Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Antworten

Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#1

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mo 2. Jan 2012, 15:26

Hallo Leute,
ich wollte mal kurz unser Diorama vorstellen. Mein Schwager wird Fünzig und wünscht sich Geld, um sich einen Fahrradgepäckträger kaufen zu können. Da wir Ihm das Geld nicht so einfach in einen Briefumschlag packen wollten, hatte meine Frau die Idee ein Diorama mit Auto und Fahrrädern anzufertigen. Meine Idee war es den Wagen auf eine Kopfsteinpflasterstraße zu setzten, meine Frau brachte dann noch die Ideeein, man könnte eine Litfaßsäule an den Straßenrand stellen, um die dann der Geldschein gewickelt werde konnte. Damit die Litfaßsäule später noch interessant aussehen würde wollten wir sie mit Poster und Plakate bekleben, die einen Bezug zu meinem Schwager haben. Da der Passat im Maßstab 1:43 ist, paßt das hier gezeigte ganz gut zur Spur 0.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Heute wird die Säule noch mit Plakaten beklebt und die Fahrräder bekommen Ihr Abschlußfinish, morgen hoffe ich dann auch ein paar gute Bilder im Tageslicht machen zu können.

Um nicht ein neues Thema aufmachen zu müssen, platziere ich mein aktuelles Diorama im Anschluß auch in diesen Thread. MfG AFH, 02.12.2013
Zuletzt geändert von August Fidelius Hammerman am Sa 21. Dez 2013, 13:45, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar

Aachen98
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Mi 13. Jul 2011, 16:03
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Aachen (Kreis)
Alter: 20

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP

#2

Beitrag von Aachen98 » Mo 2. Jan 2012, 16:02

Hallo A.F.H.,

bin gespannt auf mehr Bilder,
Bis dahin: Viel Spaß beim Weiterbauen... :D

Gruß Kevin
------------------------------------------------------------------------------------
Belgique (B)
S*Y*R
Bild
St Diézier-Belgien in 1:87
Belfast(Nordirland)Diorama


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP

#3

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Do 5. Jan 2012, 14:49

Heute habe ich mal ein paar Bilder vom fertiggestellten Diorama bei Tageslicht geschossen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Wer die Bilder groß sehen möchte, kann den Beitrag in meinem Blogaufrufen, dort sind größere Versionen aufrufbar.


750mm-fan
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 21:18
Nenngröße: H0e
Steuerung: Digital
Alter: 58

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - fertig gestellt 05

#4

Beitrag von 750mm-fan » Do 5. Jan 2012, 22:27

Na das ist doch mal eine nette "Kleinigkeit"zum Geburtstag. Gefällt mir sehr gut. TOP


Gruß Jürgen

Benutzeravatar

Dr. Peter Holbeck
InterCity (IC)
Beiträge: 593
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 11:27
Wohnort: 42653 Solingen
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - fertig gestellt 05

#5

Beitrag von Dr. Peter Holbeck » Do 5. Jan 2012, 23:07

Hallo Armin,

das ist Modellbau vom Feinsten.

Wenn Band 6 vom "Seligen Modellbahnlächeln",
in dem Du ja auch verewigt bist, nicht schon fertig wäre - zum Layout beim Verlag - , würde ich das aufnehmen.

Herzliche Grüße

Peter


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - fertig gestellt 05

#6

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Do 5. Jan 2012, 23:18

Es gibt ja Zeitgenossen, die hoffen, das Deine Arbeiten am Stadtarchiv in einen Band 7 des seligen Modellbahnlächelns münden, vielleicht findet sich da noch ein Eckchen für mein Diorama? :-D

Benutzeravatar

Baumbauer
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 06:36
Nenngröße: H0
Wohnort: die nördlichste Stadt Italiens
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - fertig gestellt 05

#7

Beitrag von Baumbauer » Fr 6. Jan 2012, 06:30

Servu Armin

Ja das Teilchen ist Dir wirklich gelungen. Ich bin ja nur gespannt ob der Beschenkte das auch so würdigt.
Ansonsten wieder einmalig was Du aus Gebrauchsgegenständen so zauberst. :wink:
Gruß

Manfred


Bild


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#8

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mo 2. Dez 2013, 13:29

Und wieder ein Diorama!

Diesmal ein Geschenk für einen väterlichen Freund, der als Traktorliebhaber letztes Jahr einen Siku Lanz Bulldog in 1:43 von mir bekommen hat. Damit der Trecker nicht so einsam im Regal rumsteht, habe ich mir eine kleine Straßenszenerie ausgedacht, bei der ich auch einige neue Techniken ausprobieren kann. Z.B. möchte ich die Technik für Holztüren von Emmanuelle Nouaillier anwenden.

Als erstes habe ich mich dem Base und einer Ecke eines Wohnhauses zugewand. Hierfür wurden Depron, Karton und ein Bilderrahmen genutzt.

Bild
Bild
Bild
Bild

Seit gestern gibts dann auch ein Stück eines Werkstattgebäudes zu sehen, um die feine Mauerstruktur überzeugend darstellen zu können, habe ich Forex verwendet.
Bild
Bild
Bild

Für die Tür habe ich Karton genommen, was aber im Ergebnis nicht so sauber war. habe dann die Kanten mit Sekundenkleber getränkt und beigefeilt.
Bild
Bild
Bild


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#9

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mi 4. Dez 2013, 21:28

Heutige Fortschritte:
Als erstes habe ich einen Tip hier aus dem Forum genutzt, mit Grießmehl den Putz darzustellen..
Bild
Bild
Bild

Emmanuelle Nouailliers Technik für Holztüren teste ich am Tor für die Werkstatt aus.
Bild
Bild

Die Tür aus Karton, die ich vorgestern aus Karton gefertigt hatte, sagte mir nicht zu. Deswegen habe ich heute nochmal eine Tür mit Polystyrol versucht.
Bild

Die Fenster sind leider nicht so präzise gelungen.
Bild

Jetzt noch die Dächer und Details wie Regen und Fallrohre, Plakate oder Schilder, Lampen und natürlich die Bemalung.


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#10

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Fr 6. Dez 2013, 15:36

Beim genauen Betrachten des Regals meines Freundes, wurde mir bewußt, das für das ursprüngliche gedachte Diorama gar nicht genug Platz ist. Also ein zweites begonnen, das einen kleineren Bilderrahmen als Basis hat.

Bild
Bild
Bild
Beim Dach versuche ich übrigens die Technik von Mirko Kühn in einen größeren Maßstab zu transferieren.
Bild
Bild
Bild


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#11

Beitrag von August Fidelius Hammerman » So 8. Dez 2013, 13:56

Kurzes Update:
Während die Gries-Technik als Putz auch in gößeren Maßstäben gut anwendbar ist, muß ich doch meine übliche Vorgehensweise dafür etwas anpassen. Damit der Grieß sauber aufzutragen ist, muß ich, wie bei Christoph79 beschrieben ist, den Grieß auf die flache Wand, d.h. ohne Stuckverzierung aufbringen. Da meine Tochter gestern auch ein Diorama anfangen wollte, haben wir dort uns drauf eingestellt. Und siehe da, ein wunderbar gleichmäßiger Putz! Bilder folgen.

Die Fadentechnik von Mirko Kuehn ließ sich leider für mich nicht auf 1:35 übertragen, Karton oder dickes Papier haben sich trotz einweichen kaum anmodellieren lassen. Also wieder auf meine traditionelle Dachschindeltechnik umgeschwenkt. Auch hier folgen später noch Bilder.

Ach und das Peinlichste....der Siku Lanz Bulldog ist 1:35 und nicht 1:43...hätte also gar nicht zum Wohnhaus gepaßt :oops: :D


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#12

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mi 11. Dez 2013, 21:13

Wie ich ja schon vorher geschrieben hatte, hat die Fadentechnik im großen Maßstab nicht funktioniert, also habe ich nach alt hergebrachter Methode Schindeln dargestellt. Dazu schneide ich schmale Kartonstreifen, die ich dann im Abstand von 1cm minimal V-Förmig einschneide und dann aufklebe.
Bild
Bild
Meine Elfjährige Tochter wollte mittlerweile auch etwas Basteln, also zeigte ich Ihr die nötigen Techniken um einen kleinen Schuppen zu bauen. Anbei also ein paar W.I.P. Bilder von Ihrem Projekt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#13

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mo 16. Dez 2013, 21:08

So, weitest gehends bemalt, jetzt kommen nur noch Details (Emaille Schilder, Regenrinne, Schnee)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#14

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Di 17. Dez 2013, 12:07

Hallo Leute, nachdem ich, seit dem Ende meiner 2 jährigen Auszeit hier im Forum, mich mit einem neuen Diorama wieder zurückgemeldet habe, hat dieser Thread über 1200 Lesehits erzielt....ich hoffe das waren nicht nur alles Bots! Jetzt, wo sich das erste Diorama der Fertigstellung nähert, würde ich mich sehr über Kommentare und ggf. Kritik freuen.


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk - fertig!

#15

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Mi 18. Dez 2013, 15:28

Nachdem ich gestern noch eine Regenrinne aus einem Trinkhalm gebastelt hatte, habe ich als letzten Arbeitsschritt Poster und Schnee hinzugefügt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

giesl ejektor
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: N analog H0 digital
Gleise: PIKO A + Minitrix
Wohnort: Westerwald
Alter: 52

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#16

Beitrag von giesl ejektor » Fr 9. Jan 2015, 17:35

Hallo Armin,

wow, Deine Dioramen und Modelle sind alle kleine Kunstwerke. Das ist großartige Modellbaukunst, die Du uns hier zeigst. Meinen größten Respekt :clap: !

Viele Grüße aus dem Westerwald

Lutz
Zuletzt geändert von giesl ejektor am Sa 10. Jan 2015, 08:29, insgesamt 1-mal geändert.


Spockie
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 425
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 22:15
Nenngröße: N
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Baden bei Wien
Alter: 51

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#17

Beitrag von Spockie » Fr 9. Jan 2015, 19:54

Servus

Sehr schön gemacht. :gfm:
Nur solltest du auch hier grössere Fotos einstellen, dann sieht man erst richtig die Details.
Greetings from Austria
Gerhard


Wie beim Lotto:
Alle Angaben ohne Gewähr!!!


Threadersteller
August Fidelius Hammerman
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 391
Registriert: So 23. Nov 2008, 12:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Overath
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#18

Beitrag von August Fidelius Hammerman » Sa 10. Jan 2015, 10:46

Danke für Euren Besuch und die netten Kommentare! @ Spockie, eine Zeit lang hatte ich Streß damit, große Bilder von Picasa einzubinden, werde das jetzt aber mach nachholen.

Hier noch mal ein paar der Abschlußphotos in Großformat:
Bild
Bild
Bild
Bild


Bremser47
InterCity (IC)
Beiträge: 629
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 17:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1 reloaded
Gleise: M- und C-Gleise
Wohnort: ich wohne im Dorf an der Düssel
Alter: 63

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#19

Beitrag von Bremser47 » Mo 12. Jan 2015, 00:08

Hallo,

ich kann nur sagen: Genial!!! :gfm:

Beste Grüße nach Berjischgläbbisch sendet
Michael


Hart in den Grundsätzen, flexibel in der Anwendung.

Bei mir könnt Ihr hier vorbei schauen!

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94523

Benutzeravatar

giesl ejektor
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: N analog H0 digital
Gleise: PIKO A + Minitrix
Wohnort: Westerwald
Alter: 52

Re: Diorama als Geburtstagsgeschenk WIP - und auf ein Neues!

#20

Beitrag von giesl ejektor » Mo 12. Jan 2015, 05:49

Hallo Armin,

auf den großen Fotos kann man erst richtig sehen, welche außergewöhnliche Qualität in Deiner Arbeit steckt.
Das sind großartige Bilder :gfm: !

Viele Grüße

Lutz

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“