Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6293
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#301

Beitrag von Schwanck »

Analogbahner hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 19:28
Aber hatte Märklin die Fleischmann-Scheibe nicht sozusagen unter eigenem Namen ins eigene Sortiment übernommen? Als Konkurrenz käme also nur die kleinere Roco-Scheibe in Betracht. Es ist natürlich unökonomisch, zwei Scheiben gleichzeitig anzubieten, deshalb befüchte ich, dass die Neukonstruktion die alte ablösen wird. Was aber sämtliche Variationen der alten Scheibe obsolet macht (also Abgangswinkel, Schuppentypen usw...). Es bleiben also weiterhin nur wieder "Pest" oder "Cholera" übrig, außerdem weniger Lokschuppentypen, und eigentlich ist nichts gewonnen, denn weder für Teppichbahner noch für Nietenzähler ist eine tatsächliche Verbesserung erreicht worden.
Moin,

die Drehscheibe von Fleischmann, die Märklin im Programm hatte, gibt es in genau dieser Ausführung mit allen Zusatzteilen auch heiute noch von Fleischmann. Ich habe den Zubehörkatalog in aktueller Ausgabe vor mir liegen und da ist sie mit Art.Nr. 665201 ~ und 665301 für 3 zusätzliche Auffahrten aufgeführt und abgebildet. Dazu gibt es ein elektronisches Steuergerät "TURN-CONTROL" mit der Art.Nr. 6915.
Das ganze Gejammere für die Katz oder macht man das nur, weil nicht mehr Märklin auf der Verpackung steht.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!


Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2561
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#302

Beitrag von Analogbahner »

Gut, Dann haben wir weiterhin drei Scheiben mit langer Bühne zur Auswahl. Wobei die Roco-Bühne doch arg eng bemessen ist, bereits bei einer 01.5 mit fünfachsigem Tender... Aber es geht gerade noch.
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher

Benutzeravatar

aschenz
InterRegio (IR)
Beiträge: 158
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 13:15
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos II
Gleise: ROCO Line
Wohnort: München
Alter: 63
Deutschland

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#303

Beitrag von aschenz »

Analogbahner hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 20:49
Wobei die Roco-Bühne doch arg eng bemessen ist
Tja, mir reicht die Größe der Roco-Drehscheibe.
Wobei das ja letztendlich auch eine Platzfrage ist, oder ?
Grüße
Andreas


Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2561
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#304

Beitrag von Analogbahner »

Ich habe auch nur die von Roco, weil ich nie vorgehabt hatte, Loks mit Kondenstender anzuschaffen. Allerdings wäre das vorbildliche Einschleppen einer E-Lok mit einer Köf bereits problematisch (weil man keine Oberleitungsspinne hat). Aber so genau habe ich das nie genommen - meine Spinne war imaginär... ;)
Dennoch erfordern beide Einbautiefe. Wenn man also die freie Wahl hätte, wäre die größere 26m-Scheibe sicher sinnvoller. Ein BW frisst so oder so unheimlich viel Platz und der Schuppen wäre bei beiden Scheibengrößen ein einziger riesiger Klotz in der Landschaft... 8) :redzwinker:
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher


odysee2001
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 16:18

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#305

Beitrag von odysee2001 »

Stefan Krauss hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 23:47
Bild
Hallo Stefan , Danke für die Bilder ! Da ich wohl zu jenen gehören werde , die sich die neue C-Gleis Scheibe holen werden , tendiere ich jetzt zum Faller - Schuppen. Mit ein wenig Alterung sollte der recht gut aussehen.

Benutzeravatar

Uwe der Oegerjung
ICE-Sprinter
Beiträge: 7379
Registriert: Fr 29. Jul 2005, 13:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB/ Analog
Gleise: H0-Märklin, H0m+H0e
Wohnort: Hohenlimburg
Alter: 56
Deutschland

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#306

Beitrag von Uwe der Oegerjung »

[td] nicht zu[/td]
Analogbahner hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 20:49
Gut, Dann haben wir weiterhin drei Scheiben mit langer Bühne zur Auswahl. Wobei die Roco-Bühne doch arg eng bemessen ist, bereits bei einer 01.5 mit fünfachsigem Tender... Aber es geht gerade noch.
Moin Jochen

Welche 01.5 hatte einen fünf achsigen Tender :?:

Fragt sich der Uwe aus Oege
Modell/Spielbahner u. Sammler. Testanlage mit M-,K- u. C-Gleis.Modulanlage mit K- u. C-Gleis.
Fahre in H0 mit IB (DCC/MM2) oder analog mit AC oder DC.
H0 Strab.-, H0m/ H0e Klein- u. Feldbahn mit DC u. DCC
Schalten analog m. GBS.


Wolfspitz
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 83
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 11:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 74
Deutschland

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#307

Beitrag von Wolfspitz »

Das Pendant von Trix ist lt. SMDV ab 17.02. lieferbar. Kann man die mit vertretbarem Aufwand auf AC umrüsten? Meine Tellermine macht immer mehr Probleme und muss ersetzt werden. Entweder durch eine neue Drehscheibe oder durch ein Gleisdreieck.

Gruß
Edmund


Vau100
InterCity (IC)
Beiträge: 729
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 23:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Uff dr Häddem, Württemberg

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#308

Beitrag von Vau100 »

Uwe der Oegerjung hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 21:10
[td] nicht zu[/td]
Analogbahner hat geschrieben:
So 2. Feb 2020, 20:49
Gut, Dann haben wir weiterhin drei Scheiben mit langer Bühne zur Auswahl. Wobei die Roco-Bühne doch arg eng bemessen ist, bereits bei einer 01.5 mit fünfachsigem Tender... Aber es geht gerade noch.
Moin Jochen

Welche 01.5 hatte einen fünf achsigen Tender :?:

Fragt sich der Uwe aus Oege


Hallo,

wahrscheinlich meint er die 01.10.



Gruß Wolfgang
MÄRKLIN-Fan _ Epoche III/IV _ überwiegend Märklin-, ein wenig Brekina-Rollmaterial _ kein Insider _ seit 22 Jahren nur Sammler und Tischlesbahner _ digitale K-Gleis Anlage mit Analogstrecke in Planung.


DB 94 534
InterRegio (IR)
Beiträge: 168
Registriert: Sa 16. Nov 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Im Süden
Alter: 47

Re: Märklin neue Drehscheibe 74861- Wie gefällt Ihnen die DS ?

#309

Beitrag von DB 94 534 »

Hallo,

wenn man sich den gezeigten Faller Lokschuppen mal genauer anschaut ist das Fundament vorne so hoch wie die Gleise. Wenn man innen 0,8 - 1,5mm starke Graupappe passend zwischen die Gleise schneidet (Dach muss natürlich abnehmbar bleiben) hat man einen tollen Betonboden im Lokschuppen und das auf Höhe der Schienenoberkante. Hab das schon mal für ein BW gemacht, einfach auf den Kleineisen auflegen und sieht gut aus. Die Abstände sind klein genug, dass sich da nichts durchbiegt.

Gruß
Markus

Antworten

Zurück zu „Spur H0“