Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

Bereich für alle Themen rund um die Planung von Modulen, Segmenten bzw. Modul- und Segmentbau (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#301

Beitrag von fbstr » Do 8. Aug 2019, 20:19

Weiter geht's mit den Fensterscheiben. Aus durchsichtigem 0,5mm starken Polystyrol (zumindest denke ich, es ist dieses Material) geschnitten:

Bild

Der damit 1,5mm starke Sandwich ist noch nicht verklebt.

Bild

Da mache ich erst noch Versuche mit "Tamiya Extra Thin Cement", die schon sehr vielversprechend sind.
Ich muß mich aber erinnern vor dem Kleben noch die Fingerabdrücke zu entfernen...
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#302

Beitrag von fbstr » Fr 9. Aug 2019, 15:37

fbstr hat geschrieben:
Do 8. Aug 2019, 20:19
Aus durchsichtigem 0,5mm starken Polystyrol (zumindest denke ich, es ist dieses Material) geschnitten:

Da mache ich erst noch Versuche mit "Tamiya Extra Thin Cement", die schon sehr vielversprechend sind.
Fehlanzeige. Das klebt nicht.

Auch "Tamiya Cement ABS" hat nicht gehalten...
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3814
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#303

Beitrag von hubedi » Fr 9. Aug 2019, 16:26

Hallo Frank,

könnte es sich bei dem durchsichtigen Kunststoff um PET handeln ... also das gleiche Zeug, wie z.B. bei Blisterverpackungen? PET lässt sich so gut wie gar nicht verkleben. Am besten geht es noch mit Seku-Kleber. Es gibt einen speziellen Oberflächen-Altivator für PET. Damit haftet Seku-Kleber dann etwas besser. Das Zeug ist allerdings das Gegenteil eines Hautpflegemittels.

Oder Du besorgst Dir wirkliches transparentes PS ... z.B. hier. Diese Evergreen-Platten nehme ich für meine Fensterscheiben. Die Oberfläche ist allerdings recht empfindlich gegen Kratzer und jeder noch so kleine PS-Kleberklecks frisst sich ins Material.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#304

Beitrag von fbstr » Fr 9. Aug 2019, 18:09

hubedi hat geschrieben:
Fr 9. Aug 2019, 16:26
Oder Du besorgst Dir wirkliches transparentes PS ... z.B. hier.
Oh klasse, vielen Dank für den Link Hubert!

Ich dachte mein Material, was ich vor Jahren bei der Bastler-Zentrale in Stuttgart gekauft hatte, wäre Polystyrol . Da wird doch gleich eine Bestellung abgeschickt. :D
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#305

Beitrag von fbstr » Fr 9. Aug 2019, 22:13

Bei einem Besuch bei Hardy (BigDiesel) präsentierte er mir seine Idee eines "Zugkraftmesswagens". Die jährlichen LTE's unseres Stummi-BB-Treffs im Hinterkopf war ich gleich begeistert davon.

Also gleich mal 1kg Wägezellen bestellt.
Als diese eintrafen hirnelte ich eine Weile herum wie ich das Teil unterbringen kann.

Bild

Aber so richtig fiel mir nichts vernünftiges ein und das ganze geriet in Vergessenheit.
Dann plötzlich präsentiert Hardy sein Teil. Also wieder gehirnelt.

Wenn ich oben und unten die Messzelle kürze, dann könnte es mit dem Lichtraumprofil klappen.
Allerdings kamen Stimmen auf, daß das Kürzen die Messeigenschaften beeinträchtigen werden.
Bild
Nun, das müssen wir herausfinden...

Schweren Herzens habe ich mich von 2 Aluwinkeln aus der Grabbelkiste getrennt, die ich gerne zum rechtwinkligem Ausrichten verwendet habe. Nach mühsamen Sägearbeiten kam diese Konstruktion heraus.

Bild

Nun fehlte mir noch ein Wagen, der genügend Platz bietet. Der Roco 76716 Schiebewandwagen schien mir groß genug zu sein und wurde bestellt.

Bild

Die Messzelle ist immernoch zu hoch. Da muß ich etwas von den Aluteilen wegfräsen.

Bild

Aber nur wie?

Bild

Glücklicherweise opferte mein supernetter Kollege 2 Mittagspausen und so wurde heute der 2te Aluklotz im verschraubten Zustand vermessen...
Bild

...und dann um gute 7-8 mm heruntergefräst.

Bild

Bild

Damit sitzt die Messeinheit wesentlich tiefer...

Bild

...und absolut plan auf dem Wagen.

Bild

Damit konnte ich heute die 4 Befestigungslöcher in den Wagen bohren und das Teil festschrauben.

Bild

Bild

Bild

Dann den inneren Schweinehund besiegt und den Wagen durchgesägt.

Bild

Bild

Damit kann nun die Wägezelle ihre Arbeit tun.

Bild

Soweit erstmal.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2335
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#306

Beitrag von KleTho » Sa 10. Aug 2019, 06:54

Frank,

ich bin jetzt erst über Deine Beitrag auf dem STB auf Deine Projekte gestoßen.
Du bist ja irre, was Du da alles in Maßstab H0 anstellst.
Und ich will betonen, dass ich diesen Ausspruch ausdrücklich im positiven Sinne verwende :fool: ‼️

So und jettt hast Du eine Klette mehr an Deinen Thread :mrgreen: .
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#307

Beitrag von fbstr » Sa 10. Aug 2019, 08:49

KleTho hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 06:54
Du bist ja irre, was Du da alles in Maßstab H0 anstellst.
Und ich will betonen, dass ich diesen Ausspruch ausdrücklich im positiven Sinne verwende :fool: ‼️
Hallo Thomas,

Danke für die Worte, aber ich denke es gibt hier noch weitaus größere "Irre" :D die noch weitaus faszinierenderes basteln. Da fällt mir spontan Hubert ein, der das auch noch im Maßstab N macht.

Deine Bilder vom Bahnpark sind mir sofort ins Auge gesprungen, um ehrlich zu sein habe ich schon die ganze Zeit darauf gewartet. Ich wußte dass Anselm (Sherlock) und Co. einen Trip dorthin gemacht haben. Es sieht fast noch so aus wie 2017 als ich zuletzt dort war. Ich sehe neu eine Absperrkette und Andreaskreuz vom 4-ständigen Werkstattschuppen zum Ringlokschuppen, aber sonst ist alles noch beim Alten. Nach meinen letzten Informationen muß die 41 018 bis Ostern 2020 auf einen Termin in Meiningen warten. Eigentlich wollten die DGM'ler dieses Jahr schon wieder Ausfahrten machen. Aber scheinbar ist der Meininger Terminkalender voll ausgebucht. :cry:

Zugkraftmesswagen
Morgen ist mal ein Test bei Hardy mit dem Zugkraftmesswagen geplant.
Wenn das soweit funktioniert (mit der abgesägten Messzelle), dann kommt der Elektronik-Part dran. Im Gegensatz zu Hardy will ich keine Datenübertragung via WLan haben, sondern der Wagen soll autark sein, so wie auch der Piko Messwagen.

D.h. es muß rein:
- Stromversorgung (Batterien oder Akku, Aufladen via Fahrstrom?)
- Arduino Nano
- Display zur Anzeige, eigentlich am besten zwei Displays. Auf jeder Seite eines.
- Ein-/Aus-Schalter
- Taster zum Reset der Messwerte
- Hab' ich was vergessen?

Was soll auf dem Display angezeigt werden? Vermutlich macht es Sinn die maximale Zugkraft und die momentan Zugkraft anzeigen zu lassen. Ich denke der Wert der momentanen Zugkraft wid ziemlich wild "herumspringen" und die maximale Zugkraft dann eher aussagekräftiger sein.

Ob der Deckel mit all dem Elektronikzeugs noch draufpassen wird weiß ich nicht. Momentan sieht es so aus. Ich habe das ganze um 7,3 mm noch nach oben gesetzt, ist aber noch im Rahmen des Lichtraumprofils:
Bild
Zuletzt geändert von fbstr am Fr 30. Aug 2019, 13:58, insgesamt 2-mal geändert.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#308

Beitrag von fbstr » So 11. Aug 2019, 11:05

Der Aufbau ist inzwischen auch durchgeschnitten und entkernt. Unglaublich was Roco da alles an Verstärkungsstreben eingebaut hat. Auch ohne ist das Dach noch formstabil genug.

Nun kann das ganze Probeliegen:
Bild

Was noch fehlt ist:
- das/die Display/s (da bin ich noch unschlüssig was ich eigentlich brauche
- Schalter für Ein-Aus (für was eigenlich? Für den Arduino oder die Li-Ladeschaltung?)
- Reset-Taster
- DC-DC Boost Modul, um die 3,7V der LiPo-Batterie wieder auf die 5V für den Arduino zu bringen
- Stromaufnahme vom Gleis. Dazu habe ich ESU 50707 Stromabnehmer gekauft, wo 1 oder 2 an das rechte (Waggonseite) Drehgestell kommen sollen
- Gleichrichter um die Gleisspannung auf DC zu bekommen
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#309

Beitrag von fbstr » So 11. Aug 2019, 20:54

Heute war ich bei Hardy zu Besuch und wir konnten einige Tests durchführen. :twisted:

Bild

Wichtigste Erkenntnis:
Das Abschneiden (bei mir) oder Schrägstellen (bei Hardy) der Messzelle hat keine messbare Auswirkung auf die Genauigkeit der Messzelle.

Ich bin echt fasziniert wie genau das Teil wiegt. Von 62g bis 1,35kg (wie im Foto) haben wir verschiedene Objekte rangehängt.
Und ich bin erstaunt wie gut der NEM-Schacht die Kupplung hält...

Nachdem die Messgenauigkeit nun geklärt ist kann das Projekt weitergehen.
Hardy konnte mir natürlich in vielen Dingen weiterhelfen und ich schnorrte auch noch 2 Stück "0.91 OLED 128x32 Displays" und einen frischen LiPo 200mAh Akku.

Die Displays sind schön schmal so dass sie wunderbar in die Schräge des Oberteils gesetzt werden können.

Bild

und zwar auf beide Seiten

Bild

Hardy's Messwagen hat mich auch bestärkt einen LiPo-Akku zu nehmen und diesen über das Gleis zu laden. Ein paar zusätzliche Kondensatoren hier und da, dann sollte das passen.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#310

Beitrag von fbstr » Do 15. Aug 2019, 22:09

Seit letztem Jahr drücke ich mich um weitere Arduino-Tests (Weiterentwicklung der Drehscheibensteuerung, Bodo's Platine, andere Schrittmotortreiber,...), immer kam etwas dazwischen. :?

Nachdem ich einen neuen PC dieses Jahr beschaffen mußte, kämpfte ich heute mit den USB-Kabeln für die Arduino's. Irgendwie ging am Anfang nichts, aber nach zig Upload-Versuchen wurde der Sketch hochgeladen. Als ob die Arduino's eingerostet und ein paar Anläufe gebraucht haben. Seltsam...

Nun denn.
Mit OLED's habe ich noch nie etwas gemacht, also etwas gegoogelt und hier was passendes zum 128x32 Display gefunden.

Für mich die Erkenntnis:
1. Das Display kann mit den 3,3V vom Arduino versorgt werden
2. Man kann einfach 2 Displays parallel schalten, damit sie das gleiche anzeigen

Bild

Der nächste Schritt wäre dann den Font anzupassen, damit man eine schöne große Gramm-Anzeige bekommen wird.
Font Beispiel: Sans_Hebrew_Extra_Bold_18
Zeige

Code: Alles auswählen

// Created by http://oleddisplay.squix.ch/ Consider a donation
// In case of problems make sure that you are using the font file with the correct version!
const uint8_t Open_Sans_Hebrew_Extra_Bold_18Bitmaps[] PROGMEM = {

	// Bitmap Data:
	0x00, // ' '
	0xF7,0x39,0xCE,0x73,0x9C,0x00,0x39,0xCE,0x00, // '!'
	0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xE6, // '"'
	0x0C,0xC0,0x66,0x03,0x70,0x3B,0x87,0xFF,0x3F,0xF8,0x66,0x1F,0xFC,0xFF,0xE7,0xFF,0x0C,0xC0,0x66,0x03,0x70,0x00, // '#'
	0x18,0x06,0x07,0xFB,0xFC,0xE1,0x3C,0x0F,0xC1,0xFC,0x1F,0x81,0xEC,0x7B,0xFE,0xFF,0x06,0x01,0x80, // '$'
	0x38,0x18,0x1F,0x0E,0x0E,0xE7,0x03,0xB9,0xC0,0xEE,0xE0,0x1B,0xB3,0x87,0xDD,0xF0,0xF6,0xEE,0x03,0xBB,0x80,0xCE,0xE0,0x73,0xB8,0x38,0x7C,0x0E,0x1E,0x00, // '%'
	0x3E,0x01,0xFC,0x07,0x38,0x1C,0xE0,0x7F,0x80,0xFC,0x07,0xE7,0xBF,0xDC,0xE7,0xF3,0x8F,0x8F,0xFE,0x3F,0xFC,0x7E,0x78, // '&'
	0xEE,0xEE,0xE0, // '''
	0x39,0xC7,0x38,0xE3,0x8E,0x38,0xE3,0x8E,0x38,0xE1,0xC7,0x0E, // '('
	0xF0,0xE0,0xE1,0xC3,0x83,0x87,0x0E,0x1C,0x38,0x71,0xC3,0x87,0x1C,0x78, // ')'
	0x1C,0x03,0x00,0xC1,0xFE,0xFF,0x87,0x83,0xE1,0xDC,0x12,0x00, // '*'
	0x18,0x06,0x01,0x83,0xFE,0xFF,0xBF,0xE1,0x80,0x60,0x18,0x00, // '+'
	0xF7,0x39,0xCC,0x00, // ','
	0xFB,0xEF,0x80, // '-'
	0xEE,0xE0, // '.'
	0x07,0x07,0x03,0x81,0xC1,0xC0,0xE0,0x70,0x70,0x38,0x38,0x1C,0x0E,0x0E,0x00, // '/'
	0x3C,0x1F,0xCF,0xF3,0x9E,0xE7,0xB9,0xEE,0x7B,0x9E,0xE7,0xB9,0xEF,0xF1,0xFC,0x3E,0x00, // '0'
	0x0E,0x1E,0x7E,0xFE,0xEE,0x4E,0x0E,0x0E,0x0E,0x0E,0x0E,0x0E,0x0E, // '1'
	0x1F,0x0F,0xF3,0xFE,0x11,0xE0,0x3C,0x07,0x01,0xE0,0x78,0x1E,0x07,0x81,0xFF,0x3F,0xE7,0xFC, // '2'
	0x7E,0x3F,0xCF,0xF1,0x1C,0x07,0x0F,0x83,0xE0,0xFC,0x07,0x81,0xEF,0xFB,0xFC,0xFE,0x00, // '3'
	0x07,0x80,0xF0,0x3E,0x0F,0xC1,0xF8,0x7F,0x1D,0xE3,0xBC,0xFF,0xDF,0xFB,0xFF,0x03,0xC0,0x78, // '4'
	0x7F,0x3F,0xCF,0xF3,0x80,0xE0,0x3F,0x8F,0xF1,0x3E,0x07,0x81,0xEF,0xF3,0xFC,0xFE,0x00, // '5'
	0x1F,0x0F,0xC7,0xF3,0xC0,0xE4,0x3F,0xCF,0xFB,0x9E,0xE3,0xB8,0xEF,0xF9,0xFC,0x3E,0x00, // '6'
	0xFF,0xBF,0xEF,0xF8,0x1C,0x07,0x03,0xC0,0xE0,0x78,0x1C,0x0F,0x03,0x80,0xE0,0x78,0x00, // '7'
	0x3E,0x3F,0xCF,0x7B,0x9E,0xF7,0x1F,0xC3,0xE3,0xFC,0xE7,0xB8,0xEE,0x7B,0xFC,0x7E,0x00, // '8'
	0x1E,0x0F,0xF1,0xFE,0x39,0xEF,0x3C,0xE7,0x9F,0xF3,0xFE,0x1D,0xC0,0x71,0xFE,0x3F,0x87,0xE0, // '9'
	0xEE,0xE0,0x00,0x0E,0xEE, // ':'
	0xE7,0x38,0x00,0x00,0x1E,0xE7,0x39,0x80, // ';'
	0x01,0x81,0xE1,0xF1,0xF0,0xE0,0x3E,0x03,0xF0,0x3E,0x03,0x80, // '<'
	0xFF,0xBF,0xEF,0xF8,0x00,0xFF,0xBF,0xEF,0xF8, // '='
	0xC0,0x3C,0x0F,0xC0,0x7C,0x07,0x87,0xCF,0xC3,0xC0,0xC0,0x00, // '>'
	0x3E,0x3F,0xC7,0xF9,0x0E,0x07,0x83,0xC1,0xE0,0x60,0x00,0x00,0x01,0xC0,0xF0,0x3C,0x00, // '?'
	0x0F,0xE0,0x3F,0xE0,0xE0,0xE3,0x9E,0xEE,0xFE,0xD9,0x9D,0xB7,0x3B,0x6E,0x76,0xDC,0xED,0x9F,0xFB,0x9C,0xE3,0x80,0x83,0xFE,0x03,0xFC,0x00, // '@'
	0x0F,0x80,0x3E,0x01,0xDC,0x07,0x70,0x1D,0xC0,0xF7,0x83,0xCE,0x0E,0x38,0x7F,0xF1,0xFF,0xC7,0xFF,0x3C,0x1E,0xF0,0x78, // 'A'
	0xFF,0x1F,0xF3,0xFF,0x79,0xEF,0x3D,0xFF,0x3F,0xE7,0xFE,0xF1,0xDE,0x3B,0xFF,0x7F,0xCF,0xF0, // 'B'
	0x1F,0x87,0xF9,0xFE,0x78,0x4F,0x01,0xE0,0x38,0x07,0x80,0xF0,0x1E,0x01,0xFF,0x3F,0xE1,0xF8, // 'C'
	0xFE,0x0F,0xF8,0xFF,0xCF,0x1E,0xF1,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF1,0xEF,0x1E,0xFF,0xCF,0xF8,0xFF,0x00, // 'D'
	0xFF,0x7F,0xBF,0xDE,0x0F,0x07,0xFB,0xFD,0xFE,0xF0,0x78,0x3F,0xDF,0xEF,0xF0, // 'E'
	0xFF,0x7F,0xBF,0xDE,0x0F,0x07,0xFB,0xFD,0xFE,0xF0,0x78,0x3C,0x1E,0x0F,0x00, // 'F'
	0x0F,0xC3,0xFE,0x7F,0xCF,0x84,0xF0,0x0F,0x3E,0xF3,0xEF,0x3E,0xF0,0xEF,0x0E,0x7F,0xE3,0xFE,0x1F,0xE0, // 'G'
	0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0xFE,0xFF,0xEF,0xFE,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xE0, // 'H'
	0xF7,0xBD,0xEF,0x7B,0xDE,0xF7,0xBD,0xEF,0x00, // 'I'
	0x3C,0x78,0xF1,0xE3,0xC7,0x8F,0x1E,0x3C,0x78,0xF1,0xE3,0xC7,0xBF,0x7C,0xF0, // 'J'
	0xF1,0xEF,0x1C,0xF3,0xCF,0x78,0xF7,0x0F,0xF0,0xFF,0x0F,0xF0,0xF7,0x8F,0x38,0xF3,0xCF,0x1E,0xF1,0xE0, // 'K'
	0xF0,0x3C,0x0F,0x03,0xC0,0xF0,0x3C,0x0F,0x03,0xC0,0xF0,0x3C,0x0F,0xFB,0xFE,0xFF,0x80, // 'L'
	0xF8,0x3E,0xF8,0x3E,0xFC,0x3E,0xFC,0x7E,0xEC,0x7E,0xEE,0x6E,0xEE,0x6E,0xEE,0xEE,0xE6,0xEE,0xE7,0xCE,0xE7,0xCE,0xE3,0xCE,0xE3,0x8E, // 'M'
	0xF8,0x3B,0xF0,0xEF,0xC3,0xBF,0x8E,0xEE,0x3B,0xBC,0xEE,0x73,0xB9,0xEE,0xE3,0xBB,0x8F,0xEE,0x1F,0xB8,0x7E,0xE0,0xF8, // 'N'
	0x1F,0x81,0xFF,0x1F,0xF9,0xE1,0xEF,0x0F,0x78,0x3B,0xC1,0xDE,0x0E,0xF0,0x77,0x87,0x9F,0xFC,0x7F,0xC1,0xF8,0x00, // 'O'
	0xFE,0x1F,0xF3,0xFE,0x79,0xEF,0x3D,0xE7,0xBF,0xE7,0xFC,0xFE,0x1E,0x03,0xC0,0x78,0x0F,0x00, // 'P'
	0x1F,0x80,0xFF,0x87,0xFE,0x3C,0x3C,0xF0,0xF3,0xC1,0xCF,0x07,0x3C,0x1C,0xF0,0x73,0xC3,0xC7,0xFF,0x0F,0xF8,0x1F,0xC0,0x0F,0x80,0x1E,0x00,0x3E, // 'Q'
	0xFE,0x0F,0xF8,0xFF,0xCF,0x3C,0xF3,0xCF,0x3C,0xFF,0x8F,0xF0,0xF7,0x0F,0x78,0xF3,0xCF,0x1C,0xF1,0xE0, // 'R'
	0x3F,0x1F,0xEF,0xF3,0x84,0xF0,0x3F,0x07,0xF0,0x7C,0x07,0xA1,0xEF,0xFB,0xFC,0xFE,0x00, // 'S'
	0xFF,0xDF,0xFB,0xFF,0x07,0x00,0xE0,0x1C,0x03,0x80,0x70,0x0E,0x01,0xC0,0x38,0x07,0x00,0xE0, // 'T'
	0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x0E,0xF0,0xEF,0x1E,0x7F,0xE7,0xFC,0x1F,0x80, // 'U'
	0xF0,0x77,0x87,0x9E,0x3C,0xF1,0xC7,0x9E,0x1C,0xF0,0xF7,0x07,0xB8,0x1F,0xC0,0xFC,0x07,0xE0,0x1F,0x00,0xF0,0x00, // 'V'
	0xF0,0xE1,0xCE,0x3C,0x39,0xC7,0xC7,0x38,0xF9,0xE7,0x9F,0x38,0x73,0x67,0x0E,0xEC,0xE1,0xDD,0xFC,0x3B,0xBF,0x03,0xE7,0xE0,0x7C,0x7C,0x0F,0x8F,0x81,0xF1,0xE0, // 'W'
	0xF0,0xF9,0xE3,0xC3,0xDE,0x0F,0x78,0x1F,0xC0,0x3E,0x00,0xF8,0x03,0xE0,0x1F,0xC0,0xF7,0x83,0xDE,0x1E,0x3C,0xF0,0x78, // 'X'
	0xF0,0xF3,0x87,0x1E,0x78,0x73,0x83,0xFC,0x0F,0xC0,0x7E,0x01,0xE0,0x0F,0x00,0x78,0x03,0xC0,0x1E,0x00,0xF0,0x00, // 'Y'
	0xFF,0x9F,0xF3,0xFE,0x03,0xC0,0xF0,0x3C,0x07,0x01,0xE0,0x78,0x1E,0x03,0xFF,0x7F,0xEF,0xFC, // 'Z'
	0xF7,0xB9,0xCE,0x73,0x9C,0xE7,0x39,0xCE,0x73,0xDE, // '['
	0xE0,0x38,0x1C,0x0E,0x03,0x81,0xC0,0xE0,0x38,0x1C,0x07,0x03,0x81,0xC0,0x70, // '\'
	0xFB,0xE3,0x8E,0x38,0xE3,0x8E,0x38,0xE3,0x8E,0x38,0xEF,0xBE, // ']'
	0x08,0x03,0x80,0x70,0x1F,0x03,0x70,0xE6,0x18,0xE7,0x0C,0xC1,0xC0, // '^'
	0xFF,0xBF,0xE0, // '_'
	0xF0,0x70,0x70, // '`'
	0x7F,0x1F,0xE6,0x78,0x0E,0x7F,0xBF,0xEE,0x3B,0x9E,0xFF,0x9E,0xE0, // 'a'
	0xF0,0x1E,0x03,0xC0,0x78,0x0F,0xF1,0xFF,0x3F,0xE7,0x9E,0xF3,0xDE,0x7B,0xCF,0x7F,0xCF,0xF9,0xDE,0x00, // 'b'
	0x3F,0x3F,0xBF,0xDE,0x0E,0x07,0x03,0x81,0xFE,0x7F,0x1F,0x80, // 'c'
	0x03,0x80,0xE0,0x38,0x0E,0x7B,0x9F,0xEF,0xFB,0x8E,0xE3,0xB8,0xEE,0x3B,0xFE,0x7F,0x9E,0x60, // 'd'
	0x3E,0x1F,0xEF,0x3B,0x8E,0xFF,0xBF,0xEE,0x03,0xC6,0x7F,0x8F,0xE0, // 'e'
	0x1E,0x1F,0x8F,0x87,0x07,0xE7,0xF3,0xF8,0x70,0x38,0x1C,0x0E,0x07,0x03,0x81,0xC0, // 'f'
	0x3F,0xE7,0xFE,0x73,0x87,0x3C,0x73,0x83,0xF8,0x3E,0x07,0x00,0x7F,0xC3,0xFC,0xF1,0xEE,0x1C,0xFF,0xC7,0xF8, // 'g'
	0xF0,0x1E,0x03,0xC0,0x78,0x0F,0xF9,0xFF,0x3F,0xF7,0x9E,0xF3,0xDE,0x7B,0xCF,0x79,0xEF,0x3D,0xE7,0x80, // 'h'
	0xE7,0xB8,0x0F,0x7B,0xDE,0xF7,0xBD,0xEF,0x78, // 'i'
	0x38,0x78,0xE0,0x03,0xC7,0x8F,0x1E,0x3C,0x78,0xF1,0xE3,0xC7,0x8F,0x5E,0xF9,0xF0, // 'j'
	0xF0,0x0F,0x00,0xF0,0x0F,0x00,0xF3,0xEF,0x38,0xF7,0x8F,0xF0,0xFE,0x0F,0xF0,0xFF,0x8F,0x78,0xF3,0xCF,0x1E, // 'k'
	0xF7,0xBD,0xEF,0x7B,0xDE,0xF7,0xBD,0xEF,0x78, // 'l'
	0xEF,0xBE,0x7F,0xFF,0x3F,0xFF,0xDE,0x79,0xEF,0x3C,0xF7,0x9E,0x7B,0xCF,0x3D,0xE7,0x9E,0xF3,0xCF,0x79,0xE7,0x80, // 'm'
	0xEF,0x9F,0xF3,0xFF,0x79,0xEF,0x3D,0xE7,0xBC,0xF7,0x9E,0xF3,0xDE,0x78, // 'n'
	0x3E,0x0F,0xF3,0xDE,0x71,0xEE,0x3D,0xC7,0xB8,0xF7,0xBC,0x7F,0x87,0xE0, // 'o'
	0xEF,0x1F,0xF3,0xFE,0x79,0xEF,0x3D,0xE7,0xBC,0xF7,0xFC,0xFF,0x9F,0xE3,0xC0,0x78,0x0F,0x01,0xE0,0x00, // 'p'
	0x7B,0x9F,0xEF,0xFB,0x8E,0xE3,0xB8,0xEE,0x3B,0xFE,0x7F,0x9E,0xE0,0x38,0x0E,0x03,0x80,0xE0, // 'q'
	0xEE,0xEE,0xFE,0xF0,0xF0,0xF0,0xF0,0xF0,0xF0,0xF0, // 'r'
	0x7F,0x7F,0x38,0x9F,0x07,0xE1,0xF8,0x3D,0x9E,0xFF,0x7F,0x00, // 's'
	0x18,0x1C,0x1F,0xDF,0xEF,0xF1,0xC0,0xE0,0x70,0x38,0x1F,0x8F,0xC3,0xE0, // 't'
	0xF3,0xDE,0x7B,0xCF,0x79,0xEF,0x3D,0xE7,0xBC,0xF7,0xFE,0x7F,0xCF,0xB8, // 'u'
	0xF1,0xE7,0x1C,0x71,0xC7,0xBC,0x3B,0x83,0xB8,0x3B,0x81,0xF0,0x1F,0x00,0xE0, // 'v'
	0xF3,0xC7,0x39,0xE3,0x9C,0xFB,0x8E,0x7D,0xC7,0xFE,0xE1,0xFB,0x70,0xF9,0xB0,0x7C,0xF8,0x1E,0x7C,0x0F,0x1E,0x00, // 'w'
	0xF1,0xE7,0xBC,0x3B,0xC3,0xF8,0x1F,0x01,0xF0,0x3F,0x83,0xBC,0x79,0xCF,0x1E, // 'x'
	0xF1,0xE7,0x1C,0x71,0xC7,0xBC,0x3B,0x83,0xB8,0x1B,0x81,0xF0,0x1F,0x00,0xE0,0x0E,0x0B,0xE0,0x7C,0x07,0x80, // 'y'
	0x7F,0x1F,0xC7,0xF0,0x38,0x1E,0x0F,0x03,0x81,0xFE,0xFF,0xBF,0xE0, // 'z'
	0x1C,0x78,0xE1,0xC3,0x87,0x1C,0x78,0xF0,0xE0,0xE1,0xC3,0x87,0x0F,0x0E, // '{'
	0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xEE,0xEE, // '|'
	0xE1,0xE3,0xC3,0x87,0x0E,0x1E,0x1E,0x3C,0xF1,0xC3,0x87,0x1E,0x3C,0x70 // '}'
};
const GFXglyph Open_Sans_Hebrew_Extra_Bold_18Glyphs[] PROGMEM = {
// bitmapOffset, width, height, xAdvance, xOffset, yOffset
	  {     0,   1,   1,   6,    0,    0 }, // ' '
	  {     1,   5,  13,   6,    1,  -13 }, // '!'
	  {    10,   8,   5,  10,    1,  -13 }, // '"'
	  {    15,  13,  13,  13,    0,  -13 }, // '#'
	  {    37,  10,  15,  12,    1,  -14 }, // '$'
	  {    56,  18,  13,  18,    0,  -13 }, // '%'
	  {    86,  14,  13,  15,    1,  -13 }, // '&'
	  {   109,   4,   5,   6,    1,  -13 }, // '''
	  {   112,   6,  16,   7,    1,  -13 }, // '('
	  {   124,   7,  16,   7,    0,  -13 }, // ')'
	  {   138,  10,   9,  11,    0,  -14 }, // '*'
	  {   150,  10,   9,  11,    1,  -11 }, // '+'
	  {   162,   5,   5,   7,    1,   -3 }, // ','
	  {   166,   6,   3,   7,    0,   -6 }, // '-'
	  {   169,   4,   3,   6,    1,   -3 }, // '.'
	  {   171,   9,  13,   9,    0,  -13 }, // '/'
	  {   186,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '0'
	  {   203,   8,  13,  12,    1,  -13 }, // '1'
	  {   216,  11,  13,  12,    0,  -13 }, // '2'
	  {   234,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '3'
	  {   251,  11,  13,  12,    0,  -13 }, // '4'
	  {   269,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '5'
	  {   286,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '6'
	  {   303,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '7'
	  {   320,  10,  13,  12,    1,  -13 }, // '8'
	  {   337,  11,  13,  12,    0,  -13 }, // '9'
	  {   355,   4,  10,   6,    1,  -10 }, // ':'
	  {   360,   5,  12,   6,    1,  -10 }, // ';'
	  {   368,  10,   9,  11,    1,  -11 }, // '<'
	  {   380,  10,   7,  11,    1,  -10 }, // '='
	  {   389,  10,   9,  11,    1,  -11 }, // '>'
	  {   401,  10,  13,  10,    0,  -13 }, // '?'
	  {   418,  15,  14,  17,    1,  -13 }, // '@'
	  {   445,  14,  13,  14,    0,  -13 }, // 'A'
	  {   468,  11,  13,  13,    1,  -13 }, // 'B'
	  {   486,  11,  13,  13,    1,  -13 }, // 'C'
	  {   504,  12,  13,  14,    1,  -13 }, // 'D'
	  {   524,   9,  13,  11,    1,  -13 }, // 'E'
	  {   539,   9,  13,  11,    1,  -13 }, // 'F'
	  {   554,  12,  13,  14,    1,  -13 }, // 'G'
	  {   574,  12,  13,  15,    1,  -13 }, // 'H'
	  {   594,   5,  13,   7,    1,  -13 }, // 'I'
	  {   603,   7,  17,   7,   -1,  -13 }, // 'J'
	  {   618,  12,  13,  13,    1,  -13 }, // 'K'
	  {   638,  10,  13,  11,    1,  -13 }, // 'L'
	  {   655,  16,  13,  18,    1,  -13 }, // 'M'
	  {   681,  14,  13,  16,    1,  -13 }, // 'N'
	  {   704,  13,  13,  15,    1,  -13 }, // 'O'
	  {   726,  11,  13,  12,    1,  -13 }, // 'P'
	  {   744,  14,  16,  15,    1,  -13 }, // 'Q'
	  {   772,  12,  13,  13,    1,  -13 }, // 'R'
	  {   792,  10,  13,  11,    1,  -13 }, // 'S'
	  {   809,  11,  13,  12,    0,  -13 }, // 'T'
	  {   827,  12,  13,  15,    1,  -13 }, // 'U'
	  {   847,  13,  13,  13,    0,  -13 }, // 'V'
	  {   869,  19,  13,  20,    0,  -13 }, // 'W'
	  {   900,  14,  13,  14,    0,  -13 }, // 'X'
	  {   923,  13,  13,  13,    0,  -13 }, // 'Y'
	  {   945,  11,  13,  12,    1,  -13 }, // 'Z'
	  {   963,   5,  16,   7,    1,  -13 }, // '['
	  {   973,   9,  13,   9,    0,  -13 }, // '\'
	  {   988,   6,  16,   7,    0,  -13 }, // ']'
	  {  1000,  11,   9,  10,    0,  -13 }, // '^'
	  {  1013,  10,   2,  10,    0,    1 }, // '_'
	  {  1016,   7,   3,  12,    2,  -14 }, // '`'
	  {  1019,  10,  10,  12,    1,  -10 }, // 'a'
	  {  1032,  11,  14,  13,    1,  -14 }, // 'b'
	  {  1052,   9,  10,  11,    1,  -10 }, // 'c'
	  {  1064,  10,  14,  13,    1,  -14 }, // 'd'
	  {  1082,  10,  10,  12,    1,  -10 }, // 'e'
	  {  1095,   9,  14,   8,    0,  -14 }, // 'f'
	  {  1111,  12,  14,  12,    0,  -10 }, // 'g'
	  {  1132,  11,  14,  13,    1,  -14 }, // 'h'
	  {  1152,   5,  14,   7,    1,  -14 }, // 'i'
	  {  1161,   7,  18,   7,   -1,  -14 }, // 'j'
	  {  1177,  12,  14,  13,    1,  -14 }, // 'k'
	  {  1198,   5,  14,   7,    1,  -14 }, // 'l'
	  {  1207,  17,  10,  19,    1,  -10 }, // 'm'
	  {  1229,  11,  10,  13,    1,  -10 }, // 'n'
	  {  1243,  11,  10,  12,    1,  -10 }, // 'o'
	  {  1257,  11,  14,  13,    1,  -10 }, // 'p'
	  {  1277,  10,  14,  13,    1,  -10 }, // 'q'
	  {  1295,   8,  10,   9,    1,  -10 }, // 'r'
	  {  1305,   9,  10,  11,    1,  -10 }, // 's'
	  {  1317,   9,  12,   9,    0,  -12 }, // 't'
	  {  1331,  11,  10,  13,    1,  -10 }, // 'u'
	  {  1345,  12,  10,  12,    0,  -10 }, // 'v'
	  {  1360,  17,  10,  17,    0,  -10 }, // 'w'
	  {  1382,  12,  10,  12,    0,  -10 }, // 'x'
	  {  1397,  12,  14,  12,    0,  -10 }, // 'y'
	  {  1418,  10,  10,  10,    0,  -10 }, // 'z'
	  {  1431,   7,  16,   9,    1,  -13 }, // '{'
	  {  1445,   4,  18,  10,    3,  -14 }, // '|'
	  {  1454,   7,  16,   9,    1,  -13 } // '}'
};
const GFXfont Open_Sans_Hebrew_Extra_Bold_18 PROGMEM = {
(uint8_t  *)Open_Sans_Hebrew_Extra_Bold_18Bitmaps,(GFXglyph *)Open_Sans_Hebrew_Extra_Bold_18Glyphs,0x20, 0x7E, 26};
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - 41 018

#311

Beitrag von fbstr » Sa 17. Aug 2019, 08:17

Gute Nachrichten haben wir von der 41 018. Nachdem Anfang der Woche ein bischen Schweröl besorgt wurde, ist sie nun auf dem Weg nach Meiningen. Vorhin war sie schon in Nürnberg. Sie ist angeheizt, wird aber gezogen. Das läßt hoffen dass sie bald wieder im Museumsbetrieb einsatzfähig ist :D
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#312

Beitrag von fbstr » Sa 17. Aug 2019, 08:57

Das Vorbereiten von Platinen und Anschlüssen ist sehr zeitaufwändig. Zu mehr komme ich heute erstmal nicht.

Bild
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2335
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - 41 018

#313

Beitrag von KleTho » So 18. Aug 2019, 16:41

fbstr hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 08:17
Gute Nachrichten haben wir von der 41 018. Nachdem Anfang der Woche ein bischen Schweröl besorgt wurde, ist sie nun auf dem Weg nach Meiningen. Vorhin war sie schon in Nürnberg. Sie ist angeheizt, wird aber gezogen. Das läßt hoffen dass sie bald wieder im Museumsbetrieb einsatzfähig ist :D
Gut Nachricht Frank :gfm: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#314

Beitrag von fbstr » Mo 19. Aug 2019, 19:50

Irgendwie veräppeln mich die Arduino Nano's. Am Samstag kam der 3,7 auf 5V Booster an. Also konnte ich gestern die Stromversorgung komplettieren.

Den Nano und die Displays in den Wagen gesetzt und - nix geht mehr. Die Displays sind mausetot. Also wieder zurück auf das Steckbrett und - immernoch nix. :cry:

Heute Abend wieder das Steckbrett geprüft, tatsächlich A4 und A5 vertauscht. Hurra es geht wieder!
Nur der Wagen ist richtig verkabelt. Dort wieder eingebaut und es tut - warum auch immer :?:

Bild
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - 41 018

#315

Beitrag von fbstr » Fr 23. Aug 2019, 04:54

fbstr hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 08:17
Das läßt hoffen dass sie bald wieder im Museumsbetrieb einsatzfähig ist :D
Ok, es wird doch noch bis 2020 dauern. Heute gab es einen Newsletter von der www.dgm-41018.de:

Werkstatt-Telegramm_01_2019.pdf
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#316

Beitrag von fbstr » Sa 24. Aug 2019, 22:54

Dank der Unterstützung in diesem Forum konnte ich heute mit dem Arduino Sketch einige wichtige Schritte machen.
Es fehlt eigentlich nur noch der Reset-Taster.

Ebenfalls habe ich heute eine Halterung zur Skalierung des Messwagens gebastelt und so konnte ich diesen Kalibrieren.

Bild

Bild
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3814
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#317

Beitrag von hubedi » Di 27. Aug 2019, 17:17

Hallo Frank,

das ist ja mal ein Ding ... klasse gemacht. Die Arduinos kommen viel herum und nun dürfen sie sogar modellbahnfahren.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#318

Beitrag von fbstr » So 1. Sep 2019, 08:38

Seit gestern gibt es die ersten Testfahrten:


Die 4 Roco-Silberlinge schlagen mit weniger als 30g zu Buche, bei den Donnerbüchsen sind es 29gr und bei meinen 2 Hobbytrain Sets der CIWL Personenwaggons heftige 80gr. Gut - für diese Erkenntnis hätte ich den Zugkraftmesswagen nicht bauen müssen. :roll:
Aber jetzt habe ich es schwarz auf weiß :fool:

Bei diesem ersten Test habe ich bemerkt, dass der Drucktaster zum Reset der Max-Anzeige unpraktisch ist. Beim Drücken wackelt der Wagen und prompt hat man wieder ein Gewicht in der Max-Anzeige.
Deshalb kam die Idee das ganze berührungslos mit Reed-Kontakt und einem Magneten zu realisieren.

Bild

Bild
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1591
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Zugkraftmesswagen

#319

Beitrag von Brumfda » Do 5. Sep 2019, 06:27

Moin Frank!

Was hast Du mich ins Erstaunen versetzt!
Was für präzise Fiselarbeit Du das leistest mit entsprechend schönen Ergebnissen!
Ob nun das Cockpit im VT 11.5, Helligkeit der Stirnbeleuchtung, Leuchtdiodenverteilung im Triebkopf oder Motorwahl. Aber Deine Kupplung hat mich enttäuscht. Weil meine nicht funktioniert. In den Kurven. Ich habe es mir zu schwer gemacht in der Wahl der Mittel gemacht und zu unpräzise durch meine Ungeduld. Es ist schon ein Traum, wie das bei Dir läuft...

Hab mich eingeklinkt und werde Deine Projekte weiterverfolgen!

Noch ein flauschiges Wochenende, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Roco Donnerbüchsen

#320

Beitrag von fbstr » So 8. Sep 2019, 19:52

Zur Erinnerung:
fbstr hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 19:43
Ralf's Quellen zeigen es gibt 6-fenstrige Spantenwagen und 7-fenstrige Spantenwagen.

- Die 6-fenstrigen sind LüP 12,6m und 7m Achsabstand

- das Roco Modell: LüP 13,4m und 8m Achsabstand

- der GES-Waggon zeigt LüP 12,1m und den Achsabstand muß ich bei der nächsten GES-Fahrt nachmessen

Also irgendwie alles total anders. :roll:
Heute war mal wieder der Feurige Elias unterwegs und so nutze ich die Gelegenheit die Maße zu nehmen :D

Bild

Und was ist das Ergebnis für den Achsabstand? Nicht 7m, nicht 8m, nein - es sind 7,5m.

Und Skandal: die LüP ist nicht wie angegeben 12,1m sondern 12,2m ! :evil:

Also ist das Roco-Modell wie schon befürchtet etwas zu groß, jede Achse müßte 2,9mm nach innen versetzt und der Wagen insgesamt 13,8mm gekürzt werden.
Das lassen wir mal so wie es ist. Sonst wird es zu aufwändig.


Die Seitenwände wurden komplett entfernt.
Von Preiser wurden Stühle organisiert und mit den Noch-Figuren Probesitzen veranstaltet.
Bild

Bild

Die Weinert-Scherengitter wurden montiert
Bild

Die Inneneinrichtung aufgebaut
Bild

Die Beleuchtung mit Steckvorrichtung
Bild

Die Stromzufuhr organisiert
Bild

Und so würde die Bedienungstheke von außen aussehen
Bild

Das durchsichtige Polystyrol wurde auch geliefert, so steht den neuen Seitenwänden nichts mehr im Wege.
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Minitrains 1042

#321

Beitrag von fbstr » So 15. Sep 2019, 10:48

fbstr hat geschrieben:
Di 1. Mai 2018, 17:24
Mal schauen wie das Projekt "Digitalisieren der Minitrain" weitergeht.
Seit heute habe ich da wieder mehr Hoffnung, bisher hat jeder nur davon abgeraten...
Seit der Digitalisierung im Mai 2018 war ich nicht ganz glücklich mit der kleinen Lok. Waren es Kontaktprobleme oder Überlastung des Dekoders? :(

Als Strecke hatte ich ja nur ein kurzes H0e-Gleis, um damit ein bischen vor und wieder zurückzufahren.
So fristete die Lok ihr Dasein im Regal.

Im Sommer kam der Gedanke auf wie beim C-Gleis die Lok mal "kreisen" lassen zu können. Von Kato habe ich mir die V6 Unitrack-Packung bestellt. Die wurde vor kurzem dann geliefert und so konnte die Kleine ihre ersten Runden drehen. Am Anfang ziemlich zickig, aber ich merkte schnell dass es pro Runde immer besser wurde.

So sieht das momentan aus: :D
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2335
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Minitrains 1042

#322

Beitrag von KleTho » Mo 16. Sep 2019, 15:33

Frank,
schönes Züglein :gfm: !
Da fehlt jetzt nur noch Sound :bigeek: .
Aus dem Kessel und nicht aus dem Radio :fool: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lenz LZV100, DR5000
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Minitrains 1042

#323

Beitrag von fbstr » Mo 16. Sep 2019, 20:35

KleTho hat geschrieben:
Mo 16. Sep 2019, 15:33
Da fehlt jetzt nur noch Sound :bigeek:
Nix da, keine Chance. Der Deckel bleibt drauf. Das war schon ein Akt das wieder mit LED‘s zuzubekommen.
Die Kupferlitzen an den LED‘s lösen sich schon beim Hinschauen...
Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen (außer im August)

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3814
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 63
Deutschland

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Minitrains 1042

#324

Beitrag von hubedi » Mo 16. Sep 2019, 20:47

Hallo Frank,

ein schnuckeliges Bild ... die Herzen gerade weiblicher Anlagenbesucher wird dieser Anblick sicher erwärmen. :D

Es ist wie im richtigen Leben ... Fahrzeuge sind zum Fahren da. Im Karton wird die Stromabnahme sicher nicht besser. Aber im Einsatz schleifen sich Korrosionen an den Kontakten zumeist rasch herunter.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 895
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Frank's Projekt: Bahnpark Augsburg - Minitrains 1042

#325

Beitrag von wolferl65 » Sa 5. Okt 2019, 17:28

Servus Frank,

durch Dein "gefällt mir" bei meinen Oberleitungsversuchen bin ich auf Deinen Thread gestoßen. Deine präzisen wie innovativen Arbeiten sind für mich wirklich faszinierend. Zum Glück bin ich in den Bereichen Arduino und Programmierung eine absolute Vollniete, da komm ich gar nicht erst in Versuchung, so spannend wie das sicher ist.

Freu mich auf weitere Basteleien, bleibe hier dran!

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Antworten

Zurück zu „Modul- und Segmentbau“