Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#326

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 23. Jan 2019, 06:59

Deutzfahrer hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 19:52
Moin Stefan,

gerade erst die Bilder von deinem L 2500 und dem 11 CV gesehen !!

Top !!

Bild

Hallo Jürgen,

vielen Dank für den Lob. Ja, der Citroën ist mir wirklich gut gelungen.
Ich habe am Sonntag zu meinen Geburtstag ein paar weitere tolle Modelle bekommen. Unterandrem ein Citroën 11 CV Faux Cabriolet, ein ZIS 5 Pritschenwagen, ein Mercedes-Benz 770 von 1930 und ein Skoda Superb. Bilder folgen noch.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#327

Beitrag von UKR » Mi 23. Jan 2019, 19:59

Hallo Stefan,

dann mal ganz schnell nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Dann freuen wir uns mal auf die Bilder der Geschenke in deinen Berliner Straßen.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#328

Beitrag von Brumfda » Mi 23. Jan 2019, 22:16

:fool: :fool: Herzlichen..., alles... und vor allem viel... :fool: :fool:
Nachträglich :baeh:

Wir sind schließlich Modellbauer und können in unserem Kopf die Lücken viel besser füllen, als die Wirklichkeit hergibt :oops: :D ,
Felix

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#329

Beitrag von 30er Jahre Stil » Do 24. Jan 2019, 06:36

UKR hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 19:59
Hallo Stefan,

dann mal ganz schnell nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Dann freuen wir uns mal auf die Bilder der Geschenke in deinen Berliner Straßen.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Brumfda hat geschrieben:
Mi 23. Jan 2019, 22:16
:fool: :fool: Herzlichen..., alles... und vor allem viel... :fool: :fool:
Nachträglich :baeh:

Wir sind schließlich Modellbauer und können in unserem Kopf die Lücken viel besser füllen, als die Wirklichkeit hergibt :oops: :D ,
Felix

Hallo Ulrich, hallo Felix,

vielen Dank für Eure Glückwünsche. Bilder kommen aus Zeitlichen gründen erst am WE.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#330

Beitrag von Brumfda » Do 24. Jan 2019, 07:56

Gemach, Gemach.

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4469
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#331

Beitrag von Railstefan » Do 24. Jan 2019, 10:00

Hallo Stefan,

da schließe ich mich ganz schnell auch noch an bei den Glückwünschen :D

Gruß
Stefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#332

Beitrag von 30er Jahre Stil » So 27. Jan 2019, 19:58

Hallo Zusammen,

hier wie versprochen die Bilder von meinen geschenkt bekommenden Modelle.

Ein Zis-5 Pritschenwagen von Herpa (1933-43). Noch ist der Wagen in Winter anstrich. Ich werde in aber komplett neu lackieren und ihn in einer Zivilen Variante gestallten.
Bild

Bild

Hier ein Mercedes-Benz 770 "Großer Mercedes" von BoS-Models (1930-38). Auch ihn werde ich ein bisschen überarbeiten.
Bild

Bild

Hier ein Citroën 11 CV Faux Cabriolet (Coupe) von Bos-Models (1936).
Bild

Bild

Hier ein Skoda Superb 913 von Bos-Models (1938). Zwar habe ich schon diesen Wagen, aber ich werde ihn zu ein Cabriolet umbauen.
Bild

Bild

Natürlich werde ich von jeden umbau/Überarbeitung Bilder machen. Ich habe heute schon mit dem umlackieren des Zis-5 schon angefangen.

Gruß Stefan
Zuletzt geändert von 30er Jahre Stil am Do 21. Mär 2019, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


UKR
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1641
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#333

Beitrag von UKR » So 27. Jan 2019, 20:13

Nabend Stefan,

wieder ein paar schöne Neuzugänge. Dann bin ich mal auf deine Überarbeitung gespannt.

Harzliche Grüsse und eine gute Woche

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 1.Adventswochenende in Pulsnitz

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Settebello
InterCity (IC)
Beiträge: 860
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin 6021, PC / TC 4.5
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 57
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#334

Beitrag von Settebello » So 27. Jan 2019, 20:40

Hallo Stefan,

das sind wirklich sehr schöne Modelle :hearts: besonders der Citroën hat es mir angetan, ich sammele nämlich Citroën-Modelle in 1:87 :hearts: Von dem Hersteller habe ich noch nie etwas gehört, wo gibt es die denn zu kaufen?

Nebenbei ist mir die hübsche Litfaßsäule mit der Reklame für "der blaue Engel" aufgefallen. So etwas ist ganz nach meinem Geschmack, wirklich sehr stimmig und gut gemacht!

Viele Grüße, Sebastian
zu meinem Anlagenthread: "klick" :arrow: Bild

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#335

Beitrag von Brumfda » So 27. Jan 2019, 20:49

Moin Stefan!

Auf Deine Ergebnisse bin ich jetzt schon positiv gespannt :shock: !

Schöne ruhige Woche, Felix

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#336

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mo 28. Jan 2019, 06:38

Settebello hat geschrieben:
So 27. Jan 2019, 20:40
Hallo Stefan,

das sind wirklich sehr schöne Modelle :hearts: besonders der Citroën hat es mir angetan, ich sammele nämlich Citroën-Modelle in 1:87 :hearts: Von dem Hersteller habe ich noch nie etwas gehört, wo gibt es die denn zu kaufen?

Nebenbei ist mir die hübsche Litfaßsäule mit der Reklame für "der blaue Engel" aufgefallen. So etwas ist ganz nach meinem Geschmack, wirklich sehr stimmig und gut gemacht!

Viele Grüße, Sebastian

Hallo Sebastian,

hier der Link wo man den Citroën bestellen kann.

http://www.modelcarworld.de/de/herstell ... 87&lim=141

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#337

Beitrag von Brumfda » Mo 28. Jan 2019, 17:09

Moin Sebastian,

2 Szenen aus der Vorkriegszeit konnte ich noch auf der Vereinsanlage finden. Ansonsten passt es nicht hierher... :cry:

Bild

Bild

Schöne Woche, Felix

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#338

Beitrag von 30er Jahre Stil » Di 29. Jan 2019, 06:45

Brumfda hat geschrieben:
Mo 28. Jan 2019, 17:09
Moin Sebastian,

2 Szenen aus der Vorkriegszeit konnte ich noch auf der Vereinsanlage finden. Ansonsten passt es nicht hierher... :cry:

Bild

Bild

Schöne Woche, Felix

Hallo Felix,

das sind aber tolle Bilder von der Vereinsanlage.
Danke fürs zeigen.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#339

Beitrag von 30er Jahre Stil » Di 29. Jan 2019, 19:49

Hallo Zusammen,

heute kam wieder ein Packet mit neuen Modelle aus Dresden für mich.

Endlich habe den Horch 855 Roadster (1938-39) in meiner Sammlung. Das Modell ist von Snajdr-Model. Bei den Herrschaften kommt der Horch wohl sehr gut an.
Bild

Bild

Bild

Für den transport von schweren Gütern habe ich mir ein Vomag P30 3To. Pritschenlastwagen (1919-25) gekauft. Auch dieses Modell ist von Snajdr-Model. Das besondere an diesen LKW ist das einmann Fahrerhaus. In den kommenden Tage wird er sein Dienst antretten. Ich finde das blau steht den Vomag P30 sehr gut.
Bild

Bild

Bild

Gruß Stefan
Zuletzt geändert von 30er Jahre Stil am Do 21. Mär 2019, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358


Rollnitz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 474
Registriert: Do 13. Dez 2012, 11:27
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: mit der Hand...
Gleise: Fleischmann Profi
Alter: 59
Syrien

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#340

Beitrag von Rollnitz » Di 29. Jan 2019, 20:22

Hallo,

der Vomag P30 3To. Pritschenlastwagen ist schon außergewöhnlich, aber die Plane gefällt mir nicht. Auch wenn sie aussieht "wie Stoff" oder tatsächlich(?) daraus gefertigt ist, ist sie zu grob dargestellt.
Auf jeden Fall Danke fürs zeigen!

Gruß Roland

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#341

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 30. Jan 2019, 06:47

Rollnitz hat geschrieben:
Di 29. Jan 2019, 20:22
Hallo,

der Vomag P30 3To. Pritschenlastwagen ist schon außergewöhnlich, aber die Plane gefällt mir nicht. Auch wenn sie aussieht "wie Stoff" oder tatsächlich(?) daraus gefertigt ist, ist sie zu grob dargestellt.
Auf jeden Fall Danke fürs zeigen!

Gruß Roland

Hallo Roland,

ja, die Kunststoffform der Plane wurde mit Stoff überzogen. Vom nahen sieht man das schon, mich stört es aber nicht.
Ich finde dafür, dass die Modelle in Tschechien per Hand umgebaut werden, sehen sie sehr schön aus und sind eine absolute Abwechslung auf mein Diorama.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Horch und Vomag

#342

Beitrag von Brumfda » Mi 30. Jan 2019, 08:32

Moin Stefan,

Die Schöne und das Biest... Auch der Vomag ist auf eine skurrile Art fesselnd schrägschön. Glückwunsch zu beiden Modellen. Würde ich auch kaufen :wink:

Schönen Tag noch, Felix

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#343

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 30. Jan 2019, 09:13

Brumfda hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 08:32
Moin Stefan,

Die Schöne und das Biest... Auch der Vomag ist auf eine skurrile Art fesselnd schrägschön. Glückwunsch zu beiden Modellen. Würde ich auch kaufen :wink:

Schönen Tag noch, Felix

Hallo Felix,

danke, dass stimmt. Der Vomag hat schon was besonderes.
Ich habe im Internet ein Bild vom Vomag P30 gefunden als Omnibus, leider noch keins als Pritschenwagen.
Bild

Diese Variante gibt es auch als Modell zu kaufen. Finde ich auch schön, aber der LKW sieht für mich etwas besser aus.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Brumfda
InterCity (IC)
Beiträge: 870
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#344

Beitrag von Brumfda » Mi 30. Jan 2019, 11:40

Einfach. Genial. Das Ding ist klasse. :gfm:

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4469
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#345

Beitrag von Railstefan » Mi 30. Jan 2019, 11:42

Hallo Stefan,

zu dem russischen Zis-5-LKW ist im Eisenbahn-Journal 2/2019 ein Umbaubericht drin, wie er eine schönere Plane bekommt.

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#346

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mi 30. Jan 2019, 14:15

Railstefan hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 11:42
Hallo Stefan,

zu dem russischen Zis-5-LKW ist im Eisenbahn-Journal 2/2019 ein Umbaubericht drin, wie er eine schönere Plane bekommt.

Gruß
Railstefan

Hallo Stefan,

vielen Dank für den Tipp. Da muss ich mal schauen.

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#347

Beitrag von 30er Jahre Stil » Do 31. Jan 2019, 08:27

Railstefan hat geschrieben:
Mi 30. Jan 2019, 11:42
Hallo Stefan,

zu dem russischen Zis-5-LKW ist im Eisenbahn-Journal 2/2019 ein Umbaubericht drin, wie er eine schönere Plane bekommt.

Gruß
Railstefan

Hallo Stefan,

habe mir gestern die Zeitschrift "Eisenbahn-Journal 2/2019" geholt. Tolle Umbaubericht. Aber ich bezweifle, dass sich es auf den schwarz/weiß Bild ein "angeblichen" Ford AA handeln soll. Die Speichen Räder passen jetzt nicht zu einen Ford AA. Tippe eher auf einen Mercedes L 1000 Pickup, bin mir aber nicht so sicher.
Im März kommt ja ein Sonderheft über Autos auf der Modellbahn. Das werde ich mir auf jeden fall holen. Sind bestimmt tolle Tipps drinnen.

https://shop.vgbahn.info/eisenbahn-jour ... _4733.html

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4469
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#348

Beitrag von Railstefan » Do 31. Jan 2019, 11:38

Hallo Stefan,

dann mal einen erfolgreichen Umbau, egal was es jetzt für ein Pick-Up auf dem alten Foto im EJ ist. :D

Gruß
Stefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage hier im Forum: viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

doc-olli
InterRegio (IR)
Beiträge: 146
Registriert: So 7. Apr 2013, 09:02
Deutschland

Re: Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#349

Beitrag von doc-olli » So 3. Feb 2019, 18:36

Hallo Stefan,
da zeigst Du uns ja wieder eine Reihe wirklicher Schätzchen, sehr sehr schön!
Liebe Grüsse aus Bayern!
Olli

Benutzeravatar

Threadersteller
30er Jahre Stil
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 10:55
Wohnort: Wesel
Alter: 33
Deutschland

Ein hauch Berlin in den 30er Jahren

#350

Beitrag von 30er Jahre Stil » Mo 4. Feb 2019, 06:42

doc-olli hat geschrieben:
So 3. Feb 2019, 18:36
Hallo Stefan,
da zeigst Du uns ja wieder eine Reihe wirklicher Schätzchen, sehr sehr schön!
Liebe Grüsse aus Bayern!
Olli

Hallo Olli,

vielen Dank. Die sind wieder von unseren Dealer aus Dresden :wink:

Gruß Stefan
Epoche II
Automobile von 1900 bis 1940, Schwerpunkt 20er und 30er Jahre

Mein Diorama: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=156040
Automobile der Epoche 2 umgebaut: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=48&t=162358

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“