STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Fortschritte

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#226

Beitrag von GSB »

Hallo Nils,

Hab heute in den Winterneuheiten von Busch gestöbert - da sind ja tolle Sachen zur Ausgestaltung einer Winterlandschaft dabei. :D

Deshalb musste ich jetzt mal nachfragen ob es bei Dir nach der Sommerpause weitergeht... :?: Der letzte Eintrag ist ja leider schon lange her... :?

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#227

Beitrag von NilsM03 »

JA, es geht weiter :D
Am Wochenende habe ich nach dem Sommer wieder angefangen, es hat sich auch einiges verändert auf meiner Anlage! In den nächsten Tagen gibt es mal wieder Fotos und ein paar Updates!
Lg, Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2574
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#228

Beitrag von KleTho »

NilsM03 hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 20:24
JA, es geht weiter :D
Am Wochenende habe ich nach dem Sommer wieder angefangen, es hat sich auch einiges verändert auf meiner Anlage! In den nächsten Tagen gibt es mal wieder Fotos und ein paar Updates!
Lg, Nils
Juhu :clap: :clap:
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen

#229

Beitrag von NilsM03 »

So, wie versprochen jetzt ein Update zur Anlage.
Es hat sich viel getan seit dem letzten Jahr, bitte nicht erschrecken :D So hat sich die Größe der Anlage auf die Hälfte reduziert und der Gleisplan sehr viel einfacher geworden, da ich einfach das Gefühl hatte, ich würde nie irgendetwas schaffen an einer so großen Anlage. Und so fügt sie sich auch viel besser in mein Zimmer ein.
Hier ein Bild des Gleisplanes:
Bild
Man erkennt eine zweigleisige Hauptstrecke von der eine kleine Nebenbahn abzweigt. Es ist zwar nichts besonderes oder Anspruchsvolles, aber mir gefällt es ganz gut und die Testfahrten sind alle schon erfolgreich überstanden.
Ich habe bereits auch schon mit der Gestaltung der Landschaft angefangen, auf das Drahtgitter wird dann eine dicke Schicht Zeitung gekleistert und danach kommt Gips drauf. Gerade sieht es nur leider etwas unordentlich aus...
Bild
Und so sieht das Stellpult aus, das Licht ist in vier Lichtstromkreise getrennt und alles ist bereits verkabelt und funktioniert ziemlich gut!
Bild

Und zum Diorama: Ich habe den achten Platz erreicht und habe somit einen Güterwagen von PIKO gewonnen, nur wurde zu meinem Diorama im EM leider ein falsches Bild gezeigt (aber zu einem passenden Text). Des Weiteren ist das Diorama beim Rücksversand durch die Postfirma so stark beschädigt worden, dass es fast nicht wieder aufzubauen ist (Gips und Holzrahmen gebrochen usw.), sodass ich leider weder im EM noch in real ein Andenken an mein Diorama habe, auf dass ich durchaus sehr stolz war/bin. (Aber ich habe nach einer Beschwerde bei der Postfirma den Materialwert des Diorama erstattet bekommen - die Arbeit aber halt leider trotzdem nicht...)

Damit verabschiede ich mich erst einmal wieder, ich fahre ab morgen mit meinem Schulorchester auf Probenfahrt. Ich hoffe, euch gefällt das Update und ihr bleibt weiter dran!

LG, Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2574
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#230

Beitrag von KleTho »

Schade, und nochmals Schade Nils :cry: !

Zum einen zu den zerstörten Diorama und zum zweiten, dass Du den, von mir empfundenen, genialen ersten Gleisplan jetzt doch nicht zu Ende baust.

Aber es ist nicht mein Zimmer, und es freut mich, dass Du mit den neuen Projekt mehr Aussicht auf Vollendung siehst.
Ich bleibe natürlich dran :gfm: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#231

Beitrag von GSB »

Hallo Nils,

ja schade das mit dem Diorama :( - aber immerhin bleibt ja die Erinnerung durch die Vorstellung hier im Forum. :wink:

Und mit der Anlage ist es sicherlich besser was Kleineres fertig zu bauen als was Größeres nie fertig zu bekommen (so wie mein Bruder & ich damals als Jugendliche :oops: ). :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#232

Beitrag von NilsM03 »

Mal wieder ist nach langer Zeit ein Fortschritt zu vermelden :D

Da zur Zeit ja wenig Beschäftigung möglich ist, geht es so langsam an der Modellbahn weiter. In den letzten Tagen könnte ich mit dem Drahtgerüst fortfahren und habe heute die Zeitung auf diesen mit Kleister befestigen können.
So sieht das jetzt aus:
Bild
Als nächstes wird eine Schicht Gips folgen, die die Landschaft festigt. In diese Schicht werde ich auch Felsen einbauen, die ich mit einem Set von Woodland Scenics gießen werde.

Für die Osterferien (auch wenn es wahrscheinlich keinen großen Unterschied zu den jetzigen Wochen gibt) ist außerdem geplant, einen passenden Hintergrund für die Anlage zu malen.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich mich mangels Fortschritt lange nicht gemeldet habe und dass ihr weiterhin dran bleibt! Ab jetzt geht es hoffentlich Mal wieder richtig weiter! (...vor allem, weil ich auch noch ein Paket erwarte...)

Bleibt alle gesund, viele Grüße aus Berlin
Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2574
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#233

Beitrag von KleTho »

NilsM03 hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 23:35

Bild
Nils,

schön mal wieder etwas von Dir zu lesen und zu bestaunen.
Aber jetzt geht es ja auch bei Dir mit großen Schritten voran :gfm: ❗️
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#234

Beitrag von NilsM03 »

Guten Abend,
weiter geht's - heute hatte ich wieder etwas Zeit, an der Bahn weiter zu bauen. Da es sich ja bekanntlich um eine Winteranlage handelt, haben heute die Häuser ihre erste Behandlung bekommen. Mit einer Schicht Modellbau-Gips sieht das jetzt schon nach Winter aus:
Bild
Bild
Die nächsten Schritte sind dann, die Gebäude noch ein wenig zu altern und mit Eiszapfen zu bestücken.
Morgen geht's dann noch einmal zum Baumarkt, um mich mit genug Gips für die nächste Zeit einzudecken - dann hab ich in der Krisenzeit wenigstens was zu tun! Im Lauf der Woche wird es dann auch weitergehen.
Viele Grüße
Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2574
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#235

Beitrag von KleTho »

NilsM03 hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 18:42
Morgen geht's dann noch einmal zum Baumarkt, um mich mit genug Gips für die nächste Zeit einzudecken - dann hab ich in der Krisenzeit wenigstens was zu tun! Im Lauf der Woche wird es dann auch weitergehen.
Viele Grüße
Nils
Haben bei Euch in der Hauptstadt die Baumärkte für den überlebenswichtigen Gips noch offen, oder machst Du das nicht besser online?
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#236

Beitrag von NilsM03 »

...die Baumärkte sind (warum auch immer) noch geöffnet und ich will ja auch Mal rauskommen von zu Hause :D
Und ich passe generell immer gut, wenn ich draußen bin... :wink:
Viele Grüße
Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1899
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#237

Beitrag von Frank K »

Servus, Nils,

schön, dass Du wieder ein paar Baufortschritte zeigen kannst. :gfm:

In Sachen Baumarkt solltest Du Dich bevorraten, so lange es bei Euch in Berlin noch möglich ist. In Bayern sind die nämlich mttlerweile zugesperrt (wie alle anderen Non-Food-Märkte auch).

Bleib gesund!

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#238

Beitrag von GSB »

Hallo Nils,

tja da hat diese außergewöhnliche Zeit ja auch was Gutes :redzwinker: - Du kannst bissle weiterbauen! :lol:

Bin gespannt! :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#239

Beitrag von NilsM03 »

Frank K hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 23:17
In Sachen Baumarkt solltest Du Dich bevorraten
...das habe ich gemacht, habe jetzt 10 Kilo gekauft!
GSB hat geschrieben:
Mo 23. Mär 2020, 12:43
tja da hat diese außergewöhnliche Zeit ja auch was Gutes - Du kannst bissle weiterbauen!
Genau, so muss man das sehen - so viel Zeit werde ich sonst nie finden :D

Auch heute gibt es neue Fortschritte!
Mein Paket ist heute angekommen, worin sich das Busch-Modell "Wegkreuz mit Zubehör" (1148) sowie folgende Bestellung befanden:
Bild
Dabei handelt sich um Lampen von Evemodel (noch nie gehört), 10 Stück für ca 20 Euro. Die werden die Bahnsteige des Bahnhofs beleuchten.
Des Weiteren habe ich mir heute die ersten Gebäude in Sachen Alterung und Eiszapfen vorgenommen - mit den ersten Ergebnissen bin ich, dafür, dass das meine allerersten Versuche waren, ziemlich zufrieden. Aber seht selbst:
Bild
Bild
Beim Bahnhofgebäude habe ich nur die Bahnsteigseite so stark eingesaut, ich dachte wegen Dampf- und Dieselloks und so. Und die Dorfseite muss ja auch sehr repräsentativ wirken!

Einen schönen Abend und alles Gute und gute Ablenkung von den täglichen Nachrichten
Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#240

Beitrag von GSB »

Hallo Nils,

von evemodel hab ich auch schon viele LED-Lampen für Bahnsteige & Straßen. :wink: :idea: Die sind in ebay stark vertreten.

Patina an Gebäuden & Fahrzeugen :gfm: immer gut! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#241

Beitrag von NilsM03 »

Moin!
Weiter geht es in Stadel, heute habe ich die Bahnsteige beleuchtet. So sieht das jetzt aus:
Bild
Bild
Bild
Die Lampen sind noch nicht endgültig befestigt, daher stehen sie auch noch ziemlich schräg...

Tja, so hat die Corona-Krise doch etwas kleines Gutes :wink: (Mir ist natürlich klar, dass das alles eine riesige Katastrophe ist, aber jetzt habe ich wenigstens Zeit für meine Modellbahn)

Viele Grüße
Nils
Zuletzt geändert von NilsM03 am Mi 25. Mär 2020, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1899
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#242

Beitrag von Frank K »

Servus, Nils,

dank erzwungener Ferien legst Du ja ein enormes Bautempo vor. Deine Gebäude schauen sehr gut und winterlich aus. :gfm: Eiszapfen! :bigeek: :bigeek: :bigeek: Bei der Patina darf es aus meiner Sicht sogar gerne noch ewtas mehr sein. Ist aber Geschmackssache und wenn es so für Dich richtig ist, passt es auch. :redzwinker:

Von daher weiter so, bleibe gesund und nutze die Zeit!

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#243

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Nils,

der beleuchtete Bahnsteig :gfm:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Der Bau schreitet voran!

#244

Beitrag von NilsM03 »

So.... ,
Nachdem die täglichen Schul-Heimaufgaben erledigt wurden (immer mit Blick auf die Anlage :D ), ging es an eben dieser weiter.
Frank K hat geschrieben:
Di 24. Mär 2020, 23:22
dank erzwungener Ferien legst Du ja ein enormes Bautempo vor. Deine Gebäude schauen sehr gut und winterlich aus. Eiszapfen! Bei der Patina darf es aus meiner Sicht sogar gerne noch ewtas mehr sein. Ist aber Geschmackssache und wenn es so für Dich richtig ist, passt es auch.
Genau, so ist es! 5 halbe und 2 ganze Tage pro Woche für die Modellbahn - besser geht es fast nicht! Wegen der Patina, das sieht in real nochmal verschmutzter aus.
GSB hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 08:39
der beleuchtete Bahnsteig
Jetzt sieht es noch besser aus - es flackert nicht mehr! Ich habe vorhin noch einen Gleichrichter für die Straßenlaternen eingebaut!

Ansonsten habe ich auch für den geplanten Schlepplift eine Prototyp-Stütze gebaut:
Bild
Bild
Ich finde, das sieht schon ziemlich gut aus - was meint ihr? Dieses Modell ist jetzt aus Schaschlik-Spießen und Zahnstochern entstanden (mit Heizkleber verklebt) und soll, früher häufiger anzutreffende Holzstützen darstellen.

Des Weiteren werden nach und nach Felsen fertig, die auf ihren Einbau warten:
Bild

Vielleicht wars das für heute, vielleicht auch nicht... :wink: Weiter geht es jetzt auf jeden Fall!

LG und bleibt alle gesund
Nils
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#245

Beitrag von NilsM03 »

Hier noch ein paar Zug-Fotos:

Bild
Ein Schienenbus bringt Urlauber nach Stadel

Bild
Die 260 rangiert mit ein paar Güterwagen im Bahnhof...

Bild
...und bringt zwei davon danach Richtung Tal.

Bild
Auf der Hauptstrecke würde auch eine 78 mit einem Nachtzug gesichtet.

Ich hoffe die Bilder gefallen euch!
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 586
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit CS3+
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#246

Beitrag von E94 135 »

Hallo Nils,

Kaum war ich mal längers nicht im Forum, hat sich deine Anlage völlig verändert. :gfm:
Auch wenn es ein bisschen komisch ist gerade jetzt wenn einem die Sonne voll ins Zimmer scheint und man die Sonne schon mit dem Rollo teils "aussprerren" muss, von deiner Anlage Bilder aus dem Winter mit Schnee zu sehen, muss ich sagen, dass es gut gefällt.
Hast du eigentlich sowas wie einen Schattenbahnhof auf deiner Anlage oder gleist du die Züge immer einzeln auf und ab?

Grüße,
Patrick

Benutzeravatar

KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2574
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#247

Beitrag von KleTho »

NilsM03 hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 17:06

Bild
Nils,

kannst Du den Bahnsteig noch ein/zwei Lagen höher setzten?

Kommt besser rüber. Ich musste bei meinem Modul auch lange rumprobieren, bis ich die richtige Höhe hatte.


Ach, hätte ich beinnahe vergessen.

Super Arbeit :gfm: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#248

Beitrag von NilsM03 »

Vielen Dank für das Lob!
E94 135 hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 17:15
Hast du eigentlich sowas wie einen Schattenbahnhof auf deiner Anlage oder gleist du die Züge immer einzeln auf und ab?
Nein, für einen Schattenbahnhof war leider kein Platz mehr in der Anlage. So gesehen muss ich die Züge einzeln aufgleisen, was für mich aber kein großes Problem ist.
KleTho hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 17:20
kannst Du den Bahnsteig noch ein/zwei Lagen höher setzten?
Ja, der Mittelbahnsteig wird noch erhöht, das soll ein unbefestigter Bahnsteig werden, das kommt noch...
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10517
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#249

Beitrag von GSB »

Hallo Nils,

also die Skiliftstützen haben mich grad bissle irritiert, kenne keine aus Holz... :? Glaub da hätte ich welche aus Kunststoffprofilen bzw. aus hölzernen Rechteckleisten zur Darstellung von Stahlträgern bevorzugt. :redzwinker:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
NilsM03
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 14:10
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Gleise: Märklin M
Wohnort: Berlin
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: STADEL (MOOSTAL) - Winter in den Alpen - Bauen in den Zwangsferien!

#250

Beitrag von NilsM03 »

Guten Abend,
GSB hat geschrieben:
Mi 25. Mär 2020, 22:01
also die Skiliftstützen haben mich grad bissle irritiert, kenne keine aus Holz...
Die gibt es nicht so häufig, aber sie sind durchaus zu finden: hier oder hier

Ich werde morgen trotzdem erstmal versuchen, die Stütze silber-gräulich anzustreichen. Außerdem probiere ich noch Mal etwas rum mit anderen Stützenformen und vielleicht Materialien (obwohl ich Holz eigentlich sehr angenehm finde...)
STADEL/MOOSTAL
Winter in den Alpen - im Bau - Instagram: @_nils_mr

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“