Waldeisenbahn Muskau in TTf-Jung-Lok

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!

Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Schmalspurtreffen

#26

Beitrag von Murten » Sa 15. Sep 2018, 18:55

Hallo Toni,

naja schauen wir mal wie sich deine „Kleine“ in Berlin schlägt, aber ich mach mir keine Sorgen über die Zuverlässigkeit. Dann brauchen wir wohl bald einen größeren Schattenbahnhof bei den vielen TTf–Fahrzeugen :D Wir müssen dann auch schauen wie du die Ns1 wieder zurück bekommst. Wirst ihr ja auch mal wieder zu Hause Auslauf gönnen wollen ;)

Viele Grüße Martin


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Schmalspurtreffen

#27

Beitrag von Murten » Fr 21. Sep 2018, 19:04

Hallo,

ich hab ja was über für Details, wie man beim Lokschuppen gesehen hat, aber ich habe mich bereits vor meiner Fabrik ausgetobt.Hier wollte ich unbedingt die arbeitende Bevölkerung beim Skatspielen darstellen. Die Figuren stammen von Hauser und der Tisch und die Stühle sind Ätzbausätze von PTL Bahn. Die Bierflaschen habe ich selber aus Messingdraht und Messingrohr gebaut. Der Grill für die leibliche Versorgung ist ebenfalls ein Ätzteil. Die Würste sind aus 0,3er Draht und die Steaks aus Papier.

VG Martin

Bild

Bild

Bild


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Details

#28

Beitrag von Murten » Di 25. Sep 2018, 07:25

Hallo,

die Ausstellung im FEZ Berlin rückt immer näher und trotzdem sind noch viele Restarbeiten zu erledigen. Den Bahnübergang an dem Tonis Ns1 hängen blieb, habe ich noch einmal nachgearbeitet. Auch der Lokschuppen ist mittlerweile auf den Modulen platziert und die restlichen Gleise wurden verlegt und eingesandet. Hier gibt es dann später Bilder, wenn ich den Sand farblich an die bestehende Tongrube angepasst habe und das Gras gewachsen ist. Des Weiteren habe ich mir aus drei Auhagen-H0f-Loren, zwei zusätzliche Loren gebastelt. Für die gebremste Version spendete eine Loren ihren Rahmen als Verlängerung. Die Bremserbühne stammt von Bodymodel. Natürlich erhielt die Lore noch einen Bremser von Preiser. Die V10C wird als Standmodell in Berlin präsentiert, wenn man clever fotografiert fällt kaum auf, das der Antrieb fehlt ;)

PS: Ich hoffe ich werde hier nicht zum Alleinunterhalter :D

Bild

Bild

VG Martin

Benutzeravatar

Momojens
InterCity (IC)
Beiträge: 911
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:25
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos Mobil Control
Gleise: Tillig, Glöckner,
Wohnort: Neukirchen
Alter: 47
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-V10C und Loren

#29

Beitrag von Momojens » Mi 26. Sep 2018, 12:17

Hallo Martin,
da will ich dich doch mal von deinen Alleinunterhalteralpträumen befreien.
Das was du hier zeigst ist mal wieder aller Erster Sahne.
Die kleine Feldbahn gefällt mir richtig gut. Das hast du wieder prima umgesetzt und deine Module mit allerhand kleinen feinen Szenen gespickt. :bigeek:
Habe ja deine TTf Basteleien auch schon live erleben können.
Leider hat es dieses Jahr nicht mit dem Stammtisch bei euch geklappt. Norman und ich waren ja mit De Bimmlbahner auf Ausstellung in der Schweiz.
Da haben wir wieder mit Marcel Ackle paar Bierchen getrunken.
Das wirst du ja dieses Jahr im FEZ dann auch machen können.
Gern würde ich mir die Ausstellung in Berlin mal anschauen, aber wie es so ist, stellen wir mit De Bimmlbahner an dem Wochenende gerade in Holland zur Eurospoor aus.
Was deinen Beitrag betrifft, da haben halt wenige Modellbauer einen Bezug dazu.
Wenn man bedenkt, dass schon H0e eine Nische.
TTe ist eine noch kleinere Nische und TTf ist die Nische in der Nische.

also Kopf nicht hängen lassen. und ich sag mal: bis Leiptzsch

es grüßt der Baummetz
Jens
Hier geht's zum Bahnhof Jahnsbach in H0e

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86673


mehr vom Baummetz gibts bei: baummetz.de
mehr von der Modultruppe bei: bimmlbahner.de
Bild


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-V10C und Loren

#30

Beitrag von Murten » Fr 28. Sep 2018, 16:28

Hallo Jens,

vielen Dank für deinen Kommentar. Ihr seid wirklich dieses Jahr mit "De Bimmlbahner" viel auf Tour, da verpasst man sich halt mal, aber in Leipzig sieht man sich ja auf alle Fälle. Das Remisenfest in Hochdorf war ja auch sehr sehenswert, nachdem was ihr so berichtet habt und auch die Eurospoor wird bestimmt wieder was Feines.Mal sehen, ob ich Marcel Ackles in Berlin treffe. Er ist auf alle Fälle DAS Vorbild in Sachen Modellbau und Feldbahn.
Tja du hast schon Recht TTf ist nun mal die Nische der Nische der Nische :fool: vielleicht deshalb auch das recht verhaltene Interesse an diesem Bastelthema.
Nichts desto Trotz möchte ich euch noch einige Bilder zeigen die ich hier noch nicht veröffentlicht habe. Ein Freund war so nett und hat DIE Waldeisenbahn-Lok schlecht hin die 99 3312 "Diana" (http://www.waldeisenbahn.de/de/eisenbah ... /dampfloks)konstruiert. Das Ganze haben wir dann bei Shapeways im 3D-Druck bestellt. Das Ganze ist erst einmal ein Testballon, mal sehen wann die Kleine überhaupt ein Fahrwerk erhält.

VG Martin

Bild

Bild

Bild

PS: Die Bilder sind extreme Makroaufnahmen. Die Lok ist in Realität gerade einmal etwas größer als ein 1Cent-Stück ;)

Benutzeravatar

GMWE
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert: Do 7. Mär 2013, 12:03
Nenngröße: H0m
Stromart: analog DC
Steuerung: Eigenbausteuerung
Gleise: Tillig/Selbstbau
Wohnort: Thüringen

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-V10C und Loren

#31

Beitrag von GMWE » Fr 28. Sep 2018, 16:52

Murten hat geschrieben:
Fr 28. Sep 2018, 16:28
Das Ganze ist erst einmal ein Testballon, mal sehen wann die Kleine überhaupt ein Fahrwerk erhält.
Für einen Testballon gar nicht mal so schlecht. Neugierig bin ich auf das Fahrwerk. Entschließt Du dich für
eine Eigenkonstruktion, die Verwendung von Industriematerial oder einen Mix aus beiden?

Gruß, Peter


DR POWER
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: So 29. Jul 2018, 11:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Sachsen
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldbahndampf

#32

Beitrag von DR POWER » Fr 28. Sep 2018, 18:43

Hallo Martin
Hab mich gerade ganz begeistert durch deine Nische in der Nische :fool: gelesen.:gfm: :gfm: :gfm: kann ich zu deinen Modellbaukünsten nur sagen. Ob deine Fahrzeuge oder dein grandioser Landschafts-und Gebäudebau,das ist alles allererste Sahne. Nur vom Bilder schauen würde ich nicht glauben das es sich hierbei um TTf handelt.Dein eingefügtes Centstück macht die winzigen Abmessungen erst richtig deutlich. Möchtest du denn die V10c noch motorisieren? Äußerlich macht das Maschinchen ja schon einen klasse Eindruck.Wenn sie denn dann auch so fahren würde wie die Ns2h in deinem Video wäre das ja noch das i-Tüpfelchen. Ich bleibe hier jetzt auf jeden Fall dran und freue mich über weitere Fortschritte bei deinem Projekt.
Liebe Grüße, Andre
Kleine DR Anlage in HO / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold, Piko,Roco und Sachsenmodelle


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldbahndam

#33

Beitrag von Murten » Sa 29. Sep 2018, 11:34

Hallo,

@ Peter Naja Fahrwerke sind absolutes Neuland für mich. Ein Bekannter lässt die Fahrwerke teils in Messing fräsen, teils muss man mehrere Ätzplatinen aufdoppeln um die Rahmenstärke zu erhalten. Im weiteren Bekanntenkreis sind auch begnadete Fahrwerkskonstrukteure, welche aber momentan mit anderen Projekten gut ausgelastet sind. Mit Industriekomponenten wird bei der exotischen Spurweite wohl nicht viel werden. Naja kommt Zeit kommt Rat :wink:

@Andre Vielen Dank für dein Lesen in der Nische der Nische der Nische :fool: und natürlich auch für deine zahlreichen :gfm: Die V10C bekommt definitiv eine Motorisierung, allerdings hat hier der Kleinserienhersteller seit Jahren Lieferschwierigkeiten :(

VG Martin


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldbahndampf

#34

Beitrag von Murten » Mi 3. Okt 2018, 12:41

Hallo,

neulich habe ich mir mal wieder die Zeit genommen auf meiner Anlage zu fotografieren. Beim "Waldspaziergang" entstand dann dieses Bild der Ns2h mit ihrem Lorenleerzug.

VG Martin

Bild


DR POWER
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: So 29. Jul 2018, 11:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Sachsen
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#35

Beitrag von DR POWER » Mi 3. Okt 2018, 13:19

Hallo Martin
Dein neues Bild :gfm:.
Liebe Grüße, Andre
Kleine DR Anlage in HO / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold, Piko,Roco und Sachsenmodelle


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#36

Beitrag von UKR » Mi 3. Okt 2018, 19:40

Moin Martin,

klein aber fein, bin echt mal gespannt, die Module in Berlin live zu sehen.

Angenehme Restwoche noch, harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#37

Beitrag von Murten » Do 4. Okt 2018, 15:51

Hallo,

@ Andre Vielen Dank für deinen Besuch.

@ Ulrich Wir freuen uns auf deinen Besuch. Die Anlage ist in Realität vor allen eins-klein! Beträgt doch der sichtbare Bereich nur 1,60 x 0,3 cm ;)

VG Martin


feldbahner2015
InterRegio (IR)
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Dez 2015, 14:07
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#38

Beitrag von feldbahner2015 » Do 4. Okt 2018, 18:33

Moin...

Ulrich, lasse dir sagen... es lohnt sich, die Module live zu sehen!
Auch wenn sie so klein sind oder gerade darum, bekommt die Formulierung "klein, aber fein" gleich eine ganz andere Bedeutung :wink:

Martin, schade, mir ist es ja leider nicht möglich, mit dabei zu sein :cry:
Aber es wird ja in "Bälde" wohl auch ausführlich bebildert bzw. illustriert darüber berichtet :wink:

Auf deine Ergebnisse bezüglich der Testfahrten der Ns1 bin ich schon mal gespannt.
Hoffen wir mal, das sie durchhält.
Obwohl, bei den Baukünsten von Gerd muss man sich da sicher keine Sorgen machen, denke ich

Allenfalls der Motor, der könnte wohl der Knackpunkt sein, weil der so einen "Dauerlauf-Test" noch nicht absolviert hat.
Ist er doch dafür eigentlich gar nicht angedacht gewesen.(bei der selbst gefrokelten Regelelektronik fürs Motörchen wissen wir es auch noch nicht)
Die wenigen Meterchen, die sie bei Gerd und mir bisher nur zum Probelauf gefahren ist, die können ja noch keine rechte Auskunft geben.
Schaun mer mal...
Gruß vom feldbahner2015

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#39

Beitrag von UKR » Fr 5. Okt 2018, 18:32

Hallo Martin,

Berlin steht fest im Plan und da ich ja die hohe Qualität der Friedländer Module kenne, bin ich um die Ausgestaltung nicht bange.

@Toni, schade das du nicht in Berlin bist, würde den Meister der TT RC Autos auch gerne mal kennenlernen :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


feldbahner2015
InterRegio (IR)
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Dez 2015, 14:07
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#40

Beitrag von feldbahner2015 » Fr 5. Okt 2018, 21:29

Moin...

Naja, sagen wir mal besser nur Erbauer der TT RC Autos, zum Meister fehlt da schon noch bissel was :wink: (da gibts in H0 im PKW Bereich z.B., der von der Größe her ja etwa gleich ist, ganz andere "Spezies")
Außerdem müssten die so langsam endlich auch mal alle fertig gebaut werden... :roll:

Momentan klemmt's da aber etwas... "temporäre" Bastelunlust (das leidige verlötneren der winzigen SMD LED, das mach ich lieber nur mit ganz viel "Muse" :wink: ), Zeitmangel durch die sommerlichen Gartenarbeiten und einige gesundheitliche Belange haben das bis jetzt leider etwas zu verhindern gewusst.
Aber die Schlchtwettersaison kommt ja in der "dunklen Jahreszeit" erst noch und da wird sich schon wieder etwas Zeit und hoffentlich auch die Bastellust wieder finden :wink:
Gruß vom feldbahner2015

> DIES < und > DAS < hilft Leben retten!


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#41

Beitrag von UKR » So 7. Okt 2018, 10:11

Moin,

na mal nicht dein Licht unter den Scheffel stellen...und das mit der Bastellust kommt schon noch wieder.

Grad aus Leipzig den Flyer für die 2019er Ausstellung von Martin`s Heimatverein mitgenommen. Schauen ob das mal mit nem Besuch auch dort klappt.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#42

Beitrag von Murten » Mo 8. Okt 2018, 20:14

Hallo Ulrich und Toni,

der Besuch bei „De Bimmlbahner“ zur Modell–Hobby–Spiel in Leipzig ist vorbei und die Premiere der TTf–Anlage im FEZ Berlin rückt immer näher. Momentan bin ich noch intensiv mit dem Einbau der letzten Weiche und der Verkabelung beschäftigt. Meine absolute „Lieblingsarbeit“. Nebenbei hab ich nun doch noch einige Ideen für die Details rund um den Lokschuppen bekommen und teilweise schon umgesetzt und ein paar kleinere Arbeiten sind noch bis Berlin zu erledigen. Soll ja schließlich alles perfekt werden und laufen :D Demnächst gibt es also wieder Bilder vom Baufortschritt.

VG Martin


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#43

Beitrag von UKR » Mi 10. Okt 2018, 18:38

Moin Martin,

du warst also auch in Leipzig, deinen Vater hatte ich bei den Bimmelbahner schwer in Action gesehen :mrgreen:

Dann viel Erfolg mit der Weiche, bin auf die kleinen Details gespannt. Da ist sicher wieder was zu erwarten :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Waldspaziergang

#44

Beitrag von Murten » Do 11. Okt 2018, 14:44

Hallo Ulrich,

ja Vati hat bei "De Bimmlbahner" ausgeholfen. Ich war am Samstag nur als Besucher da.

Die Ausstellung im FEZ Berlin vom 09.11.-11.11.18 rückt immer näher. Es wird also Zeit so langsam die Werbetrommel zu rühren :) Heute unternehmen wir eine kurze Reise mit der Ns2h auf meinen TTf-Modulen. Viel Spaß dabei!



Bertyk
InterCity (IC)
Beiträge: 568
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 18:07
Nenngröße: H0e
Stromart: analog DC
Steuerung: PWM-Controller
Gleise: Tillig-Modellgleis
Wohnort: Berlin, EU
Kiribati

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Neues Video

#45

Beitrag von Bertyk » Do 11. Okt 2018, 19:58

Hallo Martin,

das Video ist einfach nur gggggeil!!!
:sabber: :sabber: :sabber:

Ich freu mich schon riesig auf Deine Teilnahme im FEZ.
Gruß ins Stummiland!
Bertram
TT-Kleinanlage "Brunndöbra/Sa. um 1970": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=122620
H0e-Segmentanlage "Kaulsdorfer Industriebahn": viewtopic.php?f=50&t=141824


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Neues Video

#46

Beitrag von UKR » Fr 12. Okt 2018, 08:05

Na klar ist das ein Modellvideo.....

…..du warst doch in Muskau und willst uns das Original als Module verkaufen :fool:

wie Bertram schreibt :hammer: :hammer: ggeeiilll :gfm:

Schönes Wochenende

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Neues Video

#47

Beitrag von Murten » So 14. Okt 2018, 12:07

Hallo,

@ Bertram Vielen Dank. Man sieht sich im FEZ Berlin.

@ Ulrich Ja genau ich geb es zu. Ich war in Muskau und wollte euch das Ganze als Modell verkaufen :fool:

Mein Fabrik brauchte an einer Stelle bis zur Ausstellung im FEZ Berlin unbedingt eine Inneneinrichtung. Also habe ich versucht das Innere einer Holzwerkstatt so gut wie möglich im TT-Maßstab umzusetzen.
Der Boden und die Wand bestehen aus 6 mm Forex. Diese Platten wurden anschließend mit Vallejo-Farben coloriert. Die Tür ist ein Eigenbau aus 0,5 mm starken PS und Evergreen-Profilen. Die Maschinen sind überwiegend 3D-Drucke von DM-Toys. Lackiert wurden diese mit Elita-Farben. Auch der Ofen ist ein 3D-Druck, das Ofenrohr besteht aus Kabelisolierung.
Das Ganze ist herausnehmbar gestaltet, sodass man es auch auf Ausstellungen zeigen kann. Das Türschild und das Plakat fanden sich im Internet. Die Sägespäne wurden mit Feile und Zahnstocher selbst produziert. Das Ganze ist noch lange nicht fertig! Es fehlen noch Kohlekörbe, Besen etc.

VG Martin

Bild

Bild

Bild


DR POWER
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: So 29. Jul 2018, 11:02
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Sachsen
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Fabrikeinrichtung

#48

Beitrag von DR POWER » So 14. Okt 2018, 12:11

Hallo Martin
:gfm: :gfm: :gfm:
Die Werkstatt ist super geworden.
Und das Video ist auch Spitze. Gerade die Anfangssequenz mit der links abgestellten V15 und den toll gestalteten Gebäuden hat richtig Atmosphäre.
Liebe Grüße, Andre
Kleine DR Anlage in HO / Epoche 3 und 4 /
Rollmaterial von Brawa,Fleischmann,Gützold, Piko,Roco und Sachsenmodelle

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1597
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 56

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Fabrikeinrichtung

#49

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas » So 14. Okt 2018, 13:53

Moin Martin,

deine letzten Arbeiten sind ja mal wieder zum Niederknien - so schön Stimmig.

Alleine dieser "endlos" lange Waldweg ist Grandios geworden. Ich bin ja nicht so der Spaziergänger...aber da, ja da könnte ich schwach werden.

Und dann dieses Klasse Video. So kurz es ist, so Klasse ist es. Der Oskar für Kamera, Licht und Kulisse ist dir sicher...

….ja, und was für Arbeit in Inneneinrichtungen gesteckt werden kann, weiß ich aus eigener Erfahrung.

Schönen Sonntag noch

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Küppersbusch - ländl. Bhf (H0) mit Feldbahn (H0e)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368


Threadersteller
Murten
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 269
Registriert: Do 7. Feb 2013, 19:23
Nenngröße: TT
Stromart: analog AC
Steuerung: Heißwolf
Wohnort: Görlitz
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Waldeisenbahn Muskau in TTf-Fabrikeinrichtung

#50

Beitrag von Murten » So 14. Okt 2018, 18:23

Hallo,

@ Andre Danke für deinen wiederholten Besuch hier im Fred. Bei der von dir angesprochenen Fabrikszene bin ich noch lange nicht fertig, da hab ich wahrscheinlich auf Jahre zu tun :fool:

@ Andreas Schön das dich mein Waldweg für das Spazieren gehen begeistern würde. Ein besseres Lob kann ich mir kaum vorstellen :oops: Das Video war ein erster Versuch und hat mich doch einige Nerven gekostet. Kamera einschalten und Zug im richtigen Moment starten, war doch manchmal herausfordernd. Bei der Inneneinrichtung kann ich vor dir nur meinen Hut ziehen. Mittlerweile bekomme ich eine kleine Ahnung wieviel Zeit sowas frisst.

Als kleines Bild zum Sonntag wandern wir auf dem Wanderweg weiter bis zum Eimerkettenbagger. Wo wir eine Ns1 (Besitzer:Toni) bei der Beladung ihres Lorenzuges beobachten können.

VG Martin

Bild

Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“