S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.

Threadersteller
stadtbahnzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Steuerung: OpenDCC
Gleise: Piko A-Gleis, Tillig
Wohnort: Nähe Lübeck
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#26

Beitrag von stadtbahnzug »

Moin Mitreisende,

leider hatten sich in der Lackierei aus gesundheitlichen Gründen erhebliche Zeitverzögerungen ergeben, bei dem 'Sommer' ja auch keine Wunder. Heute wurde ich aber zu einer kurzen Zwischenbesprechung gerufen, und konnte einen ersten Blick auf die Züge erhaschen. Leider hatte ich nur die Handy-Kamera dabei. Entschuldigt insoweit die nicht ganz optimale Qualität

Bild

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch

Benutzeravatar

N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2536
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Analog
Gleise: Fleischmann Picolo
Wohnort: Berlin
Alter: 69
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#27

Beitrag von N Bahnwurfn »

Hallo Oliver,

sieht schon mal ganz gut aus. Der obere Teil kommt auf dem Foto etwas gelblastig rüber, ist aber sicher auch dem Aufnahmegerät geschuldet.

Bin mal gespannt wie es weiter geht. :D

MfG Peter

Benutzeravatar

motte
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 10:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Soll digital werden ;)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#28

Beitrag von motte »

WoW sieht super aus!
Read more on http://www.roters-web.de

Mit freundlichen Grüßen, der Ralph ...


Threadersteller
stadtbahnzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Steuerung: OpenDCC
Gleise: Piko A-Gleis, Tillig
Wohnort: Nähe Lübeck
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#29

Beitrag von stadtbahnzug »

Moin Mitreisende,

so, hier jetzt noch mal ein Bild aller 3 Vz. in etwas besserer Auflösung

Bild

Nächste Schritte sind nun
- erste Schutzlackierung mit Klarlack
- Anbringen der Decals
- Versiegelungslackierung

und dann Einbau der Fenster. Außerdem zeichne ich gerade an den Fahrgestellen, damit die Züge auch einen authentischen Unterboden bekommen.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch

Benutzeravatar

N Bahnwurfn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2536
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Analog
Gleise: Fleischmann Picolo
Wohnort: Berlin
Alter: 69
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#30

Beitrag von N Bahnwurfn »

Hallo Oliver,

schön sind die Garnituren geworden und auf diesem Bild sind auch die Farben völlig stimmig mit dem Original.
Kann es sein das die schwarzen Zierstreifen nicht ganz sauber abgesetzt sind, oder werden die noch bearbeitet ?

Jedenfalls darf man echt auf das Endergebnis gespannt sein. :D


MfG Peter

Benutzeravatar

Stadtbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1043
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 21:54
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC, z21, multiMAUS, Rocrail
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: Bärlin
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#31

Beitrag von Stadtbahner »

Oh, geil. :bigeek:
In den S-Bahn-Traditionsfarben gefällt mir die Ostberliner Coladose noch besser als in der Ursprungslackierung.

Bin gespannt, wie es weiter geht.

Grüße, Frey
Viele Grüße, Marc

Meine kleine Parkettbahn "Bärlin", neu: Ladegut im Eigenbau.
Dieser Beitrag endet hier. Sie können noch bis zum nächsten Beitrag mitlesen.

Benutzeravatar

Mickybaer
InterRegio (IR)
Beiträge: 249
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 08:23
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: (bei) Berlin
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#32

Beitrag von Mickybaer »

Wow,wow,wow! :bigeek: :bigeek: :bigeek: :bigeek: :bigeek: :bigeek:
Da bewegt man sich schon auf dem Nivou eines Großserienhersteller.
Wenn der 480er bald kommen soll (werde bei Messe Leipzig mal nachfragen) ,wird das sicher ein tolles Bild ,wenn der 480er neben dem 485er steht.

MfG , Tim :wink:
Liebe Grüße, Tim

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3081
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#33

Beitrag von torsten83 »

Hallo,

da kann ich mich nur einreihen! Die sehen schon fantastisch aus :gfm:

Gruß,
Torsten


Teddy87
Beiträge: 4
Registriert: So 29. Dez 2013, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#34

Beitrag von Teddy87 »

Wow also ich bin hin und weg ...
Die Qualität sieht echt klasse aus jetzt noch autentische wagenkästen :) aber da können wir dir ja vertrauen das du auch das wieder in 1A bringst ...

Wir stoßen wir das Thema Kleinserie an? ;)
Hab noch Platz und 2 Lücken in der Vitrine 😋

Benutzeravatar

motte
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 10:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Soll digital werden ;)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#35

Beitrag von motte »

@Teddy87.... dito

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Read more on http://www.roters-web.de

Mit freundlichen Grüßen, der Ralph ...


Threadersteller
stadtbahnzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Steuerung: OpenDCC
Gleise: Piko A-Gleis, Tillig
Wohnort: Nähe Lübeck
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#36

Beitrag von stadtbahnzug »

Moin Mitreisende,

erstmal Danke für die positiven Kommentierungen.

Und ja, ich habe grundsätzlich gar nichts gegen eine Kleinserie. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Über die Bodengruppe mache ich mir weniger Gedanken, die ist schon im werden.

Bild

Auch nicht um die Drehgstellblenden, da bin ich auch schon dran.

Bild

Was mir im Augenblick noch grosses Kopfzerbrechen bereitet, sind die Drehgestelle selber. Erst wollte ich die vom Halling 481er nehmen. Geht aber nicht, da der 481 einen Achsabstand von 2.200mm hat, der 485er aber 2.500mm. Für meinen Zug kann ich das ggf. noch mit Drehgestellen eines Roco 420er lösen, aber meines Wissens kriegt man die nicht mehr als Ersatzteile (Voraussetzung für eine eventuelle Kleinserie).

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch

Benutzeravatar

motte
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 10:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Soll digital werden ;)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#37

Beitrag von motte »

Gibt's schon was neues zu sehen?

Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk

Read more on http://www.roters-web.de

Mit freundlichen Grüßen, der Ralph ...


MaxPayne2k
Beiträge: 8
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 14:34

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#38

Beitrag von MaxPayne2k »

Guten Abend,
ich hole das Thema mal wieder hoch, gibt es was neues zu deinem tollem Projekt ?

Gruß Steven


Threadersteller
stadtbahnzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Steuerung: OpenDCC
Gleise: Piko A-Gleis, Tillig
Wohnort: Nähe Lübeck
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#39

Beitrag von stadtbahnzug »

Hi Steven,

dass ich gerade von Zahnanbietern extrem angenervt bin. Im Grunde ist nämlich die Antriebseinheit durchkonstruiert, nur regagieren die 'Jungs' überhaupt nicht auf meine Anfragen. Vorerst nenne ich aber keine Namen. Aber ich muss halt erstmal einen Prototypen bauen.

Zumal ich seit einiger Zeit einen SLA-Drucker mein Eigen nenne, mit denen ich Drehgestelle rsp. die Blenden drucken könnte.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch


Teddy87
Beiträge: 4
Registriert: So 29. Dez 2013, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann Profi
Wohnort: Berlin
Alter: 33

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#40

Beitrag von Teddy87 »

:gfm:
Wir warten gespant :sabber:


Threadersteller
stadtbahnzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Steuerung: OpenDCC
Gleise: Piko A-Gleis, Tillig
Wohnort: Nähe Lübeck
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#41

Beitrag von stadtbahnzug »

Moin Mitreisende,

es wird. Die Antriebsfrage ist zumindest von der Idee her gelöst. In einem anderen Thread habe ich schon eine Motorisierung für die Lima 475/476er mit einem tiefliegenden Motor in Ansätzen gezeigt. Den werde ich fertig machen, weil sich daraus dann auch der 485er ableiten lässt.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87 [ http://www.berlin1zu87.de ]

Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Die Planung] - viewtopic.php?f=24&t=140111
Berlin Stadtbahn - altersgerecht [Der Aufbau] - folgt noch

Benutzeravatar

motte
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 10:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Soll digital werden ;)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Lüdinghausen
Kontaktdaten:

Re: S-Bahn Berlin - Selbstbau BR 485 / 885 (Coladose)

#42

Beitrag von motte »

Guten Morgen Oliver, wollte mich mal erkundigen wie es so geht und mal fragen, kennst du den 483 von line8/Rietze schon?

LINK
Read more on http://www.roters-web.de

Mit freundlichen Grüßen, der Ralph ...

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“