IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Schienenbus-Sonderfahrt Wolnzach

Bereich zur Vorstellung der eigenen Module und Segmente.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und technische Infos.
Handwerkliche Fragen und Diskussionen rund um das Thema Module und Segmente im Allgemeinen sollte im Unterforum "Anlagenbau - Module / Segmente" erfolgen.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Modul / Segment einen eigenen Thread!

Thomas L
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 15:30
Nenngröße: N
Wohnort: bei Augsburg
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Überwerfungsbauwerk

#151

Beitrag von Thomas L » Do 19. Jul 2018, 13:32

Habe die Ehre Alois,

Bockerl hat geschrieben:
Mi 18. Jul 2018, 19:57

@Thomas L: Ungewöhnlich ist das Modul mit Sicherheit. Kennst mich ja: Immer ein bissl anders :wink: Es ist aber auch als einfaches Kurvenmodul einsetzbar. Die untere Strecke unter der Brücke "klebt" dann einfach mit dran. Frag mich aber nicht nach dem Kleber :fool:

Oha! :shock: Schon wieder ein neuer Kleber - ich kann mir ja die ganzen Kleber vom Richard schier nicht alle merken....... :mrgreen: Aber ich "arbeite" dran! :aetsch:



Bockerl hat geschrieben:
Mi 18. Jul 2018, 19:57


Ein paar Bonusbilder hab ich noch.

Bild
Das erste gleich insbesondere für Thomas L und Richard mit dem ganz speziellen Dauerbrennerthema: Richard in Aktion mit Klebstoff :fool:

Ja, den Kleber kannte ich schon. 8) Offenbar gelingt es allmählich doch, dass ich mir die ganzen Kleber einprägen kann?! :fool:

Sehe ich das auf dem Foto richtig, arbeitet Richard auch mit einem Haarföhn?


Servus
Thomas


Fisch65
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: So 2. Jun 2013, 15:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WDP, Neueste Version
Gleise: K-Gleise
Wohnort: Süddeutschland
Alter: 53
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Überwerfungsbauwerk

#152

Beitrag von Fisch65 » Do 19. Jul 2018, 23:03

Hallo Alois,

Die Rückwand ist der Hammer, sauber fotografiert, excellent harmonisch zusammen gefügt und final umgesetzt. Vor allem die Beschreibung ist hilfreich für Nachahmer.

Auf Folie werde ich das wahrscheinlich nicht machen, bei 19 laufende Meter auch kein einfaches Unterfangen. Die Erstellung des Masters auf dem PC ist aber durch dein Verfahren gesetzt. Vielleicht komme ich da zu gegebenem Zeitpunkt noch einmal auf dich zu.

Lieber Gruß

Manfred
Meine 45qm Anlage:
Kohle, Koks, fahren ......... na endlich habe ich Platz. :D

Link:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=118520

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#153

Beitrag von Bockerl » So 5. Aug 2018, 14:28

Servus beinand,

zuerst die Post.

@Franz-Peter: Danke! :D Wenn ich mir Deinen genialen Eisberg so anschaue, denke ich aber, meine Holzkisten verstecken zu müssen :wink:

@Thomas L: Nein, das ist kein Haarföhn. Das ist das vorderste Zipferl vom Elektrostaten. :wink:

@Manfred: Danke für das Lob! Du kannst Dich gerne bei mir melden. Ich hab bei meiner Bildbearbeitungs-Woche aber auch festgestellt, dass schon meine 10 Meter den Rechner ganz schön ins Schwitzen gebracht haben. Da hatten wir noch nicht mal die gegenwärtigen Außentemperaturen... :wink:


Apropos Außentemperaturen: Am 3. August boten wir in unserem Heimatort im Rahmen des örtlichen Kinder-Ferienprogramms einen Bastel-Nachmittag an. Die Hitze und die Ausrichtung der Fenster nach Süden machten den Aufenthalt in unserem Vereinsraum nicht wirklich angenehm. Trotzdem kamen mit 11 Kindern mehr, als angemeldet waren.

Bild
Wie in den vergangenen Jahren hatten wir Sperrholzplatten mit Gleisen vorbereitet, die wir die Kinder landschaftlich ausgestalten ließen. Sie waren alle mir Begeisterung dabei.

Bild
Freilich kann man von ein paar Stunden am Nachmittag keine Wunder erwarten. Aber hier zählt der Spaß am Hobby - wenn es denn vielleicht mal ein Hobby werden soll. Manche Kinder haben schon mehrere solcher Mini-Module zu Hause, nachdem sie schon mehrere Jahre bei uns teilgenommen haben. Denn anschließend dürfen die Kinder ihre Werke mitnehmen.

Bild
Interessant wurde es natürlich am Ende, als wir die Module zusammengesteckt hatten und eine Lok drauf fuhr.

Bild
Mächtig stolz auf ihre Ergebnisse waren alle zu Recht.


Vielen herzlichen Dank an alle, die geholfen haben, den Nachmittag vorzubereiten. An alle diejenigen, die gekommen sind und geduldig die Kinder betreut und angeleitet haben. Hier im Forum sind Richard, Lothar und Petra bekannt. Und natürlich auch an die edlen Spender von Modellbahnutensilien, wie Grünzeug, Gleise, Autos etc. Im Stummiforum sind Tom, Lothar und Wolfgang44 zu nennen. Und natürlich an meine Vereinskollegen Edi, Knut, Jürgen und Sigi. Vielen, vielen Dank an alle! :hearts:
Wenn alle zusammenhelfen, wirds ein Erfolg :gfm:


Einer hat am Kinder-Ferienprogramm teilgenommen, der bereits Mitglied unserer Jugendgruppe ist. Nachdem er schon wesentlich weiterentwickelt ist, haben wir den Nachmittag genutzt, um sein vollwertiges, Fremo-taugliches Modul fertigzustellen. Somit ist es das erste der Jugendgruppe, das fertig ist. Wir sind begeistert:

Bild
Im Vordergrund angeschnitten ist eine Scheune, die mit Holz selbst gebaut und anschließend gealtert wurde. Sie wird gerade von einem Traktorgespann verlassen. Bemerkenswert und besonders gelungen ist die Begrünung mit den Grasbüscheln.

Bild
In der anderen Hälfte ist eine alte Kies- oder Sandgrube als wilder Müllabladeplatz zweckentfremdet worden. In früheren Jahrzehnten waren solche Umweltsünden durchaus anzutreffen.

Benutzeravatar

MicroBahner
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2333
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 14:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Microprozessor-Eigenbau
Gleise: Tillig
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 69

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#154

Beitrag von MicroBahner » So 5. Aug 2018, 14:45

Hallo Alois,
das nenne ich mal erfolgreiche Jugendarbeit 8) :gfm: . Toll was da entstanden ist.

Vielleicht bleibt ja auch einer von den Kiddies bei unserem Hobby und entwickelt sich so weiter. Super, was ihr an Nachwuchsarbeit leistet


bauerflower
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Rocrail
Gleise: Piko, Tillig Elite
Wohnort: Altmühltal
Alter: 48
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#155

Beitrag von bauerflower » So 5. Aug 2018, 15:28

Hallo Alois,

Eure Jugendarbeit :gfm:
Vor allem das Jugendmodul hat Potential. Hoffe, der Nachwuchs lässt sich weiter begeistern :lol:

Das erste Bild erinnert mich stark an die Jugendarbeit bei mir zu Hause. Ich hoffe, bei Euch haben die Kinder dann doch noch was machen dürfen. :redzwinker: :redzwinker: :redzwinker: Ich muss mich da immer zusammenreißen, dass ich für meinen Sohn noch was an Arbeit übrig lasse :oops:
Viele Grüße aus dem Altmühltal

Thomas

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3537
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#156

Beitrag von Miraculus » So 5. Aug 2018, 17:21

Huhu Alois,
supersommerschweißtreibende Nachwuchsarbeit. Das :gfm: :clap: :hammer:

Die Module sehen schön harmonisch aus und das von eurem Jungmitglied ist formidable. Wie alt isser denn?

Grüßle
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#157

Beitrag von Bockerl » So 2. Sep 2018, 21:32

Servus beinand,

heute gibt's leider nur die längst überfällige Beantwortung der Post. Mit Modulbau oder Fotografie ist momentan bei mir leider nicht viel los... :cry:

@Franz-Peter: Danke! Ja, das ist auch unser Hintergedanke, dass eventuell wer dauerhaft bei dem schönen Hobby bleibt :wink:

@Thomas: Danke! Die Erfahrung hat gezeigt, dass es kaum möglich ist, zu viele Betreuer zu haben. Wenn es zu wenige sind, werden die Kinder ungeduldig, bis sie wissen, wie es weitergeht. Klar ist, dass die meisten Handstriche von ihnen selbst gemacht werden müssen. Wir leiten sie nur an. Dass das bisweilen nicht ganz einfach ist, gebe ich zu :redzwinker:

@Peter: Danke auch Dir! Der Erbauer des Jugendgruppenmoduls ist 12. Er steht beim letzten Bild in der Mitte (graues T-Shirt). Ich gebe aber auch zu, beim Begrünen ganz schön geholfen zu haben. :mrgreen:

Benutzeravatar

Nutri
EuroCity (EC)
Beiträge: 1406
Registriert: Di 12. Mai 2009, 12:18
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECOS 1
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Osthessische Rhön
Alter: 56
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#158

Beitrag von Nutri » Mo 3. Sep 2018, 06:25

Bockerl hat geschrieben:
So 5. Aug 2018, 14:28
Servus beinand,
..
Einer hat am Kinder-Ferienprogramm teilgenommen, der bereits Mitglied unserer Jugendgruppe ist. Nachdem er schon wesentlich weiterentwickelt ist, haben wir den Nachmittag genutzt, um sein vollwertiges, Fremo-taugliches Modul fertigzustellen. Somit ist es das erste der Jugendgruppe, das fertig ist. Wir sind begeistert:

Bild
Im Vordergrund angeschnitten ist eine Scheune, die mit Holz selbst gebaut und anschließend gealtert wurde. Sie wird gerade von einem Traktorgespann verlassen. Bemerkenswert und besonders gelungen ist die Begrünung mit den Grasbüscheln.

Bild
In der anderen Hälfte ist eine alte Kies- oder Sandgrube als wilder Müllabladeplatz zweckentfremdet worden. In früheren Jahrzehnten waren solche Umweltsünden durchaus anzutreffen.
Servus,
Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen sprachlos....nicht, weil ich nicht sprechen (kann man im Forum ja eh nicht), sondern, weil das erste Sahne ist, was der junge Mann auf die Modulbeine gestellt hat.
Respekt, ein hoffnungsvoller Nachwuchskünstler. Den solltet ihr euch aber warm halten...

Gruß
Markus
(alias Rhön-Yeti, alias Nutri)
Hentershausen? Hier geht's lang>
Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie allein machen.(Tucholsky)

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Ausstellungsankündigung in Poing

#159

Beitrag von Bockerl » Di 25. Sep 2018, 21:00

Hallo zusammen,

@Markus: da stimme ich Dir zu 100% zu. Deshalb habe ich auch den Arrangement-Plan für die Ausstellung in Poing ein wenig modifiziert und dieses Modul mit eingeplant. :wink:

Apropos Poing: Vorsicht, Werbung! :redzwinker:
Wir sind Gast-Aussteller auf der großen Jubiläums-Ausstellung 25 Jahre MBC Poing (im Osten von München) und freuen uns schon darauf, teilnehmen zu dürfen. Die Jubiläums-Fahrtage 2018 finden statt
am 27.10.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr und
am 28.10.2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr
in der Dreifach-Turnhalle 85586 Poing, Plieninger Straße 22.

Siehe dazu auch Thread unter Stammtische/Termine https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=13&t=161988

Bereits 2006 waren wir schon mal mit dabei und haben das Wochenende in der Turnhalle in sehr guter Erinnerung.
Unser Aufbau wird dieses Mal mit 33 Metern sogar noch ein wenig größer:

Bild
Der Arrangementplan der IHMB in Poing für Oktober 2018

Witzig ist, dass von den in diesem Thread vorgestellten Modulen sonst kein einziges dabei ist. Nur eben das Jugend-Modul von Leon. Wir haben noch einige Module, die im Stummiforum noch vorgestellt werden müssen. :wink: Dafür sind unter anderem erstmals sämtliche Module von Markus eingeplant, was sonst an den Transportmöglichkeiten scheitert. Es wird eine Vielzahl von Rangiermöglichkeiten geben.

Bekannt hier im Forum sind verschiedene Altmühl-Module. So sind die Kohlkopfkurve und das Altwasser-Modul von Tom mit dabei, die Felsenwand im Altmühltal von Richard und der Anschluss Schwarzenberg mit der Mine von Lothar.
Altmühl-Module - die Module des Gredinger Stummistammtisches
Schwarzenberg im Altmühltal

Die meisten von uns (IHMB bzw. Hallertauer und Altmühltaler) werden auch persönlich dort anzutreffen sein. Wir freuen uns auf Euren Besuch! :D


@Lothar: Deine Module stehen auf eigenen Beinen. Sehr guad. Das erleichtert in der Tat die Frickelei.:wink: Aber ein paar Kandidaten hab ich noch. Durch die hohen Modulkästen der anderen Altmühl-Module hab ich das Arrangement tatsächlich nochmal umfrickeln müssen. Das hat dann auch zwangsweise die Liste der mitzunehmenden Module beeinflusst... :banghead:

Benutzeravatar

Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2547
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21, Rocrail
Gleise: Tillig, Rocoline
Wohnort: Nürnberg
Alter: 59
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Kinder-Ferienprogramm

#160

Beitrag von Wolfgang44 » Di 25. Sep 2018, 21:20

Hallo Alois,
leider kann ich keine Bilder bei Dir sehen :(
Bin schon gespannt auf den Plan :D

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Ausstellungsankündigung in Poing

#161

Beitrag von Bockerl » Fr 28. Sep 2018, 20:50

Hallo Wolfgang,

ich habs jetzt mit mehreren Computern und Handys ausprobiert, aber überall war das Bild mit dem Plan sichtbar. :cry: :?
Haben mehrere Leser die Probleme? :?:

Benutzeravatar

Lothar Michel
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1708
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 08:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2/60214/V4.x.x
Gleise: Märklin K-Gleis
Alter: 50
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Ausstellungsankündigung in Poing

#162

Beitrag von Lothar Michel » Fr 28. Sep 2018, 22:08

Hi Alois,
beim ersten Aufruf gings bei mir auch nicht, seither schon....
Lothar
____________________________________________
Fahre
- AC auf K-Gleis gesteuert mit CS2/60214/V4.2.9
- DCC oder analog auf verpickelten Weinert Gleisen

Meine Threadsammlung
Mein aktuelles Schwerpunkt-Projekt:
- Die Apfelkellerkurve


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1153
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Ausstellungsankündigung in Poing

#163

Beitrag von inet_surfer88 » Fr 28. Sep 2018, 22:19

Hallo Alois,

das mit den Bildern war wohl ein vorübergehendes Problem, ich vermute mal bei deinem Bilder-Hoster?????
Am Anfang hat es bei mir funktioniert. Als Wolfgang geantwortet hat habe ich den Beitrag nochmals aufgerufen und die Bilder waren auch bei mir weg.
Jetzt ist alles wider da :D


Gruß Rüdiger

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Jugendmodul Nr. 2

#164

Beitrag von Bockerl » So 30. Sep 2018, 09:37

Servus beinand,

@Wolfgang, Lothar und Rüdiger: Vielen Dank für die Rückmeldungen. Die Bilder, wie auch meine Webseite liegen bei t-online. Es kann durchaus sein, dass da irgendwas nicht stimmt. Zeitweise hab ich Schwierigkeiten, die T-online-Hauptseite aufzurufen oder mich anzumelden. Die meiste Zeit gehts aber. :roll:
Das Bild hatte ich kurz zuvor hochgeladen, bevor ich den Eintrag hier im Forum geschrieben habe. :?


Das probieren wir gleich noch einmal. :twisted:

Vergangenen Donnerstag war unsere Jugendgruppe wieder aktiv. Jetzt ist ein zweites Modul fertig geworden:

Bild
Draufsicht

Bild
Das Modul von Michael trägt den Titel "Obstgarten".

Bild
Bild
Ebenfalls ein sehr schönes, gelungenes Modul, finde ich. Jetzt werde ich versuchen, auch dieses Modul in Poing mit einzubinden. Ist es doch ein tolles Erfolgserlebnis für die Nachwuchskünstler, bei einer richtigen Ausstellung mit teilnehmen zu können :wink: :prost:

Benutzeravatar

MicroBahner
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2333
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 14:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Microprozessor-Eigenbau
Gleise: Tillig
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 69

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Jugendmodul Nr. 2

#165

Beitrag von MicroBahner » So 30. Sep 2018, 10:01

Hallo Alois,
Wow, das ist ja mal eine Jugendtruppe. Was die da auf die Beine bzw. Grashalme stellt - ich bin schwer beeindruckt :gfm: :gfm: .
Da braucht's uns um unser Hobby nicht bange zu werden. Ich denke, wenn Du sie in eure Ausstellung einbindest, ist das eine hochverdiente Anerkennung für die jungen Künstler 8) .

Die Bilder sind bei mir alle einwandfrei zu sehen :D :D

Benutzeravatar

Threadersteller
Bockerl
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:39
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog (Eigenbau) oder DCC
Gleise: Roco Line / Tillig
Wohnort: Haag a. d. Amper
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#166

Beitrag von Bockerl » Mo 29. Okt 2018, 14:03

Servus beinand,

@Franz-Peter: Ja, auf die Jugendgruppe bin ich auch stolz. In der nächsten Zeit werden immer mehr Module fertig werden. Auf die freue ich mich schon. :D
Die beiden Module der Jugendgruppe hatten wir, wie angekündigt in Poing, mit eingebaut. Vergangenes Wochenende war es so weit.

Leider hab ich viel zu wenig Fotos gemacht :oops:. Da hoffe ich auf meine Kollegen und auch auf den ein oder anderen Eintrag hier :wink: .
Aber dafür kann ich zwei Führerstandsmitfahrten bieten. Die komplette Strecke in Hin- und Rückfahrt. Die Aufnahmen entstanden am 27.10. kurz vor Eröffnung der Ausstellung.



Bockerlhausen-Häusernmoos (Hinfahrt) - oder auch unter
https://vimeo.com/297700789



Häusernmoos-Bockerlhausen (Rückfahrt) - oder auch unter
https://vimeo.com/297702270

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3537
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#167

Beitrag von Miraculus » Mo 29. Okt 2018, 14:59

Hi Alois,

die Anlage hat ja wirklich alles zu bieten. Modulbau vom Feinsten. Die Mine mit Feldbahn ist der Ober:hammer:
Genial und die Größe :bigeek:
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Wolfgang44
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2547
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 14:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21, Rocrail
Gleise: Tillig, Rocoline
Wohnort: Nürnberg
Alter: 59
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#168

Beitrag von Wolfgang44 » Mo 29. Okt 2018, 19:47

Hallo Alois,
schöne Mitfahrt, aber ans Original kommts ned ran. War ja gestern da und habs mir live angeschaut, das ist schon nochmal was anderes :D
Das Arrangement war einfach auch sehr gut zusammengestellt. Von Bockerlhausen durch die herrliche Landschaft bis hin zu Markus Industriemodulen - einfach toll :gfm:

Benutzeravatar

lernkern
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#169

Beitrag von lernkern » Di 30. Okt 2018, 00:14

Tag Alois.

Is des schee! :D

Vielen Dank, es sieht aus, als sei es eine tolle Veranstaltung gewesen. Plant ihr für Anfang kommenden Jahres (Spätwinter/Frühjahr) auch etwas?

Viele Grüße

Jörg

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9591
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#170

Beitrag von GSB » Di 30. Okt 2018, 08:46

Guten Morgen Alois,

Danke für die schönen Videos! 📼 :D Hat schon was so aus der Lokführer Perspektive. :mrgreen:

Hab mir gleich nochmal ne ☕ um die in Ruhe zu genießen. :lol:

Gruß Matthias

P.S. Das ausgestaltete Fiddle Yard :gfm: viel besser als die meist anzutreffende Holzwüste.
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


Bayer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 406
Registriert: Di 23. Okt 2012, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: FCC-PC, Selectrix
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Monaco di Bavaria
Alter: 64
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#171

Beitrag von Bayer » Di 30. Okt 2018, 17:18

Wolfgang44 hat geschrieben:
Mo 29. Okt 2018, 19:47
Hallo Alois,
schöne Mitfahrt, aber ans Original kommts ned ran. War ja gestern da und habs mir live angeschaut, das ist schon nochmal was anderes :D
Hallo,

das muß ich so unterschreiben. Ich kann nur die dringende Empfehlung geben, das jeder der die Möglichkeit sieht diese beiden Gruppen bei einem gemeinsamen Fahrtag zu besuchen, dies auch wahrnimmt.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar

lernkern
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#172

Beitrag von lernkern » Mi 31. Okt 2018, 01:06

Moin.
Bayer hat geschrieben:
Di 30. Okt 2018, 17:18
Wolfgang44 hat geschrieben:
Mo 29. Okt 2018, 19:47
Hallo Alois,
schöne Mitfahrt, aber ans Original kommts ned ran. War ja gestern da und habs mir live angeschaut, das ist schon nochmal was anderes :D
Hallo,

das muß ich so unterschreiben. Ich kann nur die dringende Empfehlung geben, das jeder der die Möglichkeit sieht diese beiden Gruppen bei einem gemeinsamen Fahrtag zu besuchen, dies auch wahrnimmt.

Gruß
Wolfgang
Ich hoffe und bin mir sehr sicher, dass sich mir diese Möglichkeit noch bieten wird!-) Und dann freue ich mich schon sehr aufs Wahrnehmen.

Viele Grüße

Jörg


Bayer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 406
Registriert: Di 23. Okt 2012, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: FCC-PC, Selectrix
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: Monaco di Bavaria
Alter: 64
Deutschland

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#173

Beitrag von Bayer » Fr 2. Nov 2018, 08:07

Hallo Richard,

dein Altmühltal-Modul hat mich immer noch nicht losgelassen. Ich habe glücklicherweise dieses Modul während der Lokparade der Poinger für 'mich alleine gehabt' und bin eigentlich immer noch sprachlos. Man schaut, entdeckt, schaut, entdeckt.... Wenn die Ausstellung nicht zu Ende wäre würde ich jetzt noch davor stehen.

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar

MicroBahner
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2333
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 14:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Microprozessor-Eigenbau
Gleise: Tillig
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 69

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#174

Beitrag von MicroBahner » Fr 2. Nov 2018, 21:46

Wirklich 2 Super-Videos. Ich habe sie sehr genossen.
Vielleicht schaffe ich es ja doch nochmal, mir das im Original anzuschauen :roll:

Benutzeravatar

lernkern
EuroCity (EC)
Beiträge: 1496
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: IHMB - Bauernhöfe in der Hallertau - Führerstandsmitfahrt auf dem Ausstellungs-Arrangement in Poing

#175

Beitrag von lernkern » So 11. Nov 2018, 23:31

Tag Alois.

Ich schon wieder.

Nachdem ich am Wochenende Heimweh hatte, dachte ich mir, ich schau mal in der Hallertau vorbei und gucke Bilder.

Aber die sind ja alle weg?!

Ich weiß, dass das auch bei "nur" sieben Seiten ein ganz schöner Aufwand ist, aber es wäre echt schade, wenn der Thread ohne Bilder bliebe... Würdest du sie nachpflegen?

Ich bin derweil am Wochenende bei den Altmühltalern "fremdgegangen". Das war auch ganz schön;-)

Beste Grüße

Jörg

Antworten

Zurück zu „Meine Module und Segmente“