs6.jpg
https://abload.de/image.php?img=rnqbley ... oayjkx.jpg

bin gespannt obs klappt...
hier mal einige bilder
artikelnummer von mehano 54323
gruss und danke

Benutzeravatar

Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert: Do 27. Apr 2017, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Esu Ecos 50000
Gleise: K-Gleise/Code 100
Wohnort: Südwesten
Alter: 17
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#6

Beitrag von Jonas7 »

Hallo,
Falls klein.uhu den Triebwagen dir nicht umbaut, könnte ich dir anbieten, es zu versuchen. Ich habe schon einige Loks von DC auf AC umgebaut, aber noch nie eine von Mehano. So wie ich das sehe müsste aber unter das Drehgestell hier ein Schleifer passen.
Bild
Der Rest, sprich Räder links und rechts verbinden und an das freigewordene Lötpad ein Kabel zum Schleifer anzulöten, dürfte relativ einfach sein.
Das Angebot steht aber wie gesagt nur, wenn klein.uhu sich nicht bereit erklärt.
Ich habe das auch noch nie für jemand anderen gemacht und habe dementsprechend viel Angst etwas kaputt zu machen. (Auch wenn ich bei meinen umgebauten Loks noch nie etwas zerstört habe :D )
Du kannst dich ja melden (oder klein.uhu, wenn du ihn umbauen willst, oder nicht)

Ach ja, ich habe Digitalgeräte (Esu ECos) da und könnte somit alles prüfen.
Eine Info wäre noch ganz nett, und zwar auf welchem Gleissystem du fährst, als C, M oder K?
(Ich könnte die Betriebssicherheit nur auf K-Gleisen testen, was anderes habe ich nicht)

Viele Grüße,
Jonas


Threadersteller
filipowsky
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Apr 2020, 16:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: windigipet,cs2
Gleise: märklin c gleis
Wohnort: bremen
Alter: 69
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#7

Beitrag von filipowsky »

hallo jonas....das ist sehr nett das du dich da anbietest.
ich komme bei bedarf darauf zurück.
achja....c-gleis
gruss

Benutzeravatar

Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 107
Registriert: Do 27. Apr 2017, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Esu Ecos 50000
Gleise: K-Gleise/Code 100
Wohnort: Südwesten
Alter: 17
Deutschland

Re: umbau dc zu ac mehano lint

#8

Beitrag von Jonas7 »

Hallo,
Kein Problem :wink:
Wenn das mit klein.uhu nicht klappt kannst du mir gerne eine PN schreiben, oder dich hier melden.
Viele Grüße,
Jonas

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“