nur mal so nebenbei, dem "Ende" nahe....

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten

Threadersteller
vps
InterRegio (IR)
Beiträge: 138
Registriert: So 17. Aug 2014, 20:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DC Analog
Gleise: Tillig, Weichenbau
Wohnort: Land Heinrich des Löwen
Alter: 76
Deutschland

nur mal so nebenbei, dem "Ende" nahe....

#1

Beitrag von vps » Mo 1. Apr 2019, 14:13

Hallo Forengemeinde,

für das größere Bw meines Sohnes wollte ich für die dortige Abstellfläche ein Fahrzeug beisteuern, welches als "Standmodell", aber auch als Blickfang dort dauerhaft abgestellt werden soll.
Das Dach des Modells entstand nach der sogenannten Chipping Methode, während die Aufbauten durch Trockenpigmente von PanPastell den von mir gezeigten Zustand angenommen haben. Auch habe ich, was auf dem Foto nicht erkennbar ist, den Innenraum dem Vorbild farblich weitgehend angeglichen.

Hier die Fotos:
Bild

Bild

Bild

Bild

Mein Gruß in die Runde
vps
Um alle meine Ideen für die Modelleisenbahn umsetzen zu können, bräuchte ich mindestens ein zweites Leben.....
Ich betreibe Eisenbahn-Modellbau seit 1949

Benutzeravatar

Meidlinger Moba
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 459
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 23:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Roco Line
Österreich

Re: nur mal so nebenbei, dem "Ende" nahe....

#2

Beitrag von Meidlinger Moba » Di 23. Jul 2019, 03:35

Hallo vps,
sehr schön patiniert, der Waggon. :gfm:

LG aus Wien
__________________________________________

meine Anlage:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=142485

Benutzeravatar

aschenz
InterRegio (IR)
Beiträge: 125
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 13:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos II
Gleise: ROCO Line
Wohnort: München
Alter: 63
Deutschland

Re: nur mal so nebenbei, dem "Ende" nahe....

#3

Beitrag von aschenz » Di 23. Jul 2019, 04:59

Respekt, das ist wirklich sehr beeindruckend ! :gfm:
Grüße
Andreas

Benutzeravatar

persus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 399
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Kroatien

Re: nur mal so nebenbei, dem "Ende" nahe....

#4

Beitrag von persus » Di 23. Jul 2019, 06:22

Sehr coole Idee. :gfm: Und auch super umgesetzt. :gfm:

Ähnliches habe ich mir auch mal vorgenommen. Habe mir eine BR 80 aus einem Startset von Roco in der Bucht mal geangelt und sie ausgeschlachtet. Decoder, Motor und Rauchsatz fanden woanders Verwendung. Sie sollte so gealtert werden, dass sie total rostig aussieht und sie dann auf ein stillgelegtes Abstellgleis stellen.

Das hätte mein Einstieg in das Thema altern und weathering sein sollen. Habe sowas nämlich noch nie gemacht. Es ist jetzt mehr als ein Jahr her, dass ich die BR 80 gekauft habe. Und ich habe sie immer noch nicht gealtert. So viel dazu, was ich so alles vor habe. :D Wahrscheinlich kriege ich es nicht mehr in diesem Jahrzehnt hin. :D
Gruß
Pero
----------------
Jedem Tierchen sein Plaisirchen.

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“