Joeys Teppichbahn - Projekt "Graffiti" und Neuzugänge Teil 3

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Prellböcke von der Stange: ein Bildvergleich

#409

Beitrag von JoMä »

.
Prellböcke von der Stange - ein Bildvergleich
.
Bild

Wie beim großen Vorbild gibt es auch im Modell zahlreiche unterschiedliche Prellböcke - wenn auch bei weitem keine so große Auswahl. Im Folgenden möchte ich einige Prellböcke unterschiedlicher Hersteller miteinander vergleichen. Dass es von anderen Herstellern noch weitere Modelle gibt ist mir klar, ich habe mir für den Test jeden bei meinem Händler lieferbaren Prellbock 1x bestellt. Ggf ergänze ich den Vergleichsbericht später noch um Prellböcke anderer Firmen.

Einziges Testkriterium:
Die Prellböcke wurden weder farbig, noch auf eine andere Art und Weise nachbearbeitet bzw. gesupert. D. h. sie werden so geliefert, wie auf den Bildern zu sehen. (Achja, und sie müssen für Spur H0 sein :oops: :lol:)

Übersicht der unterschiedlichen, hier gezeigten Prellböcke:
Bild

Fleischmann:
Bild

Der einzige mehrfarbige Prellbock - dafür aber auch der teuerste. Mit Gleissperrsignal.
Leider verderben die beiden riesigen Schraubenlöcher die Optik ein wenig. Dabei wären diese eigentlich gar nicht notwendig. Der aufs Gleis geklipste Prellbock hält auch so bombenfest. Hier könnte man nacharbeiten und die beiden Aussparungen entfernen.
Dennoch mein Favorit.

Tillig:
Bild

Der Tillig Prellbock kommt als Bausatz aus einfarbigem Plastik daher. Der Aufbau ist kinderleicht und in der beiliegenden Anleitung ausführlich beschrieben. Die Pufferbohle weist eine feine Holzmaserung auf. Hier bietet es sich an, die Pufferbohle und das angedeutete Sperrsignal farblich nachzubehandeln. Auch die Nieten werden äußerst fein angedeutet.
Anders als die meisten anderen Prellböcke wird der von Tillig nicht aufs Gleis geklipst, sondern "aufgeklebt". Bzw. die "Füße" bestehen aus je 2 Teilen, von denen ein Teil auf der Innenseite, das andere auf der Ausenseite des Schienenprofils zusammengeklebt werden. Somit ist ein späteres verschieben des Prellbocks, ohne ihn dabei zu beschädigen, schwierig bis unmöglich. Der Prellbock hält ebenfalls bombenfest.

Piko:
Bild
Mit einem Stückpreis von 2,75 € (UVP) ist der Piko Prellbock der günstigste der hier gezeigten. Und das sieht man ihm auch an. Angedeutete Nieten oder Gravuren gibt es keine.
Es empfiehlt sich, den Prellbock festzuschrauben, da dieser aufgeklipst kaum hält. 2 Schraubenlöcher sind vorhanden.

Roco:
Bild
Roco bietet sowohl ein Fertigmodell als auch einen Bausatz (siehe unten) an. Das Fertigmodell besteht aus einfarbigem Plastik. Feine Nieten, Pufferbohle mit Holzmaserung und ein Gleissperrsignal werden dargestellt.
Unschön wie schon bei Fleischmann ist das riesige Schraubenloch. Auch hier wäre es eigentlich gar nicht nötig, da der Prellbock auch so bombenfest hält.
Was man alles aus dem Prellbock durch farbliche Nachbearbeitung noch herausholen kann, hat Johannes (alphatiger86) in seinem Thread gezeigt.

Roco (Bausatz)
Bild
Beim Roco Bausatz kann ich euch nur raten: lasst die Finger davon! Die Verarbeitungsqualität ist mieserabel, die Teile passen überhaupt nicht zueinander, so dass man sie zuvor nachbearbeiten muss. Dann ist der Prellbock auch noch viel zu breit geraten (siehe Fotos), passt also nicht aufs Gleis. Die beiden Elemente, mit denen man den Prellbock eigentlich aufklipsen soll, sind um 90 Grad verdreht angespritzt, zeigen also nach außen, nicht nach unten. :shock:
Verstehe nicht, wie man solch eine Fehlkonstruktion entwickeln und dann noch verkaufen kann...


Hoffe, euch hat der Beitrag gefallen. Was mich noch interessiert: welcher ist euer Favorit?
Freu mich auf eure Kommentare!

LG
Joey
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Prellböcke von der Stange: ein Bildvergleich

#410

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Joey,

Vielen Dank für deinen Bericht und deine Verlinkung meines Beitrags. Nur zur Info, man muss etwas herunterscrollen um den farbigen Prellbock sehen zu können.

Auch nach deinem Vergleich bleibt bei mir der Roco Prellbock eindeutig der Favorit. Er gefällt mir optisch am besten, hat ein reales Vorbild, welches in meiner Gegend auch häufiger anzutreffen ist und hält auch, wie du schon gesagt hast, ohne zu schrauben. Für uns Bodenbahner ein nicht ganz unerheblich wichtiger Punkt!

Und gerade fällt mir auf, ich hab ja noch gar nichts zu deinem Neuzugang gesagt:
Der Railpool Vectron "DB Regio Bayern" ist erste Sahne! Mir gefallen die Roco Vectron unglaublich und ich fiebere auch schon der Auslieferung meiner DB Vectron in etwas mehr als einem Monat entgegen. Wobei, vermutlich wird er ein Weihnachtsgeschenk, also doch noch etwas länger warten... :wink:

Und das du dann gleich auch noch den FTX umsetzt, genial. Da freue ich mich schon richtig drauf. Es ist doch recht außergewöhnlich, mit den 2 Vectron im Sandwich, selbst, wenn ein Steuerwagen eingestellt ist. Nun, es ist dem ETCS geschuldet, bleibt aber dennoch ein Hingucker.
Und auch die Twindexx sind schöne Fahrzeuge, auf eine Doppeltracktion davon bei dir freue ich mich schon sehr! Sollte Brawa jemals liefern.

Aber eine Frage hätte ich noch: Du hast ja jetzt beide Railpool Vectron für den FTX, ich würde mich sehr über ein paar Vergleichsbilder freuen. Unterscheiden sich beide Fahrzeuge bei der Zugzielanzeige? Ich kann mich nicht daran erinnern, das der alte Vectron vorne und hinten unterschiedliche Anzeigen hat, hab mich für den speziellen Vectron aber auch nie interessiert.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Prellböcke von der Stange: ein Bildvergleich

#411

Beitrag von DerDrummer »

Moin Joey
Ein schöner Testbericht, danke dafür! :gfm:
Mir gefällt der Fleischmann Prellbock am besten, zumindest in unbearbeitet.
Der gute alte rot/weiße und völlig vorbildfreie Märklin Prellbock ist aber auch nicht schlecht :wink:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Prellböcke von der Stange: ein Bildvergleich

#412

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

@Johannes:
alphatiger86 hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 07:13 Vielen Dank für deinen Bericht und deine Verlinkung meines Beitrags. Nur zur Info, man muss etwas herunterscrollen um den farbigen Prellbock sehen zu können.

Auch nach deinem Vergleich bleibt bei mir der Roco Prellbock eindeutig der Favorit. Er gefällt mir optisch am besten, hat ein reales Vorbild, welches in meiner Gegend auch häufiger anzutreffen ist und hält auch, wie du schon gesagt hast, ohne zu schrauben. Für uns Bodenbahner ein nicht ganz unerheblich wichtiger Punkt!
Was ich mir von Roco etc. wünschen würde, wären neue, komplett überarbeitete Prellböcke auf Basis realer Vorbilder. Schaut man sich einmal die Detallierung heutiger Loks an (bzw. wegen welchen Kleinigkeiten da rumgenörgelt wird) und dann direkt daneben die billigen Prellböcke aus einfarbigem Plastik, die ohne Bastelaufwand einfach nach nichts aussehen...

Deshalb bin ich für eine "Premium-Serie": maßstäbliche Nachbildung realer Vorbilder mit filigranen Teilen als mehrfarbiges Fertigmodell, ggf. ab Werk auch leicht gealtert. Also z. B. den Roco Prellbock, wie du ihn gesupert hast, als Premium Modell anbieten.
Und gerade fällt mir auf, ich hab ja noch gar nichts zu deinem Neuzugang gesagt:
Der Railpool Vectron "DB Regio Bayern" ist erste Sahne! Mir gefallen die Roco Vectron unglaublich und ich fiebere auch schon der Auslieferung meiner DB Vectron in etwas mehr als einem Monat entgegen. Wobei, vermutlich wird er ein Weihnachtsgeschenk, also doch noch etwas länger warten... :wink:

Und das du dann gleich auch noch den FTX umsetzt, genial. Da freue ich mich schon richtig drauf. Es ist doch recht außergewöhnlich, mit den 2 Vectron im Sandwich, selbst, wenn ein Steuerwagen eingestellt ist. Nun, es ist dem ETCS geschuldet, bleibt aber dennoch ein Hingucker.
Und auch die Twindexx sind schöne Fahrzeuge, auf eine Doppeltracktion davon bei dir freue ich mich schon sehr! Sollte Brawa jemals liefern.

Aber eine Frage hätte ich noch: Du hast ja jetzt beide Railpool Vectron für den FTX, ich würde mich sehr über ein paar Vergleichsbilder freuen. Unterscheiden sich beide Fahrzeuge bei der Zugzielanzeige? Ich kann mich nicht daran erinnern, das der alte Vectron vorne und hinten unterschiedliche Anzeigen hat, hab mich für den speziellen Vectron aber auch nie interessiert.
Naja, Weihnachten ist ja in exakt 2 Monaten, also ist's doch absehbar. ;)

Die beiden BR 193 wurden inzwischen synchronisiert. Es kommen 3 Dostos mit Tiefeinstieg und provisorisch 2 mit Hocheinstieg zum Einsatz. Testfahrten habe ich gestern Nacht erfolgreich durchgeführt. Wenn nachher die Sonne rauskommen sollte, mache ich noch einen kleinen Videoschnipsel davon. Aktuell ist's noch zu düster für meine Kamera... :roll:

Der neue Vectron (mit DB Regio Logo) hat als Zugzielanzeige am Führerstand 1 Sonneberg (Thür) Hbf, am Führerstand 2 Nürnberg Hbf. Beim "alten" Vectron (mit großem Railpool Logo) steht "Leerfahrt" in beiden ZZAs.
Laut Ersatzteilblatt (Link auf roco.cc) gibt es eine ZZA als Ersatzteil mit der Art.-Nr. 142017. Welche Ziel auf dieser dann steht, findet man aber nicht heraus.


@Justus:
DerDrummer hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 08:54 ...
Der gute alte rot/weiße und völlig vorbildfreie Märklin Prellbock ist aber auch nicht schlecht :wink:
...
Den hatte mein Händler nicht ohne Gleis auf Lager. Sonst hätte ich den auch noch mit daneben gestellt ;)
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#413

Beitrag von JoMä »

Hallo zusammen,

die Probefahrten des FTE (Franken-Thüringen-Express) mit Vectron Doppeltraktion auf meiner Teststrecke konnte ich erfolgreich abschließen. Ein Video davon ist auf meinem YouTube Channel zu sehen. Viel Spaß beim anschauen! ;)




Die Fahrzeuge:
# Roco 73916: BR 193 802-6 mit großem Railpool-Schriftzug
# Roco 73934: BR 193 805-9 mit "Regio Bayern" Logo
# Roco 74137: 3 Dostos mit Tiefeinstieg (Neuheit 2019)
# HT 63165: 3 Dostos mit Tiefeinstieg, vorläufig ergänzt mit Wagen aus:
# HT 63167: 2 Dostos mit Hocheinstieg ("RE Münster")

Neben den beiden Railpool Lokomotiven kommen Dostos mit Tiefeinstieg und provisorisch Dostos mit Hocheinstieg zum Einsatz. Letztere sowie der Steuerwagen werden später noch gegen Dostos mit Tiefeinstieg getauscht!

LG
Joey


P. S. Eine kleine Ankündigung habe ich im Video versteckt ;)
Das im Hintergrund zu sehende Fahrzeugmaterial hat auch etwas damit zu tun.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#414

Beitrag von oberlandbahn »

JoMä hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 18:03Hallo zusammen,

die Probefahrten des FTE (Franken-Thüringen-Express) mit Vectron Doppeltraktion auf meiner Teststrecke konnte ich erfolgreich abschließen. Ein Video davon ist auf meinem YouTube Channel zu sehen. Viel Spaß beim anschauen! ;)
Servus Joey,

ein interessanter Zug, den Du da aufgenommen hast - teilweise sogar im "Vorbeiflug" :). Sind die beiden Loks digitalmäßig synchronisiert, fahren also in Doppeltraktion? Oder ist eine Lok ein Dummy?
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5614
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#415

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Oh der Zug wird dem Fabian gefallen!

Bezüglich Synchronisieren: nachdem beide Loks baugleich vom gleichen Hersteller sind, ist das nicht nötig. Die halten das schon aus, die Unterschiede sind marginal.

Joey, hast du sie vorher synchron testfahren lassen? Ich hab das letztens mit meinen zwei 186er Zebras gemacht. Kaum sichtbare Unterschiede bei der Parallelfahrt.
Zuletzt geändert von Heldvomerdbeerfeld am Do 25. Okt 2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#416

Beitrag von DerDrummer »

Moin Joey
Kurz und knackig mit einem sehr interessanten Zug! :gfm:
Was könnte neu sein? Keine Ahnung :lol: Zwei Roco Bpmz auf jeden Fall. Ich warte noch auf den ARkimbz, dann wird der zusammen mit dem Bimdzf abgeholt. Ich freu mich schon total :D

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!
Benutzeravatar

Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1120
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 34
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#417

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin Joey,

Sehr schönes Video. Die beiden Vectron machen sich echt gut mit den Hobbytrade Wagen. Und Wahnsinn, wie lange so ein Zug ist.

Ich freue mich drauf, wenn er bei dir auf dem Boden dann mal seine Runden dreht, vor allem, wenn dann die "richtigen" Wagen hast.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1459
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 29
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#418

Beitrag von Laurent »

Hallo Joey,

ja, das sieht schön aus! Sowie der Michael frage ich mich auch ob du bevor das fahren mit Parallelfahrten geprüft hat?

LG,
Laurent
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Der FTE auf der Teststrecke (Vectron Doppeltraktion mit Video)

#419

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

@ Guido: die fahren in Doppeltraktion (bzw. als Sandwich). Wie Michael bereits schrieb, sind die beiden Loks technisch baugleich. Die CVs 2-5 habe ich bei beiden Loks einheitlich programmiert, über die z21 App eine virtuelle Doppeltraktion erstellt und los gehts. Das schöne daran ist, dass die Decoder der beiden Loks zwei unterschiedliche Adressen haben können und man so die Digitalfunktionen je Lok individuell ansprechen kann.

@Michael/Laurent: nach dem CV-Programmieren stelle ich die Loks ungekuppelt mit ca 15 cm Abstand voneinander aufs Gleis, fahre ein paar Mal in verschiedenen Fahrstufen hin und her. Da sieht man dann sofort, ob alles passt, oder man nochmal nachregulieren muss. Habe ich bei meinen anderen Doppeltraktionen (1116, 218, 440 etc.) auch so gemacht.

@Justus: habe heute ne Mail von meinem Händler bekommen, dass der Bimdzf jetzt lieferbar ist. Werde es aber wie du machen und noch auf den ARkimbz warten. Ggf lasse ich mir die auch erst einmal bis Ende nächsten Monat zurücklegen. Mal schauen.
Wird aber sicher eine schöne Ergänzung zu deinen ACME-Wagen. Bin mir auch ziemlich sicher, dass du die Hamburger Parkettbahn umgehend nach Erhalt der Wagen aufbauen wirst. :wink:

@Johannes: bei der großen Eisenbahn wird der FTE meistens nur 4 Wagen+2 Loks gebildet. 5 Wagen kommen aber auch mal vor.
alphatiger86 hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 20:44 Ich freue mich drauf, wenn er bei dir auf dem Boden dann mal seine Runden dreht...
Am Sonntag ist es so weit!

Ein Bonusbild hab ich noch: ;)

Bild
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal
Benutzeravatar

E-Lok-Muffel
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2272
Registriert: Di 6. Jan 2015, 14:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS-2
Gleise: C-Gleis; DEO: K-Gl.
Wohnort: Ingelheim
Irland

Re: Joeys Teppichbahn - Prellböcke von der Stange: ein Bildvergleich

#420

Beitrag von E-Lok-Muffel »

Moin Joey,
JoMä hat geschrieben: Do 25. Okt 2018, 12:59
Der neue Vectron (mit DB Regio Logo) hat als Zugzielanzeige am Führerstand 1 Sonneberg (Thür) Hbf, am Führerstand 2 Nürnberg Hbf. Beim "alten" Vectron (mit großem Railpool Logo) steht "Leerfahrt" in beiden ZZAs.
Laut Ersatzteilblatt (Link auf roco.cc) gibt es eine ZZA als Ersatzteil mit der Art.-Nr. 142017. Welche Ziel auf dieser dann steht, findet man aber nicht heraus.
...dann sollte das doch kein Problem sein, jeweils eine ZZA vom neuen in den alten Vectron zu tauschen. Wenn Du eh meist Sandwich in der festen Kombination fährst, hast Du dann den Zug mit den richtigen Destinationen an den Stirnseiten und die ZZA's mit "Leerfahrt" zeigen zum Zug = sieht man kaum...

Schönes WE
uLi
Meine MOBA-Mottos: "Freu(n)de beim Fahren" oder auch "De Zooch kütt"
mein Trööt: Im Rheintal ist es schön
und neu in der Planung: DEO

Beiträge können Ironie enthalten - und Schreibfehler!
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit Mitspielern

#421

Beitrag von JoMä »

Moin zusammen,

die Vorbereitungen sind abgeschlossen, alle benötigten Loks in der Z21 App gespeichert und mit dem Aufbau habe ich ebenfalls schon begonnen. Die ersten Mitspieler werden auch demnächst bei mir eintreffen, sodass wir bald loslegen können. Insgesamt vier Bodenbahner werden wir heute sein, die wir heute ordentlich Betrieb machen werden. Ganz so wild wie gestern beim Bahram wird's wohl nicht werden, wir gehen das Ganze etwas entspannter an.

Große Teile des Durchgangsbahnhofs (ab heute Trauntesheim genannt!) stehen bereits, der erster Zug ist auch schon aufgegleist:

Bild
An der Abstellanlage werde ich wohl noch kurzfristig ein paar Änderungen vornehmen.

Bild

Bild
Die restlichen Gleise - noch ordentlich sortiert in ihren Kisten, aber nicht mehr lange! 8)

Bild
Hier sind die Weichenkombinationen für den Endbahnhof (ab heute Wolfsburghausen genannt!) zu sehen, welchen ich nachher mit Thomas zusammen aufbauen werde.

Einen Spoiler, welche Züge es heute zu sehen geben wird, gibt es in meinem letzten YouTube Video. Das sind die im Hintergrund zu sehenden ;)
JoMä hat geschrieben:
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal
Benutzeravatar

Bastelnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 + iOS Geräte
Gleise: C-Gleis Trix
Wohnort: Aalen
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#422

Beitrag von Bastelnator »

Moin Joey,

was für ein Wochenende für die interessierten und begeisterten Bodenbahner! :gfm:
Von Tirol über Schwaben und dann nach München - Hammer :!:

Ich freue mich schon auf viele Bilder und Videos, vielleicht fährt ja auch mal der IC2 durchs Bild und/oder die eine oder andere Dosto-Einheit 8)

Euch ganz viel Spaß heute :D
--
LGr Sebastian

meine Parkettbahn

oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit Mitspielern

#423

Beitrag von oberlandbahn »

JoMä hat geschrieben: So 28. Okt 2018, 10:04Moin zusammen,

die Vorbereitungen sind abgeschlossen, alle benötigten Loks in der Z21 App gespeichert und mit dem Aufbau habe ich ebenfalls schon begonnen. Die ersten Mitspieler werden auch demnächst bei mir eintreffen, sodass wir bald loslegen können. Insgesamt vier Bodenbahner werden wir heute sein, die wir heute ordentlich Betrieb machen werden. Ganz so wild wie gestern beim Bahram wird's wohl nicht werden, wir gehen das Ganze etwas entspannter an.
Servus Joey,

na, da wünsche ich Dir und Deinen Mitfahrern und Mobaspielern einen maximal entspannten und spaßbehafteten Fahrsonntag 😊😊! Die Ergebnisse werden wir ja dann hier in Wort, Bild und Bewegtbild lesen und sehen 😋.

Ich habe Oberammergau aufgebaut und fahre grad alle meine 23 ein. Werden alle neu programmiert 🙋‍♂️.
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#424

Beitrag von DerDrummer »

Moin Joey und alle anderen
Dann wünsche ich euch mal viel Spaß und einen tollen Tag! Berichte wird es bestimmt geben, hoffentlich auch Bilder und Videos vom FTX in Aktion. :D

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern - Update Nr. 1

#425

Beitrag von JoMä »

Abend zusammen, Freunde des gepflegten Eisenbahnbetriebs ;)

erst einmal vielen Dank an Günter, Sherlock und Thomas für diesen wunderschönen und gelungenen Nachmittag! War mir echt eine Freude, euch einmal persönlich kennen zu lernen.

Die Zeit ist auf jeden Fall wie im Fluge vergangen, sodass ich kaum Fotos gemacht habe. Wobei unser Augenmerk auch nicht auf Bilder machen lag (wir hatten ja auch keinen SM-Manager ;)). (Außerdem hat das Wetter eh nicht mitgespielt und ihr wisst ja inzwischen bescheid: bei schlechtem Wetter macht mein Telefon nur schlechte Fotos...). Ein paar Videoschnipsel habe ich gedreht, die werde ich noch sichten, schneiden und hochladen.
Die Jungs haben ebenfalls mit GoPro, Telefon & Co. gefilmt also wird es von ihnen demnächst auch noch das eine oder andere Video zu sehen geben.

Für die leckere Verpflegung hat u. A. unser Spitzenkoch Thomas gesorgt, der uns folgenden Hauptgang auf den Tisch gezaubert hat. Nudeln stammen übrigens vom Bahram ;)

Bild

Günters Frau hat dann noch für uns gebacken:

Bild

Ihr seht, an Hunger musste heute keiner leiden! :lol:
Zuletzt geändert von JoMä am So 28. Okt 2018, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#426

Beitrag von oberlandbahn »

JoMä hat geschrieben: So 28. Okt 2018, 19:50Abend zusammen, Freunde des gepflegten Eisenbahnbetriebs ;)

erst einmal vielen Dank an Günter, Sherlock und Thomas für diesen wunderschönen und gelungenen Nachmittag! War mir echt eine Freude, euch einmal persönlich kennen zu lernen.
Servus Joey,

na, mit solchen Hochkarätern als Fahr- und Spielpartner kann ein Fahrtag nur maximal gelingen :)! Thomas ist bekannt für seine Kochkünste - und dieses Nudelgericht kommt mir beim ersten Ansehen sehr bekannt vor. Günter und Sherlock sind einfach coole Mitspieler, die mit vollem Einsatz und Herzen dabei sind.

Ein perfekter Mobatag also gfm: :gfm: :clap:!
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#427

Beitrag von DerDrummer »

Moin Jungs
Ein Wochenende und gleich zwei Events! Das gab es bisher m.W. noch nie!
Das Essen sieht schon mal sehr lecker aus, da haben Thomas und Günter´s Frau fleißig gezaubert. :sabber:

Auf die Videos bin ich mal gespannt.

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!
Benutzeravatar

Bastelnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 + iOS Geräte
Gleise: C-Gleis Trix
Wohnort: Aalen
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#428

Beitrag von Bastelnator »

Unfassbar!

Ein Modellbahnevent und es gibt nur Bilder mit Nahrungsmitteln zu sehen :bigeek:














Nach der Einleitung freue ich mich schon mal auf den „Rest“ :D
--
LGr Sebastian

meine Parkettbahn
Benutzeravatar

Threadersteller
JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2060
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 27
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern: Update Nr. 2 (m. Video!)

#429

Beitrag von JoMä »

Abend auf ein zweites ;)

@ Guido: jip, da hast du in allen Punkten vollkommen recht!

@ Justus:
DerDrummer hat geschrieben: So 28. Okt 2018, 20:04 Ein Wochenende und gleich zwei Events! Das gab es bisher m.W. noch nie!
Fast so, als ob wir uns abgesprochen hätten, was? :lol: Was wir aber nicht haben ;)
Achja, das erste Video kommt auch gleich!

@ Sebastian:
Ein Modellbahnevent und es gibt nur Bilder mit Nahrungsmitteln zu sehen :bigeek:
Das habe ich soeben behoben ;)
__________________________________________


Zunächst möchte ich mich aber noch einmal bei Günter (Oldfashion) bedanken, der mir ein kleines Geschenk mitgebracht hat:

Bild
Ein Containerwagen (Lgjs) von Fleischmann, der künftig in meinem gemischten Güterzug mitlaufen wird

Günter hatte ebenfalls seinen ESU-Messwagen dabei, mit dem wir mehrere Loks auf eine vorbildgerechte Höchstgeschwindigkeit eingemessen haben. Einmal 80 km/h für schwere Güterzüge und einmal 160 km/h für Personenzüge. Diese Geschwindigkeitswerte dienen mir jetzt als Vorlage für die restlichen Loks, bei welchen ich nach und nach die vMax. anpassen werde.


Thomas (KleTho), der sich wegen seiner Gauge 00 Modelle für das RocoLine Bettungsgleis interessiert, hat seinen "Erstkontakt" zu diesem Gleissystem vollzogen. Wobei es nicht nur beim Anschauen geblieben ist, er durfte auch gleich zu Werke gehen und Anschlussgleise für eine neue Weiche zuschneiden. Und zwar gleich in der Königsdisziplin "Bogenweiche":

Bild

Thomas hatte ein paar Gauge 00 Modelle mit, die auch gleich ein paar Testrunden drehen durften. Davon gibt's später noch ein weiteres Video von mir.


So, das erste Video ist fertig, ich habe euren Rat befolgt und es kürzer gehalten. Zu sehen sind der FTE (Franken-Thüringen-Express) sowie der LKW-Walter KLV. Zunächst gab es auf der Brücke ein paar Entgleisungen, der Fehler war aber bald gefunden und behofen. Danach fuhr der FTE mit Doppeltraktion (/Sandwich-Bespannung) ohne Probleme über die Steigungsabschnitte.




Weitere Videos folgen ;)
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3947
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#430

Beitrag von DerDrummer »

Moin Joey
Sowohl der FTE als auch der LKW-Walter sind zwei verdammt schöne Züge! :gfm: :gfm:
Aber ich bin am Überlegen, ob der FTE nicht in 4tlg besser aussehen würde? Was meinst du?

Eine Frage noch: Leuchtet bei deinem Roco Bimdzf aus der ersten Charge das Licht in den Führerstand bzw. durch die Kupplungsatrappe auf die Gleise durch? Das ist bei meinem ganz frisch angekommenen leider so.
Ein Update in meinem Thread gibts aber erst, wenn der ARkimbz auch da ist. :wink:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Bodenbahner70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:06
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Vereinigte Arabische Emirate

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern

#431

Beitrag von Bodenbahner70 »

Guude Joey,

so kann man einen Sonntag perfekt verbringen: Modellbahn auf Höhe Null und gute Mitspieler, was will man mehr?
Viele Grüsse von Marvin, dem Bodenbahner - unterwegs in der Epoche III 8)
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5614
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern - Update Nr. 1

#432

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

JoMä hat geschrieben: So 28. Okt 2018, 19:50 (wir hatten ja auch keinen SM-Manager ;))
Tja, das solltet ihr euch mal überlegen, bringts wirklich! :mrgreen:

Sieht gut aus soweit! Ich hoffe ihr hattet so viel Spaß wie wir, der Thomas hat ja den Vergleich :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube
Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2892
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Joeys Teppichbahn - Fahrtag mit 3 Mitspielern: Update Nr. 2 (m. Video!)

#433

Beitrag von KleTho »

Joey,

zuerst einen herzlichen Dank für die Einladung zu Deiner Bodenbahn in Schwaben :lol: !

Ich freue mich, Dich endlich persönlich zu kennen.

Gefilmt habe ich ja nicht vile, da ich auch bei Dir nicht aus den Staunen herausgekommen bin.

Aber eines habe ich doch :sabber: .



Alle filmen nur bei perfekten Licht. Aber mitten in der Nacht habe ich auf Deinen Gleisen einen Zebra-Vectron mit einen Walter-KLV aufgelauert :mrgreen: .
Einfach herrlich :fool: :clap: !

Wir sehen uns :wink: .
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis
Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“