CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#1

Beitrag von aadmgs » Di 23. Mai 2017, 18:54

Hallo zusammen,

meine CS2 zeigt folgende Symptome:
- Nach dem Einschalten, Dreifachsteckdose mit Schalter, ein hörbares einmaliges Klacken (Relais?)
- Bildschirm bleibt schwarz
- Angeschlossene MS1 meldet sich mit „kein Master…“

Das kann ich je nach Wetterlage und Lust der CS2 10mal machen, oder sie fährt auch schon mal beim ersten Einschalten hoch. Angeschlossen ist nur ein kleiner Testkreis. Verhalten ändert sich nicht, wenn gar nichts angeschlossen ist. SW ist auf dem aktuellen Stand.

Weitere Symptome:
- Wenn sie nicht hochfährt, muß ich sie mindestens 10 Sekunden ausgeschaltet lassen, damit zumindest das Klacken wieder da ist.
- Wenn sie sich dann mal entschlossen hat hochzufahren, dann friert sie ein paar Sekunden nachdem sie vollständig da ist für ca. 1 Minute ein, sprich sie reagiert auf keine Tasten, Poti drehen oder Touchscreen berühren, danach tut sie was sie soll
- Auffällig ist auch, daß die Kalibrierung des Touchscreens nicht sauber ist, trotz einlernens, sprich ich muß mit dem Stift immer leicht neben dem Symbole drücken, damit das reagiert. Mit der Maus tut es natürlich.

Hat Jemand eine Idee woran das liegen könnte???

Oder gar eine Reparatur Lösung parat?
Mit dem Lötkolben kann ich umgehen, ein Multimeter nenne ich auch mein Eigen, ein Oszi habe ich aber leider nicht.
Gruß Achim

Bild

Benutzeravatar

Lokfuchs
InterCity (IC)
Beiträge: 535
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3plus, Rocrail
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: DO
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#2

Beitrag von Lokfuchs » Mi 24. Mai 2017, 06:55

Moin,

du bist doch nur 70 km von Göppingen entfernt.

Ich empfehle Dir das Gerät entweder zu Märklin zu schicken oder vor Ort da abzugeben.

Welche CS2 ist das denn? Im Zweifel bekommst du "nur" einen Kostenvoranschlag und musst für hin und zurück mit 10 Eur Porto rechnen. Das lohnt sich doch auf jeden Fall, finde ich!
LG
Guido
Bild

Benutzeravatar

Dölerich Hirnfiedler
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2891
Registriert: Di 10. Mai 2005, 19:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: VB
Alter: 54

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#3

Beitrag von Dölerich Hirnfiedler » Mi 24. Mai 2017, 10:25

Hallo Achim,

Ich würde in Betracht ziehen, das die Ursache nicht an der CS2, sondern am Netzteil liegt. Hast Du die Möglichkeit mit einem anderen Netzteil zu testen?

mfg

D.
Wir leben in einer unruhigen, durch und durch egoistischen, schlimmen Zeit.
Allgemeine Schulzeitung, Nr. 201 vom 21.12.1843

Benutzeravatar

clausi
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 66
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 05:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 + MS 2
Gleise: C-Gleis
Alter: 48
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#4

Beitrag von clausi » Mi 24. Mai 2017, 22:36

Versuche mal die CS 2 nicht mit dem Schalter der Steckerleiste zu starten. Schalte die Steckerleiste ein und stecke erst dann den Stecker vom Netzteil ein oder versuche mal eine andere Steckdosenleiste.
Wer später bremst,ist länger schnell.... :pflaster:


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#5

Beitrag von aadmgs » Do 25. Mai 2017, 14:06

Hallo Guido,

jepp GP ist nicht weit... Aber abgeben ist langweilig, will es selber wissen. Ist im übrigen ne 214er CS2

Hi Dölerich und Clausi,

nachdem ich von Euch und auch noch von einem Kollegen den Hinweis auf das Netzteil bekommen habe, scheint sich das als Ursache zu verdichten.

Werde beim nächsten hochfahren (gerade läuft sie und ich brauche sie auch heute noch) Clausis Tip testen.
Hab leider nur noch einen Trafo der MS1, aber die hat einen Klinkenstecker und nicht den 4fachen der CS2....
Gruß Achim

Bild

Benutzeravatar

rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#6

Beitrag von rmayergfx » Do 25. Mai 2017, 14:21

Hallo Achim,

wie schaltest du denn die CS2 60214 aus ? EInfach indem du den Schalter an der Steckdosenleiste betätigst, oder gezielt per Stopp-Taste (lange gedrückt halten, oder über das Menü)?

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2848
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 V 4.2.9 (0) MS1 MS2
Gleise: C
Wohnort: Hochtaunus / Jahrgang1959
Alter: 60
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#7

Beitrag von Andreas Poths » Fr 26. Mai 2017, 14:14

moin,
wieviele Möglichkeiten gibt es denn, die CS auszuschalten bzw wieder einzuschalten?
Ich kenne nur: über das Menü, "beenden" anklicken und wenn der Schirm schwarz ist, Steckdosenleiste mit Schalter ausschalten.
Umgekehrt lediglich Schalter an Steckdosenleiste einschalten, den Rest macht die CS.
Hmmm....
gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#8

Beitrag von aadmgs » Fr 26. Mai 2017, 15:26

Hallo zusammen,

Testergebnis einschalten via Stecker direkt an der CS2:
- Erster Versuch, sofort an, perfekt :D :D
- runterfahren (wie immer Stoptaste lange drücken, warten bis Lokschuppentor zu ist, Netzspannung abschalten)
- zweiter und weitere drei Versuche: tot.... :cry: :cry:
- dann wieder per Schalter an der Steckdose probiert, irgandwann ist sie dann wieder hochgefahren....

Habe sie auch schon per Menü runtergefahren, hatte aber auch keinen Effekt gehabt...

Hart auschschalten ohne runterfahren mache ich normalerweise nie.

Wieder etwas ratloser.....
Gruß Achim

Bild

Benutzeravatar

hansi057
InterCity (IC)
Beiträge: 842
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 10:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 MS2 iTrain
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bei Peine
Alter: 62

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#9

Beitrag von hansi057 » Fr 26. Mai 2017, 16:23

Hallo Achim
Über die Stoptaste soll die Cs2 garnicht runtergefahren werden, das ist nur durch
Zufall mal entdeckt worden. Ich fahre meine nur über das Menü runter und hatte
noch nie Probleme.
Freundliche Grüße
Hansi

Benutzeravatar

rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4384
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#10

Beitrag von rmayergfx » Fr 26. Mai 2017, 16:36

Hallo,

es ging ja auch in erster Linie darum herauszufinden, ob die CS2 gezielt heruntergefahren wird, oder unsauber hart ausgeschaltet wird. Warum der kurze Weg über die Stopp-Taste nicht genutzt werden soll enzieht sich meiner Kenntnis. Welche Gründe sprechen gegen das herunterfahren per Stopp-Taste ?

@Achim
sofern möglich mal alle Stecker und Kabel zum und vom Netzteil prüfen, hatte leider schon mal einen nicht sauber verschaubten Stecker. Das war ein ganz schöner Adrenalinschub, am Tag vorher alles o.k. und am nächsten Tag ging nichts mehr, also ruhig mal alles ab- und wieder anschrauben, falls möglich auch mal das Netzteil tauschen.

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !

Benutzeravatar

system47
InterCity (IC)
Beiträge: 577
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 19:36
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: CS2
Gleise: Trix C Gleis

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#11

Beitrag von system47 » Sa 27. Mai 2017, 11:39

Hallo Achim,

bring die CS2 doch zum Treffen am Freitag mit, ich bringe mein Netzteil (60215) mit und Ingo hat ja auch eins dabei (60213).
Dann können wir es ausprobieren.
Noch ein schönes Wochenende!
Viele Grüße aus dem "wilden" Süden

Tobias

Bild

Meine "fliegende" Teppichbahn


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#12

Beitrag von aadmgs » Sa 27. Mai 2017, 12:59

Hi Tobias,

das werde ich so machen. Danke fürs Angebot.
Gruß Achim

Bild


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#13

Beitrag von aadmgs » Sa 3. Jun 2017, 14:24

So Stummitreff ist rum...

Erkenntnis am Netzteil iegt es nicht. Mit Ingos Netzteil ist das Verhalten meiner CS2 identisch wie mit meinem, bootet nicht.

Fehler liegt wohl innerhalb CS2....
Gruß Achim

Bild


X2000
ICE-Sprinter
Beiträge: 7497
Registriert: Do 28. Apr 2005, 13:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: C

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#14

Beitrag von X2000 » Sa 3. Jun 2017, 15:04

Vielleicht hat der Stecker auf der Seite der CS einen Knacks. CS2 Aufmachen und den Anschluss bzw. die Platine auf Bruch untersuchen.
Gruß

Martin


volkerS
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2105
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS1/ MS2 /analog
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#15

Beitrag von volkerS » Sa 3. Jun 2017, 20:08

Hallo Achim,
da der Fehler ja, eindeutig festgestellt, in der CS2 liegt hilft jetzt nur ab zu Mä oder aufschrauben.
Wenn letzteres, dann natürlich unter den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen bzgl ESD. Also Holztisch und keinen Kunstofftisch und vorzugsweise über ein entsprechends Armband selbst erden. Nach dem Öffnen zuerst einmal die Lötstellen des Trafoanschlusses kontrollieren. Danach solltest du den Blick auf die Netzteilbaugruppe für die Spannungserzeugung der Prozessoreinheit wenden. Hier kann manchmal schon ein Blick auf die Bauteile weiterhelfen. In den Netzteilen machen sehr oft die Elkos Probleme. Mit Glück erkennst du defekte Elkos durch gewölbte Deckel. Diese auf alle Fälle ersetzen.
Volker


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#16

Beitrag von aadmgs » So 4. Jun 2017, 22:33

Hallo Volker,

Danke für die Hinweise.

Morgen werde ich sie aufschrauben und mir das Innenleben mal anschauen.

Werde weiter berichten.
Gruß Achim

Bild


Scoty81
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert: Di 20. Dez 2011, 19:30
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Ingolstadt

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#17

Beitrag von Scoty81 » Do 20. Dez 2018, 20:05

Hallo Zusammen,

darf ich mal fragen wie das Thema ausgegangen ist?

Ich habe bei meiner CS2 das gleiche Problem.
Auch ich fahre sie sauber runter, schalte dann über eine Steckdosenleiste wieder ein.
Mal fährt sie hoch, mal kommt nur das klacken.

Ich kann aber das Thema lösen wenn ich bevor ich einschalte die Stopp Taste gedrückt halte. Dann startet die CS2 immer.

Habt ihr eine Idee?

Grüße Björn


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#18

Beitrag von aadmgs » Do 20. Dez 2018, 20:45

Hallo Björn,

aufgeschraubt, reingeschaut, nichts gefunden....

Problem ist immer noch dasselbe. Manchmal fährt sie beim ersten Mal hoch, manchmal nach zehnmal einschalten nicht...

Das mit der Stop Taste probiere nachher mal aus, vielleicht hilft es ja :-)
Gruß Achim

Bild


Rain_doerz
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 12:11
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital CS2
Gleise: C-Gleis, M-Gleis
Wohnort: Erzhausen / Hessen
Deutschland

Re: CS2, Tips zur Reparatur gesucht.

#19

Beitrag von Rain_doerz » Mo 11. Feb 2019, 09:55

Hi,
bei mir hat die CS2-60213 (mit Updates) seit gestern keine Lust mehr auf Betrieb :cry: über den Stop-Schalter, bzw. kann ich Sie darüber nicht mehr starten (scheint defekt zu sein ...) Garantiezeit ist vorbei. Habe Euren Beitrag mit Interesse gelesen und wollte nachfragen wie man die CS2 zuverlässig öffnet, bzw. was zu beachten ist. Gibt's da Infos oder Bilder? Wahrscheinlich hab ich's übersehen ... Danke für Eure Hilfe, Rainer


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#20

Beitrag von aadmgs » Di 12. Feb 2019, 22:07

Hi,

CS2 umdrehen und Schrauben rausschrauben. Achtung eine ist unter dem "Sicherungslabel" versteckt. Kleiner Kleber, da steht irgendwas im Sinne von "nur mit unbeschädigtem Label ist die Garantie gegeben" drauf.
Gruß Achim

Bild


Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 5676
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#21

Beitrag von Schwanck » Mi 13. Feb 2019, 09:48

Moin zusammen,

wenn ich das alles so nachlese kann ich nur den Kopf schütteln über so viel Naivität! Nicht einmal die einfachste Regel, die im geschilderten Fall anzuwenden wäre, ist hier genannt worden. Bei einem Gerät, das über Kabel und Stecker mit Energie versorgt wird, ist bei solchen Symptomen zu 95 % ein Wackelkontakt in den Kabeln oder Steckern die Ursache. Nun hat man hier sogar 2 Geräte, 2 Kabel und 2 Stecker! Am Netzgerät - es ist hoffentlich das zu CS2 gerhörende Teil Art.60061 sind 2 Kabel fest dran:

1. Netzkabel mit 2-poligem Europastecker,
2. Verbindungskabel zur CS mit 4-poligem DIN-Stecker.

Dieses Teil hat keinerlei Anzeigen für einen ordnungsgemäßen Betrrieb; Märklin hat frecherweise 2 LEDs gespart. Netz-Anzeige und 19 V= Anzeige. Deshalb muss man messen, ob diese 19 V= auch wirklich am DIN-Stecker ankommen. Alleine dieser Test bedarf einiger Hilfsmittel und ist nicht ganz einfach, weil man keinen Kurzschluss an den Pins machen darf! Bei meinem Gerät kommen aktuell 19,2 V= an. OHNE WACKELKONTAKT!
Ich rate dringend davon ab, die CS2 mit einer anderen Spannung versorgen zu wollen.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#22

Beitrag von aadmgs » Do 14. Feb 2019, 23:41

Hallo Schwank,

danke für den brauchbaren Hinweis auf die Naivität...

Das würde ich nicht so auf mir sitzen lassen, eher das habe ich im Eingangspost die meiner Meinung nach vorhandene Spannungsversorgung nicht so ausführlich beschrieben habe da nur das klacken erwähnt, da sie das ja auch macht, wenn sie normal hochfährt.
Damit ich mir da ganz sicher bin habe ich eine MS1 an der CS2 angeschlossen. die geht in Betrieb und meldet, daß kein Master da ist. Die an der USB Schnittstelle angeschlossene Maus leuchtet auch.
Damit ist die Wackelkontakt Theorie aus meiner Sicht hinfällig. Die Spannungsversorgung steht also. Damit ist aus meiner Sicht schon mal die einfachste Regel befolgt.

Damit suche ich jetzt immer noch nach den 5%.
Ich gehe immer noch davon aus, daß ich irgendwo auf der Platine einen kalte Lötstelle, Haarriss oder Wackelkontakt habe.
Es könnte natürlich auch sein, daß der Rechner nicht losläuft weil der Schwingkreis ned startet oder mit der falschen Frequenz loslegt oder.... oder....
Und da wird die Fehlersuche dann haarig, insbesondere wenn die Hilfsmittel hinter einem Multimeter aufhören und der Schaltplan der CS2 auch nicht vorhanden ist.

Was ich über die angeschlossen MS1 auch ausschließen kann, ist das sie doch hochfährt und nur die Anzeige der CS2 dunkel bleibt, das würde ich dann ja an der Rückmeldung der MS1 sehen.

Wenn Sie denn anläuft, dann tut sie, und das auch "Tagelang". Das neustes SW Update vom 12.2.19 ist auch schon ohne Probleme drauf gespielt.

Für weiterführende Hinweise bin ich immer noch sehr dankbar.
Gruß Achim

Bild


Berderwe
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1690
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 15:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1 (r) + CS2 + CS3
Gleise: C-Gleise, M-Gleise
Wohnort: 04626 Dobitschen (Ostthüringen)
Alter: 69

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#23

Beitrag von Berderwe » Fr 15. Feb 2019, 10:49

Hallo Achim,

gleiches Problem hatte ich auch schon mehrere Male:

1. Beim ersten Mal war es ein defektes Netzteil
bzw. defekter Stecker Netzteil/Buchse CS2.

2. Bei einem Update hatte ich eine Stromunterbrechung
und sie fuhr nicht mehr hoch.

3. Mal fuhr sie hoch, mal nicht, dann ging es wieder einige Tage,
dann mal wieder nicht.

In allen Fällen habe ich meine CS2 zu Märklin geschickt.

Sie haben mir dann in letzteren Fall die Software neu aufgespielt.
Und (vorsichtshalber) mit neuem Netzteil läuft seit dem alles wieder.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Welz


Threadersteller
aadmgs
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: Di 2. Nov 2010, 00:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bietigheim
Alter: 55
Deutschland

Re: CS2 fährt oft nicht hoch, Tips zur Reparatur gesucht.

#24

Beitrag von aadmgs » So 17. Feb 2019, 21:57

Hallo Reinhard,

da war sie, leider erfolglos, auch schon. Habe damals auch ein neues Netzteil im Tausch umsonst erhalten.

Habe Sie auch schon an einem anderen Netzteil beim Stummitrff betrieben, mit dem gleichen Fehlerbild.

Vielleicht bringe ich sie doch noch ein zweites Mal nach GP.
Gruß Achim

Bild

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“