Seite 1 von 18

Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:08
von JörgBehrens
Moin,

diesmal ist es eine Diesellok: V320 in purpurroter Grundfarbgebung.

BW Kempten Betr. 320 001 um 1965

Artikel Nr. 39320

Dazu Zugset D96 Isar Rhone. München Kempten Lindau Zürich Bern Genf. Chromoxid Farbgebung

Viele Grüße aus Köln
Jörg

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:13
von Toto
Moin,

falls es irgendwann mal die TWE-Variante gibt, gehört die mir!

Gruß
Thorsten

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:14
von holgi67
Hallo Jörg,

danke für die Info, 8 Minuten nach Öffnung der Tore.
Respekt!

Viele Grüße
Holger

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:17
von rhb651
Hi Jörg,

sicher die 39230? Das war die erste 23er von M.

Würde auf 39320 tippen (zumindest von der Baureihe her).

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:18
von JörgBehrens
Hallo Holger,
holgi67 hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 09:14 Hallo Jörg,

danke für die Info, 8 Minuten nach Öffnung der Tore.
Respekt!

Viele Grüße
Holger
ich stürme immerhin gleich zum Märklin Stand, denn dann ist es dort noch leer. Habe mir sogar vorher noch den Märklin Adventskalender abgeholt.

Viele Grüße
Jörg

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:19
von JörgBehrens
rhb651 hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 09:17 Hi Jörg,

sicher die 39230? Das war die erste 23er von M.

Würde auf 39320 tippen (zumindest von der Baureihe her).
Korrigiert!

vg
Jörg

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:24
von hu.ms
V320 - schönes großes teil. Da könnt ihr euch auf was freuen.

Ich habe erst letztes jahr eine brawa 41311 mit LSV4 für 230 € gebraucht in einwandfreiem zustand erwischt.

Hubert

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:24
von SAH
Guten Morgen Jens,

herzlichen Dank für die Information!
Endlich mal eine Neuheit, die auch mich interessiert!

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander Heyn

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:27
von Gleichstromer
Das wird interessant, wie sie sich gegenüber der Brawa schlägt. Tolles Modell!

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:29
von Gleichstromer

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:51
von holgi67
... und endlich mal grüne Schnellzugwagen ... :fool:

Viele Grüße
Holger

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 09:52
von DB_1973
Moin,

das ist eine sehr erfreuliche Nachricht. :D

Ich habe zwar schon die V 320 von BRAWA, aber ich werde mir die Märklin Lok trotzdem noch zulegen. :D

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 10:02
von Holgi
Hallo zusammen,

auf dieses Modell freue ich mich! Die Preise und die Ausstattung der Wagensets fehlen leider.

Holger

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 10:16
von MU5T4N6
Holgi hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 10:02Die Preise und die Ausstattung der Wagensets fehlen leider.
Die Ausstattungen kann man hier nachlesen:

43935
43385

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 10:39
von supermoee
Hallo,

Interessante Lok. Normalerweise ersetze ich Märklin Dieselloks mit den Brawa Pendants weil ich auf Spielereien wie digitale einschaltbare Lüfter stehe. Bei der V320 könnte es andersrum verlaufen. :lol:

Meine einzige Angst ist die Soundqualtät. Märklin ist nicht dafür bekannt, gute Dieselsounds zu machen, ausgenommen beim Insider VT95. Soll ich das Risiko eingehen?

Was mich bei der Brawa V320 stört ist die Tatsache, dass schon beim Aufgleisen die vielen Einzelteile der Drehgestelle abfallen. Sonst ist die Lok gut.

Gruss

Stephan

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 10:52
von Schwedenzug
Schöne lok, eine muss natürlich. Freue mich, gute wahl irgendwie und passend jetzt wenn der vorbild nicht mehr im betrieb ist. Das heisst ja auch, das sound wird wohl nicht das von die V320 sein? Ich denke auch das Märklin gar nicht erste sahne ist beim dieselok-sound. Jetzt können sie zeigen was sie alles kann vielleicht.

Die wagen-sets sind auch schön aber nix neues und muss mit beleuchtung und figuren stolz bezahlt werden. Ein schöner zug wird es, mit stolzem Preis... Na ja, das leben ist teuer. :P

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 11:10
von supermoee
Hallo,

Ob es eine gute Wahl ist, weiss ich nicht. Zwar war die Lok in der Umfrage präsent, aber die Brawa V320 wurde und wird immer noch verramscht und hinterher geschmissen. Scheinbar will die Lok keiner. Ich habe sie, wahrscheinlich aus Mitleid :lol: , Jahre nach der Einstellung zu unter 50% des UVPs kaufen können.

Schaurn wir mal.

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 11:48
von JörgBehrens
Moin,
Schwedenzug hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 10:52 Schöne lok, eine muss natürlich. Freue mich, gute wahl irgendwie und passend jetzt wenn der vorbild nicht mehr im betrieb ist. Das heisst ja auch, das sound wird wohl nicht das von die V320 sein? Ich denke auch das Märklin gar nicht erste sahne ist beim dieselok-sound. Jetzt können sie zeigen was sie alles kann vielleicht.

Die wagen-sets sind auch schön aber nix neues und muss mit beleuchtung und figuren stolz bezahlt werden. Ein schöner zug wird es, mit stolzem Preis... Na ja, das leben ist teuer. :P
429,00 + 419,00 + 249,00 = 1.097,00 ist ganz schön heftig.

Viele Grüße
Jörg

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 11:55
von Gleichstromer
supermoee hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 11:10... aber die Brawa V320 wurde und wird immer noch verramscht und hinterher geschmissen. Scheinbar will die Lok keiner.
Die Brawa V320 ist ein tolles Modell, aber leider sind eben die Fahrgestelle Zinkpest-gefährdet. Und Brawa hat inzwischen wohl auch keine Ersatzteile mehr. Die Nachfrage war groß nach den Ersatzteilen, da leider viele Exemplare betroffen waren. Immerhin hat Brawa die Ersatzteile kostenfrei rausgegeben.

Daher ist die V320 von Märklin schon gut gewählt, zudem mit einer technischen Top-Ausstattung. Wobei: Wieso hat die eigentlich nicht den Wasserverdampfer bekommen?

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 12:16
von X2000
Den Verdampfer hatte ich dazu erwartet, weil er in so großen Loks Platz fände. Aber den brauche ich auch nicht wirklich. Mögen sie sich beim Sound mal Mühe geben.

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 12:21
von hu.ms
Bei der brawa V320 gab es 2 bauserien.
Die erste (artikelnrn. beginnen mit 0) war problembehaftet.
Die zweite (artikelnrn. beginnen mit 4) ist o.k.
Habe ich hier im form recherchiert bevor ich letztes jahr gekauft habe.

Das mit den lüftermotoren hat märklin gut gemacht, das ist zusätzliche ausstattung, die die brawa nicht hat.

Hubert

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 13:15
von WMaerker

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 13:44
von JörgBehrens
Hallo Martin,
X2000 hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 12:16 Den Verdampfer hatte ich dazu erwartet, weil er in so großen Loks Platz fände. Aber den brauche ich auch nicht wirklich. Mögen sie sich beim Sound mal Mühe geben.
dafür gibt es 4 angetriebene Lüfter im Dach. Für den Verdampfer gab es dann wohl kein Platz mehr.

Viele Grüße
Jörg

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 15:14
von Barmer Bergbahn
supermoee hat geschrieben: Do 15. Nov 2018, 10:39Soll ich das Risiko eingehen?
Stephan, wer soll dir denn diese Frage beantworten? Geh' das "Risiko" ein, oder lass' es halt bleiben.
Zudem meine persönliche Meinung: In der heutigen Zeit wird nun wirklich keiner mehr ein "Risiko" beim Kauf eines Modellbahnartikels eingehen müssen...

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

Verfasst: Do 15. Nov 2018, 15:23
von supermoee
Hallo Christian,

Das war keine offene Frage. Ich wollte nur meinen Gedankengang darstellen. Dass die Antwort bei mir liegt ist klar. Die Insidermodelle der letzten Jahre waren soundmässig gut, daher bin ich erstmal positiv gestimmt. Der VT95 Insoder hat einen Top Sound. Die letzten zwei Br 110er haben auch guten Sound. Sogar die unterschiedlichen Schaltwerke wurden berücksichtigt.

Daher sehe ich es schon kommen, dass ich die Lok bestellen werde :lol:

Ich habe ja bis April 19 ja Zeit......

Gruss

Stephan