Seite 1 von 1

Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 14:13
von MMA
Moin zusammen,

ich habe mir vor ein paar Monaten den Märklin LINT 41 'Augsburger Puppenkiste' zugelegt. Der Diesel-Triebzug gefällt mir so gut, dass ich diesen gerne mit einem 'Dummy' Triebwagen erweitern würde. Leider aber gibt es als Dummy in dieser Ausführung nur den 41731 bzw. den aus dem Paket 37719. Allerdings sind beide Wagen in rot, was m.M.n. aber überhaupt nicht zu dem 37738 passt. Es gibt zwar noch einen weiteren Dummy aus dem Paket 37733, der zumindest farblich passen würde, aber eben leider nur aus dem Paket und nicht einzeln.

Jetzt zu meiner Frage: Habt ihr eine Idee woher man noch Märklin Dummys beziehen könnte, die farblich zur 'Augsburger Puppenkiste' passen würden? Notfalls würde auch ein Gehäuse genügen. Das könnte man dann wenigstens auf den Dummy 41731 montieren. Einen roten Triebzug so 'aufzubessern', dass dieser farblich passt, traue ich mir offen gestanden nicht zu.

Viele Grüße

Michael

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 15:18
von Kugellager
Du kaufst dir einen zweiten Lint Augsburger Puppenkiste und einen Lint Dummy in Verkehrsrot. Dann tauscht du die gesamte Elektrik aus, sodass du am Schluss einen Dummy Augsburger Puppenkiste hast und einen fahrbereiten Lint in verkehrsrot

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:10
von MMA
Gute Idee, leider aber auch ein etwas teurer Spass. Der LINT 'Augsburger Puppenkiste' ist leider kaum noch zu bekommen und falls doch, langen die beim Preis ganz gewaltig hin. Da bist du in der Summe locker mal so an die 500,- Euro mit dabei.

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Fr 13. Apr 2018, 16:34
von SBB
Ich habe noch eine Idee. Frage doch mal bei Märklin nach ob die Gehäuseteile von Lint Augsburger Puppenkiste noch als Ersatzteile zu bekommen sind. Dann kaufst du dir einen roten Lint Dummy und wechselst die Gehäuseteile.
Gruss Marco

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Di 17. Apr 2018, 12:44
von Kugellager
Ohne die Lint und ihren Aufbau zu kennen, werfe ich ein, dass du dann beim Rahmen aufpassen musst, der verkehrsrote hat einen lichtgrauen Rahmen, der Augsburger Puppenkiste einen blauen.

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Di 10. Sep 2019, 19:43
von Joniboni
Hallo zusammen,

Zu dem Thema habe ich auch noch eine Frage:
Kann man die Märklin Dummy-Einheiten beliebig zu den motorisierten Märklin Einheiten kombinieren? Oder gibt es da Probleme (andere Kupplung, Stecker, Pin-Belegung, ...)?

Danke für eine kurze Rückmeldung,
Jonas

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Mi 11. Sep 2019, 13:27
von Joniboni
Hallo zusammen,
Joniboni hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:43
Kann man die Märklin Dummy-Einheiten beliebig zu den motorisierten Märklin Einheiten kombinieren? Oder gibt es da Probleme (andere Kupplung, Stecker, Pin-Belegung, ...)?
Ich habe gerade mit dem Märklin Service gesprochen und habe neue Infos:
Laut Aussage kann man die Dummy-Einheit 41731 nur mit dem zugehörigen Zug 37718 kuppeln und mit keinem anderen LINT.
Schade eigentlich.

Viele Grüße,
Jonas

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Mi 11. Sep 2019, 13:39
von Volldampf
Joniboni hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 13:27
Hallo zusammen,
Joniboni hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:43
Kann man die Märklin Dummy-Einheiten beliebig zu den motorisierten Märklin Einheiten kombinieren? Oder gibt es da Probleme (andere Kupplung, Stecker, Pin-Belegung, ...)?
Ich habe gerade mit dem Märklin Service gesprochen und habe neue Infos:
Laut Aussage kann man die Dummy-Einheit 41731 nur mit dem zugehörigen Zug 37718 kuppeln und mit keinem anderen LINT.
Schade eigentlich.

Viele Grüße,
Jonas
Hallo Jonas,

das kann ich mir nicht vorstellen.
Ich hatte vor Jahren den motorisierten Triebwagen 37730 mit besagter unmotorisierten Einheit 41731 gekoppelt. Lief einwandfrei, allerdings waren die Zugzielanzeiger unterschiedlich, der eine fuhr nach Braunschweig und der andere nach Hannover oder so ähnlich. Vielleicht deshalb die Aussage vom Märklin Service, technisch sollte das aber gehen.

Gruß Michael

Re: Märklin 37738 'Augsburger Puppenkiste'

Verfasst: Mi 11. Sep 2019, 13:49
von Joniboni
Hallo Michael,

Das mit den Zugzielen, Figuren und so hatte ich beim Service angesprochen und das sei nicht das Problem. Das hängt wohl mit der Kupplung und der Polung zusammen. Auf die Frage warum man die Produkte nicht kompatibel konstruiert, wurde undurchsichtig ausgewichen.
Haben noch mehr eine entsprechende Doppeltraktion in Betrieb?

Viele Grüße,
Jonas