Joeys Teppichbahn - Grüße aus der Sommerpause

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!

Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#726

Beitrag von Magdeburger »

Joey,
wie alle zuvor ist auch dein heutiges Video wieder ein Meisterwerk, merci!

VG
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3796
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#727

Beitrag von Michael Knop »

Hi flo,

Von Hessen ist es nicht weit nach NRW - komm doch zu unserem nächsten Tischbahning nach Wuppertal - zu Himmelfahrt 2020.


Die Technik ist grundsätzlich ähnlich, bei Tisch- oder Teppichbahning.




Viele Grüße, Michael

Benutzeravatar

sgrabby
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 308
Registriert: Di 29. Sep 2015, 17:36
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 & 2x MS2
Gleise: C-Gleis und einige M
Wohnort: Wakendorf II
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#728

Beitrag von sgrabby »

Michael Knop hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 11:54
.... komm doch zu unserem nächsten Tischbahning nach Wuppertal - zu Himmelfahrt 2020.
👍... ist das Datum schon sicher? Dabei...dabei...dabei...freu*

Lg Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2051
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#729

Beitrag von JoMä »

Moin Flo,

ein :hearts: :welcome: :welcome: unter den Teppichbahnern im Stummiforum :!: Freut mich, wenn ich mit dir mit meinem Thread als Inspirationsquelle dienen konnte. Bin schon gespannt, wie dein Aufbau so aussieht und was für Fahrzeuge bei dir zum Einsatz kommen.

Zu deinen Fragen:
MiniCooper hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 09:34
...unklar ist mir aber generell wie bei so einem Teppichbahn-Treffen die Steuerung erfolgt.

- mit welchem Digitalsystem habt ihr gearbeitet?
- wurde alles manuell gesteuert oder auch automatisch?
- wie viele "Lokführer" sind gleichzeitig aktiv?
- verwendet ihr sogar Blockstrecken zur Streckenabsicherung?
Bei unseren Teppichbahn Treffen STB (Schwäbisches Tischbahning) und AHB (Allerheiligen Bodenbahn) fahren wir auf Märklin C-Gleis, gesteuert wird digital mit einer CS2/CS3 und den Apps "Main Station", "Mobile Station" und RemoteCS3. Zum AHB 2018 und zum STB01 hatten wir vorab ein digitales Stellwerk (Gleisbild) auf der CS2 gezeichnet, über welches wir die Weichen gesteuert haben.

Wir fahren und schalten (bisher) komplett manuell. Folglich geht es mitunter etwas "chaotisch" daher, besonders wenn die Hauptstrecke mal wieder als Testgelände für ungelaufene Fahrzeuge (/unsynchroniserte DoTras...) dienen muss, oder ohne vorherige Absprache einfach drauf los gefahren wird... :shock: :lol: Es wurde zwar in der Vergangenheit vielfach nach Fahrstraßen geschrien, nur hat sich bisher noch niemand die Zeit genommen, das geforderte dann auch umzusetzen. :roll:

Es ist von einem Lokführer (Manfred), der gleichzeitig auch FDL ist, und fünf Züge gleichzeitig steuert, bis hin zu 7 Lokführern, die zusammen 3 Züge steuern alles möglich. Am besten funktioniert es mit einer Gruppengröße von 5 bis 7 Mitspielern.

Blockstrecken oder andere technische Streckensicherungen sind bei uns nicht existent, wovon auch die vielen Unfälle und Flankenfahrten zeugen. Für einen 3-4 tägigen Aufbau steht der damit verbundene Aufwand bei der Planung, Umsetzung, Inbetriebnahme und Fehlersuche in keiner Relation zum Nutzen. Wir (möchten) versuchen, die Technik möglichst einfach zu halten und auf komplexe Lösungen zu verzichten.

Ich hoffe, ich konnte deine Fragen zufriedenstellend beantworten, ansonsten hake einfach nml nach. ;)


Moin zusammen,

da mein letztes AHB Video bereits zwei Tage zurück liegt, ist es wieder so weit: heute Abend um 19:00 Uhr wird mein neues Video auf YouTube veröffentlicht und ist anschließend unter folgendem Link abrufbar:


https://www.youtube.com/watch?v=GjnrZM_JekY





Es wird künftig zu einer kleinen Änderung bei meinen Videoveröffentlichungen kommen: ab nächster Woche lade ich nicht mehr alle zwei Tage, sondern immer mittwochs, freitags und sonntags (jeweils um 19:00 Uhr) ein neues AHB Video hoch.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3796
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#730

Beitrag von Michael Knop »

sgrabby hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 15:51
Michael Knop hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 11:54
.... komm doch zu unserem nächsten Tischbahning nach Wuppertal - zu Himmelfahrt 2020.
👍... ist das Datum schon sicher? Dabei...dabei...dabei...freu*

Lg Sven
Hi Sven,

ja, der Termin steht! wie gewohnt, Mittwoch aufbau, Sonntag abbau.



Viele Grüße, Michael

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#731

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,
JoMä hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 01:35
Ach ja, die Tage werde ich dank Johannes (alphatiger) hier auch eine kleine "Neuerung" vorstellen.
Auf die Präsentation bin ich schon gespannt :fool:
Philipp: ich habe mit dem Zurüsten eines Roco T3 beim AHB begonnen, habe den Versuch jedoch schnell wieder abgebrochen. Seitdem stehen die Wagen im Schrank und warten darauf, dass ich Zeit, Lust und Nerven für's Zurüsten auftreibe. Du brauchst wirklich wahnsinnig viel Geduld, im direkten Vergleich könnte man beim T2000 schon fast von einem Fertigmodell sprechen... :roll: Sebastians ACME Containerwagen zurüsten (inkl. Klappriegel schleifen) fand ich im Vergleich zum T3 dann schon sehr einfach und entspannend... 8) :lol:
Falls du dich etwas gedulden möchtest, dann können wir das beim STB3 mal in ruhe zusammen machen. Ich habe jetzt ja Erfahrung mit den T3 gesammelt und fand das zurüsten vom Vectron deutlich kniffliger.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Emmentaler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#732

Beitrag von Emmentaler »

Vielen Dank an alle für die Videos und Bilder vom AHB.
Das ist schon toll und beeindruckend was ihr da auf die Beine gestellt haben, mit vielen tollen Zügen. :gfm:
Walter

Benutzeravatar

MiniCooper
Beiträge: 6
Registriert: Do 1. Aug 2019, 13:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hessen
Alter: 32
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#733

Beitrag von MiniCooper »

Hallo Joey,
danke für die Erklärung. Ehrlich gesagt hatte ich eine solche Antwort befürchtet :wink:
Allerdings gebe ich dir recht, der Verdrahtungsaufwand wäre schon enorm für ein ein langes WE Modellbahn am Boden... Hintergrund meiner Frage war, ich schaue meinen Zügen gerne beim Fahren zu und würde daher meine Teppichbahn gerne etwas automatisieren. Mal schauen wie ich da mit vertretbarem Aufwand und Beibehaltung der Flexibilität hin komme.
Michael Knop hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 11:54
Hi flo,

Von Hessen ist es nicht weit nach NRW - komm doch zu unserem nächsten Tischbahning nach Wuppertal - zu Himmelfahrt 2020.


Die Technik ist grundsätzlich ähnlich, bei Tisch- oder Teppichbahning.




Viele Grüße, Michael
Danke für die Einladung Michael, mal sehen ob ich ihr folgen werde :)

Beste Grüße,
Flo

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2728
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#734

Beitrag von KleTho »

MiniCooper hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 14:41
Hallo Joey,
danke für die Erklärung. Ehrlich gesagt hatte ich eine solche Antwort befürchtet :wink:
Allerdings gebe ich dir recht, der Verdrahtungsaufwand wäre schon enorm für ein ein langes WE Modellbahn am Boden... Hintergrund meiner Frage war, ich schaue meinen Zügen gerne beim Fahren zu und würde daher meine Teppichbahn gerne etwas automatisieren. Mal schauen wie ich da mit vertretbarem Aufwand und Beibehaltung der Flexibilität hin komme.
Ja, Ja, Flo,

diese Situation kenne ich auch.
Im M-Gleis-Kreis habe ich einmal 5 Blöcke eingebaut und schön war es, wenn die Züge vor dem Signalen gehalten haben.
Aber wehe, wenn sie beim Bremsen durchgerutscht sind. :mrgreen:
MiniCooper hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 14:41
Michael Knop hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 11:54
Hi flo,

Von Hessen ist es nicht weit nach NRW - komm doch zu unserem nächsten Tischbahning nach Wuppertal - zu Himmelfahrt 2020.

Die Technik ist grundsätzlich ähnlich, bei Tisch- oder Teppichbahning.

Viele Grüße, Michael
Danke für die Einladung Michael, mal sehen ob ich ihr folgen werde :)

Beste Grüße,
Flo
Flo,

blöd wärest Du, wenn Du es nicht schaffen würdest, diesen Termin freizuschaufeln und wahrzunehmen.
Wuppertal ist einmalig von der Gruppe und den Dimensionen.

@Michael:
Laurent hat mich heute schon gebenzt wieder neben/mit ihm aufzubauen.
Also ich/wir (Günter) kommen auf jeden Fall :fool: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3796
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#735

Beitrag von Michael Knop »

KleTho hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 15:18

Flo,

blöd wärest Du, wenn Du es nicht schaffen würdest, diesen Termin freizuschaufeln und wahrzunehmen.
Wuppertal ist einmalig von der Gruppe und den Dimensionen.

@Michael:
Laurent hat mich heute schon gebenzt wieder neben/mit ihm aufzubauen.
Also ich/wir (Günter) kommen auf jeden Fall :fool: !

Hi zusammen,

Recht, hat er, der Thomas - ist schon ziemlich verrückt (im positiven Sinne), was wir da treiben.
Aber, wenn ich weiter in dem Maße Leute "anwerbe", werden wir wohl die Sporthalle der Schule auch dazu nehmen müssen - Gleisverbindung per 10 m hohem Wendel :mrgreen:


@Thomas - ich weiß 8)

Und ich freue mich auch schon auf euch! :baeh:



Viele Grüße, Michael

Benutzeravatar

rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5415
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#736

Beitrag von rhb651 »

Michael Knop hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 16:06



Hi zusammen,

Recht, hat er, der Thomas - ist schon ziemlich verrückt (im positiven Sinne), was wir da treiben.
Aber, wenn ich weiter in dem Maße Leute "anwerbe", werden wir wohl die Sporthalle der Schule auch dazu nehmen müssen - Gleisverbindung per 10 m hohem Wendel :mrgreen:
Servus Michael,
das schafft ihr auch noch. :gfm:
Bis nächstes Jahr im Mai oder früher :wink:
Viele Grüße,
Achim
rhb651


joesommer
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Die AHB: Allerheiligen Bodenbahn 2019

#737

Beitrag von joesommer »

Moin Joey,
ich hab mal ne Frage zu deinen und anderen Videos. War es bei dem AHB Event eher dunkel? Denn mir scheint, dass die Verschlusszeit beim Filmen recht gering ist, da die Züge beim Fahren zumindest bei mir etwas schwer zu erkennen sind. Mit was wurde denn so gefilmt?

Aber großartig, die Videovielfalt, -häufigkeit und Pflege hier und auf YT!
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2051
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#738

Beitrag von JoMä »

Guten Abend, gute Nacht ;)

Mensch ging's hier die letzten Tage rund. Ich war über's Wochenende mit einer Aktivität jenseits der Modellbahn beschäftigt: Plätzchen backen. :lol: Zu Euren Antworten:

Michael Knop hat geschrieben:
Sa 16. Nov 2019, 11:36
sgrabby hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 15:51
... ist das Datum schon sicher? Dabei...dabei...dabei...freu*
ja, der Termin steht! wie gewohnt, Mittwoch aufbau, Sonntag abbau.
Auch bei mir ist der Termin bereits vorgemerkt. Mal schauen, ob ich's einrichten kann, ebenfalls vorbei zu schauen.

MiniCooper hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 14:41
danke für die Erklärung. Ehrlich gesagt hatte ich eine solche Antwort befürchtet :wink:
Allerdings gebe ich dir recht, der Verdrahtungsaufwand wäre schon enorm für ein ein langes WE Modellbahn am Boden... Hintergrund meiner Frage war, ich schaue meinen Zügen gerne beim Fahren zu und würde daher meine Teppichbahn gerne etwas automatisieren. Mal schauen wie ich da mit vertretbarem Aufwand und Beibehaltung der Flexibilität hin komme.
Die Verkabelung dürfte recht schnell zu bewerkstelligen sein. Was lange, sehr lange dauern würde, ist die Testphase mit Optimierungen, Fehlersuche, Fehlerbeseitigung etc., bis alles so läuft, wie man es sich vorstellt.. Auf einer festen Anlage (bzw. semi-festen Teppichbahn = Abbau nur alle paar Monate) klar, auf einer (temporären) Teppichbahn eher weniger geeignet.
Halt uns auf dem Laufenden, wie du bei dir weiter vorgehst und ob du eine Lösung findest.

Michael Knop hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 16:06
Aber, wenn ich weiter in dem Maße Leute "anwerbe", werden wir wohl die Sporthalle der Schule auch dazu nehmen müssen - Gleisverbindung per 10 m hohem Wendel :mrgreen:
Pass auf, Michael, sonst nehme ich dich noch beim Wort... :shock: :lol:

joesommer hat geschrieben:
Di 19. Nov 2019, 20:52
ich hab mal ne Frage zu deinen und anderen Videos. War es bei dem AHB Event eher dunkel? Denn mir scheint, dass die Verschlusszeit beim Filmen recht gering ist, da die Züge beim Fahren zumindest bei mir etwas schwer zu erkennen sind. Mit was wurde denn so gefilmt?
Ich verwende für alle meine Fotos und Videos mein inzwischen 5 1/2 Jahre altes Telefon: ein LG Optimus G Pro. Die Räume beim AHB sind eigentlich recht hell und auch gut ausgeleuchtet, zusätzlich kam noch meine LED Lampe zum Einsatz.

Was die AHB Videos jedoch recht dunkel wirken lässt, ist der in der Praxis verlegte, dunkelbraune Fußboden. Besonders, wenn man den Vergleich mit Videos, die bei mir daheim (unter schlechteren Lichtverhältnissen) aufgenommen wurden hat, fällt das sofort auf.

alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 16. Nov 2019, 15:11
Falls du dich etwas gedulden möchtest, dann können wir das beim STB3 mal in ruhe zusammen machen. Ich habe jetzt ja Erfahrung mit den T3 gesammelt und fand das zurüsten vom Vectron deutlich kniffliger.
Sehr gerne, Johannes!

alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 16. Nov 2019, 15:11
JoMä hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 01:35
Ach ja, die Tage werde ich dank Johannes (alphatiger) hier auch eine kleine "Neuerung" vorstellen.
Auf die Präsentation bin ich schon gespannt :fool:
Es hat zwar von meiner Seite aus etwas gedauert, aber nun möchte ich euch endlich die "Neuerungen" präsentieren: Johannes (alphatiger) hat mir die lezten Wochen zwei "Joeys Teppichbahn" Logos fürs Forum und für YouTube designt. Nach seinem Meisterwerk, dem AHB-Logo folgen also:

Bild
Logo 1 - Velaro auf der LEGO-Brücke

Bild
Logo 2 - KLV mit Vectron auf der LEGO Brücke

Ich bin von beiden Logos begeistert, hat Johannes (alphatiger) es doch geschafft, das wesentliche, was meinen Thread ausmacht, auf kleinstem Raum darzustellen.


P. S. Während ich diesen Beitrag schreibe, lädt das neue AHB-Video bei YouTube hoch und ist ab heute (Mittwoch), 19:00 Uhr abrufbar.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal


Michael Knop
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3796
Registriert: Do 28. Apr 2005, 11:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Gleise: C-Gleis
Wohnort: NRW
Schweden

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#739

Beitrag von Michael Knop »

JoMä hat geschrieben:
Mi 20. Nov 2019, 02:08

Michael Knop hat geschrieben:
Sa 16. Nov 2019, 11:36
sgrabby hat geschrieben:
Fr 15. Nov 2019, 15:51
... ist das Datum schon sicher? Dabei...dabei...dabei...freu*
ja, der Termin steht! wie gewohnt, Mittwoch aufbau, Sonntag abbau.
Auch bei mir ist der Termin bereits vorgemerkt. Mal schauen, ob ich's einrichten kann, ebenfalls vorbei zu schauen.

Michael Knop hat geschrieben:
Mo 18. Nov 2019, 16:06
Aber, wenn ich weiter in dem Maße Leute "anwerbe", werden wir wohl die Sporthalle der Schule auch dazu nehmen müssen - Gleisverbindung per 10 m hohem Wendel :mrgreen:
Pass auf, Michael, sonst nehme ich dich noch beim Wort... :shock: :lol:



Bild
Logo 2 - KLV mit Vectron auf der LEGO Brücke

Hi Joey,

ich würde mich freuen!
Melde dich bei "kalle.wiealle", Kalle verwaltet unsere Tischbahning Gruppe hier im Stummi, und kann dich dafür freischalten.


Ich/wir hätte damit kein Problem - wir haben nämlich quasi Narrenfreiheit in der Schule :lol:


Und zum Schluß, wenn ich mit wählen darf :mrgreen: , mir gefällt das 2. Logo besser - ICEs sind nicht ganz so mein Ding 8)
Güterzüge rocken viel mehr :mrgreen:




Viele Grüße, Michael


ceolag
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 12. Jan 2019, 12:46
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+Multimaus
Wohnort: Inntal
Alter: 39
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#740

Beitrag von ceolag »

Hi Joey,

die Lego-Brücke im Logo ist natürlich wie Faust aufs Auge :mrgreen:
Find sie beide klasse, würde aber auch eher zum Vectron mit KLV tendieren. Passt einen Tick besser auf die Brücke.

Viele Grüße,
Andi

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#741

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Juhu, endlich ist es raus :fool:

Es freut mich, dass dir das Logo so gut gefällt. Da hat sich meine Arbeit gelohnt.

Für die anderen: Ich glaube nicht, das Joey da ne Auswahl trifft. Er wird je nach Anlass mal das eine, mal das andere Logo verwenden. So habe ich es zumindest verstanden.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1179
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#742

Beitrag von Magdeburger »

Moin Joey, moin Johannes,
tolle Arbeit, mir gefallen auch beide Logos, der Güterzug einen kleinen ticken besser :D !
Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


joesommer
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#743

Beitrag von joesommer »

Bitte den Güterzug mit den Klv. Und ich meine, ein Logo prägt sich besser ein 😁
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes

Benutzeravatar

Emmentaler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#744

Beitrag von Emmentaler »

Nabend,
sehr schöne Logos sind das, die Idee mit der Lego Brücke gefällt mir sehr gut.
Wurde die Brücke "frei" gezeichnet oder in Lego digital gebaut?
Bei zweiterem könnte man die doch direkt in echt nachbauen und irgendwo einbauen.

Grüsse
Walter, der auch noch Lego rumliegen hat.

Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1032
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Neues Logo

#745

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Emmentaler hat geschrieben:
Mi 20. Nov 2019, 19:49
Nabend,
sehr schöne Logos sind das, die Idee mit der Lego Brücke gefällt mir sehr gut.
Wurde die Brücke "frei" gezeichnet oder in Lego digital gebaut?
Bei zweiterem könnte man die doch direkt in echt nachbauen und irgendwo einbauen.

Grüsse
Walter, der auch noch Lego rumliegen hat.
Moin Walter,

Weiter vorne hier im Thread findest du die Brücke. Die existiert nämlich real in Lego, deswegen ist sie auch im Logo. Gezeichnet habe ich das in Inkscape, wobei ich die Dimensionen eines 1x1 Stein erstellt habe und dann tatsächlich die Brücke nach dem Vorbild Stein für Stein aufgebaut.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2051
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Auf zur Messe

#746

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

die Logos werde ich vorwiegend für YouTube Thumbnails verwenden, ich werde mich nicht auf ein Logo festlegen, da ich beide genial finde. Wiedererkennungswert (LEGO Brücke) dürfte ja entsprechend gegeben sein.

@Michael: ich schaue, ob/wie ich das Wochenende arbeiten muss und melde mich dann bei Kalle.

@Walter: wie Johannes (alphatiger) schon geschrieben hat, gibt es die Brücke in echt. Inzwischen schon in drei Ausführungen: den Anfang machte eine kurze, eingleisige Version, gefolgt von einer eingleisigen Version mit längerer Spannweite.

Die aktuelle Version ist zweigleisig mit einer nochmal verlängerten Spannweite, kam aber bisher noch nicht zum Einsatz. Bilder der aktuellen Version, gibt es in diesem Beitrag.

Bilder von den ersten beiden Versionen gibt es ebenfalls in meinem Thread, diese kannst du ganz einfach über mein Inhaltsverzeichnis im ersten Beitrag finden.


Auf zur Messe

Bild

Wie jedes Jahr geht es heute auf die N-Scale Convention in Stuttgart, auch bekannt als Modellbau Süd bzw neudeutsch Modell und Technik. Auch wenn der Hauptteil der Messe auf Spur N ausgelegt ist, sind in der Regel auch einige Spur H0 Modelle ausgestellt. Sollte mir etwas spannendes vor die Linse kommen, werde ich es euch natürlich zeigen.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2051
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Zuwachs zur *****-Flotte

#747

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

der versprochene Messebericht...
JoMä hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 14:29
Wie jedes Jahr geht es heute auf die N-Scale Convention in Stuttgart, auch bekannt als Modellbau Süd bzw neudeutsch Modell und Technik. Auch wenn der Hauptteil der Messe auf Spur N ausgelegt ist, sind in der Regel auch einige Spur H0 Modelle ausgestellt. Sollte mir etwas spannendes vor die Linse kommen, werde ich es euch natürlich zeigen.
... folgt, sobald ich Zeit finde, das Bild und Videomaterial zu bearbeiten. Vorerst möchte ich Euch meine (verfrühten) Weihnachtsgeschenke von mir für mich präsentieren.

Dank Ingo (Thomas, vielen Dank für's vermitteln) konnte ich meine RailAdventure (RADVE) Flotte um einige interessante Wagen erweitern. Es handelt sich bei den Wagen um eine exklusive Kleinstserie. Die Wagen wurden von Ingo umgebaut, umlackiert und mit zahlreichen Details aus dem 3D-Drucker optisch aufgewertet.


SRmz (Luxon)

Bild
SRmz (Luxon) - Basismodell von Lima.

Bild

Bild
Details Drehgestell

Wer regelmäßig zum Münchner Hbf kommt, dürfte diesen Wagen bereits einmal gesehen haben. Der Luxon ist ein durch RailAdventure umgebauter Domecar, der früher bei der Deutschen Bundesbahn im TEE zum Einsatz kam. Heute wird er für diverse Luxus- und Veranstaltungsfahrten eingesetzt. Nähere Informationen zu dem Wagen auf der Luxon-Website.


Habfis-Pärchen mit Adapterkupplung

Bild
Habfis-Pärchen - Basismodell von Rivarossi.

Bild

Bild
Beide Wagen mit unterschiedlichen Betriebsnummern.

Die Habfis werden - neben den Dmz - bei Zugüberführungen als Adapterwagen für Fahrzeuge mit anderer Kupplung (z. B. U-Bahnzüge) und in Verbindung mit LocoBuggies für Fahrzeuge mit anderer Spurweite eingesetzt und dienen gleichzeitig als Bremswagen bei Überführungen ungebremster Fahrzeuge. Neben meinen Dmz-Pärchen von Tillig und LS Models dürfen nun die Habfis meine RADVE Flotte stilvoll ergänzen. 8)

Bild
Die "Wageninnenseite" mit Adapterkupplung

Bild
Die "Wagenaußenseite" - beim Vorbild mit herkömmlicher Schraubenkupplung

Bild
Die klassische Bügelkupplung wird noch durch eine Roco KK getauscht.


Sfps-Bausatz

Bild
Sfps-Bausatz - Basismodell von Märklin

Auf dem Rungenwagen der Bauart Sfps werden LocoBuggies zu ihrem Einsatzort überführt. Voraussichtlich zum STB (Schwäbisches Tischbahning) Ende Januar wird der Rahmen in Dunkelgrau lackiert, sodass ich anschließend die aus dem 3D-Drucker stammende Ladefläche und Rungen montieren kann. Ein Vorbildfoto des Wagens ist z. B. hier auf bahnbilder.de zu finden.

Ich freue mich jedenfalls schon wie verrückt auf den ersten Einsatz der Wagen auf dem heimische Parkett.



Zum Abschluss noch ein Foto von dem, was ich zur Zeit noch so treibe und was der Modellbahn alle Zeit raubt... :shock: So sieht derzeit mein Basteltisch aus:

Bild
Bahnhofsgebäude im Bau. Bestehend aus 100% LEGO kompatiblen BlueBrixx Klemmbausteinen.
Zuletzt geändert von JoMä am Mo 30. Dez 2019, 03:12, insgesamt 1-mal geändert.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

ZugAlex
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 343
Registriert: So 19. Aug 2018, 16:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 15

Re: Joeys Teppichbahn - Zuwachs zur *****-Flotte

#748

Beitrag von ZugAlex »

Hey Joey!

Das ist aber gemein. Jetzt hast du den Luxon und die Habfis, genau die railadventure Wagen, die ich auch haben möchte :twisted: .
Trotzdem beglückwünsche ich dich zu den schönen Wagen, besonders der Luxon ist einfach lecker :sabber: .
Auch deine Lego Arbeiten sind beeindruckend. Das sieht wircklich top aus :gfm: .

Grüße
Alexander
Bild
Teppichbahning mit meinem Bruder (Epoche 5/6): https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=167590

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2728
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Zuwachs zur *****-Flotte

#749

Beitrag von KleTho »

Hej Joey,
endlich die Vorstellung Deines neuererworbenen RailAdventure Fuhrparks :gfm: .

Ätsch und wer hat die U-Bahn?



:fool: :fool: :fool:

Beim STB3 brauchen wir dann ein eigenen Betriebswerk für unsere RailAdventure :mrgreen: , Anselm!!!

ZugAlex hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 18:19
Hey Joey!

Das ist aber gemein. Jetzt hast du den Luxon und die Habfis, genau die railadventure Wagen, die ich auch haben möchte :twisted: .
Trotzdem beglückwünsche ich dich zu den schönen Wagen, besonders der Luxon ist einfach lecker :sabber: .
Auch deine Lego Arbeiten sind beeindruckend. Das sieht wircklich top aus :gfm: .

Grüße
Alexander
So Alexander,

Was glaubst Du wie lange Joey und ich unsere Cent's, nicht nur in unseren Taschen, umgedreht haben, um diese Prachtexemplar zu bekommen.
Und wir hatten dann auch noch Glück, da die Kleinserienproduktion vorerst ruht.

Danke Ingo für den Tipp und Danke Dirk, für die irre gute Arbeit.

Wenn Max dann noch den Class 802 von der Insel mitbringt, können wir endlich dies nachstellen :mrgreen: :



Alexander, dazu bist Du eingeladen, versprochen :gfm: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Oldfashion
InterCity (IC)
Beiträge: 692
Registriert: Di 11. Sep 2007, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Digital
Gleise: C-Gleis

Re: Joeys Teppichbahn - Zuwachs zur *****-Flotte

#750

Beitrag von Oldfashion »

KleTho hat geschrieben:
So 15. Dez 2019, 18:50
Hej Joey,
endlich die Vorstellung Deines neuererworbenen RailAdventure Fuhrparks :gfm: .

......

Beim STB3 brauchen wir dann ein eigenen Betriebswerk für unsere RailAdventure :mrgreen: , Anselm!!!
...
Die gab es nicht beim Motto EP III/IV :wink:
Beste Grüße
Günter
--------------------------------------------------------------------------------
Bild

und immer aktiv unterwegs, um neue Welten zu entdecken :sabber:

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“