BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.

Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#26

Beitrag von Hamsterrad » Sa 15. Dez 2018, 15:11

Hallo Buh,
danke für das Lob. Jeder kann das zum Glück machen wie er möchte. Mir macht das natürlich viel Spass, ich weiss aber auch, dass es ziemlich extrem ist im Vergleich dazu, sich eine Lok zu kaufen. Handwerklich vom Himmel gefallen ist das bei mir auch nicht. Landschaftsbau kann ich zum Beispiel gar nicht und Elektronikeinbauten machen mir überhaupt keinen Spass. :lol: - jeder Jeck ist anders. Ja es gibt etwas neues dazu.

Der Vorwärmer ist eingebaut, das Teil ist von Weinert.

Bild

Die Blenden am Führerhaus sind angebracht

Bild

Der Tender kurz vor Fertigstellung

Bild

Am Tender sind Giffstangen, Leitern, Wasserkastendeckel und Luftkessel für den Antrieb der Kohlevorschubeinrichtung angebracht.

Bild


Bild

Bild

Bild

Man beachte den kleinen Schilderhalter über dem ehemaligen Übergang zum Faltenbalg der Stromlinienlok.

Bild

Der Tender ist damit fertig! :D
Zuletzt geändert von Hamsterrad am Mo 17. Dez 2018, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#27

Beitrag von Hamsterrad » Sa 15. Dez 2018, 15:16

So und weil ich sehr lange nichts gepostet habe und Morgen der erste Advent ist:

Leitungen, Leitungen, Leitungen, Leitungen, Leitungen.......

Bild


Bild

Bild


Bild

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#28

Beitrag von Hamsterrad » Mo 17. Dez 2018, 14:22

In der Zwischenzeit habe ich angefangen das Nachlaufdrehgestell als Messingbausatz zu entwickeln.

Grund dafür war

1. das Problem immer wieder Liliput 05er schrotten zu müssen

2. das Drehgestell mitsamt Bremszügen und komplett geschlossen darszustellen. Für letzteres benötige ich ein Bauteil, dass zur Wartung obendrein zerlegbar ist, also schraubbar sein muss.

Aus diesen Gründen - voila - die ersten Teile aus der Giesserei:

Bild

Bild

Testweiser Zusammenbau, bevor der Träger für die Drehgestelle auch in die Giesserei geht:

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Vervollständigung der Lok geht dazu zügig voran :)

Bild

Bild

Bild

Pufferbohle wurde mit Tritten aus Messing von Weinert ergänzt, die "Lampen" habe ich komplett entfernt und die vergnatzte Schürze ist noch einmal mit einem 0,3 mm Messingblech verheiratet worden. Die Lampen lasse ich ebenfalls als Gussteile herstellen, wenn schon dann richtig! :lol:

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#29

Beitrag von Hamsterrad » Mi 26. Dez 2018, 19:20

Frohe Weihnachten zusammen,
ich habe euch was mitgebracht, mein Eigenbau-Nachlaufdrehgestell der 05 001.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Bleche lass ich noch komplett als Ätzteile herstellen, ich wollte aber erstmal ein Drehgestell fertig bauen und hatte keine Lust zu warten, deshalb habe ich fast alles gelötet und nur wenige Teile geschraubt.

Ich bin selber absolut begeistert! Frohe Weihnachten!


Dave81
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 256
Registriert: Mo 6. Jul 2015, 15:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Wohnort: Arnheim Niederlande
Alter: 37
Niederlande

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#30

Beitrag von Dave81 » Mi 26. Dez 2018, 19:54

:gfm: :gfm:


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#31

Beitrag von Hamsterrad » Do 27. Dez 2018, 15:05

In der Zwischenzeit habe ich das Drehgestell....


Bild

grundiert..............


Bild

lackiert.................

und an 05 001 teilenstromt eingebaut, damit ist die zerpflückte Dame jetzt auch endlich fertig.

Bild

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#32

Beitrag von Hamsterrad » Sa 5. Jan 2019, 12:46

Da die Zylinder mir zu klein waren und einfach nicht schön aussehen, habe ich angefangen Messingbleche passgenau zuzuschneiden, um die Zylinder der 05 zu vergrössern.

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es an die Gestaltung der Rauchkammer

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Frage war jetzt "Wie verschliesse ich die Rauchkammertür?" Als Lösung habe ich Das Loknummernschild umgebaut zu einem Türöffner :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Mercutius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert: So 13. Mai 2018, 12:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Köln
Alter: 50
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#33

Beitrag von Mercutius » So 17. Feb 2019, 11:05

Auf Deinen Messingguss bin ich ja ein bisschen neidisch *g*.

Ganz großes Kino jedenfalls! :-)

Gibt es weitere Fortschritte? Oder bist Du inzwischen vielleicht sogar schon fertig geworden?


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#34

Beitrag von Hamsterrad » Di 26. Feb 2019, 17:17

Hallo ! :D

Ja ich habe weitergebaut, bis auf wenige Details ist die Lok jetzt fast fertig.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild



Es fehlt noch eine Lampe, Nachlaufdrehgestell, ich muss noch ein paar Stellen spachteln und sandstrahlen.

Dann gehts ans lackieren!

LG
Enrico


Buh
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert: So 31. Dez 2017, 14:27
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 1 - Loconet - Fred
Gleise: Selbstbau Code 70
Wohnort: Full Metal Village
Alter: 38
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#35

Beitrag von Buh » Di 26. Feb 2019, 18:04

Moin!

Echt toll!

Mehr braucht man wohl kaum zu sagen.

Liebe Grüße
Buh
Mein Schmalspurbahnhof Rostbeula DR Feeling der 60er Jahre...

Passend dazu mein letztes Projekt: Weinert 03.10 Reko Öl der DR im Bau Schwarz und sie nannten sie Donnervogel...


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6351
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#36

Beitrag von Erich Müller » Mo 4. Mär 2019, 14:33

Hallo,

ich ziehe meinen Hut zutiefst vor deiner Arbeit. Wenn die Lok erst lackiert ist, wird sie ein Schmuckstück.
Nur ein Fehler sticht mir ins Auge, der aber zum Glück leicht behoben werden kann: du hast die Kuppelstangen falsch herum montiert. Der eckige Fortsatz auf den Lagern ist der Schmierstoffbehälter, und der ist über dem Lager, nicht drunter.
Hier (scrollen) kannst du das sehen:
http://eisenbahnfreunde.transnet-ffo.de ... seite.html

Und dann wird die Lok richtig perfekt.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#37

Beitrag von Hamsterrad » So 10. Mär 2019, 21:10

Hallo ihr lieben
ganz herzlichen Dank für die Blumen, ich freue mich wirklich sehr.

Ganz lieben Dank auch für die Tips, sowas ist immer toll :)

Ich habe wieder viel gemacht :)

1. Der Drehgestelltrräger ist endlich gekomenn, auch den habe ich aus Messing giessen lassen.

Bild

2. Dann habe ich direkt das nächste Drehgestell gebaut :)

Bild

Bild

3. Dazu sind die korrekten Lampen für die 05 endlich aus der Giesserei gekommen :D

Bild

Bild

4. Zwischenzeitlich hatte ich dann das hier vor mir:

Bild

5. Die Lok war damit fertig zum sandstrahlen, die Lampen waren das letzte fehlende Teil, also flugs in der Bucht eine Sandstrahlpistole besorgt

Bild


6. MIt viel Geduld hatte ich dann dieses Ergebnis:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Tja was soll ich sagen? Und da ich es heute so eilig hatte und wegen dem Orkan sowieso nicht raus konnte, habe ich dann direkt lakciert.

Bild

Bild

Bild

und da ich die Kesselringe silbern machen musste.... habe ich einfach mal probiert ob ich sowas auch malen kann mit dem Pinsel, es war mein erste mal.


Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt steht aktuell das hier vor mir:

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich bin fast fertig, ist das nicht toll? :lol: Ein Wochenende noch und dann hab ich es endlich geschafft!

Alles liebe

Mr E the Hamster, spinning the wheel since 1983


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#38

Beitrag von Hamsterrad » Mo 11. Mär 2019, 08:48

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#39

Beitrag von Hamsterrad » Mo 11. Mär 2019, 09:29

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Mercutius
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 373
Registriert: So 13. Mai 2018, 12:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Köln
Alter: 50
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#40

Beitrag von Mercutius » Mo 11. Mär 2019, 18:33

Ein :hammer: - Teil!!!

Benutzeravatar

acecat
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 264
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 18:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz DCC
Gleise: Tillig
Wohnort: Hannover
Alter: 53

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#41

Beitrag von acecat » Mo 11. Mär 2019, 21:48

Ich ziehe ehrfürchtig meinen Hut. Scratchbuilt vom Allerfeinsten! :gfm:

Lieben Gruß

acecat
Ich muss wohl irgendwie kaputt sein.
Nie funktioniere ich so, wie andere es gern hätten.

Benutzeravatar

Lindilindwurm
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert: Sa 29. Dez 2007, 10:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Franken

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#42

Beitrag von Lindilindwurm » Di 12. Mär 2019, 01:45

Sensationell!
Lindi

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 881
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#43

Beitrag von Brumfda » Di 12. Mär 2019, 03:49

Hamsterrad hat geschrieben:
Di 23. Okt 2018, 11:17

...

Melde mich regelmäßig mit Baufortschritten und freue mich über jedes Feedback im einsamen Hobbykeller.

Alles Liebe

Enrico
Moin Enrico, einsamer Hobbitkelleraner! :fool:


Ich bin platt und weiß nicht, was ich sagen sagen soll. Einfach uuuunglauuuublich :bigeek: :bigeek: :bigeek: :bigeek:

Was für ein filigraner genialer Sch... :!: :!: :!: Was Du da zauberst, ist allerhöchstes Handwerk (-s UND) Kunst. Fantastisch.


Pooste, was das Zeug hält! Und besonders, wenn diese Wuchtbrumme in Ihrem natürlichen Habitat ausgewildert wird und sich vorsichtig mit ihrer Umgebung vertraut macht: FOTOS :popcorn: :prost: , Felix


Fahri01
S-Bahn (S)
Beiträge: 17
Registriert: So 20. Mai 2018, 17:34
Nenngröße: H0
Steuerung: Analog
Gleise: Märkl. alt, Roco+Fl
Wohnort: Laatzen
Alter: 58
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#44

Beitrag von Fahri01 » Di 12. Mär 2019, 07:44

Eine klasse Arbeit!
Hut ab! :gfm: :gfm: :gfm:
Das muss man erst einmal drauf haben.
Wie machst du das mit den Fenstern und Windstauschuten?
Mir hat einmal ein Bekannter für das Modell eines Berliner Beiwagens die Fenster aus einer Plexiglasplatte gefräst.

Grüße
Karsten

Edit: Hier ein paar Bilder eines Wagens, noch fehlen allerdings einige Kleinteile daran.

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Fahri01 am Di 12. Mär 2019, 17:07, insgesamt 2-mal geändert.


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#45

Beitrag von Hamsterrad » Di 12. Mär 2019, 15:28

Ui :shock:

Ich mein ich finde die ja auch toll, aber jetzt bin ich doch selber überrascht. Danke! :shock:

Ja klar mach ich, ich poste gerne weiter.


Die Fenster? Da nehme ich mir einfach irgendein Stück durchsichtiges Plastik und schneide es mit der Schere zu.

Liebe Grüße an alle
Enrico

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 881
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#46

Beitrag von Brumfda » Di 12. Mär 2019, 21:24

Hamsterrad hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 15:28

Die Fenster? Da nehme ich mir einfach irgendein Stück durchsichtiges Plastik und schneide es mit der Schere zu.
Moin Enrico!

Genauso mache ich das auch. Die Sichtfolie von Eisenbahn- oder Modellautoverpackungen. Lässt sich auch wunderbar an den Kanten rundschleifen.

Schönen Abend noch, Felix


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#47

Beitrag von Hamsterrad » Mi 13. Mär 2019, 10:51

Hallo Felix,

ja geht ganz einfach, nur ein bisschen Augenmaß und gut ist.

Ganz liebe Grüße vom Schreibtisch

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 881
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#48

Beitrag von Brumfda » Mi 13. Mär 2019, 12:38

Moin Enrico,

Das, was jemand anders weiter oben geschrieben hat, passt ganz genau zu Deinem Bau: Ehrfurcht! Wenn man sich die Bilder noch mal anguckt langsam runterscrollend, dann dann wird mir zumindest die ganze Wucht deines Könnens und deiner Detailliebe bewusst. Absoluter Ham :hammer: :hammer: mer, was du da geschaffen hast :!:

Interessant fände ich auch, was Du dafür ausgegeben hast. Die Rohlinge, die Anbauteile, den extra Guss. Damit man sich mal ein Bild machen kann, was auf einen zukommt, falls man selbst darauf Lust entwickelt.

Die Fenster von Karsten und sein unauffälliger Straßenbahnwaggon sind auch eine Klasse für sich :shock: :!:

Schönen Tach Euch zweien noch, Felix


Köf-Dieter
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Fr 22. Sep 2017, 06:24
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU ECoS
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: 59368 Werne
Deutschland

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#49

Beitrag von Köf-Dieter » Mi 13. Mär 2019, 14:11

Hamsterrad hat geschrieben:
Di 12. Mär 2019, 15:28
Ja klar mach ich, ich poste gerne weiter.
Ja, Enrico, poste bitte weiter :) ... Dein Thread, in Verbindung mit Deinem handwerklichem Geschick, sind aus meiner Sicht vom "Allerfeinsten" ... Herzlichen Dank für das bisher gezeigte! ... :D ...

Gruß
Dieter


Threadersteller
Hamsterrad
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 41
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 12:01

Re: BR 05 001 DB für Märklin aus Messing -engarde

#50

Beitrag von Hamsterrad » Sa 23. Mär 2019, 20:00

Heute kamen endlich die 1100 mm Radsätze, damit konnte ich die Vor und Nachlaufdrehgestelle vervollständigen und den Rahmen endlich fertig bauen.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“