BR103 Türkis und andere

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10045
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: BR103 Türkis und andere

#6676

Beitrag von GSB » So 21. Jul 2019, 07:24

bahngarfield hat geschrieben:
Sa 20. Jul 2019, 21:28
GSB goes Lokomotion:

Nur Spaß... :mrgreen:
Guten Morgen Christian,

Was für ne coole Idee! :lol: :lol: :lol:

Da könnte man echt in Versuchung kommen wenn ich noch an paar V51 Gehäuse komme... :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


eisenbahnbastler
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 17:00
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: per Hand
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6677

Beitrag von eisenbahnbastler » So 21. Jul 2019, 07:39

So dann mal weiter im Text

Rheingold Express 1940 Teil 2
Bild
Bild
Bild

E100 008
Bild

Badische Ig mit PwABCCi badisch 1867
Bild

BR 17 1140 mit Kohlenstaubfeuerung und Kondenstender DR 1949 "Der blaue Schwan"
Bild

CR4ü pr17/28 Speisewagen mit Sitzabteilen, Küche und offenem Aussichtsabteil für geplanten Schnellzug Dresden - Prag 1928
Bild
Bild

so das soll es mal gewesen sein.

Morgen geht es wieder auf Arbeit für 10Tage, danach kann es weitergehen.
wenn Ihr mich hier noch reinlasst :fool:

Liebe Grüße

der eisenbahnbastler


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1919
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6678

Beitrag von UKR » So 21. Jul 2019, 07:54

Moin Christian, moin Matthias,

Da wird wohl bald die ganze GSB auf V51umgestellt. Frag bei Bemo doch mal nach Mengenrabatt, vielleicht mit B Gehäusen :mrgreen:

Wobei sich der Locomotion Lack auf Matthias ex FO Lok sicher auch gut machen würde.

Harzliche Grüße

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1. und 2.2.2020 bei der Ausstellung der Cracauer Modellbahner in Magdeburg

Marzibahner...auf Schiene und Straße


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2685
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6679

Beitrag von pollotrain » So 21. Jul 2019, 15:58

Hey Ulrich, :wink:

Ich nehme auch welche :fool: :bigeek:
... und das vorige Bild kommt mir fast bekannt vor :gfm:

Bild
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6680

Beitrag von bahngarfield » So 21. Jul 2019, 18:53



bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6681

Beitrag von bahngarfield » So 21. Jul 2019, 19:09

eisenbahnbastler hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 07:39
BR 17 1140 mit Kohlenstaubfeuerung und Kondenstender DR 1949 "Der blaue Schwan"
Ähm... das war aber die 17 1119, die laut Wolfgang List (LM 92/ 1978, S. 364) von ihren Personalen in Anlehnung an einen bekannten Film mit Marlene Dietrich "Der blaue Engel" genannt wurde... :wink:


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1743
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6682

Beitrag von Brumfda » So 21. Jul 2019, 22:37

bahngarfield hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 18:53

....
Ich glaube, die hohen Temperaturen machen mir zusehends zu schaffen... :redzwinker: :mrgreen:
...
Dann komm in den Norden! Hier ist es perfekt erträglich :mrgreen:

:lol: :lol: :hammer: :lol: :lol:

Klasse Christian! Absolute klasse!

Wer streckt sich da im Emblem? Garfield? :fool: Gut aussehen tut´s auch noch!


eisenbahnbastler
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 17:00
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: per Hand
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6683

Beitrag von eisenbahnbastler » Mo 22. Jul 2019, 07:49

bahngarfield hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 19:09
eisenbahnbastler hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 07:39
BR 17 1140 mit Kohlenstaubfeuerung und Kondenstender DR 1949 "Der blaue Schwan"
Ähm... das war aber die 17 1119, die laut Wolfgang List (LM 92/ 1978, S. 364) von ihren Personalen in Anlehnung an einen bekannten Film mit Marlene Dietrich "Der blaue Engel" genannt wurde... :wink:


Grüße!


Christian
Hi Christian..... hatte nur die Lokschilder für 1140.....aber was solls :fool:

Grüße

Helmut

Benutzeravatar

Kriwatsch
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 10:16
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: halb-digital Relais haha
Gleise: Roco
Wohnort: Dresden
Alter: 62
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6684

Beitrag von Kriwatsch » Mo 22. Jul 2019, 13:27

Hallo Christian
Dir ist bewusst, daß Du Dir damit eine Einreisesperre für Australien einhandeln könntest? :shock: :mrgreen:
Mfg
Micha


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6685

Beitrag von bahngarfield » Mo 22. Jul 2019, 17:15

eisenbahnbastler hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 07:49
Hi Christian..... hatte nur die Lokschilder für 1140.....aber was solls :fool:
Hast recht! Außerdem sind wir ohnehin in "What if", so what...

Nix für ungut! :wink:


Grüße!


Christian


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6686

Beitrag von bahngarfield » Mo 22. Jul 2019, 17:20

Brumfda hat geschrieben:
So 21. Jul 2019, 22:37
Wer streckt sich da im Emblem? Garfield?
Jepp, das ist ein Gähn-Garfield. Bisschen klein geworden, ging vom Platz her nicht anders.
Kriwatsch hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 13:27
Dir ist bewusst, daß Du Dir damit eine Einreisesperre für Australien einhandeln könntest? :shock: :mrgreen:
Erst Österreich, dann Schweiz, jetzt Australien... wird langsam eng mit Auslandsurlaub. :( Malediven, das isses! Da gibt's keine Loks, die ich verunstalten kann...! 8)


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2971
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6687

Beitrag von torsten83 » Mo 22. Jul 2019, 22:51

Hallo,

nun wird aus what-if Realität...
bahngarfield hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 12:15
Soso. Bei DB Fernverkehr interessiert man sich also für die Westbahn-KISS...

Bild
Von GT1976 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62398027
So sieht ihn die DB:
https://www.deutschebahn.com/resource/i ... nsicht.jpg
Die DB erhält die ersten Züge bereits im Dezember und wird sie als Intercity 2 auf der neuen Linie Dresden – Berlin – Oranienburg – Rostock einsetzen, sobald die erforderlichen Test- und Schulungsfahrten abgeschlossen sind.

Bereits ab Frühjahr 2020 sollen die Züge im Zwei-Stunden-Takt pro Tag und Richtung auf der neuen Linie verkehren. Damit löst die DB ihr Versprechen ein, die Flächenländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen wieder besser an das Fernverkehrsnetz anzuschließen. Bis die Züge im Einsatz sind, startet die neue Linie zunächst mit Intercitys der ersten Generation.
Schade, dass die schönen Züge nur im äußersten Osten eingesetzt werden. Ich hatte gehofft, die MDV würde endlich mal zeitgemäß mit Zügen ausgestattet.

LG
Torsten


Fremoscout
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox IR
Gleise: Roco Märklin
Wohnort: Münsterland
Alter: 37
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6688

Beitrag von Fremoscout » Di 23. Jul 2019, 11:07

torsten83 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 22:51
Hallo,

nun wird aus what-if Realität...
bahngarfield hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 12:15
Soso. Bei DB Fernverkehr interessiert man sich also für die Westbahn-KISS...

Bild
Von GT1976 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62398027
So sieht ihn die DB:
https://www.deutschebahn.com/resource/i ... nsicht.jpg
Die DB erhält die ersten Züge bereits im Dezember und wird sie als Intercity 2 auf der neuen Linie Dresden – Berlin – Oranienburg – Rostock einsetzen, sobald die erforderlichen Test- und Schulungsfahrten abgeschlossen sind.

Bereits ab Frühjahr 2020 sollen die Züge im Zwei-Stunden-Takt pro Tag und Richtung auf der neuen Linie verkehren. Damit löst die DB ihr Versprechen ein, die Flächenländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen wieder besser an das Fernverkehrsnetz anzuschließen. Bis die Züge im Einsatz sind, startet die neue Linie zunächst mit Intercitys der ersten Generation.
Schade, dass die schönen Züge nur im äußersten Osten eingesetzt werden. Ich hatte gehofft, die MDV würde endlich mal zeitgemäß mit Zügen ausgestattet.

LG
Torsten
nun, sieht ja recht interessant aus, was wir als Studien rashauen.Aber zusammen kommen werden die beiden wohl nie.....
Zeige
irgend einer ist gespiegelt
Gruss
Tobias
SUCHE MEC IM MÜNSTERLAND NORD,
oder welche die in Emsdetten einen MEC gründen wollen


Befreit die Moba von Drehwurm. Baut mehr Strecke und Module.

Borkumer Modulnorm

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1562
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: BR103 Türkis und andere

#6689

Beitrag von lernkern » Di 23. Jul 2019, 11:34

Moin.

Zum Kiss:

Hier gibt es auch Innenansichten der Westbahnkiss:

https://www.deutschebahn.com/de/konzern ... te-4321764

Für die DB sind zwar Anpassungen im Innenraum vorgesehen. Trotzdem macht man halt aus einem Nahverkehrstriebwagen nicht auf die Schnelle einen Fernverkehrszug. Oder anders gesagt: Ich vermute, dass hier die erste Klasse zum zweiten Mal abgeschafft wird. Bzw: Die erste Klasse bietet dann den Komfort der zweiten, und die zweite wird auch entwertet (downgegraded).

Und nachdem ich hier munter vor mich hin prophezeie, passt das ja auch wieder in diesen Thread.

Aber auf mich braucht man da ja nichts geben - ich freue mich ja sogar wenn ich im Alex einen m-Wagen erwische und reiße die Fenster auf und baue aus einem Sechserabteil eine riesige Liegefläche;-)

Viele Grüße

Jörg

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 642
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 53
Österreich

Re: BR103 Türkis und andere

#6690

Beitrag von chris1042 » Di 23. Jul 2019, 18:33

lernkern hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 11:34
ich freue mich ja sogar wenn ich im Alex einen m-Wagen erwische und reiße die Fenster auf und baue aus einem Sechserabteil eine riesige Liegefläche;-)

Viele Grüße

Jörg
:gfm: :gfm: :D
LG
Chris :D


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6691

Beitrag von bahngarfield » Di 23. Jul 2019, 19:31

Ich hab' mir mal erlaubt, die nächste Beschaffungstranche der SBB Cargo Vectron, die unter dem Motto "Coming to the Netherlands" steht, motivlich anzupassen:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Grüße!


Christian


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6692

Beitrag von bahngarfield » Di 23. Jul 2019, 19:59

torsten83 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 22:51
nun wird aus what-if Realität...

[...]

So sieht ihn die DB:
https://www.deutschebahn.com/resource/i ... nsicht.jpg
Also - ich bin mit mir zufrieden...! :redzwinker: :mrgreen:


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

Der Krümel
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3192
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 08:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams MC
Gleise: Märklin C-Gleise
Wohnort: Weserbergland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6693

Beitrag von Der Krümel » Di 23. Jul 2019, 21:05

Ahhh! Die berühmten Dutch Mountains! :fool:
Viele Grüße
Hendrik

Bild

Benutzeravatar

bkb-ag
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 260
Registriert: So 13. Nov 2011, 19:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedergründau
Alter: 34
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6694

Beitrag von bkb-ag » Mi 24. Jul 2019, 06:14

torsten83 hat geschrieben:
Mo 22. Jul 2019, 22:51
Hallo,

nun wird aus what-if Realität...
bahngarfield hat geschrieben:
Do 18. Apr 2019, 12:15
Soso. Bei DB Fernverkehr interessiert man sich also für die Westbahn-KISS...

Bild
Von GT1976 - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62398027
So sieht ihn die DB:
https://www.deutschebahn.com/resource/i ... nsicht.jpg
Die DB erhält die ersten Züge bereits im Dezember und wird sie als Intercity 2 auf der neuen Linie Dresden – Berlin – Oranienburg – Rostock einsetzen, sobald die erforderlichen Test- und Schulungsfahrten abgeschlossen sind.

Bereits ab Frühjahr 2020 sollen die Züge im Zwei-Stunden-Takt pro Tag und Richtung auf der neuen Linie verkehren. Damit löst die DB ihr Versprechen ein, die Flächenländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen wieder besser an das Fernverkehrsnetz anzuschließen. Bis die Züge im Einsatz sind, startet die neue Linie zunächst mit Intercitys der ersten Generation.
Schade, dass die schönen Züge nur im äußersten Osten eingesetzt werden. Ich hatte gehofft, die MDV würde endlich mal zeitgemäß mit Zügen ausgestattet.

LG
Torsten
also der gefällt mir ja mal richtig gut! eventuell packt Liliput seinen Kiss mal wieder aus und bringt ihn in der Farbgebung. Ansonsten muss eben das Westbahnmodell wie das Original "übergemalt" werden. :-)
Es dankt und grüsst, Florian

:lego: Nächste FRAMST-Termine: Nächster FRAMST: 25 Oktober 2019, FRAMST/Nacht Der langen Züge 16. November 2019 :lego:

Mein Umbau eines Busses:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=137717

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1743
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6695

Beitrag von Brumfda » Mi 24. Jul 2019, 07:34

Quer durch Deutschland in den Freistaat SAXEN? Das bedeutet doch, dass der KISS ein eine Europaverbindung wird und die blaue Binde verdient hätte :fool: oder? Sieht schon verdammt gut aus. Bei dem ist die örtliche Begrenzung schon schade.

Hab da noch die ersten genaueren Leckerlies noch mit verkürztem Wagenpark und ohne Beklebung:

Bild

Bild

Bild

Bild

Einen wunderflauschigen Sonnentag noch! Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2971
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6696

Beitrag von torsten83 » Mi 24. Jul 2019, 14:48

Hallo.
bkb-ag hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 06:14
also der gefällt mir ja mal richtig gut! eventuell packt Liliput seinen Kiss mal wieder aus und bringt ihn in der Farbgebung. Ansonsten muss eben das Westbahnmodell wie das Original "übergemalt" werden. :-)
Bei den aktuellen Preisen für das Set... dürfte es dann doch eine Neuauflage sein. Aber bei Liliput sollte man sich vorher noch mal Gedanken über das eigene Preisniveau machen :wink: Von dem Doppelstock-IC der DB dürften zumindest auch mal ordentliche Stückzahlen zu erwarten sein.
Vielleicht lässt Conrad ja eine Charge anfertigen, wie beim 614 zu einem direkt ordentlichen Preis.
Erfreulich ist ja aus Sicht eines Modellbahners, dass die DB hier mit den kleinen 4-Teilern startet. Sieht dann auch an kleineren Modellbahnhöfen gut aus :)
Brumfda hat geschrieben:
Mi 24. Jul 2019, 07:34
Das bedeutet doch, dass der KISS ein eine Europaverbindung wird und die blaue Binde verdient hätte :fool: oder? Sieht schon verdammt gut aus. Bei dem ist die örtliche Begrenzung schon schade.
Wird wohl nach Wien mit einem Umlauf durch gebunden, da die Wartung in Wien West bleibt (vorerst zumindest). Eine Europa-Verbindung wird es dann auch geben... dann musst Du Sachsen nicht mehr von Deutschland trennen.

Sie können aber auch einen mit grüner Bauchbinde machen: "I am green - I am second hand" :wink: :fool:

"Fun-Fact": einer der verkauften 4-Teiler ist nie als Westbahn im Liniendienst gefahren. Der Zug verunfallte während der Zulassung in Linz und wurde bei Stadler wieder aufgebaut, ist aber seitdem nicht mehr von Stadler an die Westbahn übergeben wurden...

LG
Torsten

Benutzeravatar

Kriwatsch
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 10:16
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: halb-digital Relais haha
Gleise: Roco
Wohnort: Dresden
Alter: 62
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6697

Beitrag von Kriwatsch » Mi 24. Jul 2019, 18:51

Hallo
Naja, der müsste dann aber von Dresden über Bayern fahren. Er kommt ja mit dem Strom in CZ nicht klar. Oder de Leut steigen in DD um in den Express.
Ciao Micha

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2971
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6698

Beitrag von torsten83 » Mi 24. Jul 2019, 20:05

Der Zug nach Wien soll als Zusatzkapazität auf der VDE 8.1 dienen (Berlin - München ist Nachfragestark) und keine Dresden-Wien Verbindung eröffnen.

Ob sich Rostock - Berlin - Dresden (- Chemnitz) im FV ohne Anerkennung NV Tickets rentiert muss sich auch erst noch zeigen... Oder warum gab es diese Verbindung nicht schon früher?
lernkern hat geschrieben:
Di 23. Jul 2019, 11:34
Ich vermute, dass hier die erste Klasse zum zweiten Mal abgeschafft wird. Bzw: Die erste Klasse bietet dann den Komfort der zweiten, und die zweite wird auch entwertet (downgegraded).
Glaubst an 2+2 Bestuhlung in der 1. Klasse? Das ja wie in einigen CFL IC... Ach ja, das sind ja die gleichen Züge in noch kleiner ;-)

Ich hoffe schon, das man die 1 umbaut analog erste CFL KISS. Die Cafés wird man vermutlich reduzieren oder ausbauen und von LSG einen Trolley durchschieben lassen :-S

LG
Torsten


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2713
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6699

Beitrag von bahngarfield » Fr 26. Jul 2019, 19:00

ICE1 und ICE3 hatten wir ja schon im Kleide des ET403. Hier kommt ICE Nummer Vier - quasi passend zu den Außentemperaturen - im "Trinidad-Design":

Bild
Von Legiold - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71038142


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1743
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6700

Beitrag von Brumfda » Fr 26. Jul 2019, 19:37

bahngarfield hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 19:00
ICE1 und ICE3 hatten wir ja schon im Kleide des ET403. Hier kommt ICE Nummer Vier - quasi passend zu den Außentemperaturen - im "Trinidad-Design":
...
:sabber: :bigeek: Ice ice baby! :bigeek: :sabber:

Wahnsinn, wie die dynamische Seite unterstrichen wird...

Danke Christian für Dein neues Werk

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“