Amsterdam Ausflüge

Bereich für Berichte von Reisen und Besuchen von Events unserer Forenmitglieder.

Bitte macht für jede Reise oder jeden Event ein eigenes Thema mit sprechender Überschrift auf. Bei mehreren Berichten zu einem Event machen wir gerne ein eigenes Unterforum für den Event auf.
Antworten

Threadersteller
Länderbahnmartin
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 498
Registriert: Do 28. Apr 2005, 21:39
Nenngröße: 0
Stromart: DC

Amsterdam Ausflüge

#1

Beitrag von Länderbahnmartin » Mo 8. Jul 2019, 10:38

Halloo,

wer mehr als nur ein paar Tage hier weilt, hier zwei Bahnausflugstipps:

1) https://www.stoomtram.nl/

Von Amsterdam mit der NL nach Hoorn, dort gibt es in einem zweiständigen Lokschuppen ein privates BW, u.a. wird derzeit ein Personenwagen neu aufgebaut.

Mit einer sehr gepflegten T3 und 8 bis 11 Personenwagen (und einem Flachwagen mit Gestänge zum Radtransport) geht es in ca. 75min nach Medemblik, sehr gemütlich (unterwegs überholte uns bei voller Fahrt ein Schmetterling) einmal am Tag ab ca 10:30. Dort kann man mit dem Zug nach ca 90min urückfahren oder besser mit dem Schiff (Mole direkt hinter dem Deich am Bhf) nach Enkhuizrn, wo ein sehr schönes interesantes grosses Museumsdorf wartet, von dott zurück mit der NL in ca 1h nach Amsterdam.

Am Bahnhof in Hootn ist alles sehr gut besichtigbar, einschl. des alten funktionierendem Stellwerks und der Werkstätten, auch der Bahnhof ist sehr schön hergerichtet.

Kleines Schmankerl während der Fahrt: Ich sah, wie wir auf eine Autobahn (o.ä., jedenfallls je 3 getrennte Fahrspuren in jeder Richtung) und freute mich auf eine vielleicht schöne alte Brücke, nein, der Zug stieg nicht an, die Autobahn senkte sich nicht, und dann das in Deutschland nicht Vorstellbare: zweimal am Tag kreuzt die T3 im "rasenden" Tempo an einem beschrankten (!) Bahnübergang die Autobahn...

2) Wer noch einen weiteren Tag übrig hat: von Amsterdam mit der NL nach Haarlem, 30min einfach, eine wunderschöne, viel ruhigere Stadt, schönes Stadtbild, Frans-Hals-Museum, für weibliche Mitfahrer in dr Innenstadt ein riesiges Stoffgeschäft (was muss ich jrtzt scleppen)

Viel Spass Martin

Antworten

Zurück zu „Reiseberichte“