Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Insider Modell 2019 H0: V320

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 486
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Deutschland

Re: Märklin BR 218 Touristik

#376

Beitrag von Werbelok »

Ich habe beim Händler meines Vertrauens eine angesehen und gehört (V320). Da ist definitiv nur ein Motorstart gewesen.
Lg
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:

klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Insider Modell 2019 H0: V320 - nur eine Anmerkung

#377

Beitrag von klein.uhu »

Moin,

Auf der Titelseite der MiBa 9/2019 ist ein großes Foto des Modells.
Und was sehen meine alten Augen?
Da ist auch vorne am Führerstandknick an der Ecke auch eine kleine vermutliche Lackbeschädigung. :roll:

Das nur so als Anmerkung, ohne die Diskussion wieder aufkommenlassen zu wollen.

:roll: klein.uhu
Benutzeravatar

Robur
InterCity (IC)
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 11:38
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: klassisch
Gleise: mit Schwellen :-)
Wohnort: in ganz Deutschland zuhause
Alter: 52
Österreich

Blitzlicht Spiegelung

#378

Beitrag von Robur »

Moin,

das ist kein Lackfehler, sondern die Spiegelung des Blitzlampenlichtes beim Fotografieren. In der pdf Version kann man das vergrößert gut erkennen.
Viele Grüße

Michael

_________________________________
Steiermark - im Modell und im Original-
ein Genuß

klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#379

Beitrag von klein.uhu »

Danke! klein.uhu
Benutzeravatar

leonis1202
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert: Mo 2. Apr 2007, 11:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: CS 3
Gleise: M- & C-Gleis & Z
Wohnort: Oldendorf
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#380

Beitrag von leonis1202 »

Moinsen,

meine V320 hat keinen Lackfehler und läuft meinen Ansprüchen gem. sehr gut.
Auch höre ich schon 2 Motoren anspringen, zwar nicht so deutlich , wie bei VT 11.5, aber wer genau hinhört, kann es erhören.
Ob es der Sound einer V320 ist oder nicht, kann ich, wie viele andere, nicht beurteilen, denn gesehen habe ich sie nur abgestellt als Wiebe-Lok.
Wer sich auf Tonbandaufnahme, Schallplatten, Videoton oder DVD-Ton verlässt, muss wohl tausende Euros in seine Geräte - auch Lautsprecher - gesteckt haben, denn ansonsten sind Verzeichnungen immer dabei.
Und wessen Exemplar eine Macke hat, schickt dieses wieder zurück zur Instandsetzung. Hat bei meinem Rangierkrokodil besten geklappt und kam sogar mit den richtigen Klappen zurück.
Ob ein Kleinserienhersteller die perfekte Lok abliefern kann, wage ich zu bezweifeln, da bei Maßen im niedrigen Zentimeterbereich stets Kompromisse in der Baugröße 1:87 eingegangen werden müssen.
Also ich kann Stummilein in seinen Feststellungen unterstützen !

GreetingZ,

Rolf
Benutzeravatar

MU5T4N6
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC / divers
Steuerung: CS2 + 2 MS2 + MS1
Gleise: |:| & | |
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 29
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#381

Beitrag von MU5T4N6 »

Meine ist immer noch nicht da :(
Aber laut meinem Händler sollen die "ersten 50-60%" in den nächsten Tagen bei ihm im Norden ankommen... Wenn es sich zeitlich ausgeht, kann ich sie auch gleich in Göppingen abholen :lol:
Gruß, Max

Münchner in England.
Zur Inselwerkstatt: Autos & LKW in 1:87.

supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 10847
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#382

Beitrag von supermoee »

MU5T4N6 hat geschrieben: Mo 26. Aug 2019, 14:54 Meine ist immer noch nicht da :(
Aber laut meinem Händler sollen die "ersten 50-60%" in den nächsten Tagen bei ihm im Norden ankommen... Wenn es sich zeitlich ausgeht, kann ich sie auch gleich in Göppingen abholen :lol:
Hallo,

stell dir mal vor. Mein Händler schrieb mich letzten Samstag an, meine Br65 vom letzten Jahr sei endlich da. Ich hatte schon geglaubt, die V320 würde vorher kommen. :lol:

Obwohl mein Händler nicht ganz sauber spielt. Laut Aussage des Märklin Clubs wurde das für mich reservierte Exemplar der Br65 meinem Händler letzten Juni ausgeliefert. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass der Händler sich überhaupt nicht an den Bestelleingang hält sondern die zuerst bedient, die am lautesten schreien / nerven. Da ich eher ein ruhiger Kunde bin und nicht brennend darauf warte, dem Händler die Produkte aus den Händen zu reissen, komme ich halt zuletzt dran. Letzten Montag habe ich ihn mit der Aussage von Märklin konfrontiert und siehe da, wie der Zufall so will, ist meine Lok 5 Tage später da. :lol:

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.

Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6815
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#383

Beitrag von Schwanck »

Moin Stephan,

sehr interessant! Nun weisst du, wie gut du bei deinem Händler angesehen bist, und was du von ihm hälst. Und wir wissen es nun auch. - - - Ist mir auch egal!
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!

Christoph_Modellbahn
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 22:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin CS 2
Gleise: Märklin C-GLeis
Wohnort: Bayern
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#384

Beitrag von Christoph_Modellbahn »

Hallo,
auch ich habe meine V320 am Montag beim Händler abgeholt. Eine super Lok, was Märklin da auf die Räder gestellt hat. Zugkraft ohne Ende. Das einzige Manko: Die Lüfter drehen sich zu schnell. Ich habe mal Märklin angeschrieben, ob man die Geschwindigkeit ändern kann. Wäre schöner, wenn die sich so drehen, wie bei der Brawa Gravita, oder V100. Ansonsten ein sehr gelungenes Modell. Lackfehler o.Ä konnte ich nicht feststellen. Das einzige noch: Die Kupplungsführung auf einer Seite hakte etwas. Da war noch ein leichter Grat durch die Produktion drauf. Grat entfernt, Kupplung geht.
Gruß
Christoph
Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3100
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#385

Beitrag von Analogbahner »

Zwischenfrage: da die Lok ziemlich lang ist - wie bewältigt sie denn beginnende Steigungen und "Buckel" im Gleis? Sind die Achsen z.B. einzeln beweglich? Zum Vergleich kenne ich nur die uralte Märklin-E 03, die mit ihren festen drei Achsen im Drehgestell ein wenig steif reagiert und bei Knicken auch schon mal mit der mittleren Achse in der Luft schwebt...
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher
Benutzeravatar

Stummilein
Administrator
Beiträge: 4854
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#386

Beitrag von Stummilein »

supermoee hat geschrieben: Mo 26. Aug 2019, 15:02
MU5T4N6 hat geschrieben: Mo 26. Aug 2019, 14:54 Meine ist immer noch nicht da :(
Aber laut meinem Händler sollen die "ersten 50-60%" in den nächsten Tagen bei ihm im Norden ankommen... Wenn es sich zeitlich ausgeht, kann ich sie auch gleich in Göppingen abholen :lol:
Hallo,

stell dir mal vor. Mein Händler schrieb mich letzten Samstag an, meine Br65 vom letzten Jahr sei endlich da. Ich hatte schon geglaubt, die V320 würde vorher kommen. :lol:

Obwohl mein Händler nicht ganz sauber spielt. Laut Aussage des Märklin Clubs wurde das für mich reservierte Exemplar der Br65 meinem Händler letzten Juni ausgeliefert. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass der Händler sich überhaupt nicht an den Bestelleingang hält sondern die zuerst bedient, die am lautesten schreien / nerven. Da ich eher ein ruhiger Kunde bin und nicht brennend darauf warte, dem Händler die Produkte aus den Händen zu reissen, komme ich halt zuletzt dran. Letzten Montag habe ich ihn mit der Aussage von Märklin konfrontiert und siehe da, wie der Zufall so will, ist meine Lok 5 Tage später da. :lol:

Gruss

Stephan
Hallo Stephan,

bei meinem Händler steht auf den Rechnungen zu den einzelnen Lieferungen die Insider-Nr. bei jedem Insider-Artikel dabei.
Ich denke, dass es bei anderen Händlern auch so ist und finde es nicht ok, wenn der Händler diese Artikel dann anderweitig vergibt.

Mein Händler fragt mich zumindest vorher, ob ich noch warten kann, weil jemand anderes es nicht mehr aushalten kann und kurz vor einem Kollaps steht. :lol:
Beste Grüße Ralf
Bild

Vau100
InterCity (IC)
Beiträge: 866
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 23:17
Nenngröße: H0
Wohnort: BaWü

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#387

Beitrag von Vau100 »

Analogbahner hat geschrieben: Do 29. Aug 2019, 16:07 Zwischenfrage: da die Lok ziemlich lang ist - wie bewältigt sie denn beginnende Steigungen und "Buckel" im Gleis? Sind die Achsen z.B. einzeln beweglich? Zum Vergleich kenne ich nur die uralte Märklin-E 03, die mit ihren festen drei Achsen im Drehgestell ein wenig steif reagiert und bei Knicken auch schon mal mit der mittleren Achse in der Luft schwebt...

Hallo,

also die V320 meiner Stammtischler auf unserer MIST72-Anlage meistern Steigungen und Buckel auch im Gegenbogen gut sowohl völlig ruckfrei auch bei Langsamstfahrt; und das auf alten K-Gleisen. Lediglich die Kupplung an einem Lokende hing andauernd schräg, jedenfalls bei einer Lok.


Gruß Wolfgang
MÄRKLIN-Fan _ Epoche III/IV _ überwiegend Märklin-, ein wenig Brekina-Rollmaterial _ kein Insider _ seit 22 Jahren nur Sammler und Tischlesbahner _ digitale K-Gleis Anlage mit Analogstrecke in Planung.
Benutzeravatar

bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1844
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#388

Beitrag von bjb »

persus hat geschrieben: So 11. Aug 2019, 11:22 Recht hat er trotzdem.

Ihr Märklinisten seid schon ein komisches Volk...
Servus Pero, ja sind wir. Viele von uns möchten an der Lok auch mal einen älteren Wagen z.B. mit Relex-Kupplung anhängen und das geht nun mal nur mit höheren Puffern. :roll:
Der Umstand kann also auch ein Vorteil sein. Es kommt also nur auf die Sichtweise an. :wink:

Mit andersdenkenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")

Gecco
InterCity (IC)
Beiträge: 561
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 17:13
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3
Gleise: C-Gleis
Wohnort: BaWü
Alter: 52
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#389

Beitrag von Gecco »

Stummilein hat geschrieben: Do 29. Aug 2019, 20:03
Ich denke, dass es bei anderen Händlern auch so ist und finde es nicht ok, wenn der Händler diese Artikel dann anderweitig vergibt.
Hallo Ralf,

dass der Händler das einfach so macht halte ich für eine Spekulation vor dir. Ich weiß, dass es bei meinem Händler so läuft, dass er sich das von einzelnen Insidern freigeben lässt, die die Modelle nicht abnehmen wollen. Und die verkauft er dann andere Interessenten. Daraus entsteht eine Triple-Win Situation:

- Märklin verkauft mehr Modelle
- Händler verkauft mehr Modelle
- Nicht-Insider freuen sich über Insider-Modelle

Lediglich die Insider-Mitgliedschaft ist dadurch nicht ganz so interessant.

Gruß

Guido
Benutzeravatar

MU5T4N6
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 15:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC / divers
Steuerung: CS2 + 2 MS2 + MS1
Gleise: |:| & | |
Wohnort: Northamptonshire / München / Rosenheim
Alter: 29
Kontaktdaten:
Großbritannien

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#390

Beitrag von MU5T4N6 »

Jetzt habe ich auch von Märklin die Info erhalten, dass das für mich bestimmte Exemplar bereits seit dem 15.8.19 bei meinem Händler liegen sollte. Ich habe ihn direkt informiert, mal sehen, wie die Reaktion ausfällt.

Update: Man hat wohl schon vor 10 Tagen eine Rechung an mich geschickt, aber wohin weiß ich nicht, weil bei mir nichts ankam. Man schickt die Lok netterweise heute noch raus.
Gruß, Max

Münchner in England.
Zur Inselwerkstatt: Autos & LKW in 1:87.
Benutzeravatar

Saar181213
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 16:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox650 u. ModellStw
Gleise: K-Gleise
Wohnort: RP
Alter: 70
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#391

Beitrag von Saar181213 »

Hallo ....,

mein V 320 Set hat immer den ersten Wagen (egal welche Wagen) an der Lok und egal welche Lokseite, wenn er aus einer Bogenfahrt in die Gerade wechselte ausgehebelt.
Das hat mich maßlos geärgert und dann habe ich versucht die Ursache zu ergründen. :?: :twisted:

Eine schlecht bearbeitete Kulissenführung der Kurzkupplung, welche vollgepresst mit Fett war, aber anstatt den Giesgrat sauber zu entfernen, hat man eben Fett genommen, was natürlich nicht funktionieren konnte. :(

Nach der Fettbeseitigung und vor allem der Entgratung ist es jetzt erst ein toller >Isar - Rhone< Express geworden. :)
Mit dem Restfett kann man weitere Objekte nützlich beglücken.

Solche Nachlässigkeiten sollten beim Prüfen vor dem Einpacken aber Fachleuten auffallen, und nur so lässt sich unnötigen Kundenärger vermeiden. :!:

Schöne MOBA Grüße
Ferdinand

Relaxed
InterCity (IC)
Beiträge: 804
Registriert: So 29. Dez 2013, 18:50

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#392

Beitrag von Relaxed »

persus hat geschrieben: ↑
So 11. Aug 2019, 12:22
Recht hat er trotzdem.

Ihr Märklinisten seid schon ein komisches Volk...


BJB antwortete:
Servus Pero, ja sind wir. Viele von uns möchten an der Lok auch mal einen älteren Wagen z.B. mit Relex-Kupplung anhängen und das geht nun mal nur mit höheren Puffern. :roll:
Der Umstand kann also auch ein Vorteil sein. Es kommt also nur auf die Sichtweise an. :wink:
Nein BJB
die Märklinisten sind kein komisches Volk. Jeder darf fahren was ihm gefällt
.
Übrigends: Die meisten fahren mittlerweile mit der Märlin Kurzkupplung und gerade das geht nunmal nur mit höheren Puffern.

Viel Spaß mit den alten tinplate Wagen
Manfred

klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#393

Beitrag von klein.uhu »

Saar181213 hat geschrieben: Fr 30. Aug 2019, 16:44 Eine schlecht bearbeitete Kulissenführung der Kurzkupplung, welche vollgepresst mit Fett war, aber anstatt den Giesgrat sauber zu entfernen, hat man eben Fett genommen, was natürlich nicht funktionieren konnte.
So etwas habe ich noch nie gelesen, gesehen, gehört :shock:
In eine Kulisse gehört doch kein Fett, höchstens, allerhöchstens ganz selten in einem von 1000 Fällen mal ein Hauch Silikonöl.
Aber auch das sollte man meiden, da das nur wieder Staub bindet.

:oops: :roll: :shock: klein.uhu
Benutzeravatar

Saar181213
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 16:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox650 u. ModellStw
Gleise: K-Gleise
Wohnort: RP
Alter: 70
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#394

Beitrag von Saar181213 »

Hallo Klein uhu,

das ist aber so, ich werde die Kupplung der Führerhausseite 1 noch korrigieren müssen und da werde ich mal ein Foto von schießen als Beweis.

Ich sehe es genau so wie Du, aber in Göppingen sieht man es irgendwie anders???

Gruß Ferdinand
Benutzeravatar

Stummilein
Administrator
Beiträge: 4854
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#395

Beitrag von Stummilein »

Gecco hat geschrieben: Fr 30. Aug 2019, 12:09
Stummilein hat geschrieben: Do 29. Aug 2019, 20:03
Ich denke, dass es bei anderen Händlern auch so ist und finde es nicht ok, wenn der Händler diese Artikel dann anderweitig vergibt.
Hallo Ralf,

dass der Händler das einfach so macht halte ich für eine Spekulation vor dir. Ich weiß, dass es bei meinem Händler so läuft, dass er sich das von einzelnen Insidern freigeben lässt, die die Modelle nicht abnehmen wollen. Und die verkauft er dann andere Interessenten. Daraus entsteht eine Triple-Win Situation:

- Märklin verkauft mehr Modelle
- Händler verkauft mehr Modelle
- Nicht-Insider freuen sich über Insider-Modelle

Lediglich die Insider-Mitgliedschaft ist dadurch nicht ganz so interessant.

Gruß

Guido
Hallo Guido,

ich denke, ich habe mich nicht korrekt ausgedrückt.
Der Händler gibt den Artikel nicht einem Nicht-Insider, sondern einem anderen Insider, der die Lok auch bestellt hat, aber halt später.
Und der Insider, für den der Artikel bestimmt war, erhält dann seinen Artikel aus einer späteren Lieferung.

Das hat mit Spekulation nichts zu tun, sondern ist supermoee wohl so ergangen.
Beste Grüße Ralf
Bild
Benutzeravatar

gaulois
InterCity (IC)
Beiträge: 671
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 19:20
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 4.2.9 - GFP 3.8.1
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bundeshauptstadt der Energie
Alter: 53
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#396

Beitrag von gaulois »

Hall zusammen,
dann schalte ich mich auch mal in die gelegentlich überhitzte Diskussion ein und berichte von meiner V320, die ich heute testen konnte.

Der Lack ist offenbar tadellos und sie ist ohne Transportschäden bei mir angekommen, auch ohne Um-Karton und mit Schutzfolie um den schwarzen Karton. Die Tiefzieh-Verpackung im Inneren sitzt sehr stramm in der Quader-Umhüllung, lässt sich aber mit sanfter Gewalt herausziehen.

Die beiden Lüftergeschwindigkeiten kann ich nur beim vorderen Lüfterpaar sehen, da muss ich mal gucken, die CS1-Symbole sind nicht so toll, meine CS2 aber noch im Sommerschlaf. Es gibt zwei Funktionen, mit denen man die Lüfter separat einschalten kann, ohne dass der Motor läuft, aber ich finde keine Funktion, die die Lüfter verlangsamt... Im Stand wie gesagt nur das vordere Lüfterpaar :shock: wurde das schon besprochen (ich bin nicht mehr sicher, ob ich dazu schon was gelesen habe).

Ich höre deutlich, dass der zweite Motor nach dem ersten Motor stoppt und beim Starten der Motoren auch deutlich, dass es lauter wird, wenn auch der zweite Lüfter anfängt zu laufen, manchmal meine ich auch, den Start des 2. Motors deutlich zu hören...

Über den Originalsound kann ich nichts sagen, weil ich nie vor der Maschine gestanden habe. :pflaster:

Zur Kupplungsthematik kann ich mich nicht negativ äußern, ich habe ähnliche Wagen aus einem früheren Set und mit derer vier fährt die Lok auch über den R2-Wende-/Verteilkreis im Berg auch durch S-Kurven mit sehr kurzer Zwischengeraden. Über Weichen und DKW fährt die Maschine erwartungsgemäß fehlerfrei, sogar über den von mir selbst gebauten Hosenträger :D System: K-Gleis mit wenigen C-Gleis Bereichen.
In der Krise: Zu Hause bleiben und weiter den Nachwuchs fördern!
Gruß aus dem Rheinland
Gerd 50 014

Von Sassenach nach Bullay:
BildBildBildBild

Helmuts Noppenstein-Projekt

supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 10847
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.2.8 GFP 3.81
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO
Schweiz

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#397

Beitrag von supermoee »

klein.uhu hat geschrieben: Fr 30. Aug 2019, 20:20
So etwas habe ich noch nie gelesen, gesehen, gehört :shock:
In eine Kulisse gehört doch kein Fett, höchstens, allerhöchstens ganz selten in einem von 1000 Fällen mal ein Hauch Silikonöl.
Hallo Klein uhu,

Oh doch. Besonders bei den Neukonstruktionen von Schlepptenderloks mit kulissengeführter Tenderkupplung stopft Märklin ganz viel Fett in die Kulisse, um den Tenderschiefgang zu verhindern.

Gruss

Stephan
MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.
Benutzeravatar

Saar181213
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Fr 20. Jan 2012, 16:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox650 u. ModellStw
Gleise: K-Gleise
Wohnort: RP
Alter: 70
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#398

Beitrag von Saar181213 »

Hallo zusammen.

anbei die PDF mit der Kulissenproblematik der V 320

Gruß
Ferdinand
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4667
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP 18.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#399

Beitrag von Miraculus »

Hallo Ferdinand,

Danke für die aufschlussreichen Bilder. Hab meine Insider noch nicht, weiß jetzt aber worauf ich achten muss.

Und ganz ehrlich Märklin. Das geht ja man gar nicht und ist einfach sehr unsauber (nicht)nachgearbeitet. So etwas kann man einfach vermeiden, indem man beim Entgraten einmal mit der Feile, dem Schaber oder Stechbeitel drüberstreicht. Da bin ich als reiner Märklinist und Freund der Marke enttäuscht.

@Ferdinand: Hast Du das Bild an Märklin gesandt, damit die dort Bescheid wissen?


Grüße
Zuletzt geändert von Miraculus am So 1. Sep 2019, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9888
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 20:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: mit Hand und Verstand
Deutschland

Re: Insider Modell 2019 H0: V320

#400

Beitrag von klein.uhu »

Moin,

Da hilft auch kein Fett! Das ist - ich drücke es ungern so aus - das ist Murks.
In die Kulisse gehört kein Fett. Da muss nur ordentlich gearbeitet werden!
| : | ~ analog

Gruß von Bild klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)
Gesperrt

Zurück zu „Spur H0“