Majestix's MoBa-Keller C-Spezial modifiziert nun m. Rocrail

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Majestix's MoBa-Keller C-Spezial modifiziert nun m. Rocrail

#1

Beitrag von Majestix » So 5. Sep 2010, 15:29

Hallo Leute,
es gibt neues aus meinem Keller.
Da mich dieses Kopfbahnhofprojekt einfach nicht zufrieden stellen konnte (man sieht einfach zu wenig Fahrstrecke auf dem vorhandenen Platz) habe ich krampfhaft nach einem nochmaligen Neuanfang gesucht. Und bin tatsächlich auf etwas gestoßen das meine eigentlichen Wünsche erfüllt. Zweigleisige Hauptstrecke mit kleinerem Bahnhof; etwas BW; Ladegleise; aber auch durchfahrende Fernzüge möglich; Strecke zum beobachten; Und das ganze so dass man auch mal nur zuschauen kann ohne ständig eingreifen (Lok umsetzen usw.) zu müssen.
Die zweiteilige Anlage aus dem MM Sonderheft C-Gleis Spezial! Die hier und hier von weiteren Stummis gebaut wird. An Stelle des Kieswerkes (Steinbruch) des Originalplans sehe ich ein Sägewerk (vorhanden) vor.
Ich hoffe dass dieser 4. Neubau nun der Letzte wird und ich mal soweit komme dass es auch mal zur Landschaftsgestaltung voranschreitet.
Momentan bin ich dabei den Plan insofern zu modifzieren dass der Schattenbahnhof in Bahnhofschenkel min. Zweigleisig wird, Gleiswechsel einfügen vor und nach dem Bahnhof so dass Gleis 2 für beide Richtungen nutzbar wird, den Abstand zwischen Gleis 2 & 3 vergrößern für Bahnsteig und möglichst viele R1 im sichtbaren Bereich durch R2 ersetzen.

Hier ein paar Bilder des Kopfbahnhofprojekts. Welches nun Geschichte ist!
Der sichtbare Bereich des Wendelmoduls.
Bild

Gesamtansicht.
Bild


Den aktuellen Stand des C-Gleis Special Projektes seht Ihr in den folgenden Beiträgen!
Zuletzt geändert von Majestix am Sa 28. Sep 2013, 09:53, insgesamt 6-mal geändert.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller alles NEU

#2

Beitrag von Majestix » Mi 24. Aug 2011, 07:08

Im oberen Text fehlen die Links zu den Forumskollegen.
Die zweiteilige Anlage aus dem MM Sonderheft C-Gleis Spezial! Die hier und hier von weiteren Stummis gebaut wird.
Zuletzt geändert von Majestix am So 13. Nov 2011, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Aachen98
Ehemaliger Benutzer

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#3

Beitrag von Aachen98 » Mi 24. Aug 2011, 11:42

Hallo Thomas,

Deine Pläne hören sich vielversprechend an.
Ich bin schon,wie sicherlich einige Andere hier,gespannt auf die Landschaftsgestaltung.


Viel Spass beim bauen wünscht

Kevin

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#4

Beitrag von Majestix » Mi 24. Aug 2011, 16:10

Hallo Kevin,
Die Anlage hat eben genau die Ausmaße die mein Raum erlaubt und ist durch ihre 2 Teile transportabel. Man weis ja nie was mal passiert, auch im eigenen Haus. Die Segmente von 115x185cm und einer Höhe von max. 50-60cm passen hochkant durch jede Tür und auch einen (wie in meinem Fall) schmalen langen Flur.
Als ich die beiden Bauten hier fand war ich gleich begeistert. Nachdem ich von NSUFIAT hier das Heft erhielt stand mein Entschluss schon während dem Lesen fest.
Ich habe auch vor eine Oberleitung zu bauen, für meinen einen Fernzug (Interregio mit BR 110) der wegen "ist zu lang" nicht im Sichtbaren Bahnhof halten soll. So lang werden einfach die Bahnsteige nicht, für fünf 4achser Wagen + Lok. Der würde ja eh in so einem (angedeuteten) Dorf nicht halten.

Jetzt mach ich mal den Abriss des alten Rohbau fertig!
Die Modifikationen des Gleisplans sind schon so gut wie fertig. :P war fleisig
Bild Bild
Der linke Anlagenschenkel ist eigentlich gegenüber dem Originalvorschlag fast unverändert. Auf dem Plan für den linken Schattenbahnhof ist in der Schleife ein Versatz zu sehen der sich mit den eingestellten Toleranzen von WinRail nicht schließen lässt, macht aber in der Praxis nichts aus. Dazu hatte ich die Gleise schon mal in der Konstellation auf dem Boden ausgelegt.

Ab Samstag ist erst mal eine Woche Urlaub angesagt und wenn ich wieder heim komm hab ich noch bis zum Schulanfang frei. Da schaff ich vielleicht schon mal was von den Holzarbeiten. Ich arbeite gerne im Sommer an der Bahn, da ist es im Keller angenehm kühl und man muß nicht extra heizen.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#5

Beitrag von Majestix » Mo 12. Sep 2011, 17:30

Hey Leute,
leider ist der Urlaub rum, morgen geht es wieder zur Arbeit.
Vergangene Woche hab ich bei dem schönen Wetter draußen im Hof gesägt und geschliffen wie ein wilder, dann im Keller 2 Tage geschraubt und geleimt.
Das Grundgerüst steht. Seht Euch das Resultat an :D
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Nicht wundern über die Dämmbeschichtung mancher Spanten! Ich habe das OSB Plattenmaterial von der abgerissenen Anlage verwendet. Auch "Nicht-Schwaben" wissen wie man spart :lol: Ist ja alles nur innen, da sieht es später keiner mehr.
Außen wird alles noch schön geschliffen und entweder mit Klarlack oder Grauer Farbe gestrichen.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#6

Beitrag von Majestix » Mo 26. Sep 2011, 21:32

Wieder kleine Fortschritte. :P
Die Trassenbretter sind zugeschnitten und in den unteren Ebenen auch schon fest.
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Auch hier wurden teilweise Holzreste verarbeitet.

Als nächstes werden die Gleise der Schattenbahnhöfe verlegt (die Ausschnitte für Weichenantriebe nicht vergessen). Dann die sichtbaren Ebenen noch mal ausgelegt um Gleisverlauf zu markieren und auch dort Öffnungen für die Weichenantriebe herzustellen.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1759
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#7

Beitrag von sirz-moba » Di 27. Sep 2011, 11:34

Hallo Thomas
Majestix hat geschrieben:Auch "Nicht-Schwaben" wissen wie man spart :lol:
Gute Einstellung :D Ich verwende bei der 3. Anlage auch noch Teile von der ersten Platte:wink:
Dein Gleisplan gefällt mir, dieser Vorschlag war lange mein Favorit für die zweite Anlage,
leider steht die auch nicht mehr (Umzug in ein anderes Zimmer). Das Material wartet auch noch auf den Wiederverbau ;-)
Gruß Ingo

neue Anlage in Planung

| WDP 2015 | CS2 | SW 4.2.1 | GFP 3.68 | MS2 | Booster 6017+Transformer 6002 | s88+Tams s88N-Adapter | k83 |

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#8

Beitrag von Majestix » Mi 28. Sep 2011, 17:29

Hallo Ingo,
beim verlegen der Trassenbretter habe ich den Plan des linken Schattenbahnhof, entgegen dem gezeigten Plan, noch etwas modifiziert indem ich die drei Gleise um jeweils 2 Bögen verlängert habe und somit die Ausfahrweichen weiter in die Schleife gezogen. Das hat mit ein wenig ausprobieren und umstecken ganz gut geklappt.
Leider fällt dadurch die schräg verlaufende Gerade, die ich eigentlich zwischen zwei Tunnelportalen sichtbar machen wollte, weg.

Deine Holzverarbeitung sieht aber wesentlich sauberer aus! :fool:
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Ralf74
Ehemaliger Benutzer

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#9

Beitrag von Ralf74 » Mi 5. Okt 2011, 08:54

Hallo Thomas,

schaut doch schon sehr vielversprechend aus!
Freue mich schon auf deine weiteren Bauberichte und die erste Landschaftsgestaltung.

Gruß

Ralf

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's Modellbahnkeller ALLES neu 2011

#10

Beitrag von Majestix » Sa 29. Okt 2011, 23:28

Es geht vorwärts :!: Die Gleise im linken SHBF liegen und die dazu gehörende Elektrik nimmt auch schon Gestalt an.
Dazu habe ich die Segmente getrennt und das zu bearbeitende Teil hochkant aufgestellt. So braucht man nicht über Kopf löten :redzwinker: Hier ein paar aktuelle Bilder.
Bild
BildBildBild
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#11

Beitrag von Majestix » So 13. Nov 2011, 16:02

So! das linke Anlagensegment ist im Rohbau so gut wie fertig.
Tunneloberleitung in Form von Lochband ist montiert. Die war leider wegen mangelnder freier Höhe für voll ausgefahrene Pantografen nötig.
Sichbare Ebene ist komplett verlegt und alles elektrisch angeschlossen (1 Woche Fehlersuche incl.). Den Schattenbahnhof steuere ich analog automatisch nach diesem Prinzip. Den sichtbaren Bereich digital mit der ECoS.
Mit einer provisorischen Stromversorgung und Gleisverbindung am Segmentübergang habe ich ausführliche Testfahrten absolviert.
Bilder folgen morgen wenn der Kamera-Akku geladen hat.
Aktuelle Bilder ergänzt:
Bild Bild Bild
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Bau des rechten Anlagensegment hat begonnen

#12

Beitrag von Majestix » Fr 25. Nov 2011, 20:09

Hallo Leute,
ich hab mit der unteren Ebene des rechten Segments begonnen. Die Gleise liegen schon fest und alle dazugehörigen Leitungen hängen noch runter.
BildBild
Bild Die Steuerung des diesmal 2gleisigen (mehr war nicht machbar) SHBf übernimmt wieder eine Modifikation des schon bewährten analogen Bausteins von Matthias Großmann. Durch meine Modifikation kann im Ausfahrgleis, das ja noch im Untergrund liegt, ein dritter Zug abgestellt werden. Ein einfahrender Zug lässt den Zug im Ausfahrgleis abfahren und muss selbst vor der Einfahrweiche warten. Der ausfahrende löst ein nachrutschen aus einem der beiden Gleise aus, erst wenn dieses frei wird fährt der vor der Einfahrweiche wartende in das nun freie Gleis ein.
Alles mit Kontaktgleisen und Bistab Relais. So der Plan! Mal sehen wie ich am Wochenende Zeit habe vielleicht geht ja was vorwärts. :D Nächste Woche hab ich ja wieder Spätschicht da gehört der Vormittag dem Hobby. Also muss ich nicht unbedingt am WE die Familie nerven.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Dr Koma
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Erlangen
Alter: 56

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#13

Beitrag von Dr Koma » Mo 5. Dez 2011, 22:45

Hallo Thomas

komm grad ausm Krankenhaus heim, hatte 1 Woche kein Stummi, wo bleiben neue Bilder? Haben will!!

Liebe Grüße

Hauke

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#14

Beitrag von Majestix » Mo 5. Dez 2011, 23:30

Dr Koma hat geschrieben:Hallo Thomas
komm grad ausm Krankenhaus heim, hatte 1 Woche kein Stummi, wo bleiben neue Bilder? Haben will!!
Liebe Grüße
Hauke
Hallo Hauke,
beim kabelziehen gib's nicht viel zu sehen. Hab aber an den Vormittagen der vergangenen Woche nicht viel geschafft, da noch einige planerische Vorarbeiten nötig waren. Konnte aber am Sonntag 10 Stunden Maraton die Verkabelung der unteren Ebene und die Leitung zum anderen Segment (50pol SUB D) fertig stellen.
Auch das Überwachungs-Gleisbild für die Schattenbahnhöfe, das die Belegtzustände und Stellungen der Weichen und Signale (Bistab Relais) des gesammten nicht sichtbaren Bereichs anzeigt, ist soweit fertig gestellt.
Also viele Kabel verlegt :mrgreen:
Heute Nachmittag nach der Arbeit hab ich noch etwas Mechanisch Hand angelegt. Das muß ich glatt morgen mal fotografieren. Die Bahnhofsebene wurde lose aufgelegt um die Bohrungen für Leitungsdurchführungen und die Wartungsöffnungen der Weichenantriebe anzuzeichnen, nicht zu vergessen die Öffnungen um die Kästen der alten Formsignale zu versenken. Das alles wurde dann gleich noch gebohrt und ausgesägt. Jetzt könnte es doch glatt wieder mit dem Gleise verlegen weiter gehen. Ich darf vor lauter Euphorie nicht vergessen die Dämmung unter die Gleise zu bringen.

Grüße

Ergänzung 7.12.11
Hallo Leute,
nach einem 12 Stunden Arbeitstag gestern war ich zu nichts mehr fähig. Hab dann heute ein paar Bilder vom aktuellen Bauzustand gemacht die ich euch nicht vorenthalten will.
Die Bahnhofsebene mit angezeichnetem Gleisverlauf und den Wartungsöffnungen
Bild
Der Platz für die Steuerung. Links steht die ECoS, rechts die Anzeigen der Schattenbahnhöfe, im freien "Fenster" ist Platz für Taster & Schalter von Entkupplungsgleisen, Schuppentore & Beleuchtungen
Bild
Die Schattenbahnhofsanzeige im Detail. Leider hat die dünne Plexischeibe beim Bohren einen Sprung abbekommen.
Bild
Den schematischen Plan habe ich mit WinRail ausgedruckt, einlaminiert und dann die Löcher für die LEDs mit dem Locheisen ausgestanzt. Dieses Lochbild habe ich dann gleich als Bohrschablone für die Plexischeibe verwendet. Es gibt auch andere Methoden so etwas zu erstellen, z.B. das Schema mit schmalem Klebeband von der Rückseite aufkleben, diese Lackieren, das Klebeband abziehen und dann die noch sauberen freien Streifen mit einer anderen Farbe lackieren. Da ich im Haus nicht mit Sprühfarbe rum machen wollte und dies drausen zur Zeit Mist Wetter nicht möglich ist hab ich mich für die schnelle Variante entschieden.
Ach übrigens: Bei diesem Anlegenteil kann ich im Schattenbahnhof auf die Tunneloberleitung aus Lochband wegen höherem Freiraum verzichten.

Viele Grüße

PS: Hier noch ein Link zu der Bildergalerie. Für jeden der einen Überblick über alle Bilder der Anlage sehen will und nicht den ganzen Tread durchblättern möchte.
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Dr Koma
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Erlangen
Alter: 56

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#15

Beitrag von Dr Koma » Sa 10. Dez 2011, 22:04

Hallo Thomas

wozu dient die Schattenbahnhofsanzeige? Um von oben zu sehen, welches Gleis belegt ist? Bin als Teppichbahner da etwas sehr unbedarft.

Und sehe ich das richtig, Du steuerst von der kurzen Seite des Brettes aus?


Ansonsten: weiter so. Ich find`s schon immer sehr spannend, hier einem Anlagenaufbau zuzuschauen.

Viele Grüße

Hauke


Ach ja, hab es leider nicht zu Frist9 geschafft, hatte keinen Fahrer, bis ich fahren dauert es noch 2 Wochen. Also dann im Januar.

Nachtrag: hab mir alles in dem Thread nochmal durchgelesen, damit erübrigen sich die Fragen ja wohl. Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Konnte so wenigstens noch kontrollieren, ob meine Tastatur noch geht: ja, geht noch!

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#16

Beitrag von Majestix » So 11. Dez 2011, 01:53

Dr Koma hat geschrieben: wozu dient die Schattenbahnhofsanzeige? Um von oben zu sehen, welches Gleis belegt ist? Bin als Teppichbahner da etwas sehr unbedarft.

Und sehe ich das richtig, Du steuerst von der kurzen Seite des Brettes aus?
Hallo Hauke, bin gerade vom Stammtisch zurück.

In den Schattenbahnhöfen läuft ja alles automatisch über die Relaisschaltung und Kontaktgleise, ich möchte aber trotzdem über die Abläufe im Untergrund informiert sein und wenigstens mitbekommen wo sich die Züge befinden und die Stellungen der Weichen sehen. Jeder Gleisabschnitt wird überwacht, so sieht man auch zurückgebliebene Wagen.

Ja die Steuerung ist von einer Schmalseite, das ist beim Originalvorschlag auch so! In meinem Beitrag weiter oben vom 12.09. ist die Grundkonstruktion der gesamten L-Anlage zu sehen, wie es mit den beiden Teilen gesamt aussieht. Ich sitze dann beim Steuern auf dem Sofa, das man mal auf dem Bildrand sieht und kann die Beine unter die Anlage strecken. Das Sofa passt genau noch von der Raumbreite an den Anlagenschenkel. Wenn der Schornsteinfeger kommt muß man es aus der Nische rutschen, in der Ecke ist ein Putztürchen. Die Höhe der Anlage habe ich auf diese Sitzhöhe angepasst.

Viele Grüße
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#17

Beitrag von Majestix » Mi 21. Dez 2011, 23:07

Update 21.12.2011:
Bin hinter meinem Zeitplan! Wollte eigentlich den Rohbau bis Weihnachten komplett fahrtüchtig haben, das wird nichts. Mechanisch wäre es so weit, aber an der Bahnhofsebene fehlt noch die Elektrik. Dort müssen noch die ganzen Weichendekoder und Rückmeldeleitungen verlegt werden, von der ganzen Ebene hängen noch die Leitungen ohne Anschluss runter.
Aber nichts desto Trotz, es gibt neue Bilder.
Ein Gesamtüberblick:
Bild
Bahnhofssegment aus verschiedenen Blickwinkeln:
Bild
Bild
Bild
Auf das rechte Stumpfgleis ohne Prellbock kommt der Lokschuppen, daneben Mitte Bekohlung u. Wasserkran & Links ein Gewerbebetrieb, hinten links nach der DKW eine Dieseltanke, Hinten rechts im Eck die beiden Kurzen Gleise rechts ein Güterschuppen & links ist Lok-Wartegleis.
Im Zufahrtsgleis zum Lokschuppen hab ich ein Schaltgleis integriert das beim heranfahren die Schuppentore öffnen soll und beim wegfahren wieder schließt.

Frohe Weihnachten
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Dr Koma
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Erlangen
Alter: 56

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#18

Beitrag von Dr Koma » Mi 21. Dez 2011, 23:15

Frohe Weihnacht Thomas

nimms nicht tragisch, ich hoffe, dass ich zu Weihnachten irgendwo einen Kreis aufbauen kann um meine ersteigerte BR 50 fahren zu lassen, aber so langsam wie hier die Renovierungen an meinem Haus vorangehen bin ich da auch skeptisch. So hat halt jeder sein Schärflein zu tragen (was ist eigentlich ein Schärflein?) Aber schön zu sehen, dass Du weitergekommen bist.

Hauke


Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3229
Registriert: Mo 26. Sep 2005, 23:35
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos 1 + Tams MC + TC Gold
Gleise: Märklin M-K-C Gleis
Wohnort: HDH
Alter: 55

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#19

Beitrag von Ferenc » Do 22. Dez 2011, 11:14

Hallo Thomas,
auf welcher Höhe liegt der Bahnhof, BW? Vom Fuß-Boden her gemessen.

Besten Dank im voraus
Ferenc
Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle ;-)

Benutzeravatar

ThKaS
EuroCity (EC)
Beiträge: 1378
Registriert: Do 28. Apr 2005, 08:37
Wohnort: München
Kontaktdaten:
Jamaika

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#20

Beitrag von ThKaS » Do 22. Dez 2011, 14:21

Dr Koma hat geschrieben: So hat halt jeder sein Schärflein zu tragen (was ist eigentlich ein Schärflein?)
Hallo,

der Duden sagt dazu: Obolus, (gehoben) Scherflein
Duden hat geschrieben:Synonyme zu Obolus: Beitrag, Betrag, [milde] Gabe, Spende, Summe, Unterstützung; (gehoben) Scherflein; (abwertend) Almosen
Zuletzt geändert von ThKaS am Do 22. Dez 2011, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
lieben Gruss von südlich des Weisswurst-Äquators
Thomas

guckst: www.thkas-moba.de ‹(•¿•)› www.mucis.de

Bild

Mä-K-Gleis, Tams MC, Multi-Kulti Decoder, WDP

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#21

Beitrag von Majestix » Do 22. Dez 2011, 18:53

Ferenc hat geschrieben:Hallo Thomas,
auf welcher Höhe liegt der Bahnhof, BW? Vom Fuß-Boden her gemessen.

Besten Dank im voraus
Ferenc
Hi,
das sind etwa 74cm. Für normale Verhältnisse ist das natürlich sehr niedrig aber ich hab das ja auf die Sitzhöhe des Sofas angepasst.
5cm mehr hätten auch gut getan, aber meine Balkenreste für die Beine haben nicht mehr hergegeben. Wegen den 5cm wollte ich nicht nochmal extra was kaufen!

Hurra endlich Weihnachtsurlaub! Morgen hab ich Zeit einiges zu tun. Vielleicht fährt zum Heiligabend doch noch etwas.
Ergänzung 25.12.
Momentan steht die Anlage wieder Hochkant. Hab am Freitag noch etwas mit der Verkabelung weiter gemacht, hoffe ab Dienstag mehr zu schaffen. Dann kann ich hoffentlich Sylvester fahren. :clap:

Tschüß
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#22

Beitrag von Majestix » Di 3. Jan 2012, 01:35

Hallo,
es gibt neues zu berichten. Gestern hab ich meine Magnetartikel in die ECoS programmiert, das GBS erstellt und die ersten Testfahrten absolviert. Die Konfiguration der s88 Rückmelder steht mir noch bevor.
Natürlich mußte ich wieder einige Verkabelungsfehler feststellen :cry: die es in den nächsten Tagen gilt auszumerzen. :hammer:
Wenn dies geschehen ist kommt mal gleich eine Stellprobe für Gebäude und dann gibt es auch wieder Bilder.
Nächtliche Grüße
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


Dr Koma
InterCity (IC)
Beiträge: 665
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 20:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Erlangen
Alter: 56

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#23

Beitrag von Dr Koma » Di 10. Jan 2012, 21:19

Hallo Thomas

Bilder? Oder kommst momentan nicht weiter? Bin nur neugierig.


Grüße

Hauke

Benutzeravatar

Threadersteller
Majestix
InterCity (IC)
Beiträge: 996
Registriert: So 10. Mai 2009, 01:04
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS-1 } DCC M4 MM } Rocrail
Gleise: Mä. C-Gleis
Wohnort: Wilhermsdorf Landkreis FÜ
Alter: 52
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#24

Beitrag von Majestix » Do 12. Jan 2012, 00:50

Beim Testbetrieb haben sich 3 Magnetartikeldekoder verabschiedet, die verweilen inzwischen bei Viessmann zur Prüfung. Das bedeutet erst mal Baustop!
Melde mich schon wieder wenn es Neuigkeiten gibt.
Grüße
Viele Grüße Thomas

Majestix Moba-Keller---Bilder meiner Anlagenbaustelle
Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput

Benutzeravatar

sirz-moba
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1759
Registriert: So 30. Sep 2007, 18:10
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Majestix's MoBa-keller ALLES neu 2011 C-Spezial modifizi

#25

Beitrag von sirz-moba » Di 29. Mai 2012, 11:24

Hallo Thomas,

sind Deine Decoder wieder aus der Versenkung aufgetaucht :?: :?:
Gruß Ingo

neue Anlage in Planung

| WDP 2015 | CS2 | SW 4.2.1 | GFP 3.68 | MS2 | Booster 6017+Transformer 6002 | s88+Tams s88N-Adapter | k83 |

Bild

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“