MISTHI Modulbaugruppe

Bereich für alle Themen rund um die Planung von Modulen, Segmenten bzw. Modul- und Segmentbau (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, etc.)
Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

C-Gleis verlängern

#126

Beitrag von MichaSZ » Sa 21. Okt 2017, 12:35

Hallo zusammen,

nachdem ich Nachfragen erhielt, hier noch einmal etwas genauer die bildliche Darstellung:

Bild

Die weißen Pfeile zeigen die einfache Kürzung an, hier wird später einfach ein neues, ausreichend langes, Gleis anschließen. Dies ist nicht das Problem.

Hier nun die problematische Situation:

Bild

Eine andere Gleislage ist leider nicht möglich, an die Modulkante kommt eine Weiche. Die dunklen Pfeile zeigen auf die kurzen Gleisstücke bis zur roten Schnittstelle. Die 071er Gleise (Verlängerung der schlanken Weichen) müssen hier gekürzt werden.

Da diese kurzen Stücke keine Befestigungspunkte haben und robust angebracht werden müssen, benötige ich Hilfe zum "verlängern" der C-Gleise. Wie wird am besten verklebt, welcher Kleber sollte gewählt werden??
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: C-Gleis verlängern

#127

Beitrag von MichaSZ » Do 23. Nov 2017, 19:53

Hallo zusammen,

was lange währt... :D
Vielen Dank an einen Moba-Freund, der sich auch schon mit dem Thema befasst hatte. Als "guter Kleber" wurden UHU-Kraft (ohne Konservierungsstoffe) und UHU-HART genannt.
Das Ergebnis mit UHU-Kraft ("ohne" Konservierungsstoffe) werde ich probieren. Der "finale Schnitt" kann natürlich erst erfolgen wenn die Gleise auf dem Kopfbahnhof endgültig liegen. Wird hier dann zu sehen sein.

Jetzt steht erst einmal unsere Ausstellung vom 25.-26.11. in Hannover-Kleefeld auf dem Programm.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Ausstellung in Hannover-Kleefeld - Vorfreude

#128

Beitrag von MichaSZ » Do 23. Nov 2017, 20:02

Hallo zusammen,

wie schon auf unserer Homepage zu lesen ist: Wir stellen wieder aus!

Die Kleefelder-Ausstellung bereitet uns viel Freude, es gibt wieder viele schöne Anlagen mit unterschiedlichsten Spurweiten zu sehen. Das Drumherum, vom Basteln, dem An- und Verkauf und viel gebotene Leckereien, runden diese Ausstellung bestimmt wieder ab.

Letztes Jahr waren wir erstmals dabei und bekamen einen langen Flur als Aufstellungsort. Dieses Jahr freuen wir uns darauf, dass uns die komplette Aula zur Verfügung gestellt wird. Die Module werden in einer ganz neuen Kombi aufgestellt, auch der Automatikbetrieb (mit Win-Digipet) wird nicht zu kurz kommen.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#129

Beitrag von UKR » Mo 27. Nov 2017, 19:33

Guten Abend,

also mir haben eure Module sehr gut gefallen und die Aula war ja wirklich optimal :gfm: Schauen wann man euch das nächste Mal zu sehen bekommt.

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

rsto
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 17:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3, MS2
Gleise: C-Gleise
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#130

Beitrag von rsto » Di 28. Nov 2017, 16:50

UKR hat geschrieben:
Mo 27. Nov 2017, 19:33
Guten Abend,

also mir haben eure Module sehr gut gefallen und die Aula war ja wirklich optimal :gfm: Schauen wann man euch das nächste Mal zu sehen bekommt.

Harzliche Grüsse

Ulrich
Hallo zusammen,

einen Bericht über die o.g. Ausstellung ink. Video und Bilder findet ihr auf der Webseite der
IG Modulgruppe.

http://www.mist-hi.de/

oder direkt hier:
http://www.mist-hi.de/Welcome/IGVeranst ... ung17.html

Viel Spaß damit.

@Ulrich: Wenn du uns mal wieder sehen möchtest einfach mal auf unserer Webseite vorbeischauen. Dort findet man immer die aktuellen Ausstellungstermine.
Gruss
Ruediger
Bild
Nächster Stammtisch am 14.12.2018, siehe Webseite
meine privat Segmentanlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1315297


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#131

Beitrag von UKR » Di 28. Nov 2017, 19:45

Hallo Rüdiger,

das mach ich doch glatt und auch nochmal ein besonderer Dank nach Groß Himstedt für die Fotomöglichkeiten :wink:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#132

Beitrag von MichaSZ » Mo 4. Dez 2017, 21:35

Hallo Ulrich,

nacndem ich die Modelle in deinem Stummi ausgiebig bewundert hab, hier noch ein paar Aufnahmen vom Landhandel mit deinen Modellen:

Bild

Bild

Bild

Immer wieder willkommen bei der Raifeisen ! Gr-Himstadt !

Getreideanlieferungen sind das ganze Jahr :D
Bild

Schöne Grüße und hoffentlich bis bald mal wieder
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de


UKR
EuroCity (EC)
Beiträge: 1288
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#133

Beitrag von UKR » Mi 6. Dez 2017, 17:26

Hallo Michael,

schöne Bilder aus ner anderen Perspektive :gfm:

Und gerne bald wieder, dann stellt mal flott wieder aus....ich bau auf euch :lol:

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 02.-03.02.19 bei der Modellbahnaustellung der Cracauer Modellbahnfreunde in der Messe Magdeburg.

Marzibahner...auf Schiene und Straße


stammp
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 69
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 22:28
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 54
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#134

Beitrag von stammp » Di 13. Feb 2018, 22:48

Hallo und guten Abend.
Tolle Arbeiten :gfm:
Großes Lob. Es ist eine Freude den Thread zu lesen.

Zu den Transportkoffern des Rollmaterials, hier auf Seite 2,...
http://abload.de/image.php?img=16_04_09 ... nsgkyk.jpg
Wo habt ihr die her, wenn ich fragen darf?

Danke im voraus :D
Gruß Peter
Peter aus Grevenbroich
Raus aus dem Schrank ... ab auf´s Gleis

Planung der Modulanlage NEULAND http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1673047
Bahnhof Wiedenest im Bau: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=154721

Benutzeravatar

Fahrdienstleiter
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 00:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Goslar / Harz

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#135

Beitrag von Fahrdienstleiter » Di 13. Feb 2018, 23:20

Hallo Peter,

die Koffer stellt EPO V memberlist.php?mode=viewprofile&u=3644 in seiner Tischlerei her.
Gruß Jens

Bild Bild

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Kleiner Kopfbahnhof auf Modulen, passend zu MIST-HI Modulbaugruppe

#136

Beitrag von MichaSZ » So 18. Feb 2018, 22:15

Das Frühjahr kommt bald und der Bau eines Kopfbahnhofes steht auf dem Programm.

Wie schon zuvor beschrieben, soll der Kopfbahnhof an eine Wendeschleife anschließen, die mit Ausweichgleis einen kleinen Schattenbahnhof darstellt.

Gleisplanzeichnungen zeigten bei den Stellproben viele Abweichungen auf. Nach etlichen Überarbeitungen steht nun der Gleisplan:

Bild

Vorhanden sind:

- Güterzüge sollen die Bahnsteiggleise umfahren
- Stumpfgleis für Wende-/Triebzüge
- Hauptgleise mit Ausweichgleis
- Lok Abstellgleise
- Güteranschlußgleis

Ein Mist-Hi-Standardmodul wird noch vor den Kopfbahnhof angebaut, hier soll ein doppelter Gleiswechsel und eine Radreinigungsanlage eingebaut werden. Bericht später, Modul ist noch nicht erstellt.
Zuletzt geändert von MichaSZ am Mi 21. Mär 2018, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de


Kassel H0
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert: Di 7. Mär 2017, 09:50
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#137

Beitrag von Kassel H0 » Mo 26. Feb 2018, 20:57

Hallo,
ich war lange nicht bei Euch im Forum und bin überrascht, was in einem viertel Jahr doch alles passierte.
Eure Mist-Hi HP ist auch immer einen Blick wert. :gfm:
Gruß Gerd

Benutzeravatar

rsto
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 17:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3, MS2
Gleise: C-Gleise
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#138

Beitrag von rsto » Mo 26. Feb 2018, 21:28

Kassel H0 hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 20:57
Hallo,
ich war lange nicht bei Euch im Forum und bin überrascht, was in einem viertel Jahr doch alles passierte.
Eure Mist-Hi HP ist auch immer einen Blick wert. :gfm:
Gruß Gerd
Hallo Gerd,

Das freut uns zu hören.
Und das dir unseren Webseite gefällt und du sie empfiehlst noch mehr :gfm:

Unsere Webseite: www.mist-hi.de
Gruss
Ruediger
Bild
Nächster Stammtisch am 14.12.2018, siehe Webseite
meine privat Segmentanlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1315297

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#139

Beitrag von MichaSZ » So 4. Mär 2018, 20:31

rsto hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 21:28
Kassel H0 hat geschrieben:
Mo 26. Feb 2018, 20:57
Hallo,
ich war lange nicht bei Euch im Forum und bin überrascht, was in einem viertel Jahr doch alles passierte.
Eure Mist-Hi HP ist auch immer einen Blick wert. :gfm:
Gruß Gerd
Hallo Gerd,

Das freut uns zu hören.
Und das dir unseren Webseite gefällt und du sie empfiehlst noch mehr :gfm:

Unsere Webseite: www.mist-hi.de

Und das in unserer Winterpause - :wink:
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

rsto
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 17:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3, MS2
Gleise: C-Gleise
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#140

Beitrag von rsto » Sa 9. Jun 2018, 17:16

Hallo zusammen,

am Sonntag den 17.06.18 kann man unsere Modulanlage mal wieder in Augenschein nehmen.
Wir stellen in Braunschweig aus.

Mehr Info gibt es hier:

www.mist-hi.de
oder hier
https://www.5zoll-bs.de
Gruss
Ruediger
Bild
Nächster Stammtisch am 14.12.2018, siehe Webseite
meine privat Segmentanlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1315297

Benutzeravatar

rsto
InterCity (IC)
Beiträge: 839
Registriert: Sa 17. Mai 2008, 17:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3, MS2
Gleise: C-Gleise
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#141

Beitrag von rsto » Do 28. Jun 2018, 11:52

rsto hat geschrieben:
Sa 9. Jun 2018, 17:16
Hallo zusammen,

am Sonntag den 17.06.18 kann man unsere Modulanlage mal wieder in Augenschein nehmen.
Wir stellen in Braunschweig aus.

Mehr Info gibt es hier:

www.mist-hi.de
oder hier
https://www.5zoll-bs.de
Hallo,

zu der o.g. Veranstaltung gibt es einen Bericht auf unserer Webseite: www.mist-hi.de

Viel Spaß dabei.
Gruss
Ruediger
Bild
Nächster Stammtisch am 14.12.2018, siehe Webseite
meine privat Segmentanlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 7#p1315297

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

C-Gleis im Modulbau, weiter geht es ....

#142

Beitrag von MichaSZ » Mo 2. Jul 2018, 21:55

Hallo zusammen,

nachdem ich etwas Zeit gefunden hatte, waren die zuvor beschriebenen Probleme mit dem Kürzen der C-Gleise recht einfach zu lösen. C-Gleis lässt sich einfach verlängern/kürzen - am Nachbarmodul einfach neue Gleise ansetzen ... und so ging der Gleisbau recht schnell voran. Fotos werde ich noch einstellen.
Bis dahin
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Kopfbhf auf MISTHI Module

#143

Beitrag von MichaSZ » Mi 4. Jul 2018, 22:41

Für den Kopfbahnhof war es unumgänglich auch die Gleisverlängerungen 24071 (für schlanke C-Weichen) zu trennen.

Ein Versuch, die Gleise mit der Klebepistole auszuspritzen um danach noch die "kleinen" abgetrennten Gleisenden nutzen zu können verlief ganz ordentlich.

Bild

Bild

Da im Modulbetrieb die Gleisenden auch mal einen kleinen Stups/Stoss abbekommen, lag es auf der Hand, dass die kleinen Abschnitte nicht zu gebrauchen sind. Hier half ich mir, in dem an den weiterführenden Gleise einfach die Gleisböschungen ein wenig abgetrennt wurden. Foto folgt.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Kopfbhf auf MISTHI Module

#144

Beitrag von MichaSZ » So 15. Jul 2018, 16:45

Hallo zusammen,
nach einer kleinen Schaffenspause mal wieder ein paar Bilderchen.

Sehr wichtig bei der Planung des Kopfbahnhofes über drei Module (oder Segmente) sind die sicheren Verbindungen über alle Weichenstraßen hinweg.
Der zuvor aufgeführte kleine Gleisabschnitt kann, mangels Befestigungsmöglichkeit, im Modulbau nicht verwendet werden. Die Weiterführung der Gleise erfolgte mit neuen "ganzen" Gleisen, die entsprechend angepasst wurden. Den kleinen Eingriff sieht man nach dem Einschottern nicht mehr.

Bild

Die Einfahrt des Kopfbahnhofes, über die Mist-Hi Standardmodule, erfolgt in der Modulmitte des Kopfbahnhofes. So lässt er sich beim Betrieb am linken oder rechten Anlagenende aufstellen. Nach einigen probieren standen die Maße fest und wurden übertragen. Die Bohrungen, zum Verbinden der Module (links wie rechts), wurden ebenfalls neu angezeichnet und gebohrt.

Bild

Die hier im Therad beschriebene Wende soll am Ende des Kopfbahnhofes verdeckt angeordnet werden. Die zuerst eingebauten Servoweichenantriebe wurden komplett ersetzt. Denn im später verdeckten Bereich erschien mir der Einbau von MP1-Antrieben (von Fa.Weichenwalter) die bessere Wahl. Hier eine Aufnahme, kurz nach dem Austausch der Antriebe. Das CAN-Weichenchef-Servo wurde durch das CAN-Modul Weichenchef-Magnet ersetzt.

Bild

Der MP1 wurde auf 9mm Stellweg eingestellt und der Stelldraht einfach in den Hubarm, in dem zuvor der Handhebel (ausgebaut) der Weiche geführt wurde, gesetzt.

Bis demnächst.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de


Threadersteller
EPO V
InterRegio (IR)
Beiträge: 207
Registriert: Do 6. Dez 2007, 18:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hier

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#145

Beitrag von EPO V » Mi 18. Jul 2018, 15:37

Hallo Michael,

ein Modul kannst Du Haben steht hier fertigt :) :) :)
Warum machst Du Deine Anschlüsse unters Modul? :nono: :nono:
Achso shen gut aus.

Gruß Michael
Gruss
Michael
Bild Bild
http://www.mist-hi.de
Nächster Stammtisch: siehe Webseite

IG Mist Hi Modulanlage: viewtopic.php?f=170&t=138751

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#146

Beitrag von MichaSZ » Mi 18. Jul 2018, 21:42

Hallo Michael,

ich mache die Anschlüsse unter die Module, damit man sie später auch an beiden Seiten der Modulanlage aufstellen kann. Das Publikum kann so an keinen Stecker kommen :wink: .

Danke für Dein Angebot, nehme ich gerne an, komm aber eben nicht dazu es zu BEBAUEN, wenn es nicht jemand anderes haben möchte ... Modulbau ist ja für JEDERMANN. :!: :D

Der Kopfbahnhof wird noch lange dauern. Jedenfalls geht es, wenn auch in recht kleinen Schritten, voran. Morgen werde ich versuchen mal wieder ein paar Aufnahmen einzustellen.

Schöne Grüße
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Kopfbahnhof auf Modulen, passend zur Mist-Hi-Norm

#147

Beitrag von MichaSZ » Mi 18. Jul 2018, 21:53

Hallo zusammen,
der Kopfbahnhof hat zwischenzeitlich seine Transportbox bekommen. So kann der Bau immer wieder unterbrochen werden und die Segmente sind sicher verstaut.

Bild
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Kopfbahnhof auf Modulen, passend zur Mist-Hi-Norm

#148

Beitrag von MichaSZ » Sa 21. Jul 2018, 22:32

Hallo zusammen,

da eben beim Kopfbahnhof Baustopp herrscht, hier noch ein paar Aufnahmen von dem Trumm mit den nachgebesserten 1.Modul der Wende. Die Länge der Abstellgleise hat durch die Änderung ein wenig verloren, aber immer noch ausreichend Strecke für lange Züge.

Hier noch einmal der Kopfbahnhof aus Sicht der Wendeschleife.

Bild

Hier die vorgenommenen Änderungen der Wende zur Anpassung an den Kopfbhf.. Wie man deutlich erkennen kann, sind die Öffnungen der vorherigen Gleiszugänge nicht sehr ansehnlich. Egal, dass wird nachher im Untergrund nicht mehr sichtbar sein.

Bild

Und die Anpassung vom Kopfbahnhof an die Wende.

Bild

Mit dem Einsatz der Kreuzungsweiche bin ich nicht ganz zufrieden, möchte am besten keine Kreunzungsweichen einsetzen. Aber das Teil hatte ich liegen und die Abstellgleise behalten durch die Kreuzungsweichen passable Längen. Was mich auch beruhigt,ist der verlässliche Schaltvorgang vom MP1-Weichenantrieb.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de


Kassel H0
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert: Di 7. Mär 2017, 09:50
Deutschland

Re: MISTHI Modulbaugruppe

#149

Beitrag von Kassel H0 » Mo 6. Aug 2018, 21:31

Hallo Michael,

Dein Kopfbahnhofprojekt nimmt ja Formen an :bigeek: . Ich habe versucht es mit deinem eingestellten Gleisplan zu vergleichen, hoffe aber auf weitere Fotos, die das Ganze einmal präsentieren. Wünsche weiter frohes Basteln :lol:

Gruß Gerd

Benutzeravatar

MichaSZ
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 23:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: digital
Gleise: Märklin K + C
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Baufortschritt Kopfbahnhof

#150

Beitrag von MichaSZ » So 19. Aug 2018, 19:55

Hallo Gerd,

die Bauphase vom Kopfbhf dauert länger als gedacht, z. Zt. werden step by step die Kabel des 1. Moduls angeschlossen. Auch geht es mit kleinen Schritten in Win-Digitpet voran.
Unsere Ausstellungen fordern auch ein wenig Zeit, wie auf unserer HP zu lesen ist, sind wir im September in Wathlingen bei Celle und in November geht es auch noch zwei Mal auf Tour.
Gruß Michael

MIST-HI IG-Modulbau
stummiforum.de/viewtopic.php?f=170&t=138751&hilit=mist+hi
www.Mist-Hi.de

Antworten

Zurück zu „Modul- und Segmentbau“