Kleiner Bahnhof in Spur N

Bereich zur Vorstellung von Dioramen oder sonstigen modellbauerischer "Stillleben".

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und vllt. die Geschichte des Dioramas.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes Diorama einen eigenen Thread!
Antworten

Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Kleiner Bahnhof in Spur N

#1

Beitrag von mmxtra » So 7. Jan 2018, 19:01

Hallo!

Da ich noch ein wenig Material, insbesondere den Bahnhof von Microwelten, liegen hatte, habe ich mich an dieses Diorama gesetzt.

Außenmaße: 60 x 21 x 18 cm (LxBxH). Platte aus 09 /15 mm Birke Multiplex. Straßen aus Moltofill. Gleise liegen auf Korkbett und sind farblich gealtert. Peco Code 55 – Gleiss. Keine Stromversorgung für das Gleis. 4 x Beli-Beco Strassenlampen sowie LED Beleuchtung im Bahnhof und im Schuppen. Versorgung der Beleuchtung über 3V-Batterie auf der Rückseite. Sämtliche Gebäude sind Lasercut-Bausätze und stammen von Microwelten, Modellbahn-Union, Model-Scene und Busch. Alle gebäude gealtert. Es wurden vier Beli-Beco Lampen verbaut. Die Bäume stammen von Gatra Modellbau bzw. Polak. Fasern von Polak, Noch und Heki. Echte Erden von Terrafine. Turf von Woodland Scenics. Schotter von Minitec. Bahnsteigkanten von Weinert.

Hier eine kleine Auswahl an Bilder......

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Alle Bilder auch in besserer Auflösung auf der Website.

Gruß Thorsten


Mario Nette
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 18:22
Steuerung: mal so/mal so
Gleise: H0 & N

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#2

Beitrag von Mario Nette » Di 16. Jan 2018, 22:17

Hi Thorsten,
ich bin zwar momentan sowas von faul und nicht wirklich in MoBa-Laune, aber Deine Resteverwertung sieht (wieder einmal) super aus.
Die Beli-Lampen finde ich absolut gelungen!!! Auch wenn sie doch recht teuer sind... :wink:

Ein schönes Fotodiorama... :gfm:

Grüße,
Mario

Benutzeravatar

Gerstelfluh
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: Di 4. Jul 2017, 13:57
Stromart: DC
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#3

Beitrag von Gerstelfluh » Do 18. Jan 2018, 16:44

Hallo Thorsten

Dein Bahnhofsdiorama gefällt mir ausserordentlich gut! Danke für die schönen Bilder!

Du schreibst, die Strassen bestehen aus Moltofill. Das trifft sicher auch für die Bahnsteige zu. Wie bearbeitest du das Material (Die Strasse ist ja "feiner" als der Bahnsteig)? Hast du allenfalls Bilder vom Bau, bzw. kannst du beschreiben wie du vorgehst? Ich habe auch vor, Strassen auf diese Weise herzustellen, daher interessiert mich natürlich, wie du zu deinem äusserst gelungenen Resultat kamst :-)

Herzliche Grüsse,
Dominic


Threadersteller
mmxtra
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 10. Mär 2013, 01:06
Nenngröße: N
Stromart: digital
Wohnort: 38551
Kontaktdaten:

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#4

Beitrag von mmxtra » Do 18. Jan 2018, 21:16

Hallo!

Ich hatte dieses Thema gar nicht im Abo und lese erst heute eure Nachrichten. Sorry.
Es freut mich, wenn die Arbeit gefällt. Ich bin auch ganz zufrieden.

@Mario: Faul sein darf auch einmal. Ich hatte auch keine rechte Lust mehr.....

@ Dominic:
Lediglich die Strassen sind aus Moltofill. Die Bahnsteige nicht. Hier muss Sperrholz ran.

Bei den Strassen ritze ich den Kantstein ein und bürste die Bruchstellen im Anschluss mit einem kurz geschnittenen Bürstenpinsel. Das bricht die Kanten. Im Anschluss behandele ich das Moltofill mit stark wasserverdünnter schwarzer Farbe. Es reicht ein Tropfen Farbe aus. Das Finish erfolgt mit Trockenfarben. Schau einmal in meinen Bastelthread ->Signatur. Dort findest du sicherlich Bilder.....
Gruß Thorsten

Benutzeravatar

Gerstelfluh
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert: Di 4. Jul 2017, 13:57
Stromart: DC
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#5

Beitrag von Gerstelfluh » Fr 19. Jan 2018, 09:18

Vielen Dank für die Antwort!

Ich schaue mir deinen Bastelthread gerne einmal durch.

Gruss
Dominic


Y-Weiche
InterCity (IC)
Beiträge: 661
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 10:38
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: Mehano Handregler
Gleise: Peco
Wohnort: Hessen
Alter: 58

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#6

Beitrag von Y-Weiche » Sa 27. Jan 2018, 11:43

Moin,

das könnte doch der Beginn einer kleinen, aber feinen Regalanlage sein. 8)

Wie immer begeistert von deinem "Händchen" für die Ausgestaltung :gfm:
Andreas

Benutzeravatar

N Bahnwurfn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2292
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 16:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Analog
Gleise: Fleischmann Picolo
Wohnort: Berlin
Alter: 68

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#7

Beitrag von N Bahnwurfn » Sa 27. Jan 2018, 12:48

Hallo Thorsten,

sehr schön detailliertes und gestaltetes Diorama.
Ergibt auf den Bildern wirklich eine echte Kleinbahnatmosphäre.

Auch modellbauerisch 1A. :sabber:

MfG Peter
Zuletzt geändert von N Bahnwurfn am Sa 27. Jan 2018, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.


Lumberjack 08
InterRegio (IR)
Beiträge: 181
Registriert: So 18. Nov 2012, 09:40
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Atlas Code 83
Wohnort: Ichenhausen nahe Günzburg
Alter: 62

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#8

Beitrag von Lumberjack 08 » Sa 27. Jan 2018, 13:00

thanks for sharing ,

sehr schöne Arbeit , gefällt mir gut

Gruss Frank

Benutzeravatar

Jandrosch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 12:58
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Wohnort: NRW
Alter: 62
Deutschland

Re: Kleiner Bahnhof in Spur N

#9

Beitrag von Jandrosch » So 28. Jan 2018, 13:56

Sehr schönes Diorama :gfm:
Man vermutet gar nicht den kleinen Maßstab und fühlt sich wirklich in eine Nebenbahnatmosphäre versetzt. Klasse gemacht. :gfm:

Pardon, jetzt muss ich einen winzigen Kritikpunkt loswerden - der Kanal am Gleis für die Spannwerke respektive das Signal scheint mir nicht so authentisch zu sein, ist der nicht eher für Kabel gedacht?
Da wäre ein Blechkanal besser gewesen.

Ja, so ist das - da zeigt man, was man gemacht hat und dann findet irgendwer ein Haar in der Suppe :roll: :wink:

Mir gefällt Dein Diorama aber trotzdem wirklich sehr gut und das es sich um Spur N handelt, hätte ich nicht gleich gesehen.
Grüße von Jandrosch
Bild
Wer eine bunte Welt fordert, muss bereit sein, auch alle Farben zu akzeptieren.
Ob es jemanden gibt, der dieses schafft ?
Mein Spruch

Antworten

Zurück zu „Meine Dioramen“