Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#601

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Dampfliebe hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 16:43 Hallo Stefan,

von SAI sind eingetroffen...

ein Renault Bus OS, Bj. 1935, des örtlichen Grand-Hôtels.

Bild

Bild

und ein Peugeot 202 Pritsche, Bj. ca. 1939

Bild


Herzliche Grüße und bleib gesund
Volker

Hallo Volker,

das sind aber schöne Modelle. Beide gefallen mir sehr gut. Den Peugeot 202 Pritsche habe ich mir auch von Sai geholt, aber als Bausatz.
Der Bus hat schöne filigrane Dachgepäckträgerstangen. Den sollte ich vielleicht auf meine Einkaufsliste setzten :wink:

Gruß und einen schönen Sonntag

Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#602

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Rollnitz hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 17:38 Hallo,

der Peugeot Pritsche kann doch unmöglich solche Radkästen gehabt haben? Die sind doch viel zu voluminös? Ich habe gelesen, daß man bei dem Typ die Seitenwände rundherum abklappen konnte.

Gruß Roland
Hallo Roland,

die Radkästen waren schon etwas voluminös gewesen, aber nicht so wie beim Modell.

Bild

Bild

Bild

Soweit ich weiß, könnte man nur hinten die Seitenwand öffnen weil die Radkästen an den Seitenwände befestigt sind. Vielleicht bei den Nachkriegsmodellen.

Gruß und einen schönen Sonntag

Stefan
Zuletzt geändert von 30er Jahre Stil am So 21. Jun 2020, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#603

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hermes65 hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 18:18
30er Jahre Stil hat geschrieben: Mo 29. Apr 2019, 19:52 Hallo Zusammen,

vielen Dank für Eure nettes Feedback. Es freut mich das es Euch gefällt.

Heute ist mir aufgefallen, dass die Preiserlein ja eine leere Zeitung lesen.
Damit die Preiserlein auf den Aktuellen Stand bleiben was in Berlin und in der Welt passiert, habe ich die Seiten mit wichtigen Nachrichten gefüllt.

Vorher
Bild

Nachher
Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Stefan
Super gemacht, ist die Vorlage eine "H0-Zeitung" oder welches bedruckte Papier hast du verwendet?

Hallo Hermes65,

vielen Dank. Es gab mal eine Vorlage für H0 Zeitungen in einen Eisenbahnmagazin. Die habe ich einfach Kopiert und aufgeklebt.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#604

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Schienenbus hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 21:36 Hallo Stefan,

mach dir bitte nicht die Arbeit den Wiking L10000 umzubauen. Er ist so richtig weit weg vom H0-Maßstab. Während die normalen alten Wiking Modelle bei ca. 1/90 liegen ist der L10000 schon fast ein Modell für TT.
Alternativ würde ich den O10000 Postbus von Brekina verwenden. Er ist maßstäblich. Wenn es ein Möbelwagen werden soll passt er sogar perfekt da Möbelwagen auf Niederrahmen Fahrgestellen aufgebaut wurden. Diese wurden auch für Busse verwendet.

Achtungspfiff
Stephan

Hallo Stephan,

vielen Dank für die Info. Ich werde mal schauen, was man auf dem MB O10000 Fahrgestell machen kann.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#605

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Stefan,

das war natürlich noch nicht alles von SAI.

Hier ein Citroen 11A mit Stadtgas Antrieb Bj. 1935. Der neue Dienstwagen von Colonel Dr. Meyer-Frères (Médecine Chef des Services hors classe des Sanitätscorps der Armée Francaise). Aus den Restbeständen der Résistance, aber immerhin. :wink:

Bild

und zur Versorgung der Bevölkerung von St. Julien sowie der dort ansäßigen Restaurants (wichtig!), ein Camion Berliet VSA Bj. 1931 der Butaggaz

Bild

Herzliche Grüße
Volker
Zuletzt geändert von Dampfliebe am So 21. Jun 2020, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#606

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Dampfliebe hat geschrieben: So 21. Jun 2020, 13:19 Hallo Stefan,

das war natürlich noch nicht alles von SAI.

Hier ein Citroen 11A mit Stadtgas Antrieb Bj. 1935. Der neue Dienstwagen von Colonel Dr. Meyer-Frères (Médecine Chef des Services hors classe des Sanitätscorps der Armée Francaise). Aus den Restbeständen der Résistance, aber immerhin. :wink:

Bild

und zur Versorgung der Bevölkerung von St. Julien sowie der dort ansäßigen Restaurants (wichtig!), ein Camion Berliet VSA Bf. 1931 der Butaggaz

Bild

Herzliche Grüße
Volker
Hallo Volker,

der Citroën kommt mir bekannt vor aber ohne Stadtgas :D :wink:. Den sollte ich mir noch auf meine Wunschliste setzten.
Der Camion Berliet gefällt mir sehr gut. Da hast Du dir ein paar schöne Modelle bei Sai ausgesucht.
Vielen Dank fürs zeigen.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Rollnitz
InterCity (IC)
Beiträge: 557
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 60
Syrien

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#607

Beitrag von Rollnitz »

Hallo,

hier steht, die Pritsche des Peugeot 202 wäre rundrum abklappbar... Aber vielleicht gab es auch verschiedenen Ausführungen?

https://pick-up-trucks.de/peugeot-202-pick-up/

Aber das ist auch nicht so wichtig. Zumindest sind die Radkästen nicht so riesig wie bei SAI.

Gruß Roland

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2727
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#608

Beitrag von UKR »

Moin Stefan,

toll was es in deinem Faden wieder an Autos zu sehen gibt, der 202 ist wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl :mrgreen: Volker. Aber auch der Möbellaster ist toll und es wurden vor 30 Jahren schon klasse Eigenbauten erstellt.

harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#609

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,


wieder tolle Modelle !! :hearts:

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#610

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Zusammen,

Vor kurzem sind ein paar tolle Sachen von Kotol eingetroffen.
Die Butterhandlung hat eine neue Lieferung Rama bekommen.
Bild

Auch der Kolonialwarenladen wurde beliefert und zwar von Maggi.
Bild

Bei der Deutschen Reichspost ist viel los. Es müssen Pakete und Säck mit Briefe verladen werden.
Bild

Bild

Bild

Bild

Auf einen Hinterhof wurde Brennholz gesägt. Das Holz wurde in Säcke verpackt.
Bild

Bild

Auch bei den Automobilen sind Neulinge eingetroffen.

Hier eine Horch 303 Pullman- Limousine von 1928.
Bild

Bild

Dies ist ein Simson-Supra So Tourenwagen von 1925-29.
Bild

Bild

Bild

Beide Modelle stammen von Snajdr-Model.

Der Ford Model AA von 1928-32 ist ein alter bekannter von Busch-Modell. Dieses Mal ist die Neuheit im Design der Deutschen Lufthansa unterwegs.
Bild

Die DKW F7 Serie hat eine weitere Modellvariante bekommen. Ich habe das Brekina Modell farblich und mit dem entsprechenden Details überarbeitet. Es ist eine DKW F7-600 Reisklasse Limousine von 1937-38 geworden. Die Reichsklsse ist das Einsteiger Modell gewesen. Ohne Stoßstange und Chrom am Kühler und an der Karosserie. Zum Vergleich steht die Reichsklasse neben eine DKWF7-700 Meisterklasse, ebenfalls von 1937-38.
Bild

Bild

Bild

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2727
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#611

Beitrag von UKR »

Moin Stefan

:bigeek: die ganzen Kisten und Pakete....man das ist Makrofotografie, wenn man bedenkt wie klein die eigentlich sind :gfm:

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#612

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin,

bin auch baff..... :bigeek:

wie immer großartige Bilder !!

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#613

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Zusammen,

das lange Warten hat endlich ein Ende. Diese Woche sind endlich ein Teil der Artitec Neuheiten 2019 bei mir eingetroffen. Es sind die ersten Ford T Modelle gewesen. Ich habe mir das zwei Sitze Cabrio (Runabout) offen und geschlossen und das vier Sitze Cabrio (Touring) auch offen und geschlossen bestellt. Die Modelle sind sehr filigran und sauber verarbeitet. Sie zeigen das Ford T Modelle im Zustand um 1919/1920.
Bild

Bild

Bild

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Dampfliebe
InterCity (IC)
Beiträge: 685
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#614

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Stefan,


Filigrane Ford T-Modelle in schön gestalteter Umgebung. :gfm:

Wurden die Originale eigentlich auch in Deutschland gefertigt?

Herzliche Grüße
Volker
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#615

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Dampfliebe hat geschrieben: Fr 17. Jul 2020, 09:06 Hallo Stefan,


Filigrane Ford T-Modelle in schön gestalteter Umgebung. :gfm:

Wurden die Originale eigentlich auch in Deutschland gefertigt?

Herzliche Grüße
Volker
Hallo Volker,

vielen Dank. Ja wurden sie.
Nachdem im Oktober 1925 die Einfuhrsperre ausländische Automobile aufgehoben worden war, errichtete Ford eine Montagefabrik in gemieteten Lagerräume am Berliner Westhafen. Am 1. April 1926 läuft dort das erste in Deutschland montierte Ford T Modell vom Band. Die Teile für das T Modell kamen aus Amerika und wurden in Berlin zusammen gebaut. 1926 wurden 1.177 und 1927 2.594 Ford T Modelle in Deutschland Montiert.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#616

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Zusammen,

ich hoffe es geht euch allen gut. Ich wollte euch ein kleines Update über mein Diorama geben.
Es hat sich nicht viel getan im kleinen Berlin, dafür sind einige neue Fahrzeuge eingetroffen.

Er stand nicht gerade auf meiner Wunschliste, aber wo ich ihn in einer Vitrine bei einem Händler gesehen habe konnte ich nicht widerstehen. Ich finde den Opel 4 t LKW ,Baujahr 1912-1922 von Artitec einfach schön. Perfekte Verarbeitung und Umsetzung ins Modell. Das Ladegut stammt auch von Artitec.
Bild

Bild

Bild

Endlich ist die Opel Admiral Familie, Baujahr 1938-39, komplett. Die Limousine stand lage als Bausatz auf meinem Schreibtisch. Nun ist er endlich fertig geworden. Die Opel Familie sind von ADP.
Bild

Bild

Auch zwei Tatras haben den Weg nach Berlin gefunden.
Eine Tatra 12 Limousine, Baujahr 1924, und ein Tatra 13 Lieferwagen, Baujahr 1931. Beide Modelle sind von Snajdr-Model.
Bild

Bild

Bild

Ebenfalls von Snajdr-Model sind die beiden Bugattis. Es ist ein Bugatti T46, Baujahr 1931, als offene und geschlossene Variante.
Bild

Bild

Weitere Bilder von neuen Fahrzeugen folgen noch.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Deutzfahrer
InterCity (IC)
Beiträge: 816
Registriert: Do 17. Mai 2018, 19:05
Nenngröße: H0
Wohnort: Münster
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#617

Beitrag von Deutzfahrer »

Moin Stefan,


wieder sehr schöne Oldtimer - der Opel 4 To. ist mein Tagessieger....... :hearts: :redzwinker:

:gfm:
Gruß Jürgen


hier gibts: " Ein paar Wikinger und Co."

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 6#p1837696

und hier: " Ein paar Lokomotiven "

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=159760
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3704
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#618

Beitrag von Brumfda »

Moin Stefan!

Wieder ganz großes Kino Deine Neuvorstellungen. In dem T46 Cabrio offen durch die Gegend muss ein Traum sein.

In Berlin sind mir ein paar Besonderheiten über den Weg gelaufen, die mich sofort an Dich erinnert haben. E - Mobilität:

Bild

Lagonda:

Bild

Wer kennt Hudo? :mrgreen:

Bild

Rumpler:

Bild

Bild

Und viele mehr auf der Anlage im Verkehrsmuseum Berlin, die als Erweiterung Deine Erlebniswelt braucht! :wink:

Bild

Mehr Fotos findest Du hier; https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2160605#p2160605 :mrgreen:


Fluffigen Abend noch, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824
Benutzeravatar

piefke53
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Fr 3. Jan 2020, 21:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: St. Andrä-Wördern, Niederösterreich
Alter: 67
Österreich

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#619

Beitrag von piefke53 »

Servus Felix,

den "Hudo" kennt man doch.

Das ist der Hudson Greater Eight, mit dem Heidi Hetzer 40 Länder durchquert hat.

Bild

https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... or-003.jpg
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.
Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#620

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Brumfda hat geschrieben: Di 22. Sep 2020, 00:34 Moin Stefan!

Wieder ganz großes Kino Deine Neuvorstellungen. In dem T46 Cabrio offen durch die Gegend muss ein Traum sein.

In Berlin sind mir ein paar Besonderheiten über den Weg gelaufen, die mich sofort an Dich erinnert haben. E - Mobilität:

Bild

Lagonda:

Bild

Wer kennt Hudo? :mrgreen:

Bild

Rumpler:

Bild

Bild

Und viele mehr auf der Anlage im Verkehrsmuseum Berlin, die als Erweiterung Deine Erlebniswelt braucht! :wink:

Bild

Mehr Fotos findest Du hier; https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2160605#p2160605 :mrgreen:


Fluffigen Abend noch, Fe :fool: lix

Hallo Felix,

vielen Dank für die tollen Bilder. Habe mich sehr gefreut.

Natürlich kenne ich Hudo. Ich habe das Buch "Ungebremst Leben " gelesen. Ein tolles Buch mit vielen Bildern. Kann ich nur empfehlen.
Die Anlage im Verkehrsmuseum in Berlin kenne ich. Das ist eine tolle und beeindruckende Anlage. Einfach ein Traum.
Der Rumpler finde ich sehr schön. Leider gibt es kein Modell in 1:87 von dem Wagen. Nur den Rumpler LKW hat seinen Platz in meiner Sammlung gefunden.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Rollnitz
InterCity (IC)
Beiträge: 557
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 60
Syrien

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#621

Beitrag von Rollnitz »

Ebenfalls von Snajdr-Model sind die beiden Bugattis. Es ist ein Bugatti T46, Baujahr 1931, als offene und geschlossene Variante.
Bild
[/quote]

Hallo,

wie immer eine schöne Neuheitenpräsentation. Mir sind die Bugattis aufgefallen, ich finde die zu hochbeinig. Das sind keine Rallyautos, sondern tonnenschwere Kisten, die fast am Kotflügel schaben...

Gruß Roland
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#622

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Rollnitz hat geschrieben: Fr 25. Sep 2020, 08:49 Ebenfalls von Snajdr-Model sind die beiden Bugattis. Es ist ein Bugatti T46, Baujahr 1931, als offene und geschlossene Variante.
Bild
Hallo,

wie immer eine schöne Neuheitenpräsentation. Mir sind die Bugattis aufgefallen, ich finde die zu hochbeinig. Das sind keine Rallyautos, sondern tonnenschwere Kisten, die fast am Kotflügel schaben...

Gruß Roland
[/quote]

Hallo Roland,

du hast recht. Die Reifen sind etwas zu groß und der Bugatti müßte auch etwas tiefer liegen. Vielleicht bearbeite ich die beiden Bugattis nochmal.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2727
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#623

Beitrag von UKR »

Moin Stefan,

wieder tolle Szenen und schicke Autos die du uns zeigst :gfm:

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterCity (IC)
Beiträge: 560
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Nenngröße: H0
Wohnort: Wesel
Alter: 34
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#624

Beitrag von 30er Jahre Stil »

Hallo Zusammen,

hier kommt, wie versprochen, der 2 Teil der neuen Fahrzeuge.

Hier fährt ein Skoda 6R Limousine, Baujahr 1929-30, Zulassungsbezirk: Baden, auf den Platz der B.V. Aral Tankstelle. Das Modell stammt von Snajdr-Model.
Bild

Zwei Amerikaner unter sich. Vorne ein Chevrolet Master DA Sedan-Limousine, Baujahr 1934-35, Zulassungsbezirk: Brandenburg. Dahinter ein Willys 77 Coupe, Baujahr 1933-42, Zulassungsbezirk: Brandenburg. Beide Modelle sind Bausätze gewesen und stammen von Sylvan.
Bild

Bild

Bild

Hier steht am Straßenrand ein Simson-Supra So Sport-Zweisitzer, Baujahr 1925-29, Zulassungsbezirk: Thüringen. Das Modell stammt von Snajdr-Model
Bild

Bild

Auf dem Hinterhof wartet der BMW Dixi 3/15 PS DA 4 (Serie 4) Lieferwagen von "Standard", Baujahr 1931-32, Zulassungsbezirk: Berlin, auf seine Weiterfahrt. Der BMW ist von Brekina.
Bild

Hier stehen gleich zwei schicke Automobile vor dem Café Riquet . Vorne ein Maybach Zeppelin DS 8 Stromlinie "Spohn", Baujahr 1932-33, Zulassungsbezirk: Donaukreis. Das Modell ist von Bos-Models. Dahinter ein Walter Standard 6 Cabriolet, Baujahr 1933, Zulassungsbezirk: Leipzig. Das Modell kommt von Snajdr-Model.
Bild

Bild

Bild

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358
Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“