Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

Bereich für Berichte von Reisen und Besuchen von Events unserer Forenmitglieder.

Bitte macht für jede Reise oder jeden Event ein eigenes Thema mit sprechender Überschrift auf. Bei mehreren Berichten zu einem Event machen wir gerne ein eigenes Unterforum für den Event auf.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Florian BR 218
InterRegio (IR)
Beiträge: 219
Registriert: Do 3. Okt 2019, 14:53
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Z 21
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Plochingen
Alter: 15
Deutschland

Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#1

Beitrag von Florian BR 218 »

Lange ist es nicht her, aber heute am 31.7.2020, ist es Mal wieder soweit. Es gibt einen weiteren Reisebericht:
Diesmal ging es mit dem Schüler-Ferien Ticket nach Lindau und Ulm. Dabei entstand dieser Bilderbogen:

Zwar nicht Lindau oder Ulm erwischte ich den freitags verkehrenden Pbz aus Stuttgart:

Bild

Leider ein Nachschuss, da der Zug in Plochingen voll werden sollte.
Um 9:18 Uhr ging es in den RE ,der nach der kurzen Öffnungsphase der Südbahn, wieder direkt bis Lindau durchläuft. Bei der Einfahrt in Ulm konnten diese Bilder aus dem Zug gemacht werden:
Bild
Bild
Bild

Naja sind halt Bilder ausm Zug und tatsächlich habe ich keine Bilder von Ulm bis Lindau gemacht, naja dafür gibt es in Lindau einige, fangen wir erstmal mit den Zügen an, bevor wir zu den noch vorhanden (fragt sich noch wie lange) Gleisanlagen kommen:

Bild

Ich hatte Glück, ich bin in dem einen von vier Umläufen mit 218 gefahren, diese wurde natürlich direkt fotografiert...

Bild

...auch beim rangieren wurde sie festgehalten, dazu komme ich später nochmals wir wollen ja Zeitlich konstant bleiben, deshalb hier...
Bild
Bild

...zwei Bilder bei der Einfahrt des IC 118 der zur Freude heute mit 1144

Bild
Bild

Hier die 218 mit den Dostos die in die Abstellung fährt.

Bild

218 460 "Conny" stand schon in der Abstellung...


Bild

Dann fuhren die 218 an den IC 118 um diesen nach Stuttgart zu bespannen, doch bevor ich von den 218 Fotos machen könnte kam...

Bild

...ein 4024 der ÖBB im Cityjet-Design, jetzt zurück zur 218

Bild
Bild
Bild
Bild

So und bei der Abfahrt des 4024 entstand dieses Bild

Bild

Bild
Bild

Dann hier die nochmal die 1144 die in die Abstellung ging.

Bild

Aus Bludenz kam dann der REX in Form eines weiteren 4024 im Cityjet-Design

Bild
Bild

Dieser wurde auch von nah fotografiert
Bild

Auf der anderen Seite ließ sich währenddessen dieser Anblick ablichten. (Super schön für einen der in mitten der Landesfarben lebt)

Bild

Während ich mit dem 4024 beschäftigt war kam die 218 an den Bahnsteig und aus Stuttgart bzw. Ulm kam ein RE mit 245 der gleich in die Abstellung gehen sollte

Bild

Für die 218er Ausfahrt ging es weiter nach vorne, auch die 245 zog ein wenig nach vorne. Nachdem die 218 weg war und die 245er Garnitur rangierte kam aus Feldkirch,das nächste tolle...

Bild

...ein Wiesel mit Stier.

Bild
Bild
Bild

Auch von dem wurden Bilder geknipst

Bild
Bild

Hier sind nochmal 2 650 Bilder

Bild

Hier der RE nach Stuttgart und die S-Bahn Tirol

Bild
Bild
Bild

Natürlich wurden von dem Bilder gemacht

Bild
Bild

Aus dem Lindau Urlaub vor 3 Jahren wusste ich dass im Bahnhof ein Modellbahnclub ist, deshalb suchte ich den auch noch auf.

Bild

Dann ging es mit dem RE nach Stuttgart, hier mit 245 bespannt, über...

Bild

...den Bodenseedamn und die Südbahn bis Ulm.

Bild

Dort angekommen wurde der Lokwechsel aufgenommen, außerdem gestellten sich die Desiro nach Memmingen dazu

Bild
Bild

So hier sind Bilder des Desiro

Bild

Dann rasselte eine 294 mit 4 Güterwagen noch durch

Bild

Eine MRCE 185 war auch noch dabei

Bild

Und eine Bauzug-Lok

Bild

Am IC nach Stuttgart hing dann noch eine 101 ohne DB AG Logo an der Seite. Dann sollte noch ein Highlight kommen:

Bild

"Anna" ist nun in Ulm und kam aus Laupheim-Stadt...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Es wurden viele Bilder gemacht (sind noch nicht Mal alle)und dannach ging es zurück nach Plochingen. Doch es kommt wie es kommen muss am Sonntag den 2.8.2020 bin ich wieder in Ulm. So die Lindauer Gleisanlagen kommen gleich im extra-Beitrag.
Zuletzt geändert von Florian BR 218 am Fr 31. Jul 2020, 23:01, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar

Jonas7
InterRegio (IR)
Beiträge: 108
Registriert: Do 27. Apr 2017, 14:41
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Esu Ecos 50000
Gleise: K-Gleise/Code 100
Wohnort: Südwesten
Alter: 17
Deutschland

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#2

Beitrag von Jonas7 »

Hallo Florian,
Sehr schöner Bericht :gfm:
Das Schülerferienticket ist schon eine tolle Sache.
Dieses Jahr geht es für mich dank der Aktion "bwAboSommer" sogar kostenlos durchs Land, da lohnt es sich ausnahmsweise, mit dem Bus zur Schule zu müssen...
Viel Spaß dir bei weiteren Ausflügen, ich muss die Tage auch endlich meine erste Fahrt machen :D

Viele Grüße,
Jonas

Benutzeravatar

Threadersteller
Florian BR 218
InterRegio (IR)
Beiträge: 219
Registriert: Do 3. Okt 2019, 14:53
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Z 21
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Plochingen
Alter: 15
Deutschland

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#3

Beitrag von Florian BR 218 »

So hier der angesprochene extra-Beitrag zu den Lindauer Gleisanlagen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

So das soll es von mir gewesen sein

Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 750
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#4

Beitrag von granadabuab »

Servus Florian,

da hattest aber mal einen ganz tollen Ausflug gemacht.
Tolle Bilder :gfm: .
Besonders von der "Conny" :sabber: .
Hoffentlich kommt die mal als Modell in 1:87 raus,
vorwiegend von Roco oder der Herr Reyer nimmt sich dieser mal an.

Florian, bis in zwei Wochen zum Stammtisch :wink:
Franko


Schwedenzug
InterCity (IC)
Beiträge: 512
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#5

Beitrag von Schwedenzug »

Schöne bilder, danke fürs Zeigen!

Ist es sehr ruhig geworden in Lindau? Vor 3 jahren war ich da und dann wurde 218er Betankt und es gab ein bisschen leben. Ich habe eine 218 geniessen können beim abfahrt. Herrlich!

/Martin.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.

Benutzeravatar

Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1261
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 55
Deutschland

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#6

Beitrag von Schwelleheinz »

Hallo Florian,

hier noch ein Bild mit Lok :fool: Müßte 1994 gewesen sein

Bild
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


Olli 66
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert: Do 30. Jul 2020, 10:13
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Deutschland

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#7

Beitrag von Olli 66 »

Sehr schöne Bilder. :gfm:

Sehr schöne Gegend.
Liebe Grüße
Olli

Benutzeravatar

Threadersteller
Florian BR 218
InterRegio (IR)
Beiträge: 219
Registriert: Do 3. Okt 2019, 14:53
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Z 21
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Plochingen
Alter: 15
Deutschland

Re: Ein Abstecher nach Lindau und Ulm

#8

Beitrag von Florian BR 218 »

Schwedenzug hat geschrieben:
So 2. Aug 2020, 20:41
Schöne bilder, danke fürs Zeigen!

Ist es sehr ruhig geworden in Lindau? Vor 3 jahren war ich da und dann wurde 218er Betankt und es gab ein bisschen leben. Ich habe eine 218 geniessen können beim abfahrt. Herrlich!

/Martin.
Ruhiger als sonst, die SBB Eurocity und der Alex haben sich nicht auf die Insel getraut, jedenfalls bin ich am Donnerstag ebenfalls nochmals da, mal schauen was da dann los ist

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“