Die TWB -- Nachtrag - Ich hab das was gefunden.

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#226

Beitrag von DerDrummer » Di 27. Nov 2018, 16:14

Moin Johannes
Was in dem Paket ist? Keine Ahnung. :lol:
Eine Lok eher nicht, Wagen denke ich auch nicht, ist aber möglich. Gleise?

Der mobile Router ist aber nicht von Roco oder? Ich überlege gerade meinen Router so zu konfigurieren, dass er das Signal vom Hauptrouter aufnimmt, neu ausstrahlt und nebenbei noch einen LAN-Anschluss mit Internet zur Verfügung stellt. Keine Ahnung ob das geht, da muss ich mich mal schlau machen.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#227

Beitrag von alphatiger86 » Di 27. Nov 2018, 16:27

DerDrummer hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 16:14
Der mobile Router ist aber nicht von Roco oder? Ich überlege gerade meinen Router so zu konfigurieren, dass er das Signal vom Hauptrouter aufnimmt, neu ausstrahlt und nebenbei noch einen LAN-Anschluss mit Internet zur Verfügung stellt. Keine Ahnung ob das geht, da muss ich mich mal schlau machen.
Moin Justus,

Nein, der ist nicht von Roco. Das ist ein mobiler Accespoint von TP-Link. Der ist Router, Accespoint und Wlan-Brücke in einem Gerät. Kann also ein eigenes Netzwerk aufbauen, ein bestehendes Netzwerk um ein Wlan erweitern oder Geräte ohne Wlan ins Wlan bringen. Ist für unterwegs sehr praktisch (z.B. im Hotel ohne Wlan aber Kabel-Netz).
Welchen Router hast du? Den Original von Roco (also auch TP-Link)? Was du bauen willst nennt sich Wlan-Brücke. Von vielen Herstellern wird das heute als Mesh bezeichnet. Ich habe das daheim. An meiner Fritzbox hängen 2 Repeater im Wlan, die das Netz verstärken und zudem noch einen Netzwerkanschluss zur verfügung stellen. Dein Router muss also Wlan Bridge können. Aktuelle Geräte von TP-Link können das im normalfall.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Laurent
EuroCity (EC)
Beiträge: 1282
Registriert: Do 2. Dez 2010, 18:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 + MS3 + MS1
Gleise: Märklin C&M
Wohnort: Umgebung Amsterdam, Niederlände
Alter: 27
Kontaktdaten:
Niederlande

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#228

Beitrag von Laurent » Di 27. Nov 2018, 18:13

Hallo Johannes,

sieht ja gut Aus. Ich hab mich für mein CS3 ein TPLink TL-WR802n gekauft. Damit wird mein CS3 ein Wireless Cliënt. Funktioniert auch super und, sowie deine, USB Powered. Welche Variante hast du dich beworben?

LG,
Laurent
Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate --- Paketinhalt

#229

Beitrag von alphatiger86 » Di 27. Nov 2018, 20:18

Hallo zusammen,

Wie versprochen folgen jetzt die Bilder vom Paketinhalt:

Bild
Das Paket ist offen

Bild
Der Inhalt: 2 kleinere Zeitungspapierpäckchen

Bild
Inhalt 1: Roco R5

Bild
Inhalt 2: Roco G1 & G1/2

Bild
Der Inhalt im Überblick

Justus hat es also schon richtig erfasst, in dem Paket waren Gleise.
Letzte Woche habe ich in der Bucht einen kleinen schnapper gemacht. 30 neue und unbenutzte Gleise zum Schnäppchenpreis. Um genau zu sein handelt es sich dabei um die Gleise aus dem "Glück Auf" Startset. Der Inhalt: 12x R5, 16x G1, 1x G1/2 und ein Anschlussgleis. Endlich habe ich auch R5 Gleise und kann beim nächsten Aufbau mit weiten Kurven fahren.
Laurent hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 18:13
sieht ja gut Aus. Ich hab mich für mein CS3 ein TPLink TL-WR802n gekauft. Damit wird mein CS3 ein Wireless Cliënt. Funktioniert auch super und, sowie deine, USB Powered. Welche Variante hast du dich beworben?
Moin Laurent,

Ich hab den TL-WR902AC, also die schnellere Variante. Ich hab den IP-Bereich so angepasst, das er zu meiner Fritzbox passt. Also 192.168.178.XXX. Damit kann ich die z21 ohne Änderung der z21 IP sowohl daheim im Netzwerk betreiben wie auch unterwegs mit dem TL-WR902AC.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#230

Beitrag von DerDrummer » Di 27. Nov 2018, 20:27

Moin Johannes
Gleise zum Schnäppchenpreis, das kommt immer gut!
Dann steht dem nächsten großen Aufbau ja nichts mehr im Wege. :D

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!


Bastelnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 438
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 + iOS Geräte
Gleise: C-Gleis Trix
Wohnort: Aalen
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate --- Paketinhalt

#231

Beitrag von Bastelnator » Di 27. Nov 2018, 22:03

Hallo Johannes,
alphatiger86 hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 20:18
Der Inhalt: 12x R5, 16x G1, 1x G1/2 und ein Anschlussgleis. Endlich habe ich auch R5 Gleise und kann beim nächsten Aufbau mit weiten Kurven fahren.
Das :gfm: sehr.
Der Zuwachs im Gleisbestand bedeutet doch sicher einen baldigen Aufbau und entsprechenden Fahrspaß mit den Kindern :D

Habe gestern Abend bei SMDV dem CyberMonday Angebot nicht widerstehen können und auch einen Weichenschnapper getätigt, um die Fahrstrecke mal etwas zu vergrößern. „Leider“ sind auch noch 2 andere Artikel im Warenkorb gelandet... :fool:

In der Adventszeit gibts also bei Dir und mir wieder MoBa auf dem Boden! 8)
--
LGr Sebastian

meine Parkettbahn

Bild

Benutzeravatar

JoMä
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1818
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 25
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#232

Beitrag von JoMä » Sa 1. Dez 2018, 19:30

Moin Johannes,

neue Gleise sind immer gut! Wie sind denn bisher deine Erfahrungen mit den Weichenantrieben? Funktionieren die zuverlässig und ohne Störungen? Werde wohl demnächst eine größere Anzahl davon bestellen.

LG
Joey
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTutbe Kanal

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Novemberupdate

#233

Beitrag von alphatiger86 » Mi 5. Dez 2018, 20:50

Moin zusammen,

Bevor es gleich wieder mal einen größeren Bericht gibt, will ich noch kurz auf die bisherigen Beiträge antworten:
JoMä hat geschrieben:
Sa 1. Dez 2018, 19:30
Wie sind denn bisher deine Erfahrungen mit den Weichenantrieben? Funktionieren die zuverlässig und ohne Störungen? Werde wohl demnächst eine größere Anzahl davon bestellen.
Moin Joey,

Bisher funktionieren meine mittlerweile 3 Antriebe ohne Probleme. An das Schnarren beim Schalten habe ich mich gewöhnt, es scheint wohl tatsächlich normal zu sein. Anfrage an Roco ist schon raus, mal sehen was sie dazu sagen.

Bastelnator hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 22:03
In der Adventszeit gibts also bei Dir und mir wieder MoBa auf dem Boden! 8)
DerDrummer hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 20:27
Dann steht dem nächsten großen Aufbau ja nichts mehr im Wege. :D
Moin Justus, Moin Sebastian,

Ja, der Aufbau kam sogar schneller als erwartet. Dazu dann aber gleich mehr im nächsten großen Beitrag.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#234

Beitrag von alphatiger86 » Mi 5. Dez 2018, 22:53

Moin zusammen,

Advent, Advent, die Moba brennt :fool:
Ne, soweit ist es zum Glück bei mir nicht gekommen (die Anlage an der Uni hat das vor einigen Jahren mal erlebt...). Bei uns beginnt die Vorbereitungszeit für Weihnachten, es gibt endlich selbstgebackene Gutsle und Kerzen dominieren die Deko.
Leider gehört auch etwas anderes zum Winter: alle werden krank. Ich melde mich daher heute aus dem Krankenlager. Der mittlere hat Hand-Mund-Fuß und die Kleine den Klassiker viraler Infekt. Daher bleibe ich diese Woche zu Hause, um meine Frau zu unterstützen.
Und was gibt es besseres um die kranken, aber dennoch quietschfidelen Kinder zu beschäftigen als die Modellbahn. Vor dem Aufbau haben aber noch andere Ereignisse ihren Lauf genommen:

Weihnachtsgeld ist da!

Alle Jahre kommt es wieder, das Weihnachtsgeld. Da wir dieses Jahr den Cyber-Monday, Black Friday oder wie auch immer die Rabattschlachten sich nennen einfach links liegen haben lassen, bleib etwas Budget für die Moba übrig 8)
So zog es mich am letzten Wochenende, noch bevor die Kinder Krank wurden, zum Händler meines Vertrauens. Dort hatte ich schon vor einigen Wochen (oder Monaten?) ein Auge auf Kesselwagen von Roco geworfen. Exklusiv für Vedes Händler hat Roco ein Wagen Display mit 12 Kesselwagen herausgebracht. Aus diesem Set habe ich mir nun 3 Wagen gegönnt. Zudem gab es nochmal einen Weichenantrieb für die dritte Weiche.

Bild
Kleiner Vorweihnachtskauf

Bild
Bild
Bild
3x Roco Zaes der VTG


Die Wagen gefallen mir extrem! Sie sind wahnsinnig detailiert. Und das erste Mal in meinem Moba Leben habe ich einen Wagen zugerüstet.
Die Laufgitter sind alle durchbrochen, die Bedruckung ist makellos und alle Anbauten sehr filigran ausgeführt. Lecker Wagen!

------------------------------------------------------------------------------

Einen kleinen Eindruck davon bekommt ihr hoffentlich mit den folgenden Fotos:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Detailbilder Roco Zaes der VTG

------------------------------------------------------------------------------

Umgehend wurde dann am Sonntag aufgebaut, denn die Wagen mussten ja auch getestet werden. Also Zuglok durfte die G6 ran. Die Wagen machen hinter der G6 eine sehr gute Figur.

Bild
Die G6 zieht die neuen Kesselwagen

Bild
Die G6 zieht die neuen Kesselwagen

------------------------------------------------------------------------------

Im Vergleich mit meinen Zans zeigen sich schon deutlich die Bauartunterschiede der Wagen.

Bild
Zaes & Zans im Vergleich

Bild
Zaes & Zans im Vergleich

------------------------------------------------------------------------------

Und zum krönenden Abschluss durfte die G6 dann alle 7 Kesselwagen aus dem Bestand der TWB ziehen. Dabei hat sich gezeigt, das die G6 damit so langsam an ihre Grenzen kommt, was die Zugkraft angeht. Ich hatte das Gefühl, das sie vorne leicht "gehüpft" ist. Wäre jetzt interessant, wie sich die G6 mit den Kesselwagen an einer Steigung schlagen würde.

Bild
G6 Captrain mit Kesselwagen am Haken

Bild
G6 Captrain mit Kesselwagen am Haken

Bild
G6 Captrain mit Kesselwagen am Haken

------------------------------------------------------------------------------

Anfang dieser Woche habe ich dann das Layout nochmal etwas angepasst. Zudem habe ich mich mal an die Sanierung der Bahnanlagen gemacht. So wurden an einigen Stellen die alten Holzschwellen gegen moderne Betonschwellen getauscht. :fool:
Ok, ich hatte noch von früher ein Betonschwellen Flexgleis über und habe mit der passenden Böschung zwei Betonschwellengleise gebaut, beide jeweils so lang wie 2 G1. Das macht das Layout nochmal abwechslungsreicher. Die letzten Tage durfte dann die 218 die Kesselwagen ziehen, während der Desiro den Personenverkehr übernahm. Die 218 hatte im Vergleich zur G6 keine Probleme mit den Kesselwagen :pflaster:

Bild
Betonschwellenflexgleis im Bahnhof

Bild
BR218 mit Kesselwagen am Haken

Bild
BR218 mit Kesselwagen am Haken

------------------------------------------------------------------------------

Zusätzlich wurde das erste Mal mit den elektrischen Weichen gearbeitet. Dabei sind die Fahrstraßen der Z21 App sehr hilfreich, gerade für die Kids. Einfach nur auf das Gleis drücken, das man befahren will und alle Weichen werden richtig geschaltet. Wobei der Große trotzdem immer noch jede einzelne Weiche überprüft hat, ob sie auch richtig steht...

Bild
Roco Z21 App mit Stellwerk der TWB

------------------------------------------------------------------------------

Weihnachtsgeschenk unterwegs

Juhu, heute habe ich nun endlich auch mein Weihnachtsgeschenk bestellt. Das macht sich dann die Tag auf den Weg zu mir und liegt dann pünktlich unterm Weihnachtsbaum. Allerdings kam es jetzt kurzfristig doch etwas anders. Aber ich habe mich entschieden, euch auf die Folter zu spannen und werde erst an Weihnachten (bzw. danach) verraten, was es nun letztendlich geworden ist. Das Geschenk unterscheidet sich etwas von dem bisher geplanten, aber ist ihm doch recht ähnlich :mrgreen: :pflaster:

------------------------------------------------------------------------------

Das wars mit meiner Bilderflut! Mal sehen, wie lange ich die TWB jetzt so aufgebaut lasse. Ich bin die restliche Woche noch zu Hause, also genug Potenzial für noch ein paar Fahrtage.
Und mittlerweile steht auch schon fest, das ich mir noch mehr Zaes von Roco holen werde. Aus dem Display fehlen mir noch 3 weitere Wagen. Insgesammt hat das Display zwar 12 Wagen, leider sind aber immer 2 gleiche dabei, sodass es eigentlich nur 6 verschiedene Wagen sind. Dann gibt es noch ein 3er Set mit VTG Wagen, ein 3er Set mit KVG Wagen und einen einzelnen Wagen von Nacco. Das wären dann insgesammt 13 Wagen, eine schöne Zahl für einen Ganzzug.

Es wird also weiterhin viel von der TWB zu berichten geben.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Bastelnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 438
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 19:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21 + iOS Geräte
Gleise: C-Gleis Trix
Wohnort: Aalen
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#235

Beitrag von Bastelnator » Do 6. Dez 2018, 00:21

Sapperlot Johannes,

das nenne ich eine gelungene Therapie, evtl. für den Papa sogar heilsamer als für die kleinen Racker :fool:

Die Kesselwagen sind wirklich tolle Modelle und bei den Erweiterungsplänen kann ich Dich nur bestärken, diese alsbald umzusetzen :gfm:
Ganzzüge haben eben einen ganz besonderen Reiz...

Die mangelnde Zugkraft der G6 trübt das schöne Bild natürlich etwas. Ich habe ja auch ein paar dieser Wagen und finde an den Laufeigenschaften nichts auszusetzen, besonders gewichtig sind sie auch nicht. Dementsprechend haben sie keinen größeren Rollwiderstand und ein Zug aus 12-15 Wagen sollte eigentlich keine moderne (Modellbahn)Lok vor Schwierigkeiten stellen.
Zum Glück hast Du ja genug Alternativen im Bw :)

Ich freue mich schon mal auf weitere Berichte aus der Heilanstalt TWB 8)
--
LGr Sebastian

meine Parkettbahn

Bild

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#236

Beitrag von DerDrummer » Do 6. Dez 2018, 11:21

Moin Johannes
Die Wagen von Roco sich echt schön geworden und machen sich hinter der G6 echt gut! :gfm:
Das mit der Zugkraft ist natürlich blöd, hat die Lok denn Haftreifen?
Dafür ist ja noch die BR 218 im BW, die Rocos ziehen echt alles. Einen Beweis findest du hier.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#237

Beitrag von alphatiger86 » Do 6. Dez 2018, 11:48

Moin zusammen,

Ich glaube, ich muss die G6 mal in Schutz nehmen :redzwinker:
Es ist eben eine kleine 3-Achsige Lok mit einem Haftreifen. Die Lok wiegt nicht sonderlich viel, da darf man auch keine großen Leistungen erwarten. Und wie schon geschrieben, hatte ich bisher nur das Gefühl, das sie es schwer hat. "Leistung" hat sie trotzdem voll erbracht, sie wurde nicht langsamer oder so. Ich werde aber gleich mal testen und alle meine Güterwagen anhängen. Ich hab ja davon noch 3 und zusätzlich den Jörger Reinigungswagen. Den lasse ich aber lieber weg, der Bremst nämlich ordentlich :fool:

------------------------------------------

So, Tante Edit war da.

Ich hab jetzt alle Güterwagen an die G6 angehängt, also: 2 Knickkesselwagen B-Models, 2 Knickkesselwagen Piko, 3 Knickkesselwagen Roco, 1 offener Güterwagen Roco, 1 Kühlwagen Märklin, 1 Behältertragwagen Trix und der Märklin Reinigungswagen System Jörger. Insgesamt also 11 Wagen bzw. 36 Achsen + das Gewicht des Reinigungssystems auf dem Gleis.
Was soll ich sagen, die G6 hat ihn anstandslos gezogen. Jetzt wäre eine Steigung wirklich interessant gewesen. Aber auf der Ebene eine doch ordentliche Zugkraft für einen 3-Achser mit nur einem Haftreifen. Momentan hab ich nicht mehr Wagen zum testen, aber das wird sich ja mit der Zeit ändern.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Weihnachtspause?!

#238

Beitrag von alphatiger86 » So 9. Dez 2018, 14:31

Moin zusammen,

Heute ist der 2. Advent. Nur noch 2 Wochen, dann ist schon Weihnachten. So langsam kehrt auch bei der TWB die ruhigere Zeit ein.
Da wo noch bis Freitag der Bahnhof "Egelsee" aufgebaut war steht seit gestern der Weihnachtsbaum.

Bild

Somit ist momentan Zwangspause bei der TWB. Bevor wir das nächste Mal aufbauen können, muss erst noch ein neues Layout her. Mal sehen, vielleicht bringe ich die Tage mal Wintrack zum glühen. Auch ein Kreis unter dem Weihnachtsbaum ist nicht mehr drin. Die neue Decke unter dem Baum ist nicht eben und daher für die Gleise ungeeignet.

Weihnachten kommt wie immer schneller als gedacht, deswegen versuchen wir rechtzeitig Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Meines kam am Freitag an.

Bild

Bild

Drin im Paket war zum einen etwas neues zum reinigen der Räder von Loks und Wagen. Zumidest von der Beschreibung her klingt das System echt gut, mal sehen, wie viel einfacher die Reinigung der Laufflächen damit wird.

Zum anderen war mein Weihnachtsgeschenk drin. Wie schon erwähnt, ist es nun doch nicht der "Das ist Grün" Vectron. Mehr verrate ich aber nicht. Das Geheimnis werde ich dann an bzw. nach Weihnachten lüften.

Die nächsten 2 Wochen wird es wohl wenig neues geben, vlt entsteht aber doch noch ein spontaner Aufbau, von dem sich berichten lässt.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


Jensflorian
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 51
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 06:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 > CC-Schnitte > Rocrail
Gleise: C-Gleis (MM/mfx)

Re: Die TWB -- Nach der Bahn ist vor dem AW

#239

Beitrag von Jensflorian » So 9. Dez 2018, 15:42

alphatiger86 hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 14:57

Bei Rocrail komme ich gerade nicht weiter. Selbst das Beispielprojekt aus dem Wiki konnte ich auch nicht zum Laufen bekommen. Die Fahrstraße wird verschlossen, aber nicht wieder aufgelöst. Ich glaube, ich gehe mal mit dem Problem ins Rocrail-Forum.
Geht mir gerade genauso, liegt wohl auch daran, dass die Laufrichtung der Demo vom Wiki entgegengesetzt ist.und dabei würde gerne das Blockprinzip in Rocrail verstehen.

Aber eigentlich bin ich ja hier, um Deinen Fuhrpark zu bestaunen.
:gfm:


oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Die TWB -- Weihnachtspause?!

#240

Beitrag von oberlandbahn » So 9. Dez 2018, 21:31

alphatiger86 hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 14:31
Somit ist momentan Zwangspause bei der TWB. Bevor wir das nächste Mal aufbauen können, muss erst noch ein neues Layout her. Mal sehen, vielleicht bringe ich die Tage mal Wintrack zum glühen. Auch ein Kreis unter dem Weihnachtsbaum ist nicht mehr drin. Die neue Decke unter dem Baum ist nicht eben und daher für die Gleise ungeeignet.

Weihnachten kommt wie immer schneller als gedacht, deswegen versuchen wir rechtzeitig Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Meines kam am Freitag an.

Bild

Drin im Paket war zum einen etwas neues zum reinigen der Räder von Loks und Wagen. Zumidest von der Beschreibung her klingt das System echt gut, mal sehen, wie viel einfacher die Reinigung der Laufflächen damit wird.
Servus Johannes,

dann lasse mal Dein Wintrack glühen 😂. Und wenn die schönen Weihnachstage rum sind, dann habt ihr irgendwann im neuen Jahr die Gelegenheit, wieder etwas aufzubauen. Schließlich braucht das rollende Material Auslauf 😊.

Sehr gespannt bin ich auf Deinen Erfahrungsbericht über den Reiniger von Woodland. Habe mir grad eben zwei Videos dazu angesehen. Das Teil macht auf den ersten Blick einen wirklich ordentlichen Eindruck 👍.
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#241

Beitrag von DerDrummer » So 9. Dez 2018, 21:48

Moin Johannes
Eine nette Idee der Reiniger, für mich wäre das aber nichts. Wenn die Räder dreckig sind, werden sie ganz altmodisch manuell geputzt.
Auf dein Weihnachtsgeschenk bin ich mal gespannt, den "Das ist grün" hätte ich ja auch cool gefunden.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

JoMä
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1818
Registriert: Do 12. Feb 2009, 20:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: RocoLine m.Bettung
Wohnort: Zuhause
Alter: 25
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#242

Beitrag von JoMä » Fr 14. Dez 2018, 23:59

Moin Johannes,

Glückwunsch zu deinen neuen Kesselwagen. Die sehen in der Tat ganz wunderbar aus und könnten mich ebenfalls zu einem Kauf verleiten :oops:

LG
Joey
LG vom Joey ;)
-----------------------------------------------------------------------
Fahrbetrieb, Modellvorstellungen, Testberichte und Vergleiche.
Das alles und mehr in meinem Thread Joeys Teppichbahn
Videos von "Joeys Teppichbahn" auf meinem YouTutbe Kanal

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#243

Beitrag von alphatiger86 » So 16. Dez 2018, 14:34

JoMä hat geschrieben:
Fr 14. Dez 2018, 23:59
Glückwunsch zu deinen neuen Kesselwagen. Die sehen in der Tat ganz wunderbar aus und könnten mich ebenfalls zu einem Kauf verleiten :oops:
Moin Joey,

Ja, es werden definitv noch einige Roco Kesselwagen den Weg zu mir finden :mrgreen:
Wer weiß, vlt liegt ja der ein oder andere Wagen unter dem Weihnachtsbaum :pflaster:
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Nach der Bahn ist vor dem AW

#244

Beitrag von alphatiger86 » So 16. Dez 2018, 14:42

Jensflorian hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 15:42
Geht mir gerade genauso, liegt wohl auch daran, dass die Laufrichtung der Demo vom Wiki entgegengesetzt ist.und dabei würde gerne das Blockprinzip in Rocrail verstehen.

Aber eigentlich bin ich ja hier, um Deinen Fuhrpark zu bestaunen.
:gfm:
Moin Jensflorian

Rocrail ist für mich momentan kein Thema mehr. Die Z21 App bietet alle Funktionen die ich momentan brauche. Das reicht vorerst. Zudem habe ich übers Büro Zugriff auf Windigipet 2018 Premium.

Freut mich, das dir mein bescheidener Fuhrpark gefällt.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Weihnachtspause?!

#245

Beitrag von alphatiger86 » So 16. Dez 2018, 14:52

oberlandbahn hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 21:31
dann lasse mal Dein Wintrack glühen 😂. Und wenn die schönen Weihnachstage rum sind, dann habt ihr irgendwann im neuen Jahr die Gelegenheit, wieder etwas aufzubauen. Schließlich braucht das rollende Material Auslauf 😊.
Moin Guido,

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, Wintrack zu konsultieren. Ich hoffe, da findet sich noch die Gelegenheit, ansonsten gibt es einen Spontanaufbau, das(die) Weihnachtsgeschenk(e) will(wollen) auch Auslauf bekommen.
oberlandbahn hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 21:31
Sehr gespannt bin ich auf Deinen Erfahrungsbericht über den Reiniger von Woodland. Habe mir grad eben zwei Videos dazu angesehen. Das Teil macht auf den ersten Blick einen wirklich ordentlichen Eindruck 👍.
DerDrummer hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 21:48
Eine nette Idee der Reiniger, für mich wäre das aber nichts. Wenn die Räder dreckig sind, werden sie ganz altmodisch manuell geputzt.
Moin Justus,

Ja, auf die ersten Tests bin ich auch gespannt. Werde davon natürlich ausgiebig Berichten.
Bisher habe ich auch von Hand gereinigt bzw. Den Reinigungseinsatz von meinem Rollenprüfstand bemüht. Allerdings finde ich es gerade bei den Loks etc. immer so aufwendig. Die Radsätze drehen sich ja nicht von alleine, so wie bei den Wagen. Also entweder Strom dran oder ausbauen. Der Reiniger verspricht da eine deutliche Erleichterung. Auch der Reiniger vom Rollenprüfstand ist in der Handhabung etwas aufwendig.
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Die TWB -- Weihnachtspause?!

#246

Beitrag von oberlandbahn » So 16. Dez 2018, 20:56

alphatiger86 hat geschrieben:
So 16. Dez 2018, 14:52
oberlandbahn hat geschrieben:
So 9. Dez 2018, 21:31
dann lasse mal Dein Wintrack glühen 😂. Und wenn die schönen Weihnachstage rum sind, dann habt ihr irgendwann im neuen Jahr die Gelegenheit, wieder etwas aufzubauen. Schließlich braucht das rollende Material Auslauf 😊.
Moin Guido,

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, Wintrack zu konsultieren. Ich hoffe, da findet sich noch die Gelegenheit, ansonsten gibt es einen Spontanaufbau, das(die) Weihnachtsgeschenk(e) will(wollen) auch Auslauf bekommen.
Servus Johannes,

Du weßt ja, bei Planungen bin ich stets ganz Ohr 🙋‍♂️. Gehört so etwas doch zu meinen (weiteren) Leidenschaften. Auch ein Spontanaufbau hat definitiv was. Ich bin also doppelt gespannt 😋!
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️

Benutzeravatar

Threadersteller
alphatiger86
InterCity (IC)
Beiträge: 657
Registriert: Sa 12. Dez 2015, 23:09
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21, Multimaus, z21-App
Gleise: RocoLine mit Bettung
Wohnort: Tamm
Alter: 32
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#247

Beitrag von alphatiger86 » Sa 22. Dez 2018, 21:52

Moin zusammen,

Bevor wir uns an Heilig Abend alle reich beschenken (lassen), melde ich mich noch einmal zurück.
Die Adventszeit ging wieder einmal viel zu schnell vorbei, morgen ist schon der vierte Advent, übermorgen dann Weihnachten. Da ich Glück beim Verkauf eines Artikels in der Bucht hatte (keine Modellbahn), gab es kurzfristig noch 2 Neuzugänge. Die will ich euch kurz vorstellen:

Neuzugang 1: Roco Kesselwagen 76536, Nacco

Ich hatte ja bereits erwähnt, das noch mehr Roco Kesselwagen den Weg zur TWB finden werden. Der erste kam jetzt schneller als gedacht.

Bild
Roco 76536, Kesselwagen der Nacco

Bild

Der Wagen sieht wie die anderen wieder einmal super aus! Demnächst kommen sicher noch ein paar dazu.
Da die VTG Nacco übernommen hat, kann sich der Wagen an Weihnachten zu den 3 VTG Wagen gesellen.
Nebenbei konnte ich auch gleich unseren neue Kamera testen. Diese hat ein paar interessante Funktionen, gerade für die Modellbahn. Z.B. nimmt sie ein 1 sekündiges Video mit unterschiedlichen Fokuspunkten in 4K auf. Hinterher kann man dann selber wählen, auf welchen Punkt der Fokus liegen soll oder alternativ mehrere bzw. alle Fokuspunkte in einem Bild zusammenfassen. Das hilft vor allem bei schrägen Aufnahmen.


Neuzugang 2: RocoLine mit Bettung Bogenweiche R5/6 links

Vor kurzem ist mir aufgefallen, das Roco die linke Bogenweiche R5/6 ausgeliefert hat. Diese Weiche habe ich bisher nicht gebraucht bekommen. Für meinen Gleisplan ist sie aber sehr nützlich. Daher habe ich sie neu gekauft, zusammen mit 2 R5 Bögen zum beschneiden.

Bild
RocoLine mit Bettung, Bogenweiche R5/6 & 2x R5 Bogen

Heute habe ich mich hingesetzt und die Bogen beschnitten. Zudem habe ich einen Weichenantrieb aus einer anderen Weiche entnommen und dort eingebaut. Sorry für das Chaos auf dem Arbeitsplatz :redzwinker:

Bild
Bogen beschnitten, angebaut und Weichenantrieb eingesetzt

Bild
Bogenweiche im R5

Die Bogenweiche macht echt was her. Der große Bogen ist sehr elegant. Definitiv etwas, das ich bei Trix vermisst habe.
Auf den ersten Betrieb mit der Weiche freue ich mich schon.

Der nächste Aufbau kommt bestimmt
An bzw. nach Weihnachten werde ich wieder aufbauen. Mein Weihnachtsgeschenk braucht ja auch Auslauf :fool: .
Es wird aber ein spontaner Aufbau. Zum planen bin ich nicht gekommen. Dafür muss ich auch erstmal noch den Rest vom Wohnzimmer ausmessen.


Und zum Abschied für heute ein paar Impressionen von der "Nostalgie-Anlage" bei meinen Eltern. Mittlerweile haben die Kids (meine und meine Neffen) die Landschaft mit Häusern, Autos und viel kreativität bestückt.

Bild

Bild
VG Johannes

Die TWB - Tammer Wohnzimmer Bahn
Die TWB auf WordPress
--- Bodenbahn aus Überzeugung ---


oberlandbahn
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3783
Registriert: So 25. Aug 2013, 17:42

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#248

Beitrag von oberlandbahn » Sa 22. Dez 2018, 22:25

alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:52
Moin zusammen,

Bevor wir uns an Heilig Abend alle reich beschenken (lassen), melde ich mich noch einmal zurück.
Die Adventszeit ging wieder einmal viel zu schnell vorbei, morgen ist schon der vierte Advent, übermorgen dann Weihnachten. Da ich Glück beim Verkauf eines Artikels in der Bucht hatte (keine Modellbahn), gab es kurzfristig noch 2 Neuzugänge. Die will ich euch kurz vorstellen:

Neuzugang 1: Roco Kesselwagen 76536, Nacco

Ich hatte ja bereits erwähnt, das noch mehr Roco Kesselwagen den Weg zur TWB finden werden. Der erste kam jetzt schneller als gedacht.

Bild
Roco 76536, Kesselwagen der Nacco
Servus Johannes,

feine Modelle, auch wenn sie nicht gerade meine Epoche sind ;). Kesselwagen an sich sind auf jeden Fall ein dankbares Betriebsthema - und da ist es vollkommen egal, in welcher Zeit man unterwegs ist.
alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:52
Neuzugang 2: RocoLine mit Bettung Bogenweiche R5/6 links

Vor kurzem ist mir aufgefallen, das Roco die linke Bogenweiche R5/6 ausgeliefert hat. Diese Weiche habe ich bisher nicht gebraucht bekommen. Für meinen Gleisplan ist sie aber sehr nützlich. Daher habe ich sie neu gekauft, zusammen mit 2 R5 Bögen zum beschneiden.

Bild

An bzw. nach Weihnachten werde ich wieder aufbauen. Mein Weihnachtsgeschenk braucht ja auch Auslauf :fool: .
Es wird aber ein spontaner Aufbau. Zum planen bin ich nicht gekommen. Dafür muss ich auch erstmal noch den Rest vom Wohnzimmer ausmessen.
Diese megaschlanken Weichen haben etwas, was ich bei Trix (noch) vermisse. Die schlanken Bogenweichen aus Göppingen sind nicht das Gelbe vom Ei, wir setzen sie gar nicht mehr ein - oder nur, wenn es sich betrieblich absolut nicht vermeiden läßt. Vor Jahr und Tag waren wir noch dankbar, daß sie kamen :roll:.

Dein Zuschnitt macht auf jeden Fall Lust auf mehr. An Weihnachten wird es also soweit sein - wir freuen uns :sabber:!
alphatiger86 hat geschrieben:
Sa 22. Dez 2018, 21:52
Und zum Abschied für heute ein paar Impressionen von der "Nostalgie-Anlage" bei meinen Eltern. Mittlerweile haben die Kids (meine und meine Neffen) die Landschaft mit Häusern, Autos und viel kreativität bestückt.

Bild
Klasse, einfach klasse :gfm: :gfm: :gfm: :clap:! Da darfst Du gerne bildmäßig nachlegen 8)!
VG Guido von der Oberland Parkettbahn. Und ein guter Espresso geht immer ☕️

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3429
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#249

Beitrag von DerDrummer » So 23. Dez 2018, 13:38

Moin Johannes
Der Kesselwagen wird euren Zug perfekt ergänzen und sieht auch so schon gut aus! :gfm:
Gleismaterial ist immr gut, die Nostalgieanlage weckt einfach Erinnerungen, auch in mir, schließlich hab e ich so ähnlich angefangen. :hearts:

Euch allen frohe Feiertage und, wenn wir uns nicht mehr lesen, einen guten Rutsch ins Jahr 2019!
Viele Grüße
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!


Magdeburger
InterCity (IC)
Beiträge: 960
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Die TWB -- Adventszeit & Geschenke

#250

Beitrag von Magdeburger » Mo 24. Dez 2018, 11:14

Moin Johannes,
die Kesselwagen sind echt schön, davon habe ich auch einen in meinem Bestand und ja, Kesselwagen kann man eigentlich wirklich nicht genügend haben.
Ich mag meine Captrain G6 übrigens auch sehr und als kleine "Rangiermaschine" schafft sie schon was "weg"!
Dir und deinen Lieben schöne Weihnachten!
LG
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“