Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! Dampf, Diesel, Elektro und eine Menge Wagen :-)

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.

Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#176

Beitrag von berndm » Mi 30. Jan 2019, 21:25

Michael K. hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 12:46
Tag auch,

mal ein einfaches Ratebild, von den Modellen sind ja etliche hier im Thread in verschiedenen Varianten vorhanden: Bei dem Modell werden, sagen wir mal, einige konstruktionsbedingte Ungenauigkeiten korrigiert:
...
Das erinnert mich irgendwie an diese hier:
Bild
18 495, DB, Fleischmann 4111901
im Detail:
Bild
oder eine Fleischmann 18.6.

Nur sieht es schön gesupert aus.

Benutzeravatar

Michael K.
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 446
Registriert: Fr 16. Dez 2005, 19:29
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Ruhrgebiet
Alter: 54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#177

Beitrag von Michael K. » Do 31. Jan 2019, 09:00

Morgen Bernd,

genau, die 18.6 ist es - oder wird es. Aktuell hängt der Umbau etwas wegen des Tenders. In der einschlägigen Literatur gibt es ein paar Bilder vom Heck eines 2' 2' T 31,7, allerdings kein von einem 2' 2 T 27,4, der bei GFN angehängt ist und auch zu der 18.616 gehört, an der ich mich beim Umbau orientiere....
Ich mutmaße eine Vereinfachung unterhalb der Pufferbohle am hinteren Drehgestellrahmen, weil da normalerweise der NEM-Schacht sitzt...

Bis denn
Michael
Fremo:87, Bahnhof im Bau: Nordhalben
98.801 für Nordhalben im Bau:https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1868736

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3494
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#178

Beitrag von Thilo » Fr 1. Feb 2019, 14:56

Hallo,

von mir sind hier ein paar Bilder vom aktuellen Spielbetrieb auf der Altoonaer Eiderbahn.

Bild
Personenverkehr mit VT65.9 (Liliput) und Einheitsabteilwagen (Trix)

Bild
Meine dienstälteste 50er muß vor Nahgüterzügen ackern.

Inzwischen macht 50 849 (Fleischmann) auch Krach. Leider war der einzige Platz für einen Zimo-Lautsprecher im Führerhaus, wo er aber dank Lokpersonal und sehr engen Lok-Tenderabstand fast unsichtbar ist.

Bild
Und im Schnellzugverkehr macht 03 1007 (Märklin) vor einer (fast) artreinen Schürzenwagengarnitur Tempo.

Auch sie hat inzwischen Krach erhalten. Allerdings paßte der ursprünglich für sie vorgesehene ESU-Loksound nicht auf ihre Steckplatine, da Märklin irgendeinen Elektronikklotz auf die Platine gesetzt hat, der allen Sounddekodern im Weg ist. Stattdessen hat sie jetzt einen Uhlenbrock-Dekoder mit separaten Intellisoundmodul an der SUSI-Schnittstelle an Bord. Und m. E. klingt sie mit 01.10-Sounddatei und großen Zimo-Lautsprechern großartig. ;)

Bild

Liebe Grüße

Thilo


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#179

Beitrag von berndm » Sa 2. Feb 2019, 01:30

Thilo, das sieht jetzt sehr nach Epoche IIIa aus. Sehr schön ! :D
Naja, die 03.10 hat noch den Pleitegeier oder was davon übrig ist.

Nun noch ein paar Seitenaufnahmen der Avmz 111:

Avmz 111, 61 80 19-90 148-6, Piko 59660
Bild

Bild

Avmz 111, 61 80 19-90 048-5, Roco 64511
Bild

Bild

Benutzeravatar

Settebello
InterCity (IC)
Beiträge: 924
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin 6021, PC / TC 4.5
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 58
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#180

Beitrag von Settebello » Sa 2. Feb 2019, 07:54

Hallo Thilo,

vielen Dank für die schönen Bilder :hearts: die Epoche II sieht man viel zu selten, finde ich. Was für Wagen sind denn an der Stromlinienlok, die nicht Schürzenwagen sind?

Viele Grüße, Sebastian
zu meinem Anlagenthread: "klick" :arrow: Bild

mal 'was anderes: Eisenbahnland Japan :arrow: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=170444

Benutzeravatar

Thilo
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3494
Registriert: Fr 21. Apr 2006, 15:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB Basic + GFN Profi-Boss
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Kronsburg bei RD
Alter: 49

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#181

Beitrag von Thilo » Sa 2. Feb 2019, 17:07

Hallo Bernd,
Hallo Sebastian,

der Schnellzug ist eher Epoche IIIa mit Abstrichen. Mit den Epochen nehme ich es nicht so ganz genau. :oops: ;)

Die Schürzenwagen sind IV und bei der 03.10 würde ich schon gerne den Geier vom Tender wegkriegen, nur habe ich Sorge mir die Lackierung dabei zu versauen.

Bild

Der Ausreißer zwischen den Schürzenwagen ist der Packwagen Pw4üe-28 (ex Rheingold). Alle Wagen sind von Liliput/Wien und wurden nachträglich mit einer frühen Kupplungsvariante von Rudolf (aka rwd) kürzer gekuppelt.

38 2581 (Märklin) ist gestern nach einen längeren AW-Aufenthalt wieder auf die Altoonaer Eiderbahn in den Personenzugdienst zurückgekehrt.

Sie wurde von Birk (aka Betulaceae) mit Krach versehen, da ich selber den Umbau mangels Farbsehen nicht hinbekam (alle Kabel verschwinden nicht nachverfolgbar im Lokrahmen).

Und die häufige Kritik über lauten Motor und schlechter Zugkraft trifft zumindest auf mein Exemplar nicht zu. ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Zug besteht aus (eigentlich nicht ganz dazu passenden) DR-Wagen von Tillig, Liliput/Bachmann und Märklin.

Und zum Abschluß gab es im Schnellzugverkehr einen außerplanmäßigen Lokwechsel von 03 1007 auf 03 184 (beide Märklin).

Bild

Bild

Bild

Es ist eigentlich erstaunlich, wie sehr Kleinigkeiten (Bremschläuche, Kupplungsattrappe) ein Lokgesicht verändern können. ;)

So, ich habe jetzt erst einmal mein Pulver verschossen. ;)

Liebe Grüße

Thilo


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#182

Beitrag von berndm » So 3. Feb 2019, 00:32

Noch zwei Schrägansichten des Piko Avmz 111:
Bild

Bild
Avmz 111 61 80 19-90 148-6 Piko 59660

Benutzeravatar

Settebello
InterCity (IC)
Beiträge: 924
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin 6021, PC / TC 4.5
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 58
Deutschland

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#183

Beitrag von Settebello » So 3. Feb 2019, 10:02

Hallo Thilo,

Danke fürs Zeigen des schönen Zuges und die andren schönen Fotos.

Mit der P8 hast Du dann wirklich Glück gehabt. Ich hatte zwei von Märklin gekauft, in Ep. I und II, die beide laut waren (ich meine jetzt nicht den sound :oops: ). Das Modell Ep. i habe ich inzwischen gegen eines mit Chinamotor getauscht. Es ist schon seltsam, daß man den Umstieg von Faulhaber- auf Chinamotor als Fortschritt empfinden muß, aber das Geräusch lag wohl am Getriebe. Die Zugkraft ist so lala, aber ich kann damit leben. Von dem Modell Epoche II werde ich mich trennen, sobald es einen geeigneten Nachfolger gibt. Aber schön anzusehen sind sie schon.

Viele Grüße, Sebastian
zu meinem Anlagenthread: "klick" :arrow: Bild

mal 'was anderes: Eisenbahnland Japan :arrow: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=170444


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#184

Beitrag von berndm » So 3. Feb 2019, 11:38

Und noch ein Foto mit dem Wagenübergang. Hier sind auch die zwei Varianten der Türen zu sehen (Modelle mit den weiteren Türvarianten gibt es wohl nicht).

Bild
Apmz 121, 61 80 18-90 063-8, Piko 59661 und Avmz 111, 61 80 19-90 048-5, Roco 64511

Bild
ARmh 217, 61 80 84-80 217-1, Roco 64512
Der Wagen hat zwar einen schwarzen Rahmen, aber er gehört zum Herrnchiemsee IC von Roco, wie die beiden anderen IC Wagen von Roco hier. Die Form des Modells ist schon recht alt.

Edit: ARmh dazugefügt.
Zuletzt geändert von berndm am Di 30. Apr 2019, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 383
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#185

Beitrag von Lines » Sa 9. Feb 2019, 08:17

berndm hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 23:43
Ist die Länge so realistisch?
Irgenwie bin ich eher auf die Epoche IV Variante gebucht mit Fotos von Zügen mit drei und vier Wagen.
Guten Morgen,
Guten Morgen Bernd,

hier der S-Bahn Zug mit kürzerer vorbildgerechter Länge:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
143 921-5 (Roco 69559) mit einer S-Bahn, gebildet aus x-Wagen (Roco 64269, 64276, 64277, 64278).
Bild

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 383
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#186

Beitrag von Lines » Sa 9. Feb 2019, 08:38

Servus miteinander,

heute ist ein IC der Epoche VI dran:
(Die Intercity Wagen sind alle von Roco).
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
101 113-9 (Märklin 37358) mit dem IC auf dem elektrifizierten Abschnitt, am Zugende der Steuerwagen (64688).

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Nach dem Lokwechsel übernahmen auf der fahrdrahtlosen Strecke 218 425-7 und 218 452-1 (Roco 79764 + 78773).

In meinem nächsten Beiträgen werde ich mich meinen n-Wagen verschiedener Epochen und Jahrzehnten widmen.

Freundliche Grüße
Lines
Bild


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#187

Beitrag von berndm » Sa 9. Feb 2019, 14:49

Lines, Deine Fotos sind mal wieder Spitzenklasse.

E52 21, Piko 51823:

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 383
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#188

Beitrag von Lines » Sa 9. Feb 2019, 17:23

berndm hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 14:49
Lines, Deine Fotos sind mal wieder Spitzenklasse.

E52 21, Piko 51823:

Bild

Bild

Bild
Bernd, die E 52 von Piko ist wirklich sehr schöne Lok. :gfm:
Von vielen in mehreren Foren wurde sie ja wegen den Rädern kritisiert, dass da das GFN Modell besser sein soll.
Mir gefällt sie jedenfalls trotzdem, vielleicht wandert ja noch eine bayerische braune Version in mein Bw.

Ich hab nur das Epoche II Modell von Märklin, aus der Zugpackung 2660.
Diese Konstruktion ist ja doch ein paar Jahrzehnte älter:
Bild
Ep5 21534 Märklin 2660
Bei dem Modell wurde ein Hütchen-Tausch vorgenommen:
Das Innenleben und die Pantographen stammen von der brauen EP5 aus der Doppelpackung 37525.

Die Wagen aus der Packung 2660 und der Ergänzungspackung 4261 werden von meiner Fleischmann 18 486 gezogen.
Diesen Zug hatte ich schon mal in einem früheren Beitrag gezeigt.

Freundliche Grüße
Lines
Zuletzt geändert von Lines am So 10. Feb 2019, 14:44, insgesamt 2-mal geändert.
Bild


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#189

Beitrag von berndm » Sa 9. Feb 2019, 21:58

Lines hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 17:23

Bernd, die E 52 von Piko ist wirklich sehr schöne Lok. :gfm:
Von vielen in mehreren Foren wurde sie ja wegen den Rädern kritisiert, dass da das GFN Modell besser sein soll.
Mir gefällt sie jedenfalls trotzdem, vielleicht wandert ja noch eine bayerische braune Version in mein Bw.
...
Lines, Deine EP5 sieht im Vergleich zur schnöden Bundesbahn Version recht schick aus.
Das ist aber nicht meine Epoche und das lasse ich auch lieber mal, obwohl die meisten Fahrzeuge der DRG zum Beschaffungszeitraum am besten ausgesehen haben.

Die Räder die Piko Modells sind halt Plastik. Das muss man einfach so sagen. Und genau so sehen sie auch aus. Allerdings hat mir der Rest des Modells besser gefallen als das Fleischmann Modell. Und falls ich mal viel Zeit und Geduld haben sollte, dann kann ich mal all die Kunststoffräder schön lackieren.

Bild
Auf dem etwas überbelichteten Foto sieht man das Problem der Kunststoffräder wohl recht deutlich.

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 383
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#190

Beitrag von Lines » So 10. Feb 2019, 14:45

berndm hat geschrieben:
Sa 9. Feb 2019, 21:58

Lines, Deine EP5 sieht im Vergleich zur schnöden Bundesbahn Version recht schick aus.
Das ist aber nicht meine Epoche und das lasse ich auch lieber mal, obwohl die meisten Fahrzeuge der DRG zum Beschaffungszeitraum am besten ausgesehen haben.

Die Räder die Piko Modells sind halt Plastik. Das muss man einfach so sagen. Und genau so sehen sie auch aus. Allerdings hat mir der Rest des Modells besser gefallen als das Fleischmann Modell. Und falls ich mal viel Zeit und Geduld haben sollte, dann kann ich mal all die Kunststoffräder schön lackieren.

Bild
Auf dem etwas überbelichteten Foto sieht man das Problem der Kunststoffräder wohl recht deutlich.
Bernd,
ich hab mir die braune 21534 nur deshalb zugelegt, weil ich sie in genau diesen Zustand damals am 26.05.1979 und 19.10.1985 im Ausbesserungswerk München-Freimannn, am jeweiligen den Tag der offenen Tür, gesehen habe, daher musste auch das entsprechende Modell her.

Falls ich mir noch eine braune anschaffen sollte, wird es eher das Fleischmann Modell sein.

Freundliche Grüße
Lines
Bild

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 383
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#191

Beitrag von Lines » So 10. Feb 2019, 17:38

Servus,

heute beginne ich mit den ersten Teil meiner n-Wagen, heute mit den Silberlingen.
Meine ältesten Bespannungen sollen in der frühen Epoche IV angesiedelt sein und haben alle einen Hasenkasten Steuerwagen am Zugschluss.
Darstellen sollen es die Regelzüge Murnau - Oberammergau mit den drei Loks E 69 02, 03 und 05, diese hatten lediglich zwei Silberlinge am Haken:

Bild
Bild
Bild
Bild
E 690 02 (Märklin 37475) mit einen Silberling Personenzug aus zwei Wagen (Piko 57650 und 57652)

Bild
Bild
Bild
E 69 03 (Brawa 0221) mit Roco 45887 und 45491)
Hier habe ich bewusst Wagen mit unterschiedlichen Dachfarben benutzt, da ja im Vorbild die Dächer selten anhand der Betriebsverschmutzung einheitlich waren.
(Über die neu erschienen Roco Silberlinge 64660, 64661 und 64662 wird ja bezüglich der Dächer bei den Nachbarn in DSO heiss debattiert.)

Bild
Bild
E 69 05 (Fleischmann 390071) mit Roco 45490 und 45491

Freundliche Grüße
Lines
Bild


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#192

Beitrag von berndm » Mo 11. Feb 2019, 21:38

Dann kombiniere ich mal, Lines, Deine Silberlinge mit dem chromoxidgrün der Standardwagen:
Bild
B4n-59, 41 002 Mü, Roco 45885, 09.07.59, München / München Hbf / AW Krefeld-Oppum, Gruppe 53

Ein weiteres Modell ist der 41 004 Mü und der dürfte so stimmen. Auf jedem Fall gibt es im EK Journal über die Silberlinge ein Foto des 41 004 Mü.
Ob der 41 002 Mü so wie von Roco umgesetzt stimmt, würde ich gerne wissen.

Das Foto habe ich ausgewählt, weil die Nieten so recht deutlich sichtbar sind.

Edit: Wageninformationen zugefügt.


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#193

Beitrag von berndm » Fr 15. Feb 2019, 19:46

Und hier noch der zweite Roco Grünling:

B4n-59, 41 004 Mü, 27.07.59, München / München Hbf / AW Krefeld-Oppum, 120 km/h, Roco 45886

Mit der für mich verwunderlichen Anschrift Gruppe 53.
Eigentlich wären das für mich andere Wagen.

Erst mal noch zusammen mit diesem m-Wagen:
B4ymg-51, 40 538 Esn, 10.03.62, Heimatbahnhof Dortmund Hbf / AW Krefeld-Oppum, 120 km/h, 84 Sitzplätze, Gruppe 51, Piko 59684

Bild


Bild

Bild

Bild

Und hier nochmals die Frage: Hat jemand von Euch eine Idee, weshalbt die Wagen eine Aufschrift Gruppe 53 haben? Ist das nur ein Fehler oder hat es einen realen Hintergrund.

Auf dem zunächst oben gezeigten Foto war natürlich keinen B4n-59 zu sehen, sondern "nur" ein zweiter B4ymg-51.
Bild
B4ymg-51, 40 565 Ffm, 27.02.59, Frankfurt (M) / Frankfurt(M) / AW Krefeld-Oppum, 120 km/h, 84 Sitzplätze, Roco (Artikelnummer weiß ich leider nicht)

Edit: Korrektes Vergleichsfoto mit einem Piko B4ymg-51 oben eingestellt. Das Foto mit zwei B4ymg-51 ist an das Ende verschoben.
Zuletzt geändert von berndm am Sa 16. Feb 2019, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6339
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#194

Beitrag von Erich Müller » Fr 15. Feb 2019, 23:17

Hallo Bernd,
berndm hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 19:46
Hat jemand von Euch eine Idee, weshalbt die Wagen eine Aufschrift Gruppe 53 haben? Ist das nur ein Fehler oder hat es einen realen Hintergrund.
Hat es. Guckst du: https://de.wikipedia.org/wiki/Verwendungsgruppe
Wenn ich mich recht erinnere, steht im ersten Miba-Report "Zugbildung" noch etwas mehr dazu, aber bis ich den finde... Und der verlinkte Artikel ist schon mal ein Einstieg.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#195

Beitrag von berndm » Fr 15. Feb 2019, 23:50

Erich Müller hat geschrieben:
Fr 15. Feb 2019, 23:17
Hallo Bernd,
...
Hat es. Guckst du: https://de.wikipedia.org/wiki/Verwendungsgruppe
Wenn ich mich recht erinnere, steht im ersten Miba-Report "Zugbildung" noch etwas mehr dazu, aber bis ich den finde... Und der verlinkte Artikel ist schon mal ein Einstieg.
Sorry, Erich. Meine Frage war ungenau gestellt. Daher nochmals:
Normalerweise würde ich als Wagen der Verwendungsgruppe 53 Schnellzugwagen wie diesen hier erwarten:
Bild
A4ümg-54, 11 970 Stg, 28.09.59, Stuttgart / Heimatbahnhof Stuttgart Hbf (AW Stuttgart-Bad Cannstatt), 140 km/h, Hobbytrain 43013, Gruppe 53, Schwabenpfeil-Set 2

Nur der gefragte Wagen ist ein Prototypwagen der Nahverkehrswagen B4n-59. Und die Frage ist nun warum so ein Fahrzeug zur Gruppe 53 gehören soll, bzw. warum das aufgeschrieben sein soll.
Ist das ein Fehler oder ist das korrekt?

Dabei ist mir natürlich klar, dass die DB es mit den Verwendungsgruppen nicht so ernst gemeint hat und dass diese Anschrift auch auf Wagen war, von der DB nicht in die Verwendungsgruppe einsortiert worden sind.

Noch eine Warnung zum Wiki-Eintrag: Hier gibt es leider falsche Angaben bezüglich der Wagen nach der UIC-X Norm. Ebenso ist die Zuordnung der Bauarten nicht wirklich korrekt!
Erstaunlicherweise wird aber Literatur zitiert, in der das richtig beschrieben wird :fool: .


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6339
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#196

Beitrag von Erich Müller » Sa 16. Feb 2019, 08:03

Hallo Bernd,

ich hatte deine Frage darauf bezogen, was diese Anschrift überhaupt soll.
Da wusste ich noch nicht, dass du in dem Thema Verwendungsgruppen durchaus bewandert und auch als Modellbau-Wiki-Autor in Erscheinung getreten bist.

Stimmt, logischerweise sollten n-Wagen wenn überhaupt, dann mit den ymg als Gruppe 52 eingeordnet sein.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Threadersteller
berndm
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 21:54

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#197

Beitrag von berndm » Sa 16. Feb 2019, 12:46

Erich Müller hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 08:03
Hallo Bernd,

ich hatte deine Frage darauf bezogen, was diese Anschrift überhaupt soll.
Da wusste ich noch nicht, dass du in dem Thema Verwendungsgruppen durchaus bewandert und auch als Modellbau-Wiki-Autor in Erscheinung getreten bist.

Stimmt, logischerweise sollten n-Wagen wenn überhaupt, dann mit den ymg als Gruppe 52 eingeordnet sein.
Erich, erst mal ein Dankeschön für Deine vorige Bemerkung. Dann damit wird mir klar, dass ich meine Frage schlicht ungenau gestellt habe und ich habe nun hoffentlich verständlich nachgebessert.

Es ist auch gut, dass Du die schnell erreichbaren Quellen gleich genannt hast.
Ergänzen möchte ich hier noch das EK Special 74, Wagen für Europa, Die Geschichte der 26,4-m-Wagen.

Insgesamt ist das Kapitel Verwendungsgruppen bei der DB recht interessant. Erst wurde die Reichsbahn-Idee weiter ausgebaut und Verwendungsgruppen tatsächlich eingeführt. Dann hat sich die DB aber nur halbherzig und recht bald gar nicht mehr daran orientiert. Das ist ein typisches Kapitel aus dem echten Leben. Man führt eine "strenge Regel" ein und hält sich dann nicht dran.
Eigentlich wäre das auch ein Thema, das hier im Forum mal diskutiert werden könnte.

-- Grüße Bernd

Bild
Und diese Wagen gehören nun definitiv zu keiner Verwendungsgruppe.


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6168
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#198

Beitrag von hu.ms » Sa 16. Feb 2019, 15:29

Soviel ich weiss, waren die grün lakierten neubau-nahverkehrswagen die ersten die gebaut wurden = testwagen.
Evtl. war die gruppenbezeichnung für die neue serien zu diesem zeitpunkt noch garnicht festgelegt und man hat einfach mal 53 draufgemalt.

Hubert

Bild

Bild

"grünlinge": roco 64019 + 45885, beleuchtet und bevölkert.

Auch im video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=JZa7rkNpzNo


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 6339
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#199

Beitrag von Erich Müller » So 17. Feb 2019, 09:53

Hallo Hubert,
hu.ms hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 15:29
Evtl. war die gruppenbezeichnung für die neue serien zu diesem zeitpunkt noch garnicht festgelegt und man hat einfach mal 53 draufgemalt.
Dem steht entgegen, dass ungerade Zahlen der Verwendungsgruppe für Schnellzugwagen stehen, Eilzugwagengruppen haben gerade Zahlen - und Personenzugwagen, also auch Nahverkehr, meines frisch aufgefrischten Wissens überhaupt keine Verwendungsgruppe...
Aber das soll diesen Thread nicht sprengen.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 6168
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Mitmach-Thread H0 Modelle: Fotos, Fotos und noch mehr Fotos! :-)

#200

Beitrag von hu.ms » So 17. Feb 2019, 09:58

Hallo Erich,

für die spätere serienfertigung in silber wurden diese gründsätze sicher beachtet.
Aber für die ersten paar testfahzeuge, die ja auch grün lackiert wurden, könnte es so gewesen sein. :wink:

Hubert
Zuletzt geändert von hu.ms am So 17. Feb 2019, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Zurück zu „Spur H0“