Neuheiten 2021

Diskussionen zu den veröffentlichten Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema in zig Unterforen zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2021 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

Alles rund um das Thema 3D-Druck

all_clear
InterRegio (IR)
Beiträge: 149
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 00:09
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Messenkamp
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1301

Beitrag von all_clear »

Hallo Gerhard,

Du has mal wieder eine super Konstruktion vorgestellt, ist einfach spitze.
Was mir auch gefällt, sind die Bauten und Gebäude die (früher) mal alltäglich waren, heute aber schon fast Luxus und völlig verschwunden sind.
Da lebt die alte Zeit wieder voll auf. Ich bin schon auf Deine nächste Vorstellung gespannt und bin mir aber sicher, dass wir wieder begeistert staunen werden.
Freundliche Grüße, Harald
(Alles in Ordnung, deshalb all_clear)

karlz
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 86
Registriert: Di 25. Dez 2018, 17:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Roco
Wohnort: St.Pölten
Alter: 71
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1302

Beitrag von karlz »

Hallo Gerhard,
einfach Spitze was du so zauberst, die ganzen Details, super
lg karl
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1303

Beitrag von Altesel »

Falls jemand Interesse an den 3 Sitzbänken (Seite 52) hat, wie gehabt, PN an mich.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1304

Beitrag von Altesel »

Hier einmal beide Gebäude auf einen Blick.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 865
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1305

Beitrag von Ulf_B »

Moin Gerhard,

Sehr schick das Ensemble :gfm:

Interessant finde ich die unterschiedlichen Dachformen. Dürften ja beides Dächer mit Teerpappe sein.
Hast du von dem Toilettenhäuschen auch ein Originalfoto?

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1306

Beitrag von Altesel »

Hallo Ulf,
Fotos habe ich leider keine, nur eine Zeichnung wie bei den Stellwerken. Das Abortgebäude gab es auch in gemauerter Ausführung. Ich habe mich aber für die dargestellte entschieden. Paßt besser zum Wartehäuschen.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 865
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1307

Beitrag von Ulf_B »

Moin Gerhard,
Altesel hat geschrieben: Mo 30. Nov 2020, 08:42 Das Abortgebäude gab es auch in gemauerter Ausführung. Ich habe mich aber für die dargestellte entschieden. Paßt besser zum Wartehäuschen.
Da bin ich 100% deiner Meinung!

Mich würde nur die Konkrete bauliche Ausführung interessieren. Sowas finde ich immer sehr spannend und der Sinn des abgesetzten Dachs eschießt sich mir gerade noch nicht (vieleicht liegt es am Montag morgen :roll: )

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1308

Beitrag von Altesel »

Hallo Ulf,
habe mal fix die gemauerte Ausführung erstellt. Die Originalen waren mit beigen Klinkern verkleidet. Das abgestzte Dach kann Dir nur der Archtekt beantworten. Ich kann Dir aber nicht sagen, wo das Gerippe von ihm verbuddelt wurde. :D

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1309

Beitrag von Altesel »

Hallo Ulf,
habe mal fix die gemauerte Ausführung erstellt. Die Originalen waren mit beigen Klinkern verkleidet. Das abgestzte Dach kann Dir nur der Archtekt beantworten. Ich kann Dir aber nicht sagen, wo das Gerippe von ihm verbuddelt wurde. :D

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1310

Beitrag von Altesel »

Hallo Ulf,
hier ein Ausschnitt des Daches aus der Originalzeichnung. Macht uns aber auch nicht schlauer.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 865
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1311

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Gerhard,

Ich habe mal versucht kurz etwas zu Recherchieren um mein Wisse über Toilettenhäußchen zu erweitern.
Am besten scheint man unter dem Begriff Bedürfnisanstalt fündig zu werden :D

Alle entsprechenden Gebäude dieser Bauart die ich bislang gesehen habe benutzen den Dachaufsatz um dort mehr oder weniger schmale Fenster oder Schlitze einzubauen vermutlich um dort die Entlüftung durchzuführen, wobei dann der umlaufende Sims vermutlich das absinken der Dämpfe im näheren Umfeld verhindern soll.
Kannst du in den anderen Ansichten deiner "Bedürfnisanstalt" da etwas entsprechendes erkennen?

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1312

Beitrag von Altesel »

Hier die benötigte Stellfläche für das Toilettenhaus.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1313

Beitrag von Altesel »

Der Bausatz ist komplett. Sämtliche gedruckten Teile. Die Fliesenplatten haben eine Dicke von 0,5mm, bei den Fugen nur 0,3mm.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1314

Beitrag von Altesel »

Die Inneneinrichtung lose platziert. Die Fugen werden noch farblich abgesetzt. Toilettenbrillen naturfarben Holz.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

2043er
InterCity (IC)
Beiträge: 559
Registriert: So 26. Feb 2012, 10:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Swedtram
Wohnort: Wien
Österreich

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1315

Beitrag von 2043er »

Servus Gerhard,

wo sind denn die Waschbecken untergebracht? In Wien gab es früher bei größeren Anlagen die Unterscheidung in verschiedene Klassen bei den WC-Anlagen. Die Kabinen 1.Klasse hatten das Waschbecken in der Kabine.

LG Markus
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1316

Beitrag von Altesel »

Hallo Markus,
laut Originalzeichnung sind keine Waschbecken vorgesehen. Bei den Damentoiletten könnte man an der Seitenwand noch eins unterbringen.
Sähe dann so aus (das sind die Toiletten aus meinem Verwaltungsgebäude):

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Ulf_B
InterCity (IC)
Beiträge: 865
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 42
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1317

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Gerhard,

Ist schon genial das Teil :sabber: :gfm:
Eigendlich zu schade um das Dach aufzulegen - aber man muss es ja nicht festkleben :fool:

Viele Grüße

Ulf
Hier geht es zum Güntersbach Bauthread:
Bild
und hier etwas 3Druck aus Güntersbach
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1318

Beitrag von Altesel »

Hallo Ulf,
man könnte das Dach mit zwei kleinen Scharnieren an einer Längswand befestigen. Unter das Dach einen kleinen Spiegel kleben und das Dach dann über ein Servo und Gestänge ca. 45 Grad aufstellen. So kann man dann im Spiegel die Inneneinrichtung sehen. Ich weiß, ich übertreibe wieder einmal.

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1319

Beitrag von Altesel »

Habe mit meinem nächsten Projekt schon angefangen. Die Originalzeichnungen sind von 1903. Der Bau steht heute noch unverändert, nur das Dach ist ziemlich neu gedeckt und die Fassade hat neue Farbe bekommen. Ist schon erstaunlich, daß 2 Weltkriege überstanden wurden, und das im Kohlenpott, genauer gesagt Dortmund.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1320

Beitrag von Altesel »

STL Dateien für das Toilettenhaus ohne Inneneinrichtung sind verfügbar

Wer Interesse hat, wie gehabt, PN an mich.

Gruß und eine friedliche und gesunde Adventszeit
Gerhard
Zuletzt geändert von Altesel am Mi 2. Dez 2020, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1321

Beitrag von Altesel »

Jetzt hat das Toilettenhäuschen etwas Farbe bekommen. Durch die kleinen Fenster oben, sieht man leider nichts von der Inneneinrichtung.

Bild

Bild

Gruß
Gerhard

SVT137-Schaffner
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 18:56
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: SRSE II # 6021
Gleise: K-Gleis
Wohnort: im hohen Norden
Alter: 60
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1322

Beitrag von SVT137-Schaffner »

Hallo Gerhard, und alle Stummis,

ich bin so schwer begeistert von diesem Projekt, das mit so viel Liebe
zum Detail erstellt wird. Man kann ja fast die Spülung vom WC hören,
oder den Maschinenlärm aus den Hallen.

Meine Hochachtung für diese akribische Höchstleistung im Modellbau.

Ich lese hier schon eine ganze Zeit mit, habe mich aber erst kürzlich
im Forum angemeldet.

Grüße

Michael
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1323

Beitrag von Altesel »

Habe gerade einmal wieder einen Hirnfurz umgesetzt. Das Wartehäuschen kann man ja auch so einsetzen. Wobei man die Beschriftung gestalten kann wie man möchte.

Bild

Gruß
Gerhard
Benutzeravatar

Threadersteller
Altesel
InterCity (IC)
Beiträge: 824
Registriert: Di 18. Sep 2018, 07:48
Nenngröße: H0
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1324

Beitrag von Altesel »

Damit die Leutchen auch wissen, wer wohin muß. Die Beschriftung kann natürlich den heutigen Gegebenheiten (Dammen, Herren) angepaßt werden.

Bild

Gruß
Gerhard

SVT137-Schaffner
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert: Mo 30. Nov 2020, 18:56
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: SRSE II # 6021
Gleise: K-Gleis
Wohnort: im hohen Norden
Alter: 60
Deutschland

Re: Möglichkeiten mit einem 3D FDM Drucker (Würstchenleger)

#1325

Beitrag von SVT137-Schaffner »

Hallo Gerhard,

ich bin absolut begeistert und sprachlos.

Leider bin ich nicht mit so einer künstlerischen
Ader gesegnet, um solch ein Werk zu erschaffen.

Grüße

Michael
Antworten

Zurück zu „3D-Druck“