Bilder von Tanklagern erlaubt?

Bereich für Fragen rund um die Foren-Software, sowie für Verbesserungsvorschläge rund um das Forum.

Automatische Löschung nach 5 Jahren!
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
fl_dutch
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Bilder von Tanklagern erlaubt?

#1

Beitrag von fl_dutch » So 26. Aug 2018, 11:08

Moin,

ich habe hier im Rahmen meiner Recherchen Bilder von Tanklagern und Verladeeinrichtungen gemacht, die ich der Allgemeinheit des Forums gerne zur Verfügung stellen möchte, da sich nicht allzuviele Bilder bei Google finden lassen. In den Tanklagern herrscht meistens eine Fotografieverbot (wegen Explosionsgefahr nehme ich an), alle Fotos habe ich jedoch von ausserhalb "geschossen", also eigentlich im Rahmen der Panoramafreiheit.

Wie ist die Einschätzung der Mitglieder und wichtiger der Admins? Würde ungern einen dokumentarischen Vorbildthread starten, um ihn dann sofort wieder löschen zu müssen :).

Freue mich auf Antworten
Nette Grüße
Jens
Nette Grüße
Jens

Hammeln - Hafen-Rangier-(Test)-Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=125715

Benutzeravatar

Schachtelbahner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1481
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 12:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Selectrix
Gleise: Selbstbau/Tillig Eli
Wohnort: RLP
Alter: 72
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#2

Beitrag von Schachtelbahner » So 26. Aug 2018, 13:09

Hallo Jens.

Ich sehe da kein Problem mit der Veröffentlichung der Bilder wenn sie dein Eigentum sind. Alles was Du von außerhalb dess Zauns ablichten kannst ist legal.
Grüße von Kurt
dem Schachtelbahner

Nicht vom Leben träumen, sondern Träume erleben.
http://www.fremo-saarlorlux.de/
27 Videos auf meinem Kanal
http://www.youtube.com/results?search_q ... hner&sm=12


Pirat-Kapitan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 54
Registriert: So 13. Mai 2018, 20:15
Nenngröße: G
Stromart: digital
Steuerung: Lenz / Rocrail
Gleise: Edelstahl
Wohnort: GL
Alter: 67
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#3

Beitrag von Pirat-Kapitan » So 26. Aug 2018, 19:23

Moin Kurt,
bei sicherheitsempfindlichen Objekten bin ich mir da nicht ganz so sicher.

Schöne Grüße
Johannes
Spur G im Garten, H0m im Hause. Lenz LZV100 mit Rocrail, Manhart-Funky und RocoWLM.


Webermütze
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3616
Registriert: So 29. Dez 2013, 13:08
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#4

Beitrag von Webermütze » So 26. Aug 2018, 20:15

Hallo,

soweit z.B. neben dem Hinweis(-schild) „Fotografierverbot“ auch noch ein Hinweis(-schild) „Schutzbereich“ vorhanden ist, verweise ich auf das Gesetz über die Beschränkung von Grundeigentum für die militärische Verteidigung (Schutzbereichgesetz).

Bezüglich des Fotografierens ist hier insbesondere § 5 Absatz 2 des Schutzbereichsgesetzes zu beachten.

Das Fotografierverbot gilt in diesem Fall auch für das Fotografieren von einem Standpunkt außerhalb des als „Schutzbereich“ gekennzeichneten Gebietes oder der als „Schutzbereich“ gekennzeichneten Anlage.

Gruß
Thorsten

Benutzeravatar

Murrrphy
Moderator
Beiträge: 7552
Registriert: Mo 2. Jan 2006, 21:44
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Trix C, Peco C83
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#5

Beitrag von Murrrphy » So 26. Aug 2018, 20:55

Schachtelbahner hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 13:09
Alles was Du von außerhalb dess Zauns ablichten kannst ist legal.
Das ist so falsch, auch wenn du vielleicht die Panoramafreiheit in Deutschland meinst.

Die Panoramafreiheit regelt aber zum einen nur das Urheberrecht, zum anderen sagt sie auch aus, dass sie nur gilt, sofern keine besonderen Hilfsmittel verwendet werden, d.h. von öffentlichem Grund mit Hilfe einer Leiter über einen Zaun zu fotografieren ist dann auch nicht drin.

Zur Ausgangsfrage: eindeutig ist die Frage mit den Angaben nicht zu beantworten. Im Zweifelsfall hol Dir eine Genehmigung ein, ein Fotografierverbot würde mich vor der Veröffentlichung zumindest mal nachdenklich stimmen.
Viele Grüße, Achim

Ohne besondere Kennzeichnung ist der Beitrag als User geschrieben und gibt eine persönliche Meinung wieder.
Moderationen und administrative Eingriffe sind entsprechend gekennzeichnet!


Bild


Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2778
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 V 4.2.1(0) MS1 MS2
Gleise: C
Wohnort: Hochtaunus / Jahrgang1959
Alter: 59
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#6

Beitrag von Andreas Poths » Mo 27. Aug 2018, 15:50

Ich vermute mal, es geht um die Grauzone zwischen "fotografieren" und/oder "ausspionieren". (Terroranschlag zB)
In den heutigen unruhigen Zeiten ist das Nachfragen wohl die sicherste Variante.
gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....

Benutzeravatar

Threadersteller
fl_dutch
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#7

Beitrag von fl_dutch » Mo 27. Aug 2018, 21:27

Danke euch allen für die Einschätzungen.

@Webermütze: Ein Schutzbereich (zumindest nicht dieses Wort) war nicht explizit ausgewiesen. War auch kein NATO-Tanklager oder ähnliches - nur "normale" Heizöl/Diesel bzw. Benzin Tanklager privatwirtschaflicher Firmen - diese sind eher nicht dem von dir genannten Schutzbereich zuordenbar.

Es war bei allen Gelegenheiten "nur" ein Hinweisschild an der Einfahrt auf das Gelände, auf denen neben den üblichen sicherheitsspezifischen Piktogrammen auch ein Fotografierverbot dabei war. Ich gehe davon aus, dass es zwecks Ex-Schutz mit drauf ist (Kamerablitz).

Thema "Panoramafreiheit": Alle Bilder natürlich ohne Tricks gemacht. Dh. alles von aussen ohne Hilfsmittel frei einsehbar. Die Kesselwagenentladungen (Bottom-Entladung) waren bspw. direkt ohne Zaun von der Straße aus übers Gleis fotografierbar (dort gab es auch keine Verbotsschilder bzgl. Fotografie).

Ich werde mir mal die entsprechenden Tanklagerbetreiber raussuchen und anschreiben. Es geht mir da auch nicht um meine eigene Rechtssicherheit, sondern um die des Forums.
Nette Grüße
Jens

Hammeln - Hafen-Rangier-(Test)-Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=125715

Benutzeravatar

Shoogar
InterCity (IC)
Beiträge: 973
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Alter: 56

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#8

Beitrag von Shoogar » Di 28. Aug 2018, 23:19

Murrrphy hat geschrieben:
So 26. Aug 2018, 20:55
Im Zweifelsfall hol Dir eine Genehmigung ein
Das sehe ich genau so.

Man kann doch ganz einfach fragen, das Anliegen schildern (Dokumentation für die Planung einer modellhaften Umsetzung eines solchen Betriebs).
Vielleicht bekommt man dazu sogar noch Erläuterungen zu den einzelnen Bereichen solch einer Anlage, und das könnte tatsächlich wertvoller sein als "bloß" Bilder.
viele Grüße

Armin


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Überzeugter Europäer - gegen die Verblödung des Abendlandes
Kaltenbrunn (Werk) - (m)eine ((dauer)t noch)) Baustelle

Benutzeravatar

Threadersteller
fl_dutch
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#9

Beitrag von fl_dutch » Mi 29. Aug 2018, 18:04

Angeschrieben sind alle Betreiber - Rückmeldung gab es bisher leider noch nicht (auch kein "ist angekommen, wir schauen mal"). Ich erwarte da leider auch nicht allzuviel Feedback. Alles größere Firmen, wo die Anfragen ggf. auch noch über die Rechtsabteilung laufen muss. Da haben solche "Popel-Anfragen" dann meist nicht so die Priorität.
Nette Grüße
Jens

Hammeln - Hafen-Rangier-(Test)-Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=125715

Benutzeravatar

Schroedjs
EuroCity (EC)
Beiträge: 1246
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 21:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 [60215]
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Schwäbische Alb
Alter: 50
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#10

Beitrag von Schroedjs » Mi 29. Aug 2018, 18:41

Wahnsinn. Wie weit sind wir gekommen?
Muss ich jetz auch den Besitzer des Baums fragen unter dem ich ein Selfie gemacht habe. Also ich finde es krank.
Liebe Grüße, J.J. (dʒei dʒei)

Benutzeravatar

Threadersteller
fl_dutch
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#11

Beitrag von fl_dutch » Mi 29. Aug 2018, 21:09

Naja, Tanklager sind leider nicht so ganz unsensible Fotoobjekte wie Bäume. Deshalb auch die Nachfrage hier. Weiterhin sind das Anfertigen von Fotos und deren Veröffentlichung gänzlich unterschiedlich zu bewerten.

Wenn das hier meine private Seite wäre, würde ich es veröffentlichen mit der Begründung "Panoramafreiheit". Man hätte ja den Zaun auch mit Sichtschutz bauen können, wenn man nicht reinschauen darf ;). Da ich hier im Forum aber unsicher bin eben die Nachfrage. Da halte ich mich dann auch lieber an den Hinweis der Admins und frage nach, da der Betreiber des Forums ggf. für Inhalte haftbar gemacht werden kann (ok, im schlimmsten Fall).
Nette Grüße
Jens

Hammeln - Hafen-Rangier-(Test)-Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=125715

Benutzeravatar

Shoogar
InterCity (IC)
Beiträge: 973
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:41
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Alter: 56

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#12

Beitrag von Shoogar » Mi 29. Aug 2018, 22:56

Schroedjs hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 18:41
Wahnsinn. Wie weit sind wir gekommen?
Muss ich jetz auch den Besitzer des Baums fragen unter dem ich ein Selfie gemacht habe. Also ich finde es krank.
Ja, weit sind wir wirklich gekommen.
:(
Schlagmichtot, ich meine, es ist tatsächlich verboten, den Eiffelturm nachts zu fotografieren.
Und die Panik nach 9/11 unterbindet den freien Zugang zu Häfen mit internationalem Verkehr.

Wir leben in einer der reichsten Gesellschaften der Welt.

Aber voll von Missgunst und Misstrauen.
viele Grüße

Armin


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Überzeugter Europäer - gegen die Verblödung des Abendlandes
Kaltenbrunn (Werk) - (m)eine ((dauer)t noch)) Baustelle


Erich Müller
ICE-Sprinter
Beiträge: 5193
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: Mittelleiter
Wohnort: jottweedee

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#13

Beitrag von Erich Müller » Mo 3. Sep 2018, 06:49

Hallo Armin,
Shoogar hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 22:56
, ich meine, es ist tatsächlich verboten, den Eiffelturm nachts zu fotografieren.
Das ist falsch. Du kannst fotografieren, bis der Akku schlapp macht.
Nur wenn du die Bilder veröffentlichen willst, brauchst du die Erlaubnis der Autoren der Lichtspielanlage. Denn die unterliegt dem Urheberrecht, und Frankreich kennt keine Panoramafreiheit.
https://sites.arte.tv/karambolage/de/da ... arambolage

Allerdings sagt auch ein neuerer französischer Zeitungsartikel, für Privatpersonen und ohne kommerzielles Interesse sei mittlerweile die Veröffentlichung erlaubt.
https://www.parisdepeches.fr/2-Societe/ ... _nuit.html

Das hat allerdings mit Tanklagern nichts zu tun, denn die kann man nur in Ausnahmefällen als Kunstwerke ansehen, und die entsprechende Gesetzgebung ist also eine ganz andere.

Ich darf in diesem Zusammenhang daran erinnern, dass es vor noch gar nicht so langer Zeit (freilich vor Facebook-Zeiten) einer behördlichen Genehmigung bedurfte, um ein Luftbild zu veröffentlichen. Aus Sicherheitsgründen.

@Jens: Wenn die Firmen überhaupt antworten, kann es u.U. hilfreich sein, ihnen die Fotos zu zeigen, damit sie sagen können, ob eines davon ihren Sicherheitsbedarf beeinträchtigen könnte.
Freundliche Grüße
Erich

„Es hat nie einen Mann gegeben, der für die Behandlung von Einzelheiten so begabt gewesen wäre. Wenn er sich mit den kleinsten Dingen abgab, so tat er das in der Überzeugung, daß ihre Vielheit die großen zuwege bringt.“
Friedrich II. über Fr. Wilhelm I.


Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2778
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2 V 4.2.1(0) MS1 MS2
Gleise: C
Wohnort: Hochtaunus / Jahrgang1959
Alter: 59
Deutschland

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#14

Beitrag von Andreas Poths » Mo 3. Sep 2018, 09:12

Erich Müller hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 06:49
Hallo Armin,
Shoogar hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 22:56
, ich meine, es ist tatsächlich verboten, den Eiffelturm nachts zu fotografieren.
Das ist falsch. Du kannst fotografieren, bis der Akku schlapp macht.
Nur wenn du die Bilder veröffentlichen willst, brauchst du die Erlaubnis der Autoren der Lichtspielanlage. Denn die unterliegt dem Urheberrecht, und Frankreich kennt keine Panoramafreiheit.
https://sites.arte.tv/karambolage/de/da ... arambolage

Allerdings sagt auch ein neuerer französischer Zeitungsartikel, für Privatpersonen und ohne kommerzielles Interesse sei mittlerweile die Veröffentlichung erlaubt.
https://www.parisdepeches.fr/2-Societe/ ... _nuit.html

Das hat allerdings mit Tanklagern nichts zu tun, denn die kann man nur in Ausnahmefällen als Kunstwerke ansehen, und die entsprechende Gesetzgebung ist also eine ganz andere.

Ich darf in diesem Zusammenhang daran erinnern, dass es vor noch gar nicht so langer Zeit (freilich vor Facebook-Zeiten) einer behördlichen Genehmigung bedurfte, um ein Luftbild zu veröffentlichen. Aus Sicherheitsgründen.

@Jens: Wenn die Firmen überhaupt antworten, kann es u.U. hilfreich sein, ihnen die Fotos zu zeigen, damit sie sagen können, ob eines davon ihren Sicherheitsbedarf beeinträchtigen könnte.
moin,
https://de.wikipedia.org/wiki/Luftbildf ... echtliches

siehe Punkt 6 "Rechtliches"
gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....

Benutzeravatar

Threadersteller
fl_dutch
InterRegio (IR)
Beiträge: 225
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Re: Bilder von Tanklagern erlaubt?

#15

Beitrag von fl_dutch » Mo 3. Sep 2018, 10:52

@Erich: ja, das habe ich den Firmen gleich im Anschreiben mitgeteilt, dass ich auf Wunsch gerne die entsprechenden Bilder zwecks Check zur Verfügung stelle.

Bisher leider immer noch keine Reaktion.
Nette Grüße
Jens

Hammeln - Hafen-Rangier-(Test)-Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=125715

Antworten

Zurück zu „Anregungen / Fragen zum Forum“