Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Verstärkung im Nahverkehr (mit Video!) & eine Kurzgeschichte

#526

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,


Bevor ich mit dem eingentlichen Beitrag beginne, hier noch ein Nachtrag zum Jubiläumsbeitrag:

Vielen Dank für eure Glückwünsche, egal auf welchen Wege!

Es freut und motiviert ungemein, wenn man solches Lob bekommt. Da freut man sich auf die nächsten Jahre.


Eine kleine "Corona"-Geschichte

Den "Rollenexpress" von Herpa habe ich euch ja schon kurz vorgestellt. Nachdem dieser nun bleibt und nicht verkauft wird, wurde er in einer Mittagspause schnell zugerüstet. Das geht deutlich schneller als ein T3von Roco :mrgreen:

Bild

Bild

Und beim Zurüsten ist mir doch glatt eine kleine Geschichte eingefallen. Hier nun also die "Fotostory":

----------------------------------------------------------------

Es ist Dienstag Morgen an einem schönen Tag ende März 2020. Mitten in den Einschränkungen herrscht reger Betrieb am Ladegleis in Kauldorf. Worauf alle nur so gespannt warten :?:

Bild

Pünktlich mit einer Verspätung von nur 3 Minuten trifft die 364 mitsammt ihrem T2000 und der heiß ersehnten Fracht ein.

Bild

Endlich ist die Lieferung an dringend benötigtem Klopapier in Kauldorf angekommen. Heinz Kaufmann, Besitzer des lokalen Supermarktes, freut sich schon!
Staplerfahrer Franz Huber macht sich sogleich auf den Weg, die Ladung zu löschen.

Bild

Bild

Voll beladen wiegt der Sattelauflieger so viel, das "die Hand Gottes" eingreifen musste, um ein Umkippen zu verhindern. :mrgreen:

Bild

Bild

Kaum abgesetzt, macht sich LKW Fahrer Günter "Brummi" Müller auf, den Sattelauflieger anzuhängen.

Bild

Bild

Schnell macht er sich auf den Weg zu Herrn Kaufmanns Supermarkt. Die Bewohner von Kauldorf freuen sich schon!

Bild

----------------------------------------------------------------

So, nun aber zu den wirklich wichtigen Dingen des Lebens: Neuzugänge :fool:


Verstärkung für den Nahverkehr

Wie ich schon erzählt habe, wurde ich kurzfristig und unerwartet Besitzer von zwei Hobbytrade Doppelstockwagen. Das diese beiden Wagen auch eine passende Lok brauchen, habe ich ja schon erzählt. Relativ schnell fiel die Entscheidung und so machte sich ein Paket auf den Weg nach Tamm.

Bild
Neuerwerb der TWB

Der Inhalt des Paketes stammt, wie man unschwer erkennen kann, um eine Lok von Piko.
Eine BR147 stand schon länger auf meiner Wunschliste. Die Lok wurde bis ende letzten Jahres in Stuttgart vor so gut wie allem, was DB Regio zu bieten hatte, eingesetzt. Für die Doppelstockwagen, aber auch für die n-Wagen daher ein passender Begleiter.

Bild
Piko BR147, Artikel 51580-2

Bild
Piko BR147, Loknummer 147 015-2

Bild
Piko BR147, Loknummer 147 015-2

Wie man Anhand der Bilder und der Artikelnummer erkennen kann, handelt es sich (zum Glück) um die Neuauflage mit geändertem Zugzielanzeiger.
Die Wahl viel in diesem Fall auf die Piko Lok und nicht ACME, da mir die Digitale Ausstattung bei Piko besser gefällt. Führerstand- und Zugzielbeleuchtung sind vorhanden, Fernlicht kann leicht nachgerüstet werden.
Noch ist die Lok analog. Demnächst wird sie einen Zimo Sounddecoder bekommen. Den passenden Sound hat Zimo neu zusammengestellt, nachdem ich freundlich nachgefragt habe. Bisher hatten sie nur den Sound der 187 im Angebot. Dafür nochmal ein herrzliches Dankeschön an Zimo!

Das Gesicht der Traxx3 gefällt mir sehr gut. Und sowohl vor n-Wagen, wie auch den Doppelstockwagen macht sie eine gute Figur!

Bild

Bild

Und da ich es nicht abwarten konnte, musste die Lok gleich mal getestet werden. Zum Glück habe ich dafür ja ein Analog Fahrpult. Dabei entstand auch ein kurzes Video:



Da ich ja gerade eine ganze Menge an Doppelstockwagen zum Umbau da habe, hat es mich in den Fingern gejuckt und ich habe der Lok 11 Wagen angehängt. Schafft sie in der Ebene gut. Die Doppelstockwagen von Hobbytrade sind schwer. Die 147 hat gut zu kämpfen. Rocos 218 meistert die 11 Wagen souveräner!

So sah der Aufbau für das Video im übrigen aus:

Bild
Kleiner Videokreis

Es wurden nur R6 und größer verwendet. Die Züge schlängeln sich schön geschmeidig durch die Kurven.

Bild

Meine Tochter war auch fleißig und musste den Aufbau direkt einmal testen. :hearts:


Unverhofft kommt oft? Oder: manchmal muss man einfach Glück haben...

Nachdem mein Händer nun endlich wieder öffnen darf, habe ich ihm gleich einen Besuch abgestattet. Für den Mittleren stand noch eine Belohnung aus, für mich ein paar Ersatzteile.
Durch die ganzen Doppelstockwagen habe ich mich daran erinnert, das mein Händler vor Jahren mal ein Set von Hobbytrade im Regal liegen hatte. Ganz unten versteckt. Also kurzerhand nachgefragt und ja, noch vorhanden :bigeek:

Daher ging ganz schnell ein Traum in Erfüllung:

Bild
Hobbytrade Doppelstockwagen

Bild
Hobbytrade Doppelstock-Steuerwagen

Ich habe endlich einen Hobbytrade Doppelstock-Steuerwagen :hearts:
Leider ist das Modell in AC Ausführung. Trotzdem habe ich es gekauft. DC-Radsätzte sind noch zu bekommen. Man kann die Wagen also auf DC umbauen.
Das Beste an der ganzen Geschichte ist aber: Ich konnte die Lok und die Hobbytrade Wagen über andere Wege finanzieren. Rocos 628.4 muss also nicht gehen.


Ein neues Projekt startet.

Und damit ist gleich ein neues Projekt entstanden. Die neuen Doppelstockwagen passen nicht so ganz in meine Region. Daher muss neben dem Umbau auf DC auch eine andere Beschriftung drauf. Die Wagen bekommen alle seitlich den "Regio DB" Schriftzug (wie ihn die beiden vorhandenen haben). Zusätzlich bekommen der Steuerwagen und die 147 noch das "bwegt" Logo spendiert. Die passenden Decals sind schon da.

Bild

Vom Umbau werde ich euch natürlich wieder hier berichten.
Kann nur etwas dauern jetzt, denn erstmal stehen hier ein paar Projekte für andere auf der To-Do-Liste. Thomas Züge, Joeys Doppelstockwagen und DC Loks auf AC für einen Freund darf ich jetzt auch noch. Vielleicht sollte ich doch langsam eine Werksatt eröffnen 8)
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3877
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Verstärkung im Nahverkehr (mit Video!)

#527

Beitrag von DerDrummer »

Moin Johannes
Natürlich auch von mir verspätete Glückwünsche zum Zweijährigen! Ein toller Rückblick, rollt wie bei Joey die besten Momente noch einmal auf.

Die 147 macht echt was her passt auch echt gut an die Doppelstockwagen. Wobei auch die Kombi mit n-Wagen etwas hat. :wink:
Den Belastungstest kann man mit der Roco 218 ruhig machen, das ist ein echtes Tier! Ich habe die mal mit 15 Wagen meine steilen Rampen auf das Modul hochgejagt und das hat sie mehr oder weniger problemlos gemeistert. Taurus und 189 können da nicht mithalten.

Und dann hast du auch noch die schönen Hamburger Doppelstockwagen ergattert. Du weiß hoffentlich, dass ich dich um den DBpza echt beneide? :mrgreen:
Wie willst du das „Bad Oldesloe“-Wappen und den Schriftzug entfernen? Also ohne die Farbe darunter zu beschädigen? Würde mich sehr interessieren.

Diene Klopapier-Story passt natürlich perfekt in die aktuelle Situation. :lol:


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


MiGi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 56
Deutschland

Re: Die TWB -- Verstärkung im Nahverkehr (mit Video!)

#528

Beitrag von MiGi »

Hallo Johannes,

danke für die tollen Berichte.
Der Umbau der 64er war echt super.
:gfm: :gfm:
Kannst du mir sagen, bei wem du die Decals und Ätzschilder beziehst?
Mußt du die einzeln beziehen, oder kannst du das im Satz bestellen?

Habe noch Loks, die ich gerne umbeschriften würde.
Dank dir im voraus.

LG
Michael
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael

Benutzeravatar

JoMä
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2049
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 26
Deutschland

Re: Die TWB -- Verstärkung im Nahverkehr (mit Video!)

#529

Beitrag von JoMä »

Moin Johannes,

einen wunderschönen Fuhrpark hast du dir da in den letzten Jahren zugelegt. Ganz klar getreu dem Motto "Klasse statt Masse". Mach die nächsten beiden Jahre weiter so! ;)

alphatiger86 hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 10:08
Endlich ist die Lieferung an dringend benötigtem Klopapier in Kauldorf angekommen. Heinz Kaufmann, Besitzer des lokalen Supermarktes, freut sich schon!
Staplerfahrer Franz Huber macht sich sogleich auf den Weg, die Ladung zu löschen.
Nette kleine Geschichte, endlich können die Kauldorfer wieder in Ruhe kacken... :lol:

Von der BR 147 wusste ich ja schon. Das Video mit dem XXL Dosto ist schon beeindruckend, auch der flackernde "Discowagen" hinter der Lok hat irgendwie was... Zum Glück nicht mehr lange.

Schön auch zu hören, dass dein BR 628.4 doch nicht weichen muss. Wäre echt schade um den Zug gewesen.
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTube Kanal

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#530

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Heute gibt es nur ein kleines Statusupdate, bevor es gleich in den Urlaub geht. Zwei Wochen Nordsee (schon letztes Jahr gebucht) werden uns nach der anstrengenden Corona-Phase mit den Ausgangsbeschränkungen sicher gut tun. Wie es danach weitergeht, steht ja leider immer noch in den Sternen. Normal jedenfalls noch nicht.

Aber erstmal noch zu den Antworten:
DerDrummer hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 10:22
Und dann hast du auch noch die schönen Hamburger Doppelstockwagen ergattert. Du weiß hoffentlich, dass ich dich um den DBpza echt beneide? :mrgreen:
Wie willst du das „Bad Oldesloe“-Wappen und den Schriftzug entfernen? Also ohne die Farbe darunter zu beschädigen? Würde mich sehr interessieren.

Diene Klopapier-Story passt natürlich perfekt in die aktuelle Situation. :lol:
Moin Justus,

Ja, das du den Doppelstockwagen auch gerne gehabt hättest, ist mir bewusst. Wobei ich eigentlich auf alle Hobbytrade Wagen stolz bin, sind sie doch wirklich selten geworden.
Den Schriftzug entferne ich mit "Decal Entferner - Beschriftungsentferner" von H0fine. Erste Test sind hervorragend verlaufen. Allerdings stumpft der Lack ab, da es sich um eine abressive Methode handelt. Nachlackieren mit Klarlack ist also muss. Wobei ich die neuen Decals ja sowieso überlackieren werde.

--------------------------------------------------------------------------------------
MiGi hat geschrieben:
Fr 1. Mai 2020, 13:53
Kannst du mir sagen, bei wem du die Decals und Ätzschilder beziehst?
Mußt du die einzeln beziehen, oder kannst du das im Satz bestellen?
Moin Michael,

Freut mich, das auch dir der Umbau der 64 gefällt.
Die Schilder habe ich bei Beckert Modellbau gekauft. Gibt es als Set oder auch einzeln, ganz nach Kundenwunsch. Eine andere Quelle, die ich noch kenne ist Kuswa Modellbau. Auch da sind wieder alle Kombinationen an Schildern machbar.

--------------------------------------------------------------------------------------
JoMä hat geschrieben:
Di 5. Mai 2020, 00:06
einen wunderschönen Fuhrpark hast du dir da in den letzten Jahren zugelegt. Ganz klar getreu dem Motto "Klasse statt Masse". Mach die nächsten beiden Jahre weiter so! ;)
Moin Joey,

Vielen Dank, das dir mein Fuhrpark gefällt. Mittlerweile haben wir es ja sogar schon geschafft, ihn gemeinsam zu ergänzen.

--------------------------------------------------------------------------------------

In den letzten Wochen seit dem ich das letzte Mal geschrieben habe, ist nicht so viel passiert. Die Arbeit spannt mich momentan gut ein, ein großer Aufbau zu Hause ist dann doch nicht so richtig möglich geworden.

Dafür habe ich es vor zwei Wochen endlich einmal geschafft und konnte Trauntesheim einen Besuch abstatten. Richtig, ich war bei Joey, nachdem die Ausgangsbeschränkungen gelockert wurden. Nur wir beide, ein Tag und mit gebührendem Abstand. Es war ein super Tag, einfach ganz entspannt auf Joeys genialer Bodenbahn. Vielen Dank nochmal für die Einladung und das extremst leckere Essen!
Da wir uns auf das Fahren konzentriert hatten, gibt es nun eigentlich keine Bilder. Dafür einige Videos. Die werde ich jetzt im Urlaub schneiden, wenn ich abends Zeit dafür finde.

--------------------------------------------------------------------------------------

In den letzten Wochen, gab es auch ein paar Neuzugänge, die ich euch jetzt kurz vorstellen möchte:

Bild
4x Roco Lok, ein T2000 und mein erster Kombimodell T4.1

Bild
Eine Menge Ersatzteile, 2 Decoder und eine WLAN-Maus

Ok, die Bilder sind etwas irreführend. Die vier Loks gehören nicht mir, sondern einem Freund, die ich im auf 3-Leiter umgebaut habe. Dafür sind auch die vielen Ersatzteile da. Von ihm übernommen habe ich den T2000 und den Kombimodell T4. Die WLAN-Maus gehört mir ebenfalls. Bei Joey in Trauntesheim hat sich schon auf ganzer Länge überzeugt!

Der T2000 und der Kombimodell T4 sind mittlerweile auch schon zugerüstet. Eigentlich dachte ich ja, schlimmer als der T3 von Roco wird es nicht mehr, da kam der Kombimodell daher :mrgreen:

Bild
Kombimodell T4 beim zurüsten

Bild
Der fertige T4

Bild
Der fertige T4

Bild
Zukünftig als Schlusswagen unterwegs

Bild
Rocos T2000

Der T2000 hat keine Auflieger oder Container und wird bei mir im KLV als Leerwagen mitlaufen. Sieht man ja öfter, das auch mal ein leerer Wagen mit dabei ist.


--------------------------------------------------------------------------------------

Der letzte Neuzugang hat es auch noch rechtzeitig von Trauntesheim zu mir geschafft. Freut euch schonmal auf das Video :fool:

Bild
Polaroid Cube auf Stativ

Bild
Polaroid Cube auf dem Rungenwagen

Bild
Polaroid Cube in Trauntesheim

Eine wirklich tolle kleine Kamera, die aber erstmal etwas kompliziert ist. Das Dateiformat der Videos verträgt sich nicht mit Windows. Der eingebaute Player spielt keinen Ton ab, erst VLC macht das möglich. Sowas muss man aber auch erstmal wissen... :roll:
In Trauntesheim sind einige Führerstandsfahrten mit dem Cube entstanden. Das Video entsteht hoffentlich, wie gesagt, im Urlaub.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


joesommer
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#531

Beitrag von joesommer »

Hui!

Tolle Fotos! So ein bisschen schiele ich ja doch aufs Zurüsten, aber ich hab einfach keine besonders ruhigen Hände und Geduld ist auch nicht meine Stärke... Und dann sehe ich das einfach bei mehr als 1m Abstand gar nicht mehr und es dauert ja soooo lange :D

Die WLAN Multimaus habe ich auch, wobei ich die im Moment nur im Garten einsetze. Ich versuche es auf der Dachbodenbahn mal nur mit Smartphones und dem iPad. Ohne haptisches Feedback manchmal schwierig, das ist das tolle an der WLANMaus!

Die Kamera finde ich ja interessant. So eine kleine Kamera ist eine tolle Ergänzung zu einer guten Smartphonekamera oder einer DSLR. Ich bin sehr gespannt auf mögliche Ergebnisse und natürlich besonders auf deine Videos von Trauntesheim!

Schöne Pfingsten!
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes


PhilippJ_YD
InterCity (IC)
Beiträge: 799
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#532

Beitrag von PhilippJ_YD »

alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 05:08
Ok, die Bilder sind etwas irreführend. Die vier Loks gehören nicht mir, sondern einem Freund, die ich im auf 3-Leiter umgebaut habe. Dafür sind auch die vielen Ersatzteile da. Von ihm übernommen habe ich den T2000 und den Kombimodell T4. Die WLAN-Maus gehört mir ebenfalls. Bei Joey in Trauntesheim hat sich schon auf ganzer Länge überzeugt!

Der T2000 und der Kombimodell T4 sind mittlerweile auch schon zugerüstet. Eigentlich dachte ich ja, schlimmer als der T3 von Roco wird es nicht mehr, da kam der Kombimodell daher :mrgreen:
Einen kurzen Moment habe ich ja tatsächlich geglaubt, dass du deine Linie verlassen und massiv aufgerüstet hast Johannes, die Maschinen hätten ja vermutlich Alle in deinen Fuhrpark gepasst. Die beiden Wagons sind aber ja ebenso eine schöne Ergänzung. Von den Kombimodell T4 möchte ich auch mal welche haben, aber das hat Zeit glaub ich. Wie sieht es bei deren Vorbildern eigentlich aus? Laufen die in gemischten KLVs mit? Ich habe mich damit bisher nicht sehr viel beschäftigt und hatte dabei den Eindruck, dass die Hupac meist als geschlossene Einheiten unterwegs sind.
Gruß, Philipp

Benutzeravatar

fbstr
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert: So 28. Aug 2016, 21:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000, Lenz LZV100
Gleise: Peco Code 75, Trix C
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#533

Beitrag von fbstr »

alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 05:08
Eine wirklich tolle kleine Kamera, ...
In Trauntesheim sind einige Führerstandsfahrten mit dem Cube entstanden.
Und dann wirst Du noch dies dazu basteln, oder?

Gruss
Frank
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
MobaLedLib Wiki
Projekt "Bahnpark Augsburg"
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat im Haus Sommerhof in Sindelfingen


Saryk
InterCity (IC)
Beiträge: 623
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#534

Beitrag von Saryk »

Hallo Frank,
auch die Dänen sind mit den Ardus zugange und ja, das schaut genial aus.

Johannes - du hast die echt mühe mit dem Zurüsten gegeben und auch ein schönes Kamera'chen dir geleistet :-)


grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste

Benutzeravatar

AE-66-Stefan
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 284
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 20:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 - DC -Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: München
Alter: 55
Deutschland

Re: Die TWB -- Updates & Neuzugänge

#535

Beitrag von AE-66-Stefan »

Hallo Johannes,

einen schönen Fuhrpark hast du schon beisammen. :D Die Zurüstaktion finde ich cool, der Wagen sieht echt klasse aus!
alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 05:08

............
Der T2000 und der Kombimodell T4 sind mittlerweile auch schon zugerüstet. Eigentlich dachte ich ja, schlimmer als der T3 von Roco wird es nicht mehr, da kam der Kombimodell daher :mrgreen:

Bild
Kombimodell T4 beim zurüsten

Bild
Der fertige T4

Bild
Der fertige T4

Bild
Zukünftig als Schlusswagen unterwegs

Bild
Rocos T2000

Der T2000 hat keine Auflieger oder Container und wird bei mir im KLV als Leerwagen mitlaufen. Sieht man ja öfter, das auch mal ein leerer Wagen mit dabei ist.


--------------------------------------------------------------------------------------

Der letzte Neuzugang hat es auch noch rechtzeitig von Trauntesheim zu mir geschafft. Freut euch schonmal auf das Video :fool:

Bild
Polaroid Cube auf Stativ

Bild
Polaroid Cube auf dem Rungenwagen

Eine wirklich tolle kleine Kamera, ......
Auf Bilder mit der kleinen Kamera bin ich gespannt, bei dem Kollegen mit dem YouTube Video sieht das gut aus :!:
Und dann erst die Bastelei mit dem Kamerawagen und der drehbaren Kamera :bigeek: voll der :hammer: ich glaube da können wir es erwarten, dass du auch so etwas bauen wirst, oder? :mrgreen:

Grüße
Stefan
Von Frundsberg nach Kaibach,

Bild

Schmalspurglück in Frankreich https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 3#p1981723

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#536

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Ich habe es tatsächlich geschafft und melde mich heute aus dem Urlaub. Die letzten Tage hat uns das Wetter viele Stunden im Haus gehalten. Da konnte ich tatsächlich die Videos schneiden. Auch habe ich mich endlich an das neue Schnittprogramm gewöhnt und das schneiden geht nun viel schneller. Nur das hochladen hat, dank Mobilfunk, etwas länger gedauert.

Aus Trauntesheim habe ich euch drei Videos mitgebracht. Das erste ist seit heute Abend online, die anderen beiden folgen im Laufe der Woche. Hier also Video Nummer 1:



Da Joey und ich uns eher auf das Fahren konzentriert haben, sind nur ein paar Filme entstanden. Und auch da sind nicht alle optimal geworden. Ich hoffe, es gefällt trotzdem. Die beiden anderen Filme behandeln wiederum andere Themen, seit gespannt.

—————————————————————————————————
joesommer hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 08:27
Tolle Fotos! So ein bisschen schiele ich ja doch aufs Zurüsten, aber ich hab einfach keine besonders ruhigen Hände und Geduld ist auch nicht meine Stärke... Und dann sehe ich das einfach bei mehr als 1m Abstand gar nicht mehr und es dauert ja soooo lange :D
Moin Johannes,

Zurüsten ist gar nicht so schwer. Das größere Problem ist oft, die Anleitung vom Hersteller richtig zu verstehen. :roll:
man muss sich da einfach mal ran setzen und es probieren. Manchmal hilft auch,es sich von Kollegen beim Stammtisch oder Treffen mal zeigen zu lassen. Vielleicht hast du da ja auch eine Möglichkeit zu.
Die WLAN Multimaus habe ich auch, wobei ich die im Moment nur im Garten einsetze. Ich versuche es auf der Dachbodenbahn mal nur mit Smartphones und dem iPad. Ohne haptisches Feedback manchmal schwierig, das ist das tolle an der WLANMaus!
Die WLAN Multimaus ist wirklich super, bin sehr begeistert von ihr. Vor allem das Haptische ist der große Vorteil zur Z21 App.
Die Kamera finde ich ja interessant. So eine kleine Kamera ist eine tolle Ergänzung zu einer guten Smartphonekamera oder einer DSLR. Ich bin sehr gespannt auf mögliche Ergebnisse und natürlich besonders auf deine Videos von Trauntesheim!
Zu den Kamera Ergebnissen freue ich mich auch schon auf eure Rückmeldung.

—————————————————————————————————
PhilippJ_YD hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 09:37
Einen kurzen Moment habe ich ja tatsächlich geglaubt, dass du deine Linie verlassen und massiv aufgerüstet hast Johannes, die Maschinen hätten ja vermutlich Alle in deinen Fuhrpark gepasst. Die beiden Wagons sind aber ja ebenso eine schöne Ergänzung. Von den Kombimodell T4 möchte ich auch mal welche haben, aber das hat Zeit glaub ich. Wie sieht es bei deren Vorbildern eigentlich aus? Laufen die in gemischten KLVs mit? Ich habe mich damit bisher nicht sehr viel beschäftigt und hatte dabei den Eindruck, dass die Hupac meist als geschlossene Einheiten unterwegs sind.
Moin Philipp,

Naja, die Zebras sind jetzt nicht ganz meine Zielgruppe. Grundsätzlich passen würden sie aber.
Und ob jetzt der T4 so in den KLV passt: keine Ahnung :oops:
Bei mir fährt er trotzdem mit, ich mische bunt, zumindest macht das auch beim Original den Eindruck, das manchmal gemischt wird. Und es wird auch nicht der einzige T4 von Kombimodell bleiben.

—————————————————————————————————
fbstr hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 13:57
Und dann wirst Du noch dies dazu basteln, oder?

Moin Frank,

Danke für das Video. Das Projekt hatte ich auch schon vor kurzem mal entdeckt. Ist echt interessant. Nachbauen werde ich das vermutlich aber nicht.

—————————————————————————————————
Saryk hat geschrieben:
Do 4. Jun 2020, 15:14
Johannes - du hast die echt mühe mit dem Zurüsten gegeben und auch ein schönes Kamera'chen dir geleistet :-)
Moin Sarah,

Vielen Dank. Ich hoffe, ich kann mit der Kamera euch noch viele Stunden unterhalten.

—————————————————————————————————
AE-66-Stefan hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 20:24
Hallo Johannes,

einen schönen Fuhrpark hast du schon beisammen. :D Die Zurüstaktion finde ich cool, der Wagen sieht echt klasse aus!

Auf Bilder mit der kleinen Kamera bin ich gespannt, bei dem Kollegen mit dem YouTube Video sieht das gut aus :!:
Und dann erst die Bastelei mit dem Kamerawagen und der drehbaren Kamera :bigeek: voll der :hammer: ich glaube da können wir es erwarten, dass du auch so etwas bauen wirst, oder? :mrgreen:

Grüße
Stefan
Moin Stefan,

Vielen Dank!
Nachbauen werde ich das nicht, aber an eine Stromversorgung aus den Gleisen habe ich schon gedacht. Spannungswandler auf 5V DC und MicroUSB dran und schon ist die Speicherkarte das Limit :fool:

Bei der Qualität bin ich mir gerade nicht sicher, ob der Dänische Kollege nicht eine Cube+ hat. Die hat eine etwas höhere Auflösung und Bildstabilisator sowie WLAN verbaut. Ist aber noch schwerer zu finden, als die normale Cube.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Emmentaler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 258
Registriert: Mo 2. Sep 2019, 11:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Schweiz

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#537

Beitrag von Emmentaler »

Hallo Johannes

Ein Filmchen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. :fool: :wink: :gfm:

Grüsse
Walter

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#538

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Kleine Ergänzung zu gestern: Joey hat mein Video zu seiner Playlist hinzugefügt: die findet ihr hier

Und ich erlaube mir auch mal, sein neuestes Video hier zu verlinken, immerhin sind darin meine Züge zu sehen :mrgreen:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim, Teil 2

#539

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Heute ist es soweit. Das zweite Video vom Gastspiel in Trauntesheim geht online.
In Anlehnung an das letzte Video von Joey habe ich mich für das Video der Museumsbahn entschieden. Hier ist es:


Verfügbar ab 10.06.2020, 18:00 Uhr

Leider gilt auch hier wieder, die Videos sind nicht optimal geworden. Auch hier hatte der Focus des Smartphones arg zu kämpfen... :? Ich habe versucht, das Beste draus zu machen. Die 218 im Video hatte leider eine schlechte Stromabnahme. Mittlerweile war sie im AW und wurde gereinigt. Jetzt fährt sie wieder normal.

Das dritte und letzte Video wird dann zum Wochenende hin veröffentlicht. Das wird ein paar ganz neue Einblicke erlauben. Seid gespannt :mrgreen:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3877
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#540

Beitrag von DerDrummer »

Moin Moin

Johannes, dir sind da zwei hervorragende Videos gelungen! Macht richtig Spaß, deinem Museumszug beim Umsetzen und Fahren zuzuschauen. :gfm:
Ansonsten macht mir natürlich wieder die 218 mit Sound den Mund wässrig, aber das ist ja nichts neues. :wink:

Beim ersten Video fallen vor allem die ewig langen Güterzüge auf, genau das ist Bodenbahn! Keine Landschaft, aber dafür umso längere Züge.


Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


joesommer
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: So 1. Apr 2018, 17:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z21
Wohnort: Hanstedt
Deutschland

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#541

Beitrag von joesommer »

Hallo!

Herrlich - deine Museumslok auf Joeys Gleisen, super...!
Toll auch die BR218 - diese Lok fasziniert in groß und klein.

Die Sache mit der schmutzigen Lok kenne ich. Das Leid des Bodenbahners... Man sammelt mit Loks und Wagen schon viel Dreck ein.
LGBler und 2l H0 Dachbodenbahner
Mein Bodenbahnthread: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=165631

Meine Gartenbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=47&t=170269

Beste Grüße
Johannes

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Videopremiere der Cube aus Trauntesheim

#542

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Vielen Dank Justus & Johannes. Ja, die Dampflok ist wirklich super geworden. Macht mir auch immer wieder Spaß beim Fahren lassen.
Leider hat sie die Steigung bei Joey nicht ganz mit allen Wagen geschafft. Er hat Stellenweise 4% und leider laufen die Brawa 4yg sehr schwer und bremsen dann zu stark. Momentan überlege ich, die Brawa Wagen gegen die Aktuelle Auslieferung von Roco zu tauschen. Von den Brawa Wagen bricht andauernd was ab, macht echt keinen Spaß :?

Und zur 218 brauche ich nichts zu sagen. Da habe ich im richtigen Moment Geld in die Hand genommen und die vermutlich (bisher) beste Umsetzung der Lok bekommen.


Letztes Video aus Trauntesheim

Heute präsentiere ich euch das letzte Video aus Trauntesheim. Und das ist zudem noch eine echte Premiere: es ist mein erstes Video aus Lokführer Perspektive!
Rechtzeitig zu meinem Besuch (Freitag angekommen, Samstag in Augsburg gewesen) kam die Polaroid Cube an und so konnten wir sie in Trauntesheim testen. Viel Spaß mit dem Video!



Ich hoffe das Video gefällt. Die Bildqualität ist für mein empfinden in Ordnung. Man muss darauf achten, daß alles gut ausgeleuchtet ist und am besten Gegeblicht vermeiden.

In Zukunft wird es noch mehr Videos aus dieser Perspektive geben. Freut euch drauf 8)
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3088
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Die TWB -- Video(s) aus Trauntesheim

#543

Beitrag von Brumfda »

Moin Johannes!


Wenn erwachsene Männer die Mittel haben, ihrer Leidenschaft aus der Kindheit wieder nachgehen zu können.

- wunderschöne Bögen in den Kurven, lange Weichen. Sieht super aus
- Länge vor allem möglich. Sehr elegant:
- die Brücke aus LEGO ist perfekt. Klasse moderne Konstruktion.


Fluffigen Sonntag noch, Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Gibts bald was zu feiern?

#544

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Jetzt ist es sicher schon nen Monat her, das ich bei Joey war. Wie schnell doch die Zeit vergeht.
Auch hier im Forum steht die Zeit nicht still. Und daher gibt es demnächst wieder ein kleines Jubiläum bei mir zu feiern. Neben noch ganz anderen Dingen, die ich aber ebenfalls erst im "Jubiläumsbeitrag" verraten werde.
Vielleicht kommt ja jemand darauf, welches Jubiläum es ist :?:

Daher mal eine Frage in die Runde: Gibt es etwas besonderes, was ich euch zeigen soll? Meinen Fuhrpark kennt ihr ja, also her mit euren Ideen, dann versuche ich das umzusetzen!

Brumfda hat geschrieben:
So 14. Jun 2020, 09:05
Wenn erwachsene Männer die Mittel haben, ihrer Leidenschaft aus der Kindheit wieder nachgehen zu können.
Moin Felix,

Ja, das ist schon leidenschaftlicher Spieltrieb! Nur was für echte Männer, die noch immer Kind geblieben sind :fool:
Und Joey hat mit der Brücke wirklich ein Meisterstück vollbracht. Neben dem Meisterstück an Gleisplan :wink: :mrgreen:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

BeVauGe
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 45
Registriert: Do 17. Jan 2019, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin MS2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Indiana, Vereinigte Staaten von Amerika
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Videopremiere der Cube aus Trauntesheim

#545

Beitrag von BeVauGe »

Hallo Johannes,

lese hier immer gerne mit. Aber insbesondere die Fahrt mit dem Cube hat mir gefallen.
alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 19:34
Die Bildqualität ist für mein empfinden in Ordnung. Man muss darauf achten, daß alles gut ausgeleuchtet ist und am besten Gegeblicht vermeiden.
Mein Nachwuchs hat eine Kameralok von Roco und die hat mit Gegenlicht auch grosse Probleme. Allerdings ist die Bildauflösung ebenfalls nicht so umwerfend. Daher halten wir ein wenig Ausschau nach Alternativen. Bei der Suche nach dem Cube ist mir allerdings aufgefallen, dass es unterschiedliche Versionen gibt. Um genau welches Modell handelt es sich bei Deinem Modell?
alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 13. Jun 2020, 19:34

In Zukunft wird es noch mehr Videos aus dieser Perspektive geben. Freut euch drauf 8)
Eine weitere Fahrt mit der Kamera wäre wohl mein Wunsch anlässlich Deines Jubiläums. Nehme an, dass Du Dich dabei auf Deinen bevorstehenden 1000. Beitrag beziehst?
Gruss aus dem Mittleren Westen der USA

Marcus

Ich weiss ja nicht was Ihr macht, aber ich geh jetzt mit der Eisenbahn spielen.

Benutzeravatar

Threadersteller
Modellbahn Tamm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1004
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 Start, multiMAUS, Z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 33
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

#546

Beitrag von Modellbahn Tamm »

Moin zusammen,

Im letzten Beitrag habe ich es schon angekündigt: Es gibt was zum feiern:

Mein 1000. Beitrag im Stummiforum!
Bild Bild Bild

Aber nicht nur das gibt es zu feiern. Auch andere Dinge werfen seit heute ihren Schatten voraus. Ich komme gerade direkt von meinem neuen Arbeitgeber.

Neuer Arbeitgeber?:bigeek:

Jawoll, ab dem 01.08.2020 arbeite ich nicht mehr im Ingenieurbüro und an der Uni Stuttgart. Und damit habe ich leider auch beruflich in Zukunft nichts mehr mit der Bahn zu tun, weder der großen in 1:1, noch dem Modell. :cry:
Ich hoffe, ich kann die Versuchsanlage an der Uni in gute Hände übergeben...

Aber man muss ja nach vorne schauen. Beruflich trägt mich der Jobwechsel deutlich nach vorne, auch finanziell. Als zukünftiger Sachbearbeiter IT & Feuerwehr in meiner Gemeindeverwaltung sind es auch nur noch 5min Fußweg zur Arbeit. Mit Familie ist das wohl der beste Zugewinn. Bisher waren das jeweils 2h hin und zurück nach Stuttgart.
Und durch das Mehr an Geld auf dem Konto gibt es jetzt wieder ein regelmäßiges Mobabudget. Um genau zu sein das, was ich bisher für die große Bahn ausgegeben habe (Monatsticket). Insgeheim für mich der dritte Grund zu feiern 8)


Und das Stummi feiert mit

Gut, ich bin jetzt bei weitem nicht der erste, der die 1000 im Stummiforum geknackt hat. Dennoch wäre ich nie so weit ohne euch alle hier gekommen. Und wie es sich gehört, habe ich mit meinem 999 Beitrag auch noch einem Stummikollegen helfen können. Ganz so, wie es sich für dieses Forum gehört.

Bild

Lustigerweise war das zum Thema KLV, mit dem ich mich aktuell ja auch stark beschäftige.

Extra für euch habe ich euch deswegen eine kleine Runde auf dem Boden aufgebaut. Ein 2-gleisiges Oval ohne Weichenverbindung. "Quick'n'Dirty" wie mancher hier zu sagen pflegt. Darauf wurden alles Rollmaterial aufgegleist und durfte eine Runde drehen. Durch das Einmessen der Fahrzeuge musste ich auch kaum nachregeln. Alle haben mit ca. 30km/h vorbildgerechter Geschwindigkeit im Modell ohne Auffahrunfälle ihre Runde absolviert. Und hier ist das Video dazu:


Meilenstein im Stummiforum - 1000 Beiträge Sonderfahrt

Ich hoffe, das kleine Video weiß wieder zu gefallen.
Leider fehlt aktuell der richtige Zeitpunkt um mal wieder bei mir zu Hause groß aufzubauen. Und beim Stammtisch geht es aktuell auch noch etwas ruhiger (mit kleinem Oval) zu. Lust hätte ich ja schon mal wieder etwas größer aufzubauen und ein bischen im Bahnhof zu rangieren oder so. Aber das kommt vielleicht später im Jahr.

Für heute schließe ich den Beitrag ud sage nur noch:

Danke euch allen, für eurer Mitwirken hier im Thread und allgemein im Stummiforum!
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Anth0lzer
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert: Mi 12. Feb 2020, 17:45
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Antholz/München
Italien

Re: Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

#547

Beitrag von Anth0lzer »

Servus Johannes,

na dann mal herzlichen Glückwunsch zu den ganzen Neuerungen.
Die 2h Zeitgewinn wirst Du schnell zu schätzen wissen.
Und in Zeiten von Corona macht Zugpendeln eh keinen Spaß, schon gar nicht Wenn's in Richtung Großstadt geht, wobei da macht sowas nie Spaß.
Kannst Dir ja ein Prüfgelände daheim einrichten.
Wünsche Dir einen guten Start in den neuen Job :prost:
Und nach der 1000 kommt die 10000, also bitte fleißig weiterschreiben und weiterhelfen :gfm:

Grüße

Hubert

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2700
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 56
Deutschland

Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

#548

Beitrag von KleTho »

Lieber Johannes,

auch von mir aus dem Bayerischen Landeshauptdorf die allerbesten Glückwünsche zu Deinem 1.000 Beitrag auf dem Stummiforum nach Tamm.

Dieser Tag hat ja für Dich, der Gemeinde Tamm und der hiesigen Freiwilligen Feuerwehr noch eine ganz andere Bedeutung.

Weiter so, die nächsten Stufen auf Deiner Karriereleiter warten auf Dich :mrgreen: ‼️
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Regiobw
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 19:08
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2/CS3
Gleise: Trix C-Gleis
Deutschland

Re: Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

#549

Beitrag von Regiobw »

Gratuliere zu deinen großen Änderungen und dem 1000. Beitrag im Forum. Alles gute zum Start in deinen neuen Job. So wie ich dich kenne wirst du bei deinen hobbytrade? Doppelstockwagen auch noch Hand anlegen und den Einstiegsbereich ins rechte Licht rücken. Das steht zumindest bei meinen noch auf der Todo-Liste.

Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3088
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Die TWB -- 1000 Beiträge und große Veränderung

#550

Beitrag von Brumfda »

RRrrrrrriiiiiiiiiiesen Glückwunsch 🍀 zum täglichen Zeitgewinn, alles anderen Positiven in Deinem neuen Job & .... ach ja 😁 Deinem tausendsten!
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“