Keller

Bereich für alle Themen rund um die Planung von Modellbahnanlagen und Dioramen (alles, was in der Phase vor dem Rohbau an Themen anfällt).
Antworten

Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Keller

#1

Beitrag von kobi1006 »

Grüß euch erst mal.
Mein Name ist Wolfgang wohne im Burgenland.
Arbeite zur Zeit in Saudi-Arabien.
Da es zur Zeit keine Möglichkeit zur Heimreise gibt (Corona)
und ich zum Glück Wintrack mit habe
plane ich gerade meine Moba um (etwas gröber 8) )
Märklin C-Gleis SBH Bereiche
Märklin K-Gleis im Sichtbereich
Gesteuert wird mit TC Gold
ESU Ecos zum Fahren
IB-Com zum Schalten und Rückmelden

PS.: ist mein dritter Plan in SA
Großdoki1.2.tra
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Joak
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1882
Registriert: Di 25. Okt 2016, 11:20
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit der Hand... :þ
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Freyung
Alter: 60
Deutschland

Re: Keller

#2

Beitrag von Joak »

Hallo Wolfgang,

mal daran gedacht, das es auch Stummis gibt die kein WT haben ? Die würden Deinen Plan bestimmt auch mal gerne sehen wollen... :roll:
Grüsse
Hauke

Platzmangel ist die Unfähigkeit aus dem Vorhandenen etwas zu erschaffen :redzwinker:
www.moba-kahlsberg.de


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#3

Beitrag von kobi1006 »

Verzeit ist mein erster Auftritt
hier ein paar bilder vom Plan
Baubeginn ist abhängig von Corona und dem Projekt hier in Riyadh
Ich bin 56 Jahre alt also beginne ich spätestens in der Pension :D

Anhang entfernt. Bitte Anleitung zum Einstellen von Bildern im Forum beachten!! -Moderation-


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#4

Beitrag von kobi1006 »

habe mich gerade bei flickr angemeldet
https://www.flickr.com/gp/189553484@N06/36065H

Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2673
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Keller

#5

Beitrag von Analogbahner »

Hallo! Ich finde die Zufahrt zum BW unglücklich. Erstens wird ein Ausweichgleis komplett dafür belegt und zweitens müssen alle Loks zu und von den Bahnhofsköpfen dann auch noch hin- und herrangieren. Gut, mag es so gegeben haben, aber sinnvoller wäre eine Zufahrt so, dass jede Fahrt von jedem Bahnhofsgleis zügig ins BW führt, wenigstens auf einer Seite.
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3136
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 56

Re: Keller

#6

Beitrag von hks77 »

Hallo Wolfgang,

leider habe ich nicht genug Zeit um mich eingehender mit deinem Plan zu befassen.
Was mir aber schnell aufgefallen ist:
Du hast eine Menge Abstellgleise (gelber Bereich) geplant, woraus ich schliesse dass Du rangieren möchtest.
Problem dabei ist, dass es nicht möglich ist in diesen Bereich zu rangieren, ohne die Hauptstrecke zu befahren.
Ich denke Gleis 4 und 5 bieten sich als Nebengleise an, wo Züge rangiert werden können.
Ich habe mal ganz schnell in den Plan gezeichnet (grüne Gleise), wie das aussehen könnte:

Bild

Gleis 6 wäre dann das Umfahrgleis.


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#7

Beitrag von kobi1006 »

ehrlich gesagt den plan habe ich in einer Woche gezeichnet.
BW zufahrt gefällt mir selbst noch nicht.
Gleis 1-5 sind Personengleise
Gleis 6 ist Güterumfahrgleis und Gleis 7 zum Rangieren


hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3136
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 2x MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: GM
Alter: 56

Re: Keller

#8

Beitrag von hks77 »

Ich das Stumpfgleis nicht als Gleis 1 gezählt.
Dann wärens bei mir die Gleise 5 und 6.
Gleis 7 als Gütergleis funktioniert nicht wirklich und ist nebenbei ziemlich kurz geraten.


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#9

Beitrag von kobi1006 »

neue BW ausfahrt
und was ist kurz Gleis 7 Gelb

Anhang entfernt. Bitte Anleitung zum Einstellen von Bildern im Forum beachten!! -Moderation-


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#10

Beitrag von kobi1006 »

Bild


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#11

Beitrag von kobi1006 »

Noch eine Erklärung zur Anlage sie ist Epochenfrei
ohne OL nur Dampf und Diesel
mir gefällt sie und es gibt keinen Bezug auf die Realität
BS 3+4 sind Fernzüge Rechtsverkehr
BS 1+2+5 Regionalzüge L+R Verkehr
Dieser Bereich wird vorwiegend Automatisiert
BW Ablaufberg und Rangierbereich wird Bespielt mit MS
je Bereich 1ne auch ein Digitaler Drehkran ist vorhanden mit eigener MS
Die Paradestrecke gefällt mir so weil ich auch die Züge fahren sehen will
der halbkreis links um den RLS ist ein Kompromiss
es kommt kein Tunnel aber ein hoher Wald

PS.: Die Mauern sind nur angedeutet, es sind Natürlich welche die bis zur Decke reichen
allerdings baue ich Fenster ein so das ich reingreifen kann

Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2673
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Keller

#12

Beitrag von Analogbahner »

Ich habe keinen Ablaufberg erkennen können. Ein Ablaufberg benötigt ohnehin eine ganz andere Strategie, der ist nicht nur einfach da, weil man einen haben möchte. Er erfordert den Anschluss von der anderen Seite, weil dort die Güterzugloks ankuppeln müssen, um den zusammengestellten Zug abziehen zu können. Er wird nicht über den Berg zurück rangiert... Die Dimensionen eines Ablaufbergs sind gänzlich andere und er lässt sich, aus physikalischen Gründen, nur schwer in H0 umsetzen...

Bei dem großen Schwung Abstellgleise unten würde ich beide Ende anschließen, das geht ja gut, weil der Anschluss links schon existiert. Dadurch hat man die Möglichkeit des besseren Zugriffs und kann ganze Wagengarnituren besser verschieben, wobei nach links aber sowieso tote Hose ist... Die ganze Rangiererei ist ziemlich undurchdacht und wirr.
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#13

Beitrag von kobi1006 »

macht aber spaß


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#14

Beitrag von kobi1006 »

es gibt eine ausfahrt am hügel vorbei
Bild
der Teil der Anlage soll einfach Spaß machen, ist für die Kinder (Kleine und Große :lol: )

Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2673
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Keller

#15

Beitrag von Analogbahner »

Na, wenn's Spaß macht... erübrigt sich natürlich jegliche Diskussion!
"Kleine" wollen übrigens gerne auch "ihren" Bereich haben, auf dem sie sich austoben können (Häuser bemalen, Gummibärchen verladen, Gänseblümchen pflanzen...), also wären eingeflochtene, kleinere Stromkreise oder getarnte geschlossene Strecken ganz nett. Sonst bricht der Konkurrenzkampf aus, wer nun den einzigen Hauptbahnhof besetzen darf... ;)
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#16

Beitrag von kobi1006 »

Im Prinzip möchte ich eine MODELLEisenBahn bauen die automatisch fährt.
Aber nur zuschauen finde ich fad und da ich einige MS2 und 1 MS1 habe
schlisse ich diese an z.B. die MS1 nur für den Digitalen Drehkran
1 MS2 fürs BW und 2 MS2 fürs Rangieren.
und hier ein Foto vom BW
Bild
und Diskutieren kann man immer.
auch wenn man nicht 100% am original hängt,
und man viel Platz hat, es gibt immer kompromisse :P


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#17

Beitrag von kobi1006 »

und der Gleisplan dazu
Bild

Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2673
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Keller

#18

Beitrag von Analogbahner »

Achtung bei der Gleis-Untertunnelung der Drehscheibe! Sie ragt doch tiefer rein als man denkt, und drankommen möchte man ja später auch. Du brauchst also doppelte Höhe, damit sich dort nichts ins Gehege kommt. Kann man diese Untergrundeinfahrt nicht ein wenig nach links außen versetzen? Sieht am BW auch besser aus - schließlich wird ja alles mit Kohlenstaub vollgesaut... ;)
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#19

Beitrag von kobi1006 »

Nix is Fix
Da ich in Riyadh SA mehr oder weniger festsitze, komme wegen dem sch... Virus wahrscheinlich erst zu Weihnachten nach Hause,
bleibt mir nur das Planen
Habe ja im Kopf meinen halben Keller umgeplant, und jetzt ist es auch schon mein Dritter Plan,
wobei der Raum immer größer wird, aber größer geht nicht.
die ersten Pläne waren außenrum da hätte ich zu den Fenstern (Red Bull gebraucht(verleit Flügel :D ))
Und wenn ich nach Hause komme muß ich erst Wände umschmeisen und neue Mauern aufstellen Estrich Betonieren udergl.
und im Bereich der Anlage kommt ein Fenster zum Reingreifen offen lassen geht nicht wegen der :evil: (die spielen auch gerne aber leider anders als wir).
das heisst der Bau beginnt frühestens wenn nicht später kommt auch darauf an wenn ich hier fertig bin (Siemens Baustelle die METRO von Riyadh, Ich baue diverse lastminute Änderungen ein) und das kann Dauern


Threadersteller
kobi1006
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: Fr 17. Jul 2020, 06:10
Österreich

Re: Keller

#20

Beitrag von kobi1006 »

Bild

Mein neuer Rangierbereich
nördliche Unterführung direktes Umfahrgleis für Güterzüge
Südliche Unterführung einfahrt Gütersektor
in der Mitte BW aus- und einfahrt Ostsektor

Antworten

Zurück zu „Anlagenplanung“